Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Erfolg mit der Business Agenda 21: Nachhaltige Wirtschaft und Corporate Social Responsibility [Taschenbuch]

Heinz P Wallner , Kurt Schauer , Dodo Kresse
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Produktinformation

  • Taschenbuch: 236 Seiten
  • Verlag: oekom verlag; Auflage: 1., Aufl. (20. Dezember 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3936581770
  • ISBN-13: 978-3936581775
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 14,8 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.916.071 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Klappentext

Alles Gelingen hat sein Geheimnis. Nachhaltige Wirtschaft wird Räume schaffen, die zu neuen Lebensräumen für Menschen werden – hoch integrativ, sozial, vernetzt und ästhetisch, die Enklaven einer neuen Gesellschaft. Wirtschaften heißt dabei "Werte schaffen" und "Arbeiten im neuen Sinn" – lernen, erkunden, Beziehungen leben, Gemeinschaften erfühlen und spirituelle Zeiten verbringen. Nachhaltigkeit formt ein neues Bewusstsein – fern aufreibender Machtspiele, dennoch voller Kraft und Enthusiasmus. Wie Sie diese Räume schaffen, zeigen die AutorInnen mit ihrem sorgfältig entwickelten Programm Business Agenda 21 mit dem Erfahrungswissen aus zahlreichen "Sustainability Business Cases". Dabei gehen sie auch auf "Corporate Social Responsibility" (CSR) ausführlich ein.

Die sieben Aktivitäten der Business Agenda 21 leiten Sie als EntscheiderIn der Wirtschaft zu Ihrer neuen Erfolgsstrategie. Während der Weltbildwandel das tägliche Geschäftsleben für andere unsicher und unberechenbar gestaltet, schöpfen Sie als neue UnternehmerInnen der Nachhaltigkeit gerade daraus individuelle Freiheit und verleihen Ihrem Betrieb eine starke Dimension. Neue Strategie-Portfolios und Navigationshilfen zeigen Ihnen konkret, wie Ihr Unternehmen den Balanceakt Mensch, Wirtschaft und Natur meistern kann. Fallbeispiele aus der Praxis geben Orientierung und wichtige Einblicke in nachhaltige Denkwelten von Unternehmen.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Heinz Peter Wallner, Wien, ist Certified Management Consultant (CMC) und Nachhaltigkeitsexperte.

Dr. Kurt Schauer, Graz, ist Certified Management Consultant (CMC) und Experte für die Begleitung und Evaluierung von komplexen Veränderungsprozessen.

Dodo Kresse, Wien, ist Schriftstellerin und Journalistin. Neben zahlreichen Buchpublikationen schreibt sie für Tageszeitungen und Magazine.

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Praktisch umsetzbar und damit erfolgsversprechend 22. März 2005
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Auch wenn man meint, schon alles über Nachhaltigkeit zu wissen, findet man in diesem Buch noch viel Neues. Die Zusammenhänge zwischen Nachhaltigkeit, Wirtschaft und Weltbild sind gut herausgearbeitet und zeigen, dass diese komplexe Materie auch verständlich dargestellt werden kann. Ob der vorgeschlagene Weg der einzig richtige ist, sei dahingestellt, aber der Denkansatz ist sehr interessant und regt zum Überlegen und Philosophieren an. Die Strategieentwicklung mit Hilfe der sieben Aktivitäten der Business Agenda 21 sowie die Inseln der Nachhaltigkeit sind von großer Inspirationskraft. Im Detail gibt es einige Überschneidungen der Themenbereiche. Das Anwenden des Nachhaltigkeitsportfolios - das finde ich wirklich hilfreich - führt im Team zu interessanten Erkenntnissen. Die ganzheitlichen Ansätze - sie folgen quasi als Draufgabe am Ende des Buches - müssten nach meiner Ansicht noch ausführlicher dargestellt werden. Hier wird viel angerissen und nicht konsequent zu Ende gedacht. Zu kurz geraten sind auch die Beispiele aus der Praxis, da wünscht man sich mehr Details. Die vielen Kästchen mit Zusammenfassungen lenken den Blick gleich auf das Wesentliche, sie erlauben ein schnelles Querlesen sowie ein rasches Auffinden der wichtigsten Definitionen. Das ist hilfreich. Das allgemeine Layout ist noch verbesserungswürdig. Mit Hilfe der vielen Internet-Adressen kann man sich schnell weitere Informationen und Hintergrundwissen beschaffen. Was positiv ist: Die neue Menschlichkeit in der Wirtschaft, die hier beschrieben wird, lässt hoffen, dass der Globalisierungsprozess durchaus auch Positives hervorbringen wird.
Für Manager, Umweltbeauftragte, Produktentwickler, etc.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Visionär und dennoch realistisch 1. März 2005
Format:Taschenbuch
Als Unternehmer möchte man natürlich am Puls der Zeit bleiben, um trotz globaler Marktereignisse, die den eigenen Markt zu bedrohen scheinen, bestehen zu können. Sachbücher sind hier oft eine Hilfe. Doch mehr als Inspiration können sie zumeist nicht sein. Und das gefällt mir an dem Buch der "Erfolg mit der Business Agenda 21" so gut - Ideen und Anregungen in Hülle und Fülle. Man muss sich zwar wirklich Zeit nehmen für die Lektüre, auch wenn die Info-Kästchen das Wesentliche bereits verraten. Um aber über den Weltbildwandel und die Auswirkungen des allmählich heranziehenden ganzheitlichen Weltbildes auf das Unternehmen und die Marktwirtschaft nachzudenken, da braucht es Zeit und viel Kaffee. Besonders angenehm sind die vielen Internet-Adressen, die allerdings nur in den nächsten beiden Jahren wirklich aktuell sein werden und dann wahrscheinlich von anderen abgelöst werden. Aber das Buch will kein Buch für Jahrhunderte sein. Die Arbeitsblätter sind inhaltlich sehr interessant, vom Layout aber verbesserungswürdig. Die Nachhaltigkeits-Portfolios von tatsächlich existierenden Unternehmen in Österreich bieten wirklich Neues und zeigen einen Weg, wie eine Bewertung nachhaltigen Wirtschaftens vielleicht möglich wäre. Auch wenn sich das Buch unter anderem als "Arbeitsbuch" bezeichnet, so kommt man wahrscheinlich alleine nicht ganz klar. Es gibt aber positiven Anstoss, sich einmal mit Unternehmerkollegen zu unterhalten und über die neuen Qualitäten der Arbeit, über Umweltschutz, Qualität im Betrieb und dessen gesellschaftliche Verantwortung auseinander zu setzen. Eine schwierige Aufgabe. Der Autor definiert dies treffsicher als "Wasser holen und Holz hacken". Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "Ins-Lot-Denken" oder "Querdenken"? 5. April 2005
Format:Taschenbuch
Als langjährige Nachhaltigkeitsathletin (ich arbeite seit 15 Jahren in unterschiedlichen Nachhaltigkeitsprojekten) habe ich für dieses Buch folgende Metapher gefunden:
„Dieses Buch bezieht das durchgewetzte Nachhaltigkeitssofa mit neuem, dezent gemusterten, farbenfrohem Stoff. Dieser Stoff verwebt pragmatische, unternehmerfreundliche Instrumente zur Umsetzung der Business Agenda 21, mit visionären Gedanken über ein neues Weltbild im Sinne der modernen Physik und der Essenz der Nachhaltigkeitsdiskussion."
Es lädt ein zu ganzheitlichem, unternehmerischen „Querdenken" (oder „Ins-Lot-Denken") und bietet sowohl philosophische als auch pragmatische Instrumente um Nachhaltigkeitsinseln in einem Unternehmen zu orten, diese zu besiedeln und zu kultivieren.
Obwohl es hier vor allem um mutige, visionäre Strategiearbeit geht, werden die Sachzwänge des unternehmerischen Alltags berücksichtigt und in die visionäre Arbeit eingebunden.
Dabei wird auf die Verbesserung der Unternehmenskommunikation (intern und mit den Stakeholdern) besonderen Wert gelegt.
Achtung! Die Umsetzung der Strategien dieses Buches könnte Ihr Unternehmen lebendiger werden lassen !!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar