oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Erin Brockovich - Eine Wahre Geschichte [Blu-ray]

Julia Roberts , Aaron Eckhart , Steven Soderbergh    Freigegeben ab 6 Jahren   Blu-ray
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (75 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 10,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 30. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Erin Brockovich - Eine Wahre Geschichte [Blu-ray] + Pretty Woman [Blu-ray] + Notting Hill [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 30,66

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Julia Roberts, Aaron Eckhart, Albert Finney, Marg Helgenberger, Cherry Jones
  • Regisseur(e): Steven Soderbergh
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Ungarisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby TrueHD 5.1), Tschechisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby TrueHD 5.1), Polnisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby TrueHD 5.1), Russisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Arabisch, Französisch, Polnisch, Russisch, Slowakisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 19. September 2008
  • Produktionsjahr: 2000
  • Spieldauer: 131 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (75 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0019JIY1S
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 26.472 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Amazon.de

Es wird viel Wind geben um Julia Roberts Garderobe in Erin Brockovich, einer dreisten Modenschau der gewagtesten Rocksäume und des Selbstvertrauens dank Wonderbra. Roberts ist in der Titelrolle dieses auf Tatsachen beruhenden Komödiendramas unverschämt sexy, aber sie und Regisseur Steven Soderbergh sind bei weitem zu intelligent, um lediglich auf Highheels und Dekolleté zu setzen. Susannah Grants freches Drehbuch treibt dieses Winnerteam aus Star, Regisseur und Material mächtig an und zieht dabei alle Register. Zusammen mit Ed Lachman, seinem herausragenden Kameramann aus The Limey, meistert Soderbergh dieses Projekt der Spitzenklasse mit der Leidenschaft eines Independents und verbindet dabei das schlichte Erscheinungsbild mit dynamischem Schwung und derselben flotten Schnitttechnik, die er auch bei seinem zu Recht gefeierten Film Out of Sight schon angewandt hatte.

Abgebrannt und verzweifelt erschleicht sich die zweifach geschiedene, allein erziehende Erin eine Position als Bürokraft bei Rechtsanwalt Ed Masry (Albert Finney), der sich ihr verpflichtet fühlt, nachdem es ihm nicht gelungen war, ihren Prozess um einen Verkehrsunfall zu gewinnen. Erin entdeckt bald verdächtige Zusammenhänge zwischen einer mächtigen Elektrizitätsgesellschaft und deren missbräuchlichem Umgang mit toxischem Chrom und der vergifteten Wasserversorgung von Hinkley in Kalifornien, dessen Bewohner unter dieser Hinterlassenschaft aus Tod und Krankheit zu leiden haben. Indem er die dramaturgischen Stärken von Norma Rae und Silkwood zusammenführt, zeigt Erin Brockovich kalte Fakten durch eine warme und menschliche Betrachtungsweise, besonders in Erins Umgang mit sterbenden Opfern und ihrer Beziehung zu George, ihrem Harley fahrenden Nachbarn (hervorragend gespielt von Aaron Eckhart), einem hingebungsvollen Menschen, wie ihn Erin niemals zuvor erlebt hat.

Gewiss, einige dieser Details wurden um des dramatischen Effektes willen ein wenig ausgeschmückt, aber der wahre Kern von Erin Brockovich verstärkt die Befriedigung darüber, dass Habgier, Nachlässigkeit und wirtschaftliche Arroganz gegen den leidenschaftlich zu Felde Ziehenden keine Chance haben. (Die echte Erin Brockovich erscheint im Übrigen ganz kurz in der Rolle einer Cafébedienung.) --Jeff Shannon

Produktbeschreibungen

Sony Pictures Erin Brockovich, USK/FSK: 6+ VÃ--Datum: 10.07.08

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein toller Film mit sehr guter Umsetzung 27. Februar 2009
Format:Blu-ray
Der Inhalt (10/10)

Erin Brockovich wird unverschuldet in einen Unfall verwickelt, entlassen und bekommt vor Gericht auch noch durch ihre Aussagen und Temperament keinen Schadensersatz. Als Ausgleich muss der Anwalt ihr einen Job geben, in einer Kanzlei, in der die moderne und wahrlich nicht biedere Erin absolut nicht hinpasst. Zudem braucht sie ein neues Kindermädchen und einen Mann, den sie in ihrem neuen Nachbarn findet. Das verläuft auch soweit gut, bis Erin sich in einen komplexen und aufwändigen Fall verbeisst, der ihr Leben und das vieler Menschen verändern wird...

Das Bild (8/10)

Das Bild ist jetzt wahrlich keine Referenz, aber sehr solide. Vor allem in Innenräumen ist es scharf, ohne Korn, mit gutem Kontast und angenehmen Farben. In den Aussendarstellungen leidet es etwas unter den Farbfiltern, die Steven Soderbergh mal wieder so gerne einsetzt. Dadurch wirkt alles etwas künstlicher, aber auch da ist der Grudntenor des Filmes ein sehr guter!

Der Ton (6/10)

Der Ton ist wahrlich nicht spektakulär, aber das würde auch zu dem Film nicht passen. Der lebt nämlich vom Inhalt, von den Schicksälen der Menschen und der Ton dient als Untermalung und Herausstellung der einzelnen Ereignisse. Da die meist nicht gerade positiv sind, ist es die Musik auch nicht. Die Dialoge sind immer einwandfrei zu verstehen.

Die Extras (4/10)

Die richtige Erin im Interview zu sehen ist sehr interessant und man kann sich sehr sehr gut vorstellen, dass und wie sie die einzelnen Dinge getrieben hat. Übrigens finde ich, dass sie für ihr Alter fantastisch aussieht. Da können sich einige Frauen was abschneiden, vor allem mit 3 Kindern.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Leben... 2. November 2002
Von M. Rose
Format:DVD
... schreibt immer noch die besten Geschichten. Endlich mal wieder ein Film der nicht nach dem typischen Hollywoodstil gemacht wurde. Julia Roberts, in ihrer wohl besten darstellerischen Leistung, spielt mal nicht eine "Reiche und Schöne", sondern die normale Mutter von der Straße mit allen ihren Sorgen und Nöten. Sie könnte praktisch nebenan wohnen.
Auf jeden Fall großes Kino, das sich weder Julia Roberts Fans noch Freunde ernsthafter Unterhaltung entgehen lassen dürfen.
Letztlich ist der Film allerdings etwas lang. Da dieser Film allerdings eigentlich sogar sechs Sterne verdienen würde, tut das der Bewertung keinen Abbruch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verdienter Oscar 31. Januar 2002
Format:DVD
"Pretty Woman" Julia Roberts in einer der besten Rollen (neben "Hochzeit meines besten Freundes") als alleinerziehende Mutter in akuten Geld- und sonstigen Nöten, die zufällig einen unfassbaren Umweltskandal aufdeckt. Schauspieler, Kamera, Musik (hach, die Musik), Regie: alles bestens. Aber vorsicht: ich würde den Film auf keinen Fall den Komödien zuordnen. Stattdessen haben wir einen - für Roberts-Verhältnisse ungewöhnlich - kritischen Streifen.
Besonderes Augenmerk bitte auch auf Ihren Chef (Albert Finney, hat zum Beispiel in "Mord im Orient Express" den Hercule und in dem Horrorstreifen "Wolfen" mitgespielt) sowie auf ihren Rocker-Freund richten! Lediglich das Ende finde ich persönlich ein wenig merkwürdig; so als ob da noch etwas kommen würde, und die letzte Filmrolle aus der Kamera irgendwie nie ihren Weg ans Schnittpult gefunden hat.
Ansonsten: Ein verdienter Oscar, über den ich mich selber für Miss Roberts sehr gefreut habe. Wer den Film nicht kennt: Anschauen! Wer den Film kennt: Kaufen und mindestens einmal im Jahr anschauen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht verpassen! 17. Februar 2007
Von Taissa
Format:DVD
Kurz und bündig:

Ich stehe Julia Roberts als Schauspielerin immer skeptisch gegenüber, weil ich ihre Leistungen von Film zu Film immer vollkommen anders bewerten muss(zum Beispiel ihre Rolle in America's Sweethearts stellt wirklich keine Herausforderung da, in Mary Reilly und Mona Lisas Lächeln ist sie großartig)doch dieser Film ist einfach unglaublich gut. Julia verkörpert eine menschenverstehende, gewitze, sehr klunge Frau, die es mit einer Menge Mut ganz nach oben schafft. Ihren Weg bis dort hin, also den Rechtstreit um das verseuchte Trinkwasser, mitzuverfolgen ist keine Sekunde langweilig und weder Mitgefühl noch Freudentränen blieben aus. Wer von diesem Film nicht gebannt ist den verfehlt wohl Erins frecher und oft zynischer Humor, er interessiert sich nicht für das seltsame Rechtssystem unserer Zeit oder es fehlt ihm einfach an Tiefgang um den Sinn dieser Geschichte zu verstehen, wie auch immer.

Ich kann ihn nur empfehlen!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gelungene blu-ray 17. Dezember 2013
Format:Blu-ray
Erin Brockovich - Eine alleinerziehende Mutter ohne Berufserfahrung erkämpft sich eine Chance in einer Anwaltskanzlei. Aufopfernd und voller Tatendrang deckt sie einen gewaltigen Wasservergiftungsskandal auf... Schauspieler und deutsche Synchro leisteten vorbildliche Arbeit.

Der Film präsentiert sich auf blu-ray in schöner und nahezu einwandfreier HD-Optik: Auflösung und Schärfe sind stets auf hohem Niveau, fragmentarische Störungen wie z.B. Pixelfehler sind mir keine aufgefallen. An ein paar wenigen Stellen rauscht der Hintergrund geringfügig - kaum der Rede wert. Die deutsche Tonspur klingt einwandfrei, Lautstärkeschwankungen gibt es nicht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen super
Ein klasse Film wie die Frau dafür kämpft alles aufzudecken und es ist nach einer Wahren begebenheit ich finde den Film faszinierend die Schauspiler perfekt gewählt
Vor 3 Monaten von Princess1502 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Erin Brokovich
Tolle Julia Roberts und tolles Thema.
Die echte Erin Brokovich ist eine sehr mutige Frau und der Film ist der Hammer.
Vor 3 Monaten von Corinna Araj veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Top....
Ich glaube man braucht nicht mehr zu schreiben, denn den Oscar für dei beste Hauptrolle hat Julia Roberts mehr als verdient..... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Andy veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Film
Wer Julia Roberts mag, sollte den Film gesehen haben! :) Zur Handlung brauche ich nun wohl nix schreiben, die dürfte hinreichend bekannt sein. ;)
Vor 5 Monaten von Denise Valtin veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Erin Brockovich eine tolle Frau
Der Film ist super und fantastisch von Julia Robert gespielt. Eine tolle Story gute Schauspieler einfach sehenswert .Den kann man sich immer wieder ansehen.
Vor 5 Monaten von Stefanie Thiele veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bester Film!
Das ist unangefochten die beste Leistung der Julia Roberts.
Besser ist nur noch, dass diese herzergreifende Geschichte wahr ist!
EMPFEHLENSWERT!
Vor 6 Monaten von Jessie veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen einer meiner Lieblingsfilme
motivierend ohne Ende ...
was soll man zu diesem Film noch sagen?
So kanns auch ausgehen, wenn man sich hinter eine Sache klemmt, die einem etwas bedeutet -
Vor 7 Monaten von Ginaxx veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen immer und immer wieder
Ich liebe den Film, Julia in Ihrer Paraderolle (nebst Pretty Woman natürlich)! Herrlich wie sie spielt! Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Pepe veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wahre Geschichten
Dieser Film mag eine Hollywood-Geschichte sein, aber auch wahr. Und was Erin erreicht für die Leute, für die sie sich mit Leib und Seele engagiert, ist einfach... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Ingeborg S. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gnadenlos realistisch
Erin Brockovich - Eine wahre Geschichte

Sie hat drei kleine Kinder, Kakerlaken im Waschbecken, einen Haufen unbezahlte Rechnungen - und: Sie hat keinen Job. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Annika Mayer veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar