EUR 47,59 + kostenlose Lieferung.
Gewöhnlich versandfertig in 4 bis 5 Tagen. Verkauft von okluge
Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Andere Verkäufer auf Amazon
Möchten Sie verkaufen?

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ergotron Neo-Flex Halterung für 61 cm (24 Zoll) LCD-Monitor

von Ergotron

Preis: EUR 47,59
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 4 bis 5 Tagen.
Verkauf und Versand durch okluge. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
28 neu ab EUR 45,99 1 gebraucht ab EUR 32,48
  • 33-310-060
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Ergotron Neo-Flex Halterung für 61 cm (24 Zoll) LCD-Monitor + ROLINE VESA Adapter 75x75 auf 100x100/100x200
Preis für beide: EUR 60,27

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeErgotron
Artikelgewicht2 Kg
Produktabmessungen47 x 22,9 x 15,7 cm
Modellnummer33-310-060
Farbeschwarz
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB000FLXW90
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung2,6 Kg
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit1. Januar 2007
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

35 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. Pildner on 11. September 2007
Ich habe meinen Arbeitsplatz so ergonomisch gestaltet wie nur möglich. Seit vier Monaten habe ich auch den Neo-Flex für meinen Monitor gekauft, denn der alte Fuß lies sich nicht in die Höhe einstellen.

Seitdem habe ich fast keine Rückenschmerzen mehr. Es ist extrem einfach, dem Monitor die optimale Höhe und Winkel einzustellen, auch mehrmals in der Stunde, je nach dem wie man gerade sitzt.

Die Löcher sind VESA 100mm*100mm und 75mm*75mm, daher für die meisten Monitore verwendbar. Der minimale Abstand von dem oberen Vesa100-Loch zum Boden ist 26,5cm, maximale 39,5 cm. Er ist stabil und neigt überhaupt nicht zum Kippen, wie ich vor dem Kauf gedacht habe. Die Verarbeitung ist gut, der Fuß wirkt nicht billig: Metall und Kunststoff. Der Ring und Rücken sind mit Kunststoff überzogen, der Skelet ist aber aus Metall.

Auch noch praktisch: auf dem Ring kann man die Tastatur verstauen und damit bei Bedarf Platz auf dem Tisch schaffen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Der Fanta on 29. September 2008
Verifizierter Kauf
Ich habe diesen Standfuß nun seit knapp zwei Monaten im Einsatz und bin nach wie vor begeistert. Er ist für mich die ideale Ergänzung zu meinem Monitor (Acer X223W 22" Wide-TFT), denn ich kann mein aufgeklapptes Notebook (Dell Vostro 1500) auf dem Standfuß abstellen, mit dessen 15"-Display zwischen dem großen Monitor und der Standsäule hochgeführt! So habe ich mehr Platz auf dem Schreibtisch und komme trotzdem an alle Tasten und das Laufwerk des Laptops.

Die Installation ist nach dem Anschrauben der Trägerplatte an den vorhandenen Monitor und der optionalen Justierung der Widerstandseinstellung von Hebe- und Neigefunktion schon fertig.

Nun kann der Monitor dank der lastfreien Aufhängung (!) endlich nach Herzenslust eingestellt werden: Die Höhe des Monitors, dessen Neigung; sogar zur Seite schwenken ist dank des im Inneren separat gelagerten Fußringes ohne Kraftaufwand oder verkratzen des Tisches möglich.

Auch kann das Display kinderleicht um 90° in die Senkrechte gekippt werden, was nach entsprechender Umstellung der Grafikdarstellung ein völlig neues Computer-Erlebnis eröffnet: Hochkant-Dokumente wie lange Internetseiten oder Briefe in Word nutzen nun besser die vorhandene Bildschirmdimension aus. Und das Schwenken funktioniert sogar bei meiner "ausgefallenen" Aufstellung, ohne dass das große 16:9-Display dabei mit der darunter befindlichen Notebook-Tastatur kollidiert!

Fazit: Ergotron - Ten Points
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vielhörer on 27. Januar 2009
Der Ergotron Neo-Flex-Ständer ist das i-Tüpfelchen und die fast perfekte Ergänzung für den sehr guten Monitor LG L227WTP-PF 22 Zoll TFT Monitor DVI (Kontrast dyn. 30000:1, 2ms Reaktionszeit). Das Schwenken, die Höhenverstellung, die Veränderung der Neigung, alles ein Kinderspiel. Selbst die 90-Grad-Drehung und damit die Hochkant-Verwendung des Monitors geht ganz fix. Eigentlich bin ich sehr zufrieden und werde das Teil auch behalten. Aber drei Details verhindern die volle Punktzahl: Das DVI-Kabel lässt sich nicht durch die zu enge Kabelöffnung am Fuß führen, die Konstruktion ist ein wenig schwingungsempfindlich und die rechte Monitor-Seite hängt in der Grundstellung etwas tiefer, der Bildschirm steht dadurch leicht schief. Das lässt sich am Ständer auch nicht korrigieren. Deshalb muss ich mir wohl eine kleine Ausgleichshilfe basteln. Ansonsten aber eine feine Sache und eine Funktionsaufwertung für den Monitor. Ich kann den Neo-Flex aber trotzdem empfehlen.
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Peterson on 13. März 2009
Verifizierter Kauf
Tolles Teil.
Habe es mir für einen LG L227WT gekauft, der von Haus aus weder höhenverstellbar noch drehbar ist.

Gründe, warum es keine 5 Sterne sondern nur 4 gibt:
- Es fehlt die Null-Lage bei der Dreh-Funktion, der Monitor rastet nicht ein, wenn man ihn dreht.
- Die Kabelführung ist zu dünn für das DVI-Kabel. Der Stecker selber passt zwar durch, der Ferrit-Kern jedoch nicht.
- Die Maximalhöhe ist etwas zu gering und könnte noch etwas höher für meinen Geschmack.

Dies sind aus meiner Sicht jedoch Kleinigkeiten und durchaus zu "verschmerzen". Der Preis geht in Ordnung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rob16Okt. on 30. Dezember 2011
Ich habe mir ein paar Bewertungen derjenigen rausgesucht, die den Monitorständer mit einem 24 Zoll-Monitor benutzen. So richtig schlau wird man nicht daraus:(
Natürlich kann es sein, das die VESA_Halterung bei verschiedenen Monitortypen etwas anders positioniert ist, deshalb kann ich dies hier auch nur für den Samsung T24A550 beurteilen, den ich drangeschraubt hab. 24-Zoller sind wohl auch das Maximum an Größe, für das der Monitorständer gebaut ist, und so kann man die 180 Drad-Drehfunktion aufgrund der Monitorausmaße leider nicht nutzen. Aber das war mir dank der Rezessionen vorher schon klar. Wichtig war mir die Flexibilität in alle anderen Richtungen und das Absenken des Monitors möglichst weit an den Tisch heran, damit er bei Doppelbildschirmnutzung mit Notebook nahe an diesem dran ist.
Im Gegensatz zum starren Original-Samsung-Fuß geht jedenfalls so Einiges. Während der Abstand des Monitors zum Tisch beim Original-Samsung-Fuß 9,5 cm vom Tisch bis unterer Rand Monitor beträgt, so kann ich jetzt mit dem Ergotron Neo-Flex auf unter 2 cm Abstand runter !!! Des Weiteren kann man mittels des Ergotron Neo-Flex den Monitor um die eigene Achse drehen (360Grad mittels im Fuß eingebauter Mechanik) und Neigen von genau Senkrecht (90Grad zum Tisch) in beide Richtungen nach vorn und Hinten. Volle Flexibilität in alle Richtungen und -entgegen so mancher Rezession- VOLLE Standfestigkeit bei meinem 24 Zoller. Nix wackelt, nix labil ---> ALLES PERFEKT ! Sogar die Empfindlichkeit für das Drehen und Neigen lässt sich noch einstellen. Für mich ein TOP-Produkt, das ich nur empfehlen kann !!!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen