Bitte wählen Sie: Größe
Wählen Sie eine der Optionen links

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Esbit Isolier-Foodbehälter, 0,75 Liter, 1431180
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Esbit Isolier Foodbehälter

von Esbit
181 Kundenrezensionen
| 9 beantwortete Fragen

Preis: EUR 17,00 - EUR 51,13
Jetzt: Niedrigerer Preis auf ausgewählten Optionen verfügbar
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auswählen
Schwarz
  • Doppelwandige Edelstahl-Food-Flasche mit Weithalsverschluss^Deckel ist als Schüssel oder Becher verwendbar^Hohe Isolierwerte durch die Silberbeschichtung^Durch die Entlüftung nicht 100% dicht

Hinweise und Aktionen

Weitere Hinweise und Aktionen:

Produktbeschreibungen

Esbit Isolier-Foodbehälter, 1 L Doppelwandige Edelstahl Food-Flasche mit Weithalsverschluss für den Transport und die Isolierung (kalt oder warm) von Suppen, Speisen oder Getränken. Der Deckel ist natürlich auch hier als Schüssel/Becher verwendbar. Hohe Isolierwerte durch die Silberbeschichtung des inneren Behälters. Durch die Entlüftung nicht 100% dicht. Techniche Daten: - Hals D: 7,5 cm, D: 10,8 X H 20 cm, 562 g - 1 L

Produktinformation

  • Modellnummer: 14311
  • ASIN: B00OPYVGQO
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. Mai 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (181 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.587 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

27 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Yes am 25. September 2013
Größe: 0,5 Liter Verifizierter Kauf
Ich habe zur gleichen Zeit zwei Thermo-Foodbehälter bestellt: diesen und den von Rotpunkt. Abgesehen davon, dass Rotpunkt in der falschen Farbe lieferte (blau) und sich weigerte, gegen die bestellt Farbe (rot) kostenfrei umzutauschen, habe ich heute beide Produkte gepüft. Das Esbit ist wesentlich handlicher und hält vor allem viel länger warm als das von Rotpunkt. Nach einer Stunde hatte das zur gleichen Zeit eingefüllte kochendheiße Wasser im Esbit noch 82Grad - im Rotpunkt 75. Nach zwei Stunden: im Esbit 65Grad, im Rotpunkt 55Grad. Es ist davon auszugehen, dass sich diese Entwicklung fortsetzt. ... Dicht sind beide Behälter! Der Vorteil des Rotpunkt ist der Henkel, der vor allem dann hilfreich ist, wenn man das Gefäß nicht auf einen Tisch stellen kann. Der Nachteil ist, dass das Rotpunkt sehr groß und sperrig ist. Und wen das interessiert: eindeutig hochwertiger schaut das Esbit aus, was, im Gegensatz zum Rotpunkt auch nicht zerbrechlich ist, da der Kern nicht aus Glas besteht. Und zu guter letzt: das Esbit hat einen Deckel, in den man Teile des Essensinhaltes umfüllen kann, um daraus ggf. Suppe zu schlürfen. 5 volle Sterne!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leon am 17. Juli 2013
Farbe: SchwarzGröße: 0,75 Liter Verifizierter Kauf
Ich habe es nun endlich mal geschafft mir einen Thermobehälter zu kaufen! Man denkt ja doch immer nur bei der Arbeit dran, wenn die Kantine mal wieder nur fades Essen in der Theke anzubieten hat. ZBsp. bei Nachtschicht mach ich mir das Essen um 22:00 fertig, wärme den Behälter kurz vor wie in der Anleitung beschrieben (ok, ich lass das heiße Wasser etwas länger drinnen als 4 Min., da ich ja meist noch mit dem Kochen beschäftigt bin) Dann Wasser raus, heisses Essen direkt aus der Pfanne in den Behälter, Deckel drauf und los geht's.
Nachts gegen 4 Uhr wird gegessen und alles ist schön heiss!
Von der Grösse 0,75 L. ideal für eine Person, doch möchte man mal seinem Kollegen was abgeben, dann empfehle ich die Grösse 1 Liter.

Speisen wie Chickenwings, Bratwurst usw, wo im Behälter viel Luft um die Speisen herum ist, halten nicht sooo lange heiss, eher lauwarm.

Suppen, Reispfannen, Spiralnudeln mit Bolognese, Hackfleischpfanne, Gemüsepfanne usw sind aber bestens für diesen Behälter geeignet!

Ps.: Habe mir auch den 1 Liter Behälter gekauft und kopiere daher diese Rezension auch dort hinein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lucie P am 4. Juni 2013
Farbe: SchwarzGröße: 0,75 Liter Verifizierter Kauf
Ich habe die 0,75L Version des Thermobehälters gekauft und bin nach cca. 3 Wochen Gebrauch absolut zufrieden. Das Essen bleibt in dem Behälter gut 6 Stunden warm (länger habe ich bisher nicht probiert) - zwar nicht heiß, aber warm (normale Temperatur zum Essen). Ich habe auch schon verschiedene Arten von Speisen im Behälter transportiert und alle sind warm geblieben - Pasta mit Sauce, Fleisch mit Kartoffeln, Fleisch mit Reis, Aprikosen-Knödel...

Die Öffnung ist relativ schmal (etwas schmäler als der Behälter an sich) aber ich empfinde das nicht als Nachteil - man kann unproblematisch einfüllen. Auch die Reinigung des Produkts (Dichtung, Deckel...) fand ich unproblematisch - man kann alle Teile separat waschen, in meiner Erfahrung bleibt aber relativ wenig "hängen".

Die 0,75L Version ist genau die richtige Größe für eine Portion (für Erwachsene). Der Behälter hat sich bisher als sehr dicht erwiesen, es ist nichts ausgelaufen - ich habe allerdings keine wirklich flüssigen Speisen (z.B. Suppe) oder Getränke transportiert.

Den Esbit Thermobehälter kann ich also absolut empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MD am 17. April 2010
Größe: 0,5 Liter Verifizierter Kauf
Die Thermobehälter sind sehr zufrieden stellend. Morgens eingefüllte Speisen bleiben sehr gut bis mittags warm. Abends eingefüllte Speisen waren am nächsten Vormittag lauwarm. Die Isolierung ist wirklich gut. Eigentlich sollen die Behälter nicht in den Geschirrspüler, aber nach einem Probeversuch (ausgenommen Deckel) gab es keine Probleme.
Alles in allem ein super Produkt.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
45 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Guenter Kraemer am 16. Januar 2014
Farbe: SchwarzGröße: 1 Liter Verifizierter Kauf
POSITIV=
- Produkt fühlt sich wertig an.
- Inhalt beim 1. Test wurde bis abends warm gehalten
- Produkt-unabhängig: Schnelligkeit der Reklamations-Rücksende-Abwicklung von AMAZON

NEGATIV=
Mein 1. Test: dickflüssige Suppe.
Mittig befindet sich auf dem inneren Schraub-Deckel ein Druckknopf,
der bei Betätigen den im Inneren angestauten Druck abläßt.
Vor Entnahme des Inhaltes soll man diesen Knopf betätigen.
Also tat ich das, leider kam dann direkt AUS DEM Knopf
mit dem Druck auch die Füllung herausgequollen.
Das Aufschrauben des Deckels gestaltete sich sehr schwergängig,
offenbar durch den Innendruck.
Aus der Führung des Druck-Entlastungs-Knopfes jedoch drückte sich weiter die Suppe.

Beim anschließenden Reinigungsversuch stellte sich heraus,
daß der innere Deckel nicht in seine Bestandteile zerlegbar ist,
mit dem Ergebnis, daß keine wirkliche Reinigung von Essensresten so möglich ist:

1. Essensreste liessen sich nicht mit gutem Gefühl und Ergebnis
aus der sehr schmalen und tiefen Verschraubungs-Führung herausholen.
Die Vertiefung ist so schmal, daß nur eine Messerklinge hineinpasst,
aber keinerlei Tuch, und mit Wasserspülen ist es nicht getan.
Speziell bei dicklüssigem Essen ist die Problematik sicher jedem Leser vorstellbar.

2. Die Reinigung der Druckablass-Mechanik ist GARNICHT möglich, da nicht demontierbar.
Somit verbleiben Essensreste im Inneren der Knopf-Mechanik.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen