summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More wenko Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale
Menge:1
Ernst sein ist alles ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: - sofort versandfertig 24 Std - TOP Verpackt
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,50 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,79
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Online-Versand-Grafenau GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Ernst sein ist alles
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ernst sein ist alles

49 Kundenrezensionen

Preis: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
1-Disc Version
EUR 8,99
EUR 5,85 EUR 1,51
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
49 neu ab EUR 5,85 10 gebraucht ab EUR 1,51 2 Sammlerstück(e) ab EUR 5,95

LOVEFiLM DVD Verleih


Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Ernst sein ist alles + Easy Virtue - Eine unmoralische Ehefrau
Preis für beide: EUR 13,96

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Rupert Everett, Colin Firth, Reese Witherspoon, Dame Judi Dench, Frances O'Connor
  • Komponist: Charlie Mole
  • Künstler: Uri Fruchtmann, Barnaby Thompson, David Brown, Celestia Fox, Tony Pierce-Roberts, Maurizio Millenotti, Oliver Parker, Luciana Arrighi, John Midgley, Guy Bensley, Paul Ghirardani
  • Format: Dolby, DTS, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS 5.1), Englisch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Concorde Video
  • Erscheinungstermin: 6. August 2003
  • Produktionsjahr: 2002
  • Spieldauer: 91 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (49 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000067FZ0
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 18.248 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Lauter echte Liebende treffen auf dem Landsitz von Jack und Cecily unter manch falschem Namen aufeinander. Was folgt ist ein spannendes Verwirrspiel, in das auch der Zuschauer bis über beide Ohren hineingerissen wird. Lassen Sie sich ein, auf die Verwechslungsbeschichte von Oscar Wilde, in der alle Ernst lieben, wer auch immer er sein mag...

VideoMarkt

Gutsbesitzer Jack und Lebemann Algernon gehören der englischen Oberschicht an. Beide führen unter dem Namen Ernest ein Doppelleben, sobald Verpflichtungen oder wütende Gläubiger zur Last werden. Die praktische Notlüge erweist sich jedoch als fatales Problem, als sich Jack in Algys Cousine, Algy sich dagegen in Jacks Mündel verliebt. Denn die ahnungslosen Frauen kennen ihre Verehrer nur als Ernest und reagieren recht verschnupft. Als auch noch Algys snobistische Tante auf den Plan tritt, kommt es zu turbulenten Enthüllungen.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

69 von 72 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Woodstock am 7. März 2006
Format: DVD
Das ist ein Film mit absoluter britischer Spitzenbesetzung und dem genialen Oscar Wilde als Autor – das musste ja ein Stück voll trockener Ironie, geistreichen Dialogen und herrlichen Verwicklungen werden.
Wie habe ich mich amüsiert!
Über die Lieblingslisten anderer Rezensenten bin ich auf diesen Film gestoßen und nachdem ich ihn gesehen hatte, wunderte ich mich doch sehr, warum ich nicht schon viel früher von ihm gehört hatte und warum er so unbeachtet geblieben ist, denn das ist wirklich britischer Humor auf höchstem Niveau.
Colin Firth, der sich als Ernst ausgibt, spielt zum Kringeln witzig und Rupert Everett, der auch gerne Ernst sein möchte, ergänzt ihn darin wie ein Alter Ego, einfach unübertrefflich, die beiden.
Dies soll das Lob für die anderen Schauspieler nicht schmälern, denn natürlich gibt es da noch die göttliche Judi Dench als kratzbürstige Lady Bracknell, sowie Reese Witherspoon und Frances O’Connor als herrliches Gespann verliebter Misses, nicht zu vergessen den schmachtenden Pfarrer, die steife Gouvernante, ja sogar der Butler und die anderen Lakaien, sie alle spielen überragend komisch!
Natürlich hat die Geschichte keine bedeutsame Handlung. Sie ist aber eine vollendete Komödie über das Verlieben und Verloben und die dazugehörigen Irrungen und Wirrungen gewürzt mit allerlei Unfug und Spaß. Und nirgendwo habe ich eine so nichtige Geschichte so witzig und köstlich in Szene gesetzt gesehen wie in diesem Film.
Fazit: Wer Colin Firth liebt, wer britischen Humor mag, wer die Elite der britischen Schauspieler in Bestform sehen möchte, wer einem zauberhaften Schwank aus der Feder des großartigen Oscar Wilde nicht abgeneigt ist, der MUSS diesen Film haben!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
34 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 21. Juni 2004
Format: DVD Verifizierter Kauf
Über den Inhalt des Films „Ernst sein ist Alles" nach Oscar Wildes „The Importance of Beeing Earnest" aus dem Jahr 1883 ist auf dieser Seite schon genug zu lesen. Deswegen möchte ich nur ein kurzes Fazit ziehen: Für mich ist das ein Film der Superlative. Grandiose Schauspieler (Reese Witherspoon, Frances O'Conner, Rupert Everett, Colin Firth und nicht zu vergessen die wahrlich große Dame Judi Dench), denen der Spielspaß in diesem Stück richtiggehend anzusehen ist, kombiniert mit fantastischen Kulissen, herrlicher Musik und nicht zu vergessen einer verwirrenden Geschichte, die britischen Humor und britische Exzentrik auf eine sehr amüsante und ästhetische Art und Weise zum Besten gibt. Jeder der Freude an britischem Humor, spielfreudigen Schauspielern und an landschaftlich sowie architektonisch ansprechenden Bildern hat, ist bei diesem Film richtig. Absolut sehenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
40 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 22. Juni 2003
Format: DVD Verifizierter Kauf
"The Importance of Being Earnest" bzw. "Ernst sein ist alles" ist (nicht nur meiner Meinung nach) die beste Komödie, die Oscar Wilde geschrieben hat. Wie immer ist es auch hier die feine englische Gesellschaft des ausgehenden 19. Jahrhunderts, über die Wilde sich mockiert. Anders als in seinen anderen (ebenfalls brillianten) Stücken sind hier jedoch nicht bloß die Charaktere herrlich oberflächlich, sondern auch ihre Probleme. Zentrales Problem: Was tut man, wenn man allein des Umstandes wegen, dass man den wunderbaren Namen Ernst (!) trägt, geliebt wird, tatsächlich aber nicht Ernst heißt? Von diesem tragischen Schicksal sind in diesem Film gleich zwei falsche Ernste betroffen - selbstverständlich eigenverschuldet. Unglücklicherweise halten sich die beiden falschen Ernste dann auch noch an ein und demselben Ort auf, an dem sich außer ihnen noch ihre beiden herrlich oberflächlichen Verlobten befinden. Diese Verlobten wissen nun widerum jeweils von dem Ernst, mit dem sie nicht verlobt sind, dass er nicht Ernst ist. Dumm gelaufen für die falschen Ernste. Sie fliegen auf und drohen die Liebe ihrer Verlobten zu verlieren. Da hilft nur noch eins: ab zum Taufbecken...
Ob es tatsächlich soweit kommt, wird hier der Spannung wegen natürlich nicht verraten :-). Nur soviel: Selbstverständlich fehlt diesem Stück nicht das obligatorisch kitschige Ende.

Nach "An Ideal Husband" ist "The Importance of Being Earnest" bereits das zweite Stück, das Oliver Parker blendend umsetzt. Erneut spielt Rupert Everett eine der Hauptrollen, die andere spielt Colin Firth. Beide wissen als falsche Ernste zu überzeugen, wobei Everett der Charmantere und Firth der Englischere von beiden ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 8. September 2003
Format: DVD
Firth und Everett in einem Film, für alle Fans natürlich ein Muss. Beide sind in der Rolle des "Ernst" einfach superb. Die Story ist für jemanden, der sie nicht anfangs etwas verwirrend, aber die Dialoge entschädigen dafür. Der Film wächst mit mehrmaligem anschauen. Oscar Wilde's Stück kommt mit fünf Hauptfiguren aus: Allen voran natürlich Algy und Jack, die beide Ernst erfinden, um einigen Verwicklungen aus dem Weg zu gehen und weil ihre beiden Herzensdamen Cecily und Gwendolyn nur einen man mit eben diesem Namen heiraten. Auch Algys Tante Lady Bracknell, von Dame Judy Dench beinahe genauso gut dargestellt, wie von Edith Evans in einer älteren Version hat ihre Finger im Spiel. Meiner Meinung nach eines der besten Sücke Oscar Wildes und eine absolut erstklassige Verfilmung. Mein Tip: Das Ganze mal auf Englisch geniessen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen