In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Erotische Sonette auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Erotische Sonette [Kindle Edition]

Friedrich Schlegel
3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 0,00 Einschließlich kostenlose internationale drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 0,00  
Broschiert --  
Kindle eBooks
Über 1,5 Millionen weitere eBooks im Kindle-Shop
Entdecken Sie eine große Auswahl an Kindle eBooks, viele Bestseller und aktuelle Neuheiten, englische und internationale eBooks sowie Zeitungen & Zeitschriften im Kindle-Shop. Einfach stöbern, drahtlos herunterladen und in weniger als 60 Sekunden mit dem Lesen beginnen. Hier stöbern

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Bei diesem Werk handelt es sich um eine urheberrechtsfreie Ausgabe und um ein Kurzwerk.
Diese Kindle-Edition beinhaltet die kostenlose, drahtlose Lieferung auf Ihren Kindle oder Ihre Kindle-Apps.

Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr wahrscheinlich nicht von Schlegel! 21. Juni 2012
Von Gelegenheitsleser TOP 500 REZENSENT
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Die schlechte Nachricht zuerst: Die 10 Sonnette stammen mit größter Wahrscheinlichkeit nicht aus der Feder von Friedrich von Schlegel, einem der Begründer der Jenaer Frühromantik, sondern sind wahrscheinlich etwa 100 Jahre später geschrieben worden.
Und damit entfallen auch die Ausreden: "Ich lese "sowas" natürlich normalerweise nie; wollte mich einfach mal ein bisschen humanistisch bilden...." Iss nich! Hier geht es scharf zur Sache, wird die ganze Palette menschlicher Gelüste verwurstet, die unter dem Kulturmantel bei einigen begraben, bei anderen notdürftig bedeckt ist. Und ein Thema habe ich nicht einmal auf den landläufigen Seiten im Internet gefunden, bin aber sicher, dass es spezielle Nischen auch dafür gibt.
Und nun zur guten Nachricht: Es macht Spaß, diese Inhalte zu lesen, weil sie nicht in der abgenudelten Form auftreten, sondern in Gestalt des Sonnetts. Es entsteht dadurch ein Verfremdungseffekt, der umwerfend komisch ist. Und der Rückgriff auf die antiken Götter und Helden stellt sicher, dass man sich in die Zeit des frühen 19. Jhdts. versetzt vorkommt, da der Autor sein Handwerk versteht.
Wer etwas Erotisches sucht, liegt nicht ganz richtig - man sollte schon ein Liebhaber von "Knallhart" und klassischer Poesie sein. Dann ist dieses Büchlein ein Glücksgriff.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen zum schmunzeln 4. Oktober 2012
Von D.C.S.
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
zum schmunzeln, zum Sprache anfühlen, für Zwischendurch empfehlenswert
Die Aufbereitung war auf meinem Kindle schlecht, was solls. Es hat Spaß gemacht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Menschliche Gelüste 11. Februar 2015
Von Jules Barrois TOP 1000 REZENSENT
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Es geht scharf zur Sache. Es macht Spaß, diese Texte zu lesen, weil sie nicht in der tausendmal wiederholten Form geschrieben sind, sondern als Sonette. Umwerfend komisch. Für Liebhaber von "Knallhart" und klassischer Poesie. Ein Glücksgriff. Immer wieder lesenswert. Solche Klassiker sind für mich treue Begleiter auf meinem Kindle, mit denen sich gut Bahnfahrten und Wartezeiten überbrücken läßt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.0 von 5 Sternen Nicht schockierend, aber langweilig 26. Februar 2015
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Mich stört weniger die äußerst freizügige Wortwahl, als vielmehr die Wiederholungen oder Ähnlichkeiten der Abläufe in allen Geschichten.
Humorvoller und auch teilweise erotischer und prickelnder waren die Skandinavischen Bettgeschichten (Das Rosenbett, Fliederbett u.a.) aus dem Heyne-Verlag.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Perle unter den deutschen Lyriksammlungen 25. August 2011
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Dass diese Sonette nicht in die Zeit Schlegels passen, ist so unerheblich wie die tatsächliche Autorenschaft, die bis heute umstritten ist.
Hier hat ein Meister mit lockerer Hand ein paar eindeutige Sonette hingeworfen. Jedem Lyrikfreund sind diese unbedingt anzuempfehlen. Auch wenn die letzten ein wenig schwächeln - diese Sonettsammlung ist eine Perle unter den deutschen Lyriksammlungen. Das einzig Bedauerliche: dass sie so schnell zu Ende gelesen ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1.0 von 5 Sternen naja 6. Juni 2014
Von fishbone
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Entgleisungen eines Schriftstellers und für seine Shakespeare-Übersetzung zu Recht geschätzten Dichters. Höchstens als Schmunzel-Faktor: na sieh mal einer an, was für lose Vögel die in der Romantik waren..... Sprachlich kein Gewinn.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.0 von 5 Sternen Nicht jedermans Geschmack 3. Juli 2012
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Meines war es nicht. Sonetten haben für mich was klassisches, und das hatten diese nun nicht. Wenn auch erotisch, doch störte mich die schon sehr natürlich Sprache.
Einzelne sind okay, aber als gesamtes nicht meins.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Friedrich Schlegel 3. Oktober 2013
Von Astromant
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Hier ist mein Sammler-Herz voll auf seine Kosten gekommen.
Ich habe "antiquierte" Texte und Reewendungen gern.

Manche moderneren Bücher haben so etwas gar nicht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Sonette
Eine interessante Sonette über die Erotik und zeigt die von Herrn Schlegel zu seinem Zeitpunkt interessante Entdeckung der Erotik im dem Jahrhundert
Vor 1 Monat von Amazon-Kunde veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Für wie mich Leseratten ok.
Sehr schön zu lesen und ein guter Zeitvertreib. Dafür dass es kostenlos ist, ist es gut. Preis - Leistungsverhältnis sehr gut. Besser als immer nur Fernsehen.
Vor 16 Monaten von Matthias Barthel veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Überschrift schummelt
Nix mit Erotik zu tun, abstruse Kurzgeschichten, die nach der zweiten schon nicht unbedingt lesenswert sind. schnell zur Seite gelegt
Vor 22 Monaten von Sabine Richter veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Dachte sie währen lustig,fehlanzeige.
Mir haben diese Färse nicht gefallen.Gut dass sie umsonst wahren,hätte mich sonst nur geärgert.Habe sie schon wieder gelöscht.
Ist auch geschmack sache.
Vor 24 Monaten von Pitt S. aus Hagen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Guter Verkäufer
Alles bestens Bin zufrieden und würde hier wieder einkaufen.
Artikel ist wie beschrieben schneller Versand.Hier gibts nichts zu meckern.Vielen Dank
Veröffentlicht am 22. April 2013 von -
5.0 von 5 Sternen Top
Hat alles problemlos funktioniert und Produkt war wie beschrieben.
Jederzeit wieder. :-)
Empfehlenswert. Mehr ist nicht zu sagen.
Vielen Dank.
Veröffentlicht am 18. April 2013 von Richard Cochius
3.0 von 5 Sternen naja
mir gefällt es soweit . Für meine Kurzweil und Interessen ist es ein Gewinn. Gekauft (bezahlt) hätte ich es nicht.
Veröffentlicht am 16. März 2013 von Ingo Schulze
5.0 von 5 Sternen Lesenswert
Dieser Roman ist sehr spannend verfasst;
er beinhaltet eine gute Handlung;
Der Leser erlebt das Ganze mit.
Kann ich nur weiterempfehlen.
Veröffentlicht am 26. Februar 2013 von Amazon Customer
4.0 von 5 Sternen Erotische Sonette
Etwas für den Klassiker der gern Gedichte ließt. Lyrik auf altem Boden, manchmal braut es ein zweimaliges Lesen, bis der Sinn verstagden wird.
Veröffentlicht am 19. Februar 2013 von Elke Feuer
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden