Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 4,89
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Eros/Anteros

Oathbreaker Audio CD
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 28. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 4,89 bei Amazon Musik-Downloads.


Wird oft zusammen gekauft

Eros/Anteros + Fever Hunting + Is Survived By
Preis für alle drei: EUR 42,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Fever Hunting EUR 14,99
  • Is Survived By EUR 12,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (30. August 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Deathwish (Indigo)
  • ASIN: B00DHN8F4U
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 21.325 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. (Beeltenis) 2:34EUR 0,83  Kaufen 
Anhören  2. No Rest for the Weary 3:23EUR 0,83  Kaufen 
Anhören  3. Upheaval 3:12EUR 0,83  Kaufen 
Anhören  4. As I Look into the Abyss 2:30EUR 0,83  Kaufen 
Anhören  5. The Abyss Looks into Me 9:02EUR 0,83  Kaufen 
Anhören  6. Condor Tongue 2:35EUR 0,83  Kaufen 
Anhören  7. Offer Aan De Leegte 4:49EUR 0,83  Kaufen 
Anhören  8. Agartha 4:23EUR 0,83  Kaufen 
Anhören  9. Nomads 2:46EUR 0,83  Kaufen 
Anhören10. Clair Obscur11:25Nur Album


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Monströse Sound-Schockwelle aus Belgien: zweites Album der Post-Hardcore-Band.

Flogen einem bei dem von der Kritik gefeierten Debüt Maelstrom von 2011 noch die auralen Schrapnelle um die Ohren, überwältigen uns Oathbreaker auf ihrem zweiten Album Eros/Anteros mit einer monströsen Sound-Schockwelle. Auf Eros/Anteros erzählt die Band aus dem belgischen Ghent ihre Geschichte von Liebe und Antiliebe, von Leben und Tod. Dabei lassen einem die Schreikünste von Sänger Caro Tanghe die Haare zu Berge stehen, und bei Zeilen wie I ll never know what it means this deadly calm inside weiß man: Hier sind große Seelensucher am Werk. Das wird überdeutlich bei Zwillingssongs wie As I Look Into the Abyss und The Abyss Looks Into Me eine erstaunliche Paarung, bei der die Band auf rasiermesserscharfen Riffs reitet, um dann in einer Explosion der Emotionen aufzugehen. Das elfminütige, eindringliche Schlussstück Clair Obscur beendet ein beeindruckendes Post-Hardcore und -Metal-Album. Für Fans von Converge, Satyricon, Godspeed You! Black Emperor und Mogwai.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Etheriel TOP 1000 REZENSENT
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Hardcore trifft Doom Metal trifft Black Metal trifft Post-Hardcore, trifft Shoegaze, trifft, trifft...
Ach, vergessen wir das, in erster Line bewegen sich Oathbreaker im Post-Hardcore. Oathbreaker kommen aus Belgien Eros/Anteros ist das zweite Glanzstück jener Band die sich jenseits jedweder Genreschranke, fernab von Gut und Böse einen Namen machen. Die zierliche Caro Tanghe brüllt, keift, spricht und singt, sie flüstert und schreit Verzweiflung und Wut in die Welt. Wenn das ganze nicht derweil einen tief düsteren Anstrich bekommen hätte, der spätestens mit Black Metal Gebolze in No Rest for the Weary beginnt und erst nach dem letzten und Post-Metal-lastigen Elf Minuten langen Stück Clair Obscure verebbt, würde das Label Screamo vielleicht passen(Der Ursprüngliche nicht die MTV-Fraktion!).
Denn Emotionalität und Hardcore sowie das übliche schnell-langsam und laut-leise Spiel sind wesentlicher Bestandteil der Musik. Doch Oathbreaker spielen gelegentlich mit Mathcoreelementen aber mehr noch mit Shoegaze, Post-Metal(the Abyss..., Agathe, Clair Obscure) und Black Metal(Nomads, No Rest, Upheaval).
Hell kreischend zittrige Gitarren, Blastbeats und Kreischgesang mahnen u.a. den Black Metal an, schwer deprimierte Phasen mit Bandchören und Wutausbrüchen den Post-Metal, Shoegaze dagegen ist besonders in übersteuerten und brummeligen Phasen, die sich auch mal über ganze Stücke erstrecken(man beachte allein den Opener) können allgegenwärtig.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen ............. 19. März 2014
Von franbar6
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
....in belgien entwickelt sich wohl so langsam eine ungemein starke szene, überstrahlt durch die grandiosen amenra...in ähnlichen bereichen bewegen sich auch oathbreaker..dass sie auf dem gleichen label wie deafheaven veröffentlichen darf als weiterer anhaltspunkt gesehen werden..als basis dient hardcore..nur dass jetzt alles dazugenommem wird was toll ist..doom (man höre "offer aan de leegte", welches amenra auch nicht besser hinbekommen hätten), blackmetal, noise und und und..durch die weiblichen stimmen berühren sie auch die swans gefilde, vor allem da sind sie sehr eigen...
sehr starkes, tolles werk...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar