Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Erfolgreich mit den Großen des Managements [Gebundene Ausgabe]

Arnold Weissman
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

3. März 2008
Für diesen Band hat Professor Arnold Weissman vom Guten das Beste ausgewählt: Es ist ein einzigartiges Best of der Management-Literatur entstanden. Jeder Leser erhält auf kompakte Art einen Überblick über die wichtigsten Werke von herausragenden Autoren. Es werden bahnbrechende Ideen zu Strategie, Führung und Marketing dargestellt. Alle Texte stehen stellvertretend für das Werk der Wissenschaftler, Denker, Berater und Zukunftsforscher. Damit stelltWeissman jeweils ein Herzstück dessen vor, was den Kern ihrer langjährigen Arbeit betrifft.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 318 Seiten
  • Verlag: Campus Verlag; Auflage: 1 (3. März 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3593386348
  • ISBN-13: 978-3593386348
  • Größe und/oder Gewicht: 23,4 x 16,2 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.122.303 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

01.07.2008 / Personalmagazin: Was die Großen des Managements denken "Eine hervorragende Übersicht."

Autorenkommentar

Die vorliegende Anthologie soll auf kompakte, kurzweilige, dabei aber keinesfalls oberflächliche Art und Weise einen Überblick über herausragende Autoren und Aufsätze der Management-Literatur geben. Es wurden Beiträge ausgewählt, die möglichst stellvertretend sein sollen für das Werk der Wissenschaftler, Denker, Berater und Zukunftsforscher, die zu Wort kommen. Ziel ist es gleichfalls, ein möglichst breites Spektrum an Themen und Ansätzen zu präsentieren. Entsprechend werden bahn brechende Ideen zu Strategie, Führung und Marketing dargestellt.

Den Anfang macht das Vorwort aus Peter Druckers „Concept of the Corporation“, ein Buch, das 1945 entstand und so etwas wie der Ursprung des Gendres Managementliteratur darstellt. Drucker gilt heute als einflussreichster Managementdenker aller Zeiten. Doch schon in „Concept of the Corporation“ überzeugt Drucker mit jener großen Klarheit und Übersicht, die sein späteres Werk prägen.

Was Drucker und der ebenfalls in dieser Anthologie berücksichtigte Fredmund Malik für die Lehre von betriebswirtschaftlichen Systemen und Organisationen ist, ist Reinhard Sprenger in Bezug auf Personalführung. In dem ausgewählten Schlusskapitel „Individuelle Führung oder die Souveränität des Ich“ seines Buches „Aufstand des Individuums“ beschreibt Sprenger die Bedeutung des Menschen und seiner Eigenheit für seine Führungstheorie. Viele Passagen lesen sich geradezu wie für die Ewigkeit gestanzt. Sie sind ein Sammelplatz für Zitate. Dies ist überhaupt eine der großen Qualitäten von Sprenger. Er ist nicht nur ein großer Denker, sondern seine Fähigkeit zum perfekten Ausdruck prädestiniert ihn zum Bestseller-Autor.

Neben großen Theoretikern kommt auch die Praxis nicht zu kurz. Helmut Macher, zwei Jahrzehnte an der Spitze von Nestlé, schafft beim Leser Nutz- und Mehrwert, wenn in seinem Beitrag die Grundregeln von Marketing und Markenkommunikation erläutert. Weitere Autor dieses Bandes sind Niels Pfläging, Fredmund Malik, Hermann Simon, Knut Bleicher, Arnold Weissman, Verzin/Rasner/Mahnke, Brun-Hagen Hennerkes, Klaus Doppler, Peter May und Matthias Horx.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Amazon bestätigter Kauf
Das Buch beinhaltet Auszüge aus Werken von 12 Autoren, daher auch eine entsprechend differenzierte Rezension:
Peter Drucker - 3Sterne*: Der Auszug stammt aus Concept of the Corporation (bezieht sich auf General Motors). Das Buch wurde seinerzeit von GM abgelehnt, weil sich weder Alfred P. Sloan (CEO) noch sein Management darin wieder fanden. Wer sich darüber authentisch informieren möchte, sollte "My Years with General Motors" von Sloan lesen. Heute noch zu Recht als Spitzenwerk eingestuft (z.B. von Bill Gates). "The Practice of Management" von Peter Drucker wäre angebrachter als Quelle.
Reinhard Sprenger - 1*: hat m.E. mit "Aufstand des Individuums" seinen Zenith überschritten und ist mehr ins gut bezahlte Entertrainment abgeglitten - so wie Tom Peters. Seine früheren Bücher waren erstklassig.
Niels Pfläging - 1*: seine Attacken auf "Management by Objectives" - wesentlich besser von Deming argumentiert - und seine Alternativvorschläge sind m.E. sehr praxisfern. Seine Vorschläge beruhen de facto auf einem nicht umsetzbaren Benchmarking-Ansatz (scheitert an Transparenz und Datenverfügbarkeit).
Friedmund Malik - 3*: Ein Autor, der es nicht lassen kann, sich als Einzigen zu sehen, der weiß, was richtiges und gutes Management ist. Jeder soll sich dazu seine Meinung bilden.
Hermann Simon - 5*: von Peter Drucker zu Recht als Großer bezeichnet. Der einzige Deutsche Fachmann mit Weltgeltung.
Knut Bleicher - 3*: als Theoretiker und Konsulent im Deutschen Sprachraum anerkannt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Management-Literatur im Schnelldurchlauf 2. April 2013
Mit dieser Anthologie will der Herausgeber eine Auswahl der besten Beiträge herausragender Autoren zur Managementliteratur vorlegen. Eine solche Blütenlese steht und fällt natürlich mit der Auswahl der Autoren und ihrer Beiträge. Der Herausgeber legt Wert auf bahnbrechende Ideen zu Strategie, Führung und Marketing, die jeweils den Kernbereichen der Arbeiten der Autoren entnommen sind.
Die Beiträge reichen von Peter Druckers Begegnungen mit General Motors in den 40er Jahren des vorigen Jahrhunderts, Reinhard K. Sprengers Plädoyer für mehr Individualität in der Personalführung, Niels Pflägings Ansatz zu einem Management jenseits der Budgetierung, Fredmund Maliks Thesen zu richtigem und gutem Management, über die Erfolgskriterien deutscher Hidden Champions aus dem gleichnamigen Buch von Hermann Simon bis zu einem Beitrag des Herausgebers zu Regelbrüchen in der Strategieplanung. Weitere Beiträge berühren eher Randgebiete der Managementliteratur.
Der Wert einer solchen nach subjektiven Gesichtspunkten zusammengestellten Anthologie ist begrenzt. Wenn der Leser angeregt wird, das eine oder andere Thema in den Werken der ausgewählten Autoren zu vertiefen, hat diese Übersicht ihren Zweck erfüllt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa10c70a8)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar