Erziehen ohne Frust und Tränen: Das liebevolle Elternbuch und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 16 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Erziehen ohne Frust und T... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von meso-buecherdienst
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: 2012, kartoniert, mit leichten Lagerspuren, Remittende, ungelesen===
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 7,53 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Erziehen ohne Frust und Tränen: Das liebevolle Elternbuch Broschiert – 22. Februar 2012


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 17,99
EUR 17,99 EUR 12,94
74 neu ab EUR 17,99 7 gebraucht ab EUR 12,94

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Erziehen ohne Frust und Tränen: Das liebevolle Elternbuch + Schlafen statt Schreien: Das liebevolle Einschlafbuch
Preis für beide: EUR 35,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 204 Seiten
  • Verlag: TRIAS; Auflage: 1 (22. Februar 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3830460392
  • ISBN-13: 978-3830460398
  • Größe und/oder Gewicht: 21,7 x 1,8 x 24,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.139 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Klappentext

Kinder verstehen und liebevoll erziehen

"Nein, ich will nicht!" "Das war ich nicht!" "Mama, Arm!" Kommt Ihnen das bekannt vor?
Wir wollen keinesfalls behaupten, dass Sie solche Sätze nie wieder hören werden, wenn
Sie diesen Ratgeber von vorne bis hinten gelesen haben. Aus Ihrem Kind soll schließlich
später einmal ein selbstständiger Erwachsener werden, der weiß, was er will, und auch
mal "Nein" sagt!
Unsere Botschaft ist eine ganz andere: Hören Sie auf, perfekt sein zu wollen. Sofort!
Genießen Sie lieber das Zusammenleben mit Ihrem Kind. Elizabeth Pantley räumt mit
falschen Vorstellungen auf und gibt Ihnen eine ganze Palette erprobter Erziehungstipps mit
auf den Weg. Sie weiß, wie anstrengend lange Autofahrten sein können oder wie leicht
Stress beim Anziehen oder beim Zähneputzen entstehen kann. Ihre Tricks und Lösungen
haben sich im Alltag bewährt.

Und wo bleibe ich?

Kinder sind Weltmeister in der Disziplin "Mama und Papa zur Weißglut bringen". Kein
Wunder, dass Eltern manchmal genervt sind und auch mal ruppig reagieren: "Jetzt reicht es!
Geh endlich auf Dein Zimmer und räum auf, sonst setzt es was!" Und schon klopft es
an, das schlechte Gewissen - und Sie machen sich Vorwürfe: Du warst zu laut, zu
ungeduldig, zu ungerecht. Mit Elizabeth Pantleys 6-Schritte-Programm gelingt es Ihnen
spielend leicht, die Ruhe zu bewahren.
Nach dem Erfolgstitel "Schlafen statt Schreien" erscheint nun Elizabeth Pantleys zweiter
Erziehungsratgeber in Deutschland.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Elizabeth Pantley - selbst Mutter von 4 Kindern - ist bekannte und gefragte Autorin zum Thema Baby und Kind. Ihr Ratgeber: "Schlafen satt Schreien" ist in den USA ein Bestseller und wurde in 22 Sprachen übersetzt. Auch in Deutschland fand der TRIAS-Ratgeber schnell eine große Zahl begeisterter Leser. Elizabeth Pantley ist Autorin sieben weiterer erfolgreicher Elternratgeber. Sie lebt mit ihrer Familie in Seattle, USA.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. Grünwald am 30. November 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Endlich eine Autorin, deren Erziehungsratgeber mit ruhigem Gewissen umsetzbar sind. Bin zufällig auf E. Pantley gestoßen, als mein Junior gerade in der Trotzphase steckte und habe mich durchgerungen, einen Ratgeber heranzuziehen. Ich bereue den Kauf nicht, es sind einige Dinge drin, die einen Versuch wert sind. Vieles hatte ich auch intuitiv schon gemacht. Und dann gibt es natürlich auch Tipps, die vielleicht bei anderen Kindern funktionieren, die meiner aber sofort durchschaut. Ich war auch bei einigen Dingen (z.B. Auszeit oder 5-3-1-Go) sehr überrascht, dass die so positiv angenommen werden, das hätte ich nicht vermutet. Ich kann das Buch also nur empfehlen, auch für echte "Kaliber"! Ach ja, ein großes Kapitel beinhaltet auch die Wut von uns Eltern, wenn uns die jungen Leute mal wieder zur Weißglut bringen... auch daran kann man gut arbeiten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dancer VINE-PRODUKTTESTER am 8. März 2012
Format: Broschiert
Was mir an E. Pantley so gut gefällt ist ihr "down to earth" Stil. Weder redet sie Eltern ständig ein schlechtes Gewissen ein, noch ist sie der Meinung, Eltern müßten ihre Kinder dauernd und ständig erziehen. Sie plädiert für einen gelassenen Umgang, respekt- und liebevoll, von beiden Seiten. Natürlich ist das nicht immer einfach - wer hätte es nicht schon erlebt, daß man die kleine Rotznase am liebsten nehmen und an die Wand klatschen könnte? - aber auch und besonders für diese Situationen findet man bei ihr einige gute Tips. Ich mag es, daß E. Pantley komplett undogmatisch ist - es gibt kein "nur so / so nie", sondern eine Fülle an Möglichkeiten, so daß Eltern auswählen können, was zu ihnen und ihrem Kind am besten paßt. Danke! Die Bevormundung vieler Erziehungsbücher habe ich nämlich ganz schön satt!
Am allerschönsten finde ich, daß Frau Pantley nicht findet, daß man zur Super-Mutter oder zum Super-Vater mutieren muß, nein, auch Eltern machen Fehler und haben Fehler. Insofern ist das Buch auch sehr ermutigend - doch, man kann das schaffen. Die Illustrationen sind klasse - da werden viele kleine Situationen dargestellt - mal frech, mal witzig, mal schräg - wie man sie weiß Gott mit Kindern (oder sich selbt) schon erlebt hat.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von E am 9. Februar 2015
Format: Broschiert
Ich hatte das Buch schon vor 2 Jahren gekauft, aber erst jetzt gebrauchen können, da meine 3,5-Jährige Große mich erst jetzt tagtäglich zur Weißglut bringt, vorher war alles Sonnenschein. Der Elternteil des Buches spricht mir aus der Seele, die Authorin erzählt total realistisch, man hat das Gefühl, sie säße neben dir, und praktisch, und beguckt alles aus verschiedenen Blickrichtungen, das ist echt Gold wert!!! Ich bin so dankbar für dieses Buch... Das Buch handelt aber in erster Linie von elterlicher Wut, deswegen habe ich es auch erst jetzt gebrauchen können, natürlich geht es um liebevolle Erziehung als Grundlage und sie geht auf verschiedene Situationen und Problematiken ein. Eigentlich sollte das Buch aber "Umgang mit elterlicher Wut" oder so heißen, dann würden es Eltern auch schneller finden, das Buch ist ein Muss, man lernt sehr gute praktikable Techniken im Umgang mit Wut allgemein, denn das lernt man leider niergendwo, im unserem Elternhaus damals nicht und in der Schule und sonstwo auch nicht. Wir sind alle im dem Punkt Amateure und man sollte sich solche Ratgeber holen, vor allem wenn die soo gut sind!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von alma am 29. Januar 2015
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
das Alter der Kinder, auf die man das Buch beziehen kann ist mit "10 Jahre" angegeben.
Das kann ich leider nicht bestätigen.
Bei meiner 6-jährigen kann man die Tips VIELLEICHT noch anwenden - mein 9 jähriger Sohn ist dafür schon "immun"
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. Lange am 19. März 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Erziehen ohne Frust und Tränen - dieser Titel verleitete mich in einer Buchhandlung dazu, das Buch in die Hand zu nehmen und stichprobenhaltig reinzulesen. Ich fand auf Anhieb viele Alltagssituationen kurz beschrieben, bei denen man durch das Verhalten seines Kindes plötzlich die Wut in sich aufwallen spürt. Es erleichtert sehr, zu wissen, dass es vielen Eltern nicht anders geht. E. Pantley gibt Anregungen, die helfen können, Entspannung in diese Situationen zu bringen. Diese Tips sind umsetzbar, und laden zum Ausprobieren ein. Insgesamt ein wertvolles Beratungsbuch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stef am 15. Dezember 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Insgesamt ein gutes Buch mit tollen Tipps.
Allerdings finde ich, dass der Fokus etwas sehr auf Trotzphase und Wutanfälle gelegt ist. Keine Frage, damit hat mn zu kämpfen, und die Autorin hat wertvolle Tipps und funktionierende (!!!) Strategien in diesem Bereich. Erziehen bedeutet allerdings noch mehr in meinen Augen. Aber klar, ein Ratgeber kann nie vollständig alle Bereiche abdecken. Etwas mehr als eine "Baustelle" hätte ich mir allerdings gewünscht. Sonst bin ich aber zufrieden!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ein wirklich guter Ratgeber für Eltern die an den Schlafproblemen Ihrer Kinder oft verzweifelt sind. Man lernt hier wirklich mit den Ängsten und Schlafproblemchen unserer Kids besser umzugehen. Ich bin froh, dass ich das Buch gekauft habe obwohl ich zuerst dachte, dass der Preis nicht sehr günstig war. Hat sich aber in jedem Fall gelohnt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen