Gebraucht kaufen
EUR 2,48
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Erinnerungsmechanismus: SciFi-Hörspiel Audio-CD – Audiobook, 2004


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Audiobook, 2004
"Bitte wiederholen"
EUR 3,85 EUR 2,48
6 neu ab EUR 3,85 5 gebraucht ab EUR 2,48

Hinweise und Aktionen

  • Erstmals digital erhältlich: Star Wars Episode 1-6 und umfangreiches Bonusmaterial in Star Wars - Die digitale Filmkollektion.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: Der Audio Verlag; Auflage: 1., Aufl. (2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 389813346X
  • ISBN-13: 978-3898133463
  • Größe und/oder Gewicht: 13,8 x 12,6 x 1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 465.337 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von callisto TOP 500 REZENSENT am 3. Dezember 2012
Diese CD enthält zwei Hörspiele von Philip K. Dick: Erinnerungsmechanismus und Wechselbalg.

Erinnerungsmechanismus:
Paul Sharp ist im Landwirtschaftsministerium dafür zuständig, die Akten der Prospektoren, welche durch den dritten Weltkrieg zerstörte Gebiete untersuchen, danach zu bewerten, ob eine Regenerierung sich rentiert und möglich ist, oder nicht.
Paul leidet unter einer immer wiederkehrenden Halluzination, dass er fällt. Er hat dadurch Angst vor Höhen und begibt sich daher in psychiatrische Behandlung. Dr. Ben Humphries, behandelt Paul mittels des "Memo-Helms" um verschüttete Erinnerungen zu Tage zu fördern. Liegt Pauls Angst in einem Traumatischen Erlebnis in der Kindheit oder hat die Mutation ihn zu einem unvollständigen Präkog gemacht, der seinen eigenen Tod vorhersieht?

Das Hörspiel des BR aus dem Jahr 2001 basiert auf der Kurzgeschichte "Erinnerungsmechanismus" ("Recall Mechanism"), die in „If“ im Juli 1959 veröffentlicht wurde. Die Präkogs erinnert an "Minority Report" (Kurzgeschichte desselben Autors aus dem Jahr 1956) und könnten diese Erinnerungsmechanismus könnte durchaus eine Vorgeschichte zu Minority Report sein. Man vermutet dass diese Kurzgeschichte bereits 1955 geschrieben wurde aber erst 1959 veröffentlicht wurde.
Die Geschichte endet ein wenig abrupt, wirkt unfertig, obwohl man natürlich vermuten kann, wie es ausgehen wird.
Das 22 Minuten kurze Hörspiel ist absolut minimalistisch und kommt mit nur wenigen Sprechern aus (Horst Sachtleben, Philipp Moog, Michael Tregor, Irina Wanka, Hans Jürgen Stockerl) und so gut wie keinen Effekten aus.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fritze am 25. Oktober 2004
Auf dieser Hörbuch-CD sind zwei Kurzgeschichten von Philip K. Dick, einem der bekanntesten SciFi-Autoren, zu hören.
Die jeweils rund zwanzig minütigen Stories "Erinnerungsmechanismus" und "Wechselbalg" sind recht spannend. Der Schluß ist sogar richtig böse. Außerdem ist der Klangteppich sehr gut.
Mehr wird nicht verraten, damit die Spannung erhalten bleibt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden