Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 19,80 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Es war einmal... das Leben - Teil 1-6 (6 DVDs)


Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Derzeit nicht verfügbar. Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Darsteller: Roger Carel, Albert Barillé, Jean Vilain, Heinz Theo Branding, Dorette Hugo
  • Komponist: Michel Legrand
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Stereo), Englisch (Stereo), Französisch (Stereo)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 6
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Komplett Video
  • Erscheinungstermin: 18. April 2002
  • Produktionsjahr: 1986
  • Spieldauer: 600 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (38 Kundenrezensionen)
  • ASIN: 3896728776
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 59.878 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung



Technische Angaben:


Bildformat: 4:3
Sprachen / Tonformate: Deutsch (Stereo)
Ländercode: 2
Extras: Gezielter Menü-Zugriff, Weitere DVD-Trailer

Amazon.de

Mit Es war einmal ... das Leben haben die Franzosen eine außergewöhnliche, unterhaltsame und informative Zeichentrickserie für Kinder und Erwachsene geschaffen, die alle Vorgänge im menschlichen Körper amüsant und leicht verständlich darstellt.

Es war einmal ... das Leben 1:
In dieser ersten Folge werden vier Themen bearbeitet: Die Zelle, die Geburt, das Blut und das Herz. Man reist in den menschlichen Körper und lernt spielerisch mit den Zeichentrickhauptakteuren Maestro (Schaltzentrale), Dicki (weißes Blutkörperchen), Globus, Hemo, Globine (rote Blukörperchen), Pierrot und Psi (Aufräumkommando), wie dieses komplexe und faszinierende Etwas -- der menschliche Körper -- von innen arbeitet.

Es war einmal ... das Leben 2:
Dieser zweite Teil befasst sich mit den spannenden Themen Auge, Ohr, Haut, Mund und Zähne. Diesmal beantworten die Akteure so interessante Fragen wie: Was bedeutet Sehen wirklich und wie werden Lichtreize im Gehirn verarbeitet? Was sind Photonen und warum sind Tränen wichtig? Wie setzt das Gehirn Schallwellen in Geräusche um, was hat das Ohr mit dem Gleichgewicht zu tun? Welche verschiedenen Schichten hat die Haut und was passiert, wenn wir von einer Mücke gestochen werden? Wie viele verschiedene Geschmäcker können wir unterscheiden und warum ist Zucker so schlecht für die Zähne?

Es war einmal ... das Leben 3:
Die dritte DVD dieser Reihe wagt sich an die faszinierenden Themen Gehirn, Nerven, Knochenmark und Blutplättchen. Wussten Sie, dass das Gehirn so viele Zellen hat, wie es Sterne in unserer Milchstraße gibt? Oder wie Reflexe funktionieren? Wie viele Blutplättchen produziert das Knochenmark täglich und was läuft eigentlich bei Leukämie im Körper schief?

Es war einmal ... das Leben 4:
Auf dieser DVD sind vier 25-minütige Folgen zu den Themen Nieren, Lymphsystem, Abwehrsystem und Atmung zu sehen. Wie wird das Blut in den Nieren gereinigt und warum schwellen die Lymphknoten bei einer Entzündung an? Warum heißen die Lymphozyten denn nun eigentlich Lymphozyten und wer gehört alles zum Aufräumkommando des Abwehrsystems? Und was passiert mit der Atmung, wenn man einen Schnupfen hat? Diese Fragen und viele mehr werden spielerisch und mit viel Witz von den lustigen Figuren Maestro (Chef der Schaltzentrale), Hemo, Globine, Globus (rote Blutkörperchen) und dem weißen Blutkörperchen-Cop Dickie beantwortet. Eine spannende Reise, bei der wissensdurstige Leute -- Groß und Klein -- aus dem Staunen nicht mehr herauskommen.

Es war einmal ... das Leben 5:
Teil fünf befasst sich mit der Verdauung, der Leber, den Hormonen und der Nahrungskette. Jede der vier 25-minütigen Folgen beschäftigt sich mit so interessanten Fragen wie: Was haben die gutartigen Bakterien Escherichia coli mit der Verdauung zu tun? Wie wird Gallenflüssigkeit hergestellt und wofür braucht man sie? Warum ist Jod so wichtig für die Hormonproduktion in der Schilddrüse? Oder: Was hat die Sonne mit der Nahrungskette zu tun?

Es war einmal ... das Leben 6:
Diese letzte DVD der Reihe Es war einmal ... das Leben hat nicht vier Episoden wie die ersten fünf Teile, sondern sechs. Die Themen, die hier behandelt werden sind: Reparaturen und Veränderungen, Fluss des Lebens, Knochen und Skelett, Muskeln und Energie, Giftstoffe und zu guter Letzt: Schutz durch Impfung. Ein spannendes Programm, das unter anderem die Fragen beantwortet: Was passiert im Körper während wir schlafen? Wie heilt ein Knochenbruch? Wie arbeiten Muskeln? Was passiert, wenn Giftstoffe in den Organismus gelangen? Warum ist Impfen so wichtig?

Jung und Alt von acht bis achtzig lernen bei Es war einmal ... das Leben, was in unserem Körper so alles los ist, und wie gut alles durchorganisiert ist und zusammenspielt. Das große Wunder Mensch wird hier mit viel Fantasie erklärt, und besonders komplizierte Vorgänge werden an verschiedenen Stellen wiederholt gezeigt, sodass sie am Ende ganz simpel erscheinen. Zum Schluss noch ein Tipp: Diese DVD-Reihe eignet sich nicht als Babysitter für die lieben Kleinen. Der Inhalt bietet so viel Gesprächsstoff, dass Eltern und Kinder sich Es war einmal ... das Leben auf jeden Fall gemeinsam anschauen sollten. Denn eins ist gewiss: Eltern und Kinder werden gleichsam begeistert sein von dieser einmaligen Serie über die menschliche Biologie. --Sandra Neumayer


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

168 von 171 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tobias Dehler am 26. Oktober 2004
Format: DVD
Ich habe diese Zeichentrickserie als Kind geliebt, und ich bin mir sicher, dass mein großes Interesse für die Biologie und Humanmedizin nicht nur in der Schule sondern auch jetzt im Studium zu einem großen Teil dieser Serie zuzuschreiben ist. Als Kind verschlingt man jede Folge aufgrund der liebevoll gezeichneten Figuren und Geschichten. Später in der Schule, wenn man die biologischen Fakten dann "pauken" muss, hat man es soviel einfacher, weil man schon von Kindesbeinen an ein Bild vom menschlichen Körper hat, das grobe Strickmuster also schon vorhanden ist. Mit dieser Serie begibt man sich auf eine fantastische Reise durch den menschlichen Körper, begleitet die roten Blutkörperchen auf ihrem Weg zur Lunge, um das CO2 endlich von ihrem Rücken zu werfen, freut sich, wenn die weißen Blutkörperchen die bösen Bakterien auffressen und rast mit den Nervenblitzen ausgehend von der oberen Chefetage, dem Gehirn, in die entlegenen Teile des menschlichen Körpers.
Einfach toll und für jedes Alter geeignet!!!
Nebenbei, es gibt auch eine Serie über die Meilensteine der Geschichte, umgesetzt mit den gleichen Charakteren, die nicht weniger empfehlenswert ist.
Das war noch wertvolle Fernsehunterhaltung, die auf unterhaltsame Art und Weise Wissen vermitteln konnte oder zumindest Ursache für den gewissen Aha-Effekt in der Schule sein konnte.
Zum Glück gibt es das alles auf DVD, damit die Eltern heute nicht auf die Teletubbies zurückgreifen müssen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
32 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Davina am 6. Juli 2007
Format: DVD
Auch ich gehöre zu denen, die diese Serie als Kind geliebt haben. Meine Schwester und ich haben, soweit ich mich erinnere, keine einzige Folge verpasst und mit "Es war einmal…das Leben" unsere ersten Kenntnisse in Humanbiologie erworben. Umso mehr freue ich mich darüber, dass es diese pädagogisch wertvolle, kindgerechte Serie auf DVD zu kaufen gibt, denn wenn ich mir so anschaue, was heute im TV für Kinder geboten wird, bleibt meiner Ansicht nach eigentlich nur noch die Option DVD.

Ich hatte jetzt noch einmal einen Mordsspaß, mir diese Serie, die ich bestimmt 15 Jahre nicht mehr gesehen hatte, von Folge 1 bis 26 "reinzuziehen" und mich an die Perspektive, die ich als Kind hatte, zu erinnern! An meine Schwester, falls sie das liest, ein riesiges Dankeschön, dass sie mir diesen Ausflug in die Kindheit ermöglicht hat!!

Fazit: Ein Muss für alle, die diese Serie als Kind liebten und sich gerne an ihre Kindheit zurück erinnern. Für alle Vorschul- und Grundschulkinder und auch ihre Eltern aber ebenfalls eine dicke Empfehlung! Immer noch bezaubernd und lehrreich!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Schwindt am 5. April 2007
Format: DVD
Meine beiden Kinder (10 und 12 J.) haben die Serie schon x-mal von vorn bis hinten durchgesehen. Einige der Filme wurden auch schon an die Schule ausgeliehen, weil sie einfach toll und spaßig wichtigen Lehrstoff vermitteln.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von JTS am 27. März 2008
Format: DVD
Nachdem ich Ewigkeiten rumgenörgelt habe, dass diese Serie viel zu teuer ist, hat mein Freund sich erbarmt und sie mir zu Ostern geschenkt. Es ist eine wirklich tolle Serie und sehr liebevoll gemacht. Ich habe sie als Kind geliebt und nun als Erwachsene habe ich sehr viel Spaß dabei gehabt sie noch einmal anzusehen. Einige wissenschaftliche Ungenauigkeiten sind drin, allerdings frage ich mich immer, ob das damals nicht vielleicht der Stand der Forschung war. Der Unterhaltungswert ist aber sehr hoch.
Im Vergleich der deutschen, englischen und französischen Version ist mir aufgefallen, dass in der deutschen Synchronfassung viel mehr Blödsinn geredet wird und Flachwitze gemacht werden als in der französischen und englischen. Teilweise sind diese "Witze" schon etwas nervig. Ich glaube aber nicht, dass ich die als Kind verstanden habe...
Die Serie ist sicher besitzenswert, allerdings ist der Preis völlig unangemessen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von The Time Traveller am 20. Oktober 2006
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich kenne die Serie bereits aus dem Fernsehen und bin nun rein zufällig hier darüber gestolpert, und dachte mir, die muss ich haben. Nun hab ich auch das medizinische Hintergrundwissen und finde es hier gut umgesetzt für Kinder, sehr bildlich dargestellt, greifbar und verständlich. Wenn es dafür noch keinen Oscar gab, dann würde ich noch nachträglich dafür einen nominieren! An jede Eltern, wenn ihr für eure Kinder was gutes tun wollt, zwecks Bildung, kauft ihnen "Es war einmal das Leben" von Albert Barille!

Über den Preis kann ich jetzt nichts sagen, da mir die Preise aus dem Ausland nicht bekannt sind, aber ein Weihnachtsgeschenkt darf soviel kosten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sue am 3. Februar 2007
Format: DVD Verifizierter Kauf
Als Kind habe ich mir immer vorgestellt, dass wahrhaftig diese sprechenden Blutkörperchen und diese Boten und all die anderen in mir drin leben und arbeiten und dafür sorgen, dass ich gesund bleibe. Verrückt, nicht? :) Mag sein, dass ein paar Sachen schon überholt sind, aber im Großen und Ganzen kann man einiges über den Körper lernen und das auf lustige und interessante Weise. Schleißlich funktioniert der Körper heute genauso wie zu Beginn der Menschheit. Also ich habe die ganze Bande echt ins Herz geschlossen. Die DVD's sind gut eingeteilt, außerdem kann man alles noch einmal nachlesen. Das einzige, was auf Dauer nervt, ist das Lied am Anfang und Ende. Irgendwann kann man's echt nicht mehr hören... :/ Aber wozu gibt's die Spultaste :)

Ob diese Sammlung was für die heutigen Kids ist, kann ich nicht sagen, denn die Ansprüche und Interssen haben sich doch weitgehend geändert. Doch wer die Filmchen schon damals geliebt hat, wird auf diese einmalige Sammlung nicht verzichten wollen!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Preis? 9 20.04.2014
Sprache 0 20.09.2010
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden