In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Erdbeeren, Zimt und Einsamkeit auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Erdbeeren, Zimt und Einsamkeit [Kindle Edition]

Marie Sexton , Kathrin Weisenfels
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 6,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,99  
Taschenbuch EUR 9,50  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

„Ich hatte noch nie etwas für tuntige Kerle übrig gehabt, aber ich konnte jetzt auch schlecht verschwinden. Und schließlich musste er nicht zwingend mein Typ sein, wenn es nur um eine Nacht ging.“

Für Jonathan steht seine Karriere an erster Stelle und auch sein Privatleben hat sich dem unterzuordnen. Kein Platz für komplizierte Beziehungen und kein Verständnis für Menschen, die wie Cole vollkommen sorglos und unbekümmert durchs Leben schweben. Doch was, wenn hinter Coles klischeehaft schwuler Fassade mehr schlummert, als auf den ersten Blick zu sehen ist?

Band 2 der "Coda"-Reihe. Roman ist in sich abgeschlossen. Band 1 der Reihe: "Promises - Nur mit dir"
Entspricht 280 Romanseiten.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 551 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 245 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: Cursed Verlag (20. Juli 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00LZRKL56
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • : Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schön geschriebene Gay Love Story 21. November 2014
Von Koriko VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
Story:
Für den Workaholic Jonathan steht der Job an erster Stelle. Für seine Karriere reist er quer durchs Land, berät Kunden und setzt alles daran sich mit seinem Chef gut zu stellen. Als Jared, ein Freund seines Ex Zach eines Tages Jonathans Handy-Nummer an den provokanten, stinkreichen Cole weitergibt und die beiden sich zum Essen verabreden, endet ihr erstes Treffen in einem Desaster. Dennoch kommen sich die beiden näher und beginnen eine lose Sexbeziehung ohne Regeln und Verpflichtungen. Schon bald wird aus dem ungezwungen Spiel mehr, doch Coles Auftreten und seine extrem Art machen dem ernsten und korrekten Jonathan zu schaffen. Und selbst als er sich mit der offensiven Natur seines Liebhabers anfreundet und lockerer wird, steht ihre beginnende Beziehung unter einem schlechten Stern, denn Cole kann selten für längere Zeit an einem Ort bleiben …

Eigene Meinung:
Mit dem romantischen Roman „Erdbeeren, Zimt und Einsamkeit“ (OT: „Strawberries for Dessert“) legt Marie Sexton einen Spin-Off ihrer populäre „Coda“-Reihe vor, deren erster Teil „Promises“ einer der erfolgreichsten Gay Romance Bücher ist und dessen deutsche Ausgabe als eBook beim Lyx Verlag erschien. Die Geschichte konzentriert sich Jonathan und Cole, die als Nebenfiguren in der „Coda“-Reihe vorkommen und findet in dem Roman „Fear, Hope and Bread Pudding“ eine Fortsetzung. Das der Lyx Verlag bisher keine weiteren Teile angekündigt hat, ist es fraglich, ob auch die drei Romane der „Coda“-Reihe nach Deutschland kommen, während die Chancen für die Fortsetzung von „Erdbeeren, Zimt und Einsamkeit“ recht gut stehen dürfte, da der Cursed Verlag zumeist Reihen beendet.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schöne langsam wachsende Liebesgeschichte 16. September 2014
Von sternchen VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
Erdbeeren, Zimt und Einsamkeit ist eine schöne Gay Romance, die mir gut gefallen hat.

Zum Inhalt:
Jonathan lebt für seine Karriere und hat keine Zeit für ein Liebesleben oder eine Beziehung. Als ein Freund ihm ein Date beschafft, sagt er eher widerwillig zu und trifft sich mit Cole. Anfangs ist Jonathan entsetzt, denn Cole scheint alles zu sein, was Jonathan nicht ist. Cole ist leicht tuntig, exzentrisch und redet ihn grundsätzlich mit Kosenamen an. Trotzdem treffen sich die beiden wieder und wider Erwarten scheint etwas ganz besonderes zwischen den beiden zu entstehen...

Meine Meinung:
Jonathan wirkt relativ sympathisch, lebt aber nur für seine Arbeit. Dahinter haben alle zurückzustecken, sei es er selbst, Freunde oder Familie. Cole hingegen liebt das "laissez-faire". Er arbeitet nichts, reist viel und genießt sein Leben.

Auf den ersten Blick wirken die beiden wie Feuer und Wasser, doch dann entfaltet sich vor dem Leser eine schöne Liebesgeschichte, bei der die Autorin enthüllt, was hinter den Fassaden von Cole und Jonathan steckt. Cole schreibt immer wieder Briefe an seinen Freund Jared, in denen er erzählt, wie es gerade um seine Beziehung mit Jonathan steht. So erfährt der Leser auch immer etwas von Coles Gefühlen, was mir gut gefallen hat.

Coles exzentrische Art hat mich anfangs immer schmunzeln lassen. Er schreckt auch nicht davor zurück, völlig fremde Personen "Muffin" oder "Darling" zu nennen und bringt diese dadurch natürlich in Verlegenheit. Doch das mehr hinter dieser Exzentrik steckt, wird sowohl dem Leser klar, als auch irgendwann Jonathan.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einsamkeit, 22. Juli 2014
Von cd
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
zwei einsame Männer werden verkuppelt vom Ex- Freund des einen. Der eine ist einsam, weil er Karriere machen will, der andere, weil er reich ist. Der Reiche schützt sich durch effiminiertes sein Schwulsein nach außen tragen, der Andere lässt Nähe nicht zu weil Arbeit ihm über alles geht. Die beiden raufen sich zusammen und verlieben sich von Tag zu Tag, von Mißverständnis zu Mißverständnis immer mehr, verlieren die Mauern, die sich um sich aufgebaut haben und werden immer sympathischer und mit der Liebe kommt auch das Vertrauen und der Mut, sich wirklich aufeinander einzulassen.
Die Konstellation ist ungewöhnlich, die beiden Protagonisten und der Vater der verbleibenden Restfamilie sind wunderbar, psychologisch verständlich, realistisch gezeichnet und die Geschichte bleibt die ganze Zeit lebenswert, spannend und einprägsam und das ganz ohne jegliche gesundheitliche und kriminalistische Kalamitäten. Ein gutes, erfreulichen, ruhiges und lesenswertes Buch, für den, der schöne Liebesgeschichten mag, sehr lesenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unaufgeregt 23. Juli 2014
Von Federmohn
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Cole und Jonathan auf dem Weg zu einander zu begleiten hat Spaß gemacht.
Geschrieben ist die Geschichte aus der Sicht Jonathans wobei jedes Kapitel mit einer E-Mail endet.
Diese Mail schreibt Cole an seinen besten Freund Jared so das man auch einen kleinen Einblick in seine Gefühlswelt erhält.
Diese kurzen aber manchmal auch längeren Einblicke sind auf der eine Seite manchmal lustig aber auch sehr nachdenklich.

Es gibt wenige Nebenfiguren die gut ausgearbeitet sind aber nur begrenzt auftauchen um in die Handlung einzugreifen.
Das Ganze hat mich ein bisschen an ein 2-Personen-Kammerspiel erinnert. Gut gemacht. Zumal ich es mag beide Sichtweisen präsentiert zu bekommen.

Wer Jared kennen lernen möchte sollte den ersten Band lesen. Für diese Handlung ist das jedoch nicht erforderlich.
Wer ein Buch ohne wirkliche Dramatik lesen möchte -in dem es einfach nur darum geht seinen Stolz zu überwinden und zu erkennen was wirklich wichtig ist- der ist hier richtig.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen schöne Geschichte
Ein sehr schön geschriebenes Buch. Hat mir sehr gut gefallen. Die Probleme im normalen Altag, die Ängste und die Liebe sind sehr gut beschrieben.
Vor 6 Monaten von Princess veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen SCHÖÖÖNNNN
ich liebeee diese Geschichte und auch das nur aus einer Sichtweise geschrieben wird. Dafür könnte ich die Autorin schon knutschen ^^
Die Geschichte ist... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von YFM veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr schön!
Hat mir wirklich sehr gut gefallen. Sehr schöner gefühlvoller Aufbau der Story. Klasse fand ich auch, dass mal der Charakter einer "Schwuppe" dargestellt wird. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Sooky veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen wunderschön!!!
Eine wirklich sehr schöne einfühlsame Liebesgeschichte. Kombiniert mit einem flüssigen, lebendigen Schreibstil. Diese Story ging mir runter wie Öl. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von delectable veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eine wirklich wunderschöne Geschichte.
Mich hat selten ein Buch so gefesselt und ich war traurig, als das Ende nahte. Ich hätte ewig weiterlesen können und möchte der Autorin herzlich danken. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Volksbank Nordmünsterland veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kurz und knapp
Eine niedliche Geschichte mit Happy End für zwischendurch!

Ganz bezaubern um einen verregneten Nachmittag gut zu überstehen. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Kira veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Phönix Love
Dies war jetzt das erste Buch das ich von Marie Sexton gelesen habe. Es wirkt schon ziemlich wie die typischen kleinen, schwulen, liebes Romane. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Hanny3660 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden