oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 8,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Erinnerungen aus dem Zwischenreich: Leben zwischen den Leben. Erzählungen persönlicher Transformation. 32 Fallstudien von Rückführungstherapeuten des Newton Institute [Gebundene Ausgabe]

Michael Newton , Diane Zilliges
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 31,50 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 30. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

Dezember 2009
Dr. Michael Newton, Autor der Bestseller «Die Reisen der Seele» und «Die Abenteuer der Seelen», meldet sich mit faszinierenden Fallstudien aus seinem Institut zurück. Diese zeigen, dass eine spirituelle Rückführung das alltägliche Leben eines Menschen nachhaltig beeinflussen und zum Guten wenden kann. 32 Hypnotherapeuten, die ihre Klienten nicht nur in frühere Leben, sondern auch in das Leben zwischen den Leben führen, präsentieren in diesem Buch Beispiele ihrer Arbeit mit Menschen, die sich auf Trancereisen an Geschehnisse vor ihrem Erdenleben erinnern: Nach Vorleben als Wikinger, Soldat im Zweiten Weltkrieg oder Sklave im amerikanischen Süden kehren sie in die spirituelle Welt zurück, treffen ihre Seelenpartner und geistigen Führer wieder, verbinden sich neu mit ihrem unsterblichen Selbst als Seele und erfahren, dass sie sich die Umstände eines jeden ihrer Leben bewusst ausgesucht haben. Diese Erfahrung veränderte das Leben aller Klienten von Grund auf und machte ihr heutiges Sein höchst bedeutsam. Indem sie mehr über sich selbst erkunden und wahrhaft göttliche Energien spüren durften, konnten sie ihre Krankheiten überwinden, die Ursachen ungünstiger Verhaltensmuster klären und ihr Gefühlsleben heilen. Sie lernten die grösseren, bisher verborgenen Ziele ihres Lebens kennen und leben heute erfüllt und im Bewusstsein für den tieferen Sinn ihres Daseins. Einführung von Dr. Michael Newton Autoren: Paul Aurand / JanelleMarie / Bryn Blankinship / Martin Richardson / Sophia Kramer / Debbie Bromley / David M. Pierce / Trish Casimira / Ursula Demarmels / Jimmy E. Quast / Rifa Hodgson / Angela Noon / Stephen Poplin / Susan Wisehart / Joelle McGonagle / Peter Smith / Lynn McGonagill / Lauren Pohn / Andy Tomlinson / Christine Pearson / Nancy Hajek / David Allen / Catherina Severin / Madeline Stringer / Jonathan Yorks / Dorothea Fuckert / Clare Albinson / Scott DeTamble / Tina Zion / Teoh Hooi-Meng / Celia Kakoschke / Georgina Cannon

Wird oft zusammen gekauft

Erinnerungen aus dem Zwischenreich: Leben zwischen den Leben. Erzählungen persönlicher Transformation. 32 Fallstudien von Rückführungstherapeuten des Newton Institute + Leben zwischen den Leben: Die Hypnotherapie zur spirituellen Rückführung + Die Abenteuer der Seelen: Neue Fallstudien zum Leben zwischen den Leben
Preis für alle drei: EUR 89,00

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 304 Seiten
  • Verlag: Astrodata; Auflage: 2., April 2013 (Dezember 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3907029828
  • ISBN-13: 978-3907029824
  • Originaltitel: Memories of the Afterlife. Life Between Lives. Stories of Personal Transformation
  • Größe und/oder Gewicht: 24,4 x 17,2 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 202.714 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Michael Newton, promovierter Beratungspsychologe, ist staatlich geprüfter Hypnotherapeut und Mitglied der American Counseling Association. Neben der Arbeit in seiner Privatpraxis in Los Angeles war er lange Zeit Dozent an höheren Bildungseinrichtungen. Über viele Jahre entwickelte er eine neue, höchst wirkungsvolle Rückführungsmethode, die Klienten in tiefer Trance nicht nur frühere Leben, sondern auch ihre bedeutsamen Erfahrungen als Seele zwischen den einzelnen Inkarnationen wiedererinnern lässt. Er wird als Pionier bei der Erforschung der Geheimnisse des Lebens nach dem Tod angesehen. Heute bildet er erfahrene Hypnotherapeuten in seiner besonderen Rückführungstechnik aus. Michael Newton ist Autor der äusserst erfolgreichen Bücher «Die Reisen der Seele» (1996), «Die Abenteuer der Seele» (2001) und «Leben zwischen den Leben» (2005). Er ist international als der Rückführungstherapeut bekannt, der eine umfassende Landkarte der spirituellen Welt entworfen hat, in der unsere Seelen nach dem Tod und vor einem neuen Leben existieren. In zahlreichen Radio- und Fernsehsendungen brachte er der Öffentlichkeit sein Wissen um die unsterbliche Seele nahe.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
4.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
40 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Konstant hohes Niveau !! 21. Januar 2010
Von Socrates
Dies ist mittlerweile das vierte Werk von Michael Newton zu diesem Thema und die hohe Qualität seiner vorherigen Werke wurde auch diesmal wieder erreicht.
Aber halt, etwas ist anders. Michael Newton ist diesmal nämlich nicht alleiniger Schreiber dieses Buches. 32 andere Autoren und Reinkarnationstherapeuten steuern diesmal ihre Beiträge zu diesem wiedereinmal rundum gelungenen Werk bei. Von Michael Newton stammen diesmal "nur" die Einführung und die 32 Kommentare zu den jeweiligen Fallstudien. Erfreulicher Weise stehen die 32 Autoren in einem kongenialen Verhältnis zu Michael Newton, da sie alle seine Schüler waren und ihre Ausbildung an seinem "Institute for Life Between Lives Hypnotherapy" in den USA gemacht haben.

In Michael Newton`s Werken geht es grundsätzlich nicht darum, eventuellen "Ungläubigen" noch etwas beweisen zu wollen, sondern er setzt hier vielmehr den Glauben an die Reinkarnation voraus. Also wer noch nach Beweisen sucht, sollte sich noch nicht gleich mit Newton`s Werken direkt beschäftigen, sondern besser erstmal nach dafür geeigneterer (Einstiegs-) Literatur suchen, z.B. die Bücher von Raymond Moody Leben nach dem Tod. Das Licht von drüben, und Ian Stevenson Reinkarnation: Der Mensch im Wandel von Tod und Wiedergeburt. 20 überzeugende und wissenschaftlich bewiesene Fälle und
... Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Buch der (Lebens-)Bücher 15. März 2010
Ich selbst habe eine nicht für möglich gehaltene, einfühlsame, ergebnisreiche Rückführung ins Zwichenreich bei einer der 32 AutorINNen dieses Buches in Salzburg vor vier Jaheren gemacht. Nach dem esten neu-gierigen Durchlesen des Buchs wurde mir klar, dass sich durch ernsthaftes, vorurteilsfreies Durcharbeiten jedes einzelnen Falles aus der Summe der daraus gefundenen Details für mich ganz persönlich noch einmal neue Einsichten und Rückschlüsse ergäben; was dann auch tatsächlich eintrat: Also quasi eine "direkte, zusätzliche Beratung" durch Betrachtung. Die Merhzahl der Fälle ist wohltuend original-zitierend geschildert und lässt so eben eigene Schlussfolgerungen zu.

"Nur" 4 Sterne deshalb, weil (1)die ständig fast gleichgen Kommentare nach jedem Fall von M.N. mit Verweis auf SEINE Bücher einfach nur nerven und (2)einige der TherapeutINNen ihren Fall nur mit viel eigener Interpretation "erzählen", was das Licht nur auf sie selbst wirft =:(( (Geschäft!)

Mein Urteil: Ausgesprochen hilfreich, bereichernd und mit ganz viel Raum für eine eigene, mögliche Introspektive; auch als Annäherung an eine eigene mögliche Rückführung in der Zukunft.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht so gut wie die ersten Bücher 16. Mai 2011
Von Alexandro
Verifizierter Kauf
Für die beiden ersten Bücher von Micheal Newton "Die Abenteuer der Seelen" und "Die Reisen der Seele" würde ich auf jeden fall volle fünf Sterne geben - dieses Buch hat mich jedoch enttäuscht. Nur zwei Sterne.

Mich hat besonders gestört, dass die Objektivität seiner ersten Bücher nicht mehr vorhanden ist, da es sich bei den meisten Falldarstellungen lediglich um Zusammenfassungen handelt und die Sitzungen kaum mehr als Protokoll wiedergegeben werden. Z.T. verkommt es fast zu einer Lobeshymmne auf die Patienen und ihren tollen Beitrag zur Entwicklung der Erde. Die ersten zehn Fälle sind noch einigermassen ausführlich, aber um so weiter man in der Lektüre fortschreitet, desto allgemeiner wird es.

Ausserdem kippen einige Falldarstellungen stark in den Bereich der Esoterik. Man merk, dass sich einige Schüler vorher mit diesen Bereich beschäftigt haben. Irgendwo kommt sogar der Erzengel Uriel vor (wer gerne gechannelte Botschaften liest kennt ihn vielleicht).

FAZIT: Wer die ersten beiden Bücher noch nicht kennt, sollte sich diese auf alle Fälle zuerst besorgen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Nach der Lektüre von M. Newton's sehr empfehlenswerten Büchern zur hypnotherapeutischen Rückführung ("Reisen der Seele" und "Abenteuer der Seelen") in frühere Leben und das Hauptleben als Bewusstsein/Geist/Seele war es für mich nur logisch, das neue Werk vom MN Institut zu erwerben.

Viele Skeptiker führen gerne die naturwissenschaftliche Methode des "peer reviews" als einzigen Weg an, nach dem ein Phänomen oder eine Theorie nur als wissenschaftlich solide und valide betrachtet werden sollte, wenn sie durch andere im Laborversuch repliziert (und vor allem nicht falsifiziert) werden kann.

Nichts anderes ist hier der Fall. Und zwar weltweit. 32 Hypnotherapeuten aus allen Teilen der Erde kommen mit ihren Patienten zu den gleichen Ergebnissen.

Viele der aktuellen Probleme der Klienten werden therapeutisch gelöst (denn dies ist ja das Ziel!) durch Rückführungen in vergangene Leben sowie eine Führung in die nicht-physische Realität.(Es ist sinnvoll, bei Zweiterem nicht mehr von "Rück"führung zu sprechen, denn ab einer bestimmten geistigen Ebene ist das Raumzeit-Verständnis welches in unserer materiellen Dimension vorherrscht vollkommen aufgehoben.) Die Patienten erhalten so auch direkten Rat und Einsichten für ihr derzeitiges Leben.

Einzig überflüssig sind M. Newton's Fußnoten-Kommentare am Ende jedes Artikels, das hätte man dem Leser gerne ersparen dürfen, denn das Vorwort hätte ausgereicht. Es mag jedoch hilfreich sein, falls ein Leser / eine Leserin die zwei vorherigen Bücher von M. Newton nicht gelesen hat. Daher erspare ich mir einen Punktabzug.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar