Erneuerbare Energien: Mit neuer Energie in die Zukunft und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Erneuerbare Energien: Mit neuer Energie in die Zukunft auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Erneuerbare Energien und Alternative Kraftstoffe: Mit neuer Energie in die Zukunft [Taschenbuch]

Sven Geitmann
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 14,99  
Taschenbuch --  
Taschenbuch, 15. April 2004 --  

Kurzbeschreibung

15. April 2004
Dieses Buch von Sven Geitmann ist eine sachlich fundierte Zusammenfassung über erneuerbare Energien, in der sowohl innovative Energietechniken als auch alternative Energieträger vorgestellt und erläutert werden. Es ist das erste Buch, das in dieser kompakten Form einen derart umfassenden Überblick über die aktuelle Entwicklung im Energiesektor vermittelt. Basierend auf gewissenhaft recherchierten Details verdeutlicht dieses Buch die Notwendigkeit einer Umorientierung im Energiesektor, erläutert die verschiedenen Verfahren zur Strom- und Wärmeerzeugung, beschreibt die unterschiedlichen Einsatzgebiete regenerativer Energienträger und skizziert das Bild einer neuen, nachhaltigen Energiewirtschaft. Der Leser wird mit Hilfe der anschaulich dargelegten Informationen in die Situation versetzt, sich ein eigenes Bild von der behandelten Thematik zu verschaffen. Das Buch richtet sich an technikinteressierte und energiebewusst lebende Personen. Es eignet sich sowohl für Laien als auch für Schüler und Studenten, Techniker und Ingenieure, Autofahrer und Eigenheimbesitzer sowie Sonnenanbeter und Kohlekumpel. Umfassendes Vorwissen ist nicht erforderlich, da alles leicht verständlich erklärt wird.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s



Produktinformation

  • Taschenbuch: 196 Seiten
  • Verlag: Hydrogeit Verlag; Auflage: 1., Aufl. (15. April 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3937863001
  • ISBN-13: 978-3937863009
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 14,8 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.947.877 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Der Buchautor Dipl.-Ing. Sven Geitmann, geb. 1970, arbeitet bereits seit 1997 im Bereich Wasserstoff und Brennstoffzellen. Schon während seines Maschinenbau-Studiums an der Technischen Universität Berlin beschäftigte er sich intensiv mit dieser damals noch neuen Thematik. 1998 veröffent-lichte der Autor seine erste Arbeit zum Thema "Wasserstoff als Kraftstoff für Fahrzeugantriebe", bevor er im Herbst 2000 das Studium mit seiner Diplomarbeit über den Einsatz von Flüssiggas in Fahrzeugen erfolgreich abschloss. Anschließend arbeitete Geitmann bei der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) in Berlin an einer internationalen Studie über die Sicherheit des Kraftstoffsystems wasserstoffbetriebener Flugzeuge.
Ende 2001 machte sich Sven Geitmann selbstständig und arbeitet seitdem als Buchautor und Fachjournalist für erneuerbare Energien und alternative Kraftstoffe sowie für Wasserstoff, Brennstoffzellen und Elektromobilität. Im Frühjahr 2002 veröffentlichte er im Eigenverlag seine ersten beiden Bücher über "Wasserstoff und Brennstoffzellen", die Vorläufer zu diesem Buch. Im Februar 2004 gründete er den Hydrogeit Verlag, den ersten themenbezogenen Sachbuch-Verlag. Darüber hinaus übernahm er Ende 2005 die Zeitschrift HZwei, das Magazin für Wasserstoff und Brennstoffzellen, das seit Anfang 2006 unter seiner Führung im Hydrogeit Verlag erscheint.

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Der Hydrogeit Verlag ist der erste und einzige Fachverlag für Wasserstoff, Brennstoffzellen und erneuerbare Energien. Er ist grad erst im Februar 2004 gegründet worden und präsentiert mit diesem Ratgeber über erneuerbare Energien und alternative Kraftstoffe einen wichtigen Beitrag für eine zukünftige, nachhaltige Energiewirtschaft.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Der Buchautor Dipl.-Ing. Sven Geitmann, geb. 1970, studierte an der Technischen Universität Berlin Maschinenbau. Bereits während des Studi-ums beschäftigte er sich intensiv mit alternativen Energien, unter ande-rem mit der Umrüstung von Erdgas-Fahrzeugen, und veröffentlichte 1998 seine erste Arbeit zum Thema „Wasserstoff als Kraftstoff für Fahrzeug-antriebe“. Im Herbst 2000 schloss er das Studium mit seiner Diplomarbeit über den Einsatz von Flüssiggas in Fahrzeugen bei niedrigen Temperaturen erfolgreich ab. Nach der Hochschul-Ausbildung arbeitete er bei der Bundesanstalt für Materialforschung und -Prüfung in Berlin an einer internationalen Studie über die Sicherheit des Kraftstoffsystems von wasserstoffbetriebenen Flugzeugen (Cryoplane-Projekt). Seit dem Frühjahr 2002 arbeitet Sven Geitmann selbstständig als beraten-der Ingenieur und Fachjournalist für Wasserstoff, Brennstoffzellen und erneuerbare Energien. Im Frühjahr 2002 veröffentlichte er im Eigenverlag seine ersten beiden Bücher über „Wasserstoff und Brennstoffzellen“. Er betreibt eine eigene Medienagentur (Hydrogeit-Media) und ist als Chef-redakteur für die Internetplattform www.energieportal24.de tätig. Im Februar 2004 gründete er den Hydrogeit Verlag, in dem neben diesem Buch weitere themenbezogene Fachliteratur erscheint. Der Hydrogeit Verlag wurde als erster und einziger Fachbuch-Verlag für Wasserstoff, Brennstoffzellen und erneuerbare Energien im Februar 2004 gegründet

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
boxer99, Mai 2004:
Zum Buch: Das Buch vermittelt einen guten Einstieg in das Thema der Erneuerbaren Energien. Es erfaßt dabei alle Träger Erneuerbarer Energien und stellt deren Nutzungstechniken dar, wobei die Informationstiefe in den einzelnen Kapiteln jedoch sehr unterschiedlich ist. Während das Schwerpunktthema alternative Kraftstoffe (zu denen der Autor auch Flüssiggas und Erdgas gefügt hat) sehr ausführlich präsentiert wird (45 S.) und auch die Solarenergie (29 S.), Wärmepumpen (4 S.) und Brennstoffzellen (4 S.) in Funktion und Gesamtsystem verständlich dargestellt werden, verzichtet der Autor bei der Nutzung von Windenergie (17 S.), Wasserkraft (4 S.) und Biomasse (12 S.) auf die Erläuterung des technischen Prinzips. Zu allen Themen ist viel Wissenswertes zusammengetragen sowie anschaulich und sehr gut verständlich aufbereitet worden, wobei gelegentlich ein roter Faden vermißt wird. Sehr lobenswert ist die hohe Aktualität der Informationen, die an etlichen Stellen erkennbar wird. Der Autor gibt häufig statistische Werte zu Marktentwicklung, Kosten oder Ausbaupotential an, weist auf Förderprogramme hin und rundet das Buch mit einem Kapitel zu Energiesparmaßnahmen sowie einem ausführlichen Eingangskapitel zu fossilen Energieträgern und Stand der heutigen Energieversorgung ab.
Niveau: Einsteiger
Zum Autor: Der Autor Dipl.-Ing. Sven Geitmann hat Maschinenbau an der TU Berlin studiert und sich neben erneuerbaren Energien vor allem mit der Wasserstoff-Technik und Brennstoffzellensystemen beschäftigt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider nur Deutschland im Blick 27. August 2006
Von R. Braun
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Leider kann man aus dem Titel und der Beschreibung nicht erkennen, das es sich zu 85% um eine Beschreibung der Situation in Deutschland und nicht um eine allgemeine Beurteilung handelt.

Daher leider nur eingeschränkt nützlich.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen technisch präzise & verständlich 1. März 2005
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Das Buch ist gleichzeitig technisch präzise und allgemeinverständlich geschrieben. Es ist daher besonders für Studenten und interessierte Laien zu empfehlen, die sich im Gebiet der erneuerbaren Energien und alternativen Kraftstoffe einen ersten aber fundierten Überblick verschaffen wollen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Überblick 9. Februar 2010
Format:Taschenbuch
Fachbücher über Erneuere Energien haben häufig den Nachteil, das sich Inhalte und Zahlen schnell überholen können. Das hängt mit veränderten Gesetzeslagen oder neuen Entwicklungen auf dem Markt oder bei Technologien zusammen. Das neue Buch von Sven Geitmann kann natürlich ebenfalls keinen Anspruch auf Ewigkeit anmelden, doch der Autor versteht es, eine recht aktuelle und vor allem umfassende Standortbestimmung der regenerativen Energien zu geben. Und der Wirkungsgrad dieser Lektüre wird sich nicht morgen entscheidend reduziert haben.
Einem gut strukturierten Aufbau folgend, gibt Geitmann einen Überblick über die die Thematik und erklärt gleichzeitig Technologien nicht nur für Fachidioten. Zusammenhänge werden - untermauert durch Grafiken und Statistiken - sachlich dargestellt und das wichtige Thema Effizienz, Energiemix und Dezentralisierung berücksichtigt. Das Buch ist in verständlicher Sprache formuliert. Was angenehm ist: der Autor hebt nicht warnend oder besserwissend ständig den Zeigefinger, oder kaschiert Argumente unter einem rein ideologischen Deckmantel. Hier und da wäre etwas mehr Meinung aber nicht störend gewesen. Insgesamt ein gelungener, sachlicher Überblick über alternative Energien. Zwar kann auch Geitmann die saubere Zukunft nicht neu erfinden bzw. eigene, innovative Lösungen anbieten, doch mit dieser Erwartung an ein solches Buch zu gehen, dessen Informationsgehalt im Vordergrund steht, wäre ohnehin falsch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar