• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ernst Jünger. Politi... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Ernst Jünger. Politik - Mythos - Kunst Gebundene Ausgabe – 24. September 2004


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 139,95
EUR 135,75 EUR 117,33
45 neu ab EUR 135,75 5 gebraucht ab EUR 117,33

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Die Starke des Bandes liegt vor allem im fast ausnahmslos hohen wissenschaftlichen Niveau der hier versammelten Beitrage, die im Hinblick auf ihre Methode und Fragestellung vielfach innovativ sind und uberwiegend neue und bislang unbeschrittene Zugagnge zu Werk und Leben Ernst Jungers eroffnen."Thomas Forster in: H-Soz-u-Kult 2006"

Synopsis

Ernst Junger (1895-1998) is an important figure in 20th century German intellectual history. His extensive work still polarizes literary critics and public response to his work, particularly because of the 'heroic nihilism' of his early work with its tendency to glorify violence, which originated in his reading of Nietzsche. At the same time, his linguistic artistry and gift of observation as shown for example in his travel writings and journals make him one of the most important figures in modern German literature. The present volume provides a complete compendium combining analyses of the most important aspects of his work, including his critique of the modern and his concept of aesthetic escapism, the political, literary, mythical and psychoanalytical influences on his stories and novels, and the role of the writer in modern philosophical and literary systems. The volume presents a many-facetted overview of the current state of Junger research and offers a new objective academic perspective on the influential work of this significant writer.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne