Erwartung DER MARCO-EFFEKT und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 14,35

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 6,95 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Erwartung DER MARCO-EFFEKT auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Erwartung: Der fünfte Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q Thriller [Gebundene Ausgabe]

Jussi Adler-Olsen , Hannes Thiess
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (469 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,90 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 27. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 12,99  
Gebundene Ausgabe EUR 19,90  
Broschiert EUR 14,90  
Audio CD, Audiobook EUR 15,03  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 27,88 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

13. September 2013
Marco ist fünfzehn und hasst sein Leben in einem Clan,dessen Mitglieder von ihrem gewalttätigen und zynischen Anführer Zola in die Kriminalität gezwungen werden. Als er sein Sklavendasein nicht mehr aushält und flieht, stößt er ganz in der Nähe von Zolas Wohnsitz auf eine Männerleiche …Die Suche nach dem Mörder führt Carl, Assad, Rose und Gordon, den Neuen im Sonderdezernat Q, tief hinein in das Netzwerk der Kopenhagener Unterwelt, in den Sumpf von Korruption und schweren Verbrechen in Politik und Finanzwelt– und sie zieht Kreise bis in den afrikanischen Dschungel.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Erwartung: Der fünfte Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q Thriller + Verachtung: Der vierte Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q Thriller
Preis für beide: EUR 39,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 576 Seiten
  • Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag; Auflage: 1. Auflage. (13. September 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3423280204
  • ISBN-13: 978-3423280204
  • Originaltitel: Marco effekten
  • Größe und/oder Gewicht: 21,2 x 14,4 x 5,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (469 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.156 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Jussi Adler-Olsen wurde am 2. August 1950 unter dem bürgerlichen Namen Carl Valdemar Jussi Henry Adler-Olsen in Kopenhagen geboren. Er studierte Medizin, Soziologie, Politische Geschichte und Film und arbeitete anschließend in den verschiedensten Berufen. 1995 begann er mit dem Schreiben und landete bereits mit seinen ersten Büchern unter anderem in Schweden, Spanien und Südamerika auf den Bestsellerlisten, mit der Serie um das Sonderdezernat Q erlangte er seinen internationalen Durchbruch. Seine Bücher wurden in über 20 Länder verkauft.
In Deutschland kam Jussi Adler-Olsen mit dem ersten Fall für Carl Mørck, >Erbarmen< wie ein Orkan über Deutschland. Ebenso wie ,Schändung', der zweite Fall des Sonderdezernats Q, hält er sich seit Monaten auf den obersten Plätzen der Bestseller-Listen. Der dritte Fall >Flaskepost fra P< erscheint unter dem deutschen Titel >Erlösung< im Sommer 2011. Voraussichtlich Ende 2011 beginnen die Dreharbeiten zu der Carl-Mørck-Serie - eine europäische Co-Produktion (Zentropa und ZDF).
Jussi Adler-Olsen hat zahlreiche nationale und internationale Krimipreise erhalten, er wurde u. a. ausgezeichnet mit dem Harald-Mogensen-Krimipreis 2009 für >Erlösung<, dem Reader's Bookprize 2010, einem der bedeutendsten Literaturpreise Dänemarks, dem Glass Key Award 2010 - dem bedeutendsten Krimipreis Skandinaviens. Das internationale Literaturmagazin Buchkultur wählte >Erbarmen< auf Platz 2 der besten Kriminalromane des Jahres 2010 aus aller Welt.


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Die Story packt.«
Daniel Arnet, Sonntags-Zeitung 08.09.2013

»Ich mag es sehr.«
Peter Hetzel, Sat.1 Frühstücksfernsehen 17.09.2013

»Adler-Olsen schreibt kurz, knapp und damit so spannend, dass man es kaum erwarten kann umzublättern.«
Bastian Wünsch, NDR 2 Morgen Team 22.09.2013

»›Erwartung. Der Marco-Effekt‹ ist frischer, lebendiger und pointierter als seine Vorgänger.«
Maren Ahring, NDR Kultur 19.09.2013

»Was mir an Jussi Adler-Olsen vor allem gefällt, ist die Mischung aus Humor, Spannung und Tiefgang.«
Luzia Stettler, SRF 1 13.10.2013

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jussi Adler-Olsen veröffentlicht seit 1997 Romane, seit 2007 die erfolgreiche Serie um Carl Mørck vom Sonderdezernat Q. Mit den Thrillern ›Erbarmen‹, ›Schändung‹, ›Erlösung‹, ›Verachtung‹ und 'Erwartung' sowie seinen Romanen ›Das Alphabethaus‹ und ›Das Washington Dekret‹ stürmt er die internationalen Bestsellerlisten. Seine vielfach preisgekrönten Bücher erscheinen in über 40 Ländern. Verfilmung der Sonderdezernat-Q-Serie durch Lars von Triers Produktionsfirma Zentropa.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
35 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen 3 Sterne für das Dezernat Q 22. Oktober 2013
Von EmiliSH
Format:Gebundene Ausgabe
Ich bin ein großer Fan der Carl Mørck Reihe und ich mag den Schreibstil von Adler-Olsen. Aber leider war dieser fünfte Band, der enttäuschenste Teil der Reihe. Allein das Team im Dezernat Q bekommt die 3 Sterne von mir, die Geschichte an sich würde maximal einen Stern verdienen.

Leider ist die Geschichte um Marco und seinen Clan extrem langatmig erzählt und es gibt so gut wie keine Höhepunkte. Streckenweise habe ich mich gefragt, was genau das Ganze soll.

Wer aber die Figuren um Carl Mørck (Assad, Rose, Hardy usw.) genauso liebt wie ich, sollte das Buch aber auf jeden Fall lesen. Denn so langsam deckt Adler-Olsen Assads zwielichtige Vergangenheit auf. Und auch die kleinen witzigen Situationen mit Rose und dem "Neuen" im Dezernat Q sind lesenswert.
Wer also die Entwicklung der tollen Figuren weiter verfolgen will blättert einfach über die langweilige "Marco-Geschichte" hinweg und hat zumindest ein wenig Spaß an dem Buch.

Kaufempfehlung nur für echte FANS!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
25 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Dies ist der 5. Fall für das Sonderdezernat Q für unaufgeklärte Fälle rund um Carl Mørck. Und wieder einmal schafft es Jussi Adler-Olsen, einen packenden, spannenden, humorvollen und beklemmenden Roman vorzulegen. Er geht aus meiner Sicht nicht ganz so in die Tiefe wie die Vorgänger.

Marco, der stille Held des Romans wird von seinem Familienclan zum Stehlen und Betteln "ausgebildet". Zur Schule darf er nicht gehen, obwohl in ihm ein unbändiger Wissensdurst schlummert. Diesen befriedigt er in zahlreichen Bibliotheken. Zum Clan gehört auch sein Vater, den er zu Beginn liebt und gleichzeitig verachtet. Seine eigenen Wurzeln kennt er nicht. Schließlich bricht er aus diesem Leben aus und flieht aus dem Clan. Dieser verfolgt ihn nun gnadenlos. Marco lebt auf der Straße.
Gleichzeitig bereichern sich auf dem Bankensektor Managertypen an Entwicklungshilfegeldern. Dabei schrecken sie auch vor Verschleierung und Verbrechen nicht zurück. Unfreiwillig wird Marco in diese Geschichte mit hineingezogen.
Und schließlich hat auch Carl Mørck wieder seine Probleme. Ein neuer Chef (ausgerechnet Lars Bjørn), ein neues Teammitglied (ausgerechnet Gordon) und seine Liebesbeziehungen halten ihn auf Trab. Und zwar so, dass es psychische, ja gar gesundheitliche Konsequenzen für ihn hat.

Wie die Fälle miteinander verknüpft sind, liest sich schon toll. Was mir aber nicht so sehr gefällt, ist, dass die Lösung des Falles wieder einmal schnell für den Leser klar ist. Seine Spannung bezieht der Roman nur noch daraus, ob die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden können. Das hat in diesem Fall nicht ganz so gut funktioniert, wie in den Romanen zuvor.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Marco-Effekt 17. Oktober 2013
Von katrin
Format:Gebundene Ausgabe
Ich habe bisher alle vier Teile "Erbarmen", "Schändung", "Erlösung" und "Verachtung" gelesen. Die Bücher waren zwar gut aber dennoch konnten sie mich nicht so umhauen wie es entweder Hjorth und Rosenfeldt oder Stieg Larsson geschafft hatten. Dennoch dachte ich mir, da sie Story recht interessant war und ich dann doch Interesse an der Entwicklung von Carl, Assad, Rose oder den Amagar Fall und viele weiteren Handlungsstränge hatte, das ich dem Buch eine Chance geben sollte. Ich persönlich wurde nicht enttäuscht.

Zur der Story möchte ich an dieser Stelle nicht mehr viel sagen, über diese wurde ja bereits umfassend geschrieben.

Die Figuren entwickeln sich stetig weiter. Carl ist zwar immer noch der lustlose und schlecht gelaunte Ermittler aber zur richtigen Zeit zeigt auch er sein Herz was mal erfrischend und schön zu lesen war. Über die Person Assad erfährt man immer mehr, wenn auch wenig. Aber besser als nichts. Was mich nach einiger Zeit bei Assad dann doch nervte waren die Versprecher von Assad. Es kann ja mal passieren das man Wörter vertauscht, aber nicht jedes Mal..., am Anfang (Also bei der "Erbarmen") war es noch lustig. Aber der Witz ist so dermaßen ausgelutscht... Und Rose, ja, ist einfach Rose. Für mich persönlich war sie der Sonnenschein bei dem Buch. Die Streitigkeiten zwischen Carl und Rose waren streckenweise lustig zu lesen, das ich das ein oder andere Mal dann doch schmunzeln musste.

Die Story war für mich persönlich sehr spannend. Zwar war der Anfang ein bisschen langweilig, vorallem die Parts mit Carl, Assad und Rose aber die Parts von Marco entschädigen die Langeweile am Anfang total. Man fühlte direkt mit Marco mit.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Von „Erwartung“… 18. November 2013
Format:Kindle Edition
…hatte ich definitiv mehr erwartet. Nachdem ich einem befreundeten Paar wochenlang in den Ohren gelegen und sie zum schnelleren lesen genötigt habe, bin ich nun doch einigermaßen enttäuscht vom 5. Teil um das skurrile Ermittlerteam aus dem Sonderdezernat Q.

Im tiefsten Dschungel Afrikas verschwindet ein Mitarbeiter einer Hilfsorganisation. Vor seinem Tod verschickt er eine mysteriöse SMS…
Marco wächst in einem Zigeunerclan unter sklavenähnlichen Bedingungen auf. Oberhaupt dieser „Familie“ ist ein eiskaltes, berechnendes, mordendes, unterjochendes, narzisstisches Kalkül. Den Lebensunterhalt verdienen Marco und seine Cousins und Cousinen durch betteln und stehlen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Von Erwartung zur Enttäuschung
Es passiert auf den rund 500 Seiten nichts. Wie hat Jussi Adler- Olsen das nur geschafft ?! Und wie habe ich es geschafft, trotz gähnender Langeweile durchzuhalten ?! Lesen Sie weiter...
Vor 4 Tagen von M. Herpich veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super
Tolles Buch. AlleBände derReihe sind einfach soll.
Wer Krimis mag, sollte es unbedingt lesen.
Und auch die anderen Fälle.
Super
Vor 9 Tagen von Birgit Näckel veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen War nett zu lesen
... bis die Verfolgungsjagd auf Marco etwas zu sehr in die Länge gezogen wurde. Am besten gefallen mir bei diesen Büchern die humorvollen Bemerkungen und Dialoge, sie... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Tagen von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Buch
Dieses Handbuch hält was es verspricht! Sehr gut geschrieben, wie alle Bücher von Adler Olsen. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Tagen von Uwe Schenkel veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen wieder ein adler olsen
der fünfte fall fing recht seicht an, aber dann wurde es wieder so, wie man die romane gewohnt war. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Tagen von leone veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wieder mitreißend
Einfach klasse.
Da ich nicht zu viel vorwegnehmen möchte kann ich nur sagen: LESEN!
Spannend, Ekel und wie immer eine tolle Weitererzählung des... Lesen Sie weiter...
Vor 19 Tagen von Anne veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wie neu
Das Buch sah aus wie neu und noch nicht gelesen. Habe schon im Buchladen "schlechtere" Bücher als neu bekommen. Ich bin 100% zufrieden.
Vor 19 Tagen von Jürgen Hochrein veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Es wird immer besser!
Für mich das beste Buch in der ganzen Reihe. Carl Morck und sein Team sind einfach Kult! Ich kann Band 6 kaum erwarten!
Vor 20 Tagen von Taxnail veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wann kommt das nächste Buch?
Ich hoffe, das der nächste Adler-Olsen bald erscheint. Aber die Paperback-Ausgabe dauert ja noch viel länger. Leider. Muss eine Rezension immer so lang sein?
Vor 23 Tagen von J. Rabe veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannend
Wie von den ersten 4 bin ich auch von diesem fünften Fall begeistert. Allein die Sprüche dieses knorrigen Typen machen die Bücher schon lesenswert.
Vor 24 Tagen von Theo veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar