EUR 39,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von cd-lp-buch-film

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Erbsen auf Halb 6


Preis: EUR 39,95
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch cd-lp-buch-film. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
5 gebraucht ab EUR 19,59

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (1. März 2004)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Strange Ways (Indigo)
  • ASIN: B0001GQSGI
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 18.163 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Intro
2. Gehen lernen
3. Foto der Mutter
4. Der Sprung
5. Aufbruch
6. Im Rapsfeld
7. Im Regen
8. Abschied
9. Was ist Nebel?
10. Lieben lernen
11. Trennung im Regen
12. Franziskas Fest
13. Du bist cool Mann!
14. Auf getrennten Wegen(1)
15. Auf getrennten Wegen(2)
16. Tod
17. Hochzeit auf Russisch
18. Finale
19. Letim,Letim
20. Blind

Produktbeschreibungen

Das Label über die CD

Wolfsheim auf dem Soundtrack zu einem großartigen Film Lars Büchels ("Jetzt oder nie - Zeit ist Geld") neuer Film erzählt mit "Erbsen auf halb 6" die Geschichte von der aufkeimenden Liebe zwischen zwei Menschen aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel: Nicht nur der ehrgeizige Theater-Regisseur Jakob (Hilmir Snær Guðnason) ist nach einem Unfall blind, seine Therapeutin Lilly (Fritzi Haberlandt) besitzt ebenfalls kein Augenlicht.Die musikalische Vertonung dieses trotz seines Themas so bildgewaltigen Films durch die Komponisten Max Berghaus, Dirk Reichardt und Stefan Hansen wird durch die stilvoll zurückhaltende Einspielung der Radio Philharmonie Warschau vollendet.Als Schluß- und Höhepunkt finden wir auf dem Soundtrack eine neu eingespielte Version des Wolfsheim Titels "Blind". Der bereits 1999 auf ihrem Album "Spectators" veröffentlichte Song wurde mit Hilfe von Andreas Herbig (A-ha, Reamonn) neu aufgenommen und fügt sich wunderbar in den Score ein, der seine Aufgabe - den Transport von Emotionen - sogar ohne Bilder ganz außergewöhnlich bewältigt. (Indigo)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 5. April 2004
Erbsen auf halb 6.
Ein schöner Film über eine Liebe in der nicht das Auge anfangs das Wesentliche spielt.
Die Filmmusik von Berghaus, Reichardt und Hansen kann sich mit jedem Score von großen Hollywoodproduktionen messen. Gefühlvoll beschreibt sie die Entwicklung der Liebe und die Reise quer durch einen Teil Europas aller Beteiligten. Die durchgängige aber abwechslungsreiche Musik lädt zum Träumen ein. Die Musik ist teilweise folkloristisch, aber auch melancholisch, die mit den rhythmischen Elementen und vor allem dem Song „Blind" von Wolfsheim ein Ganzes ergeben.
Ein weiterer Soundtrack in meiner Sammlung, den ich nicht mehr missen möchte. Ich hoffe man hört noch viel von Berghaus, Reichardt und Hansen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leomakon am 21. März 2005
Musik zum Träumen und entspannen, möchte man sagen, und trifft damit doch nicht den Kern. Man sollte diese Musik ganz in Ruhe hören, um ihre Schönheit geniessen zu können. Musik nach einem anstrengenden Tag, den man, wenn man sich fallenläßt in Hamronie ausklingen lassen kann. Musik die man hören kann, ohne den Film zu kennen, dabei dann aber das kongeniale Zusammenspiel der Bilder und der Musik verpasst. Dies gilt es zu vemeiden. Denn der Film selbst ist die sicherlich schönste Liebesgeschichte der letzten Jahre. Mit leichter Hand gedreht, erzählt der Film von der Liebe zweier blinder Menschen ohne einmal auf die Mitleidsschiene zu geraten. Im Gegenteil, dieser Film hat wunderbar komische Momente, er nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise nach Russland, wie man es aus den Nachrichten nicht kennt. Er ist bewegend ohne kitschig zu sein. Einfach toll.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 13. September 2004
"Erbsen auf halb 6". Die Geschichte eines jungen Mannes, der durch einen Unfall erblindet, seinen Lebensmut verliert und erst durch Lilly, die selbst blind ist, begreift, dass die Welt auch blind erlebenswert und das Leben lebenswert ist. Ein bildgewaltiger, einfühlsamer Film, der seine Vollendung in dieser wunderschönen Filmmusik findet. Es handelt sich durchweg um eine sehr ruhige, teilweise melancholische-meditative Filmmusik, die aber dennoch abwechslungsreich ist. Im Zusammenhang mit dem Film sehr bewegend, für sich alleine gehört zum Entspannen und Träumen. An manchen Stellen erinnert die Musik ein wenig an die ruhigen Teile der Musik des Cirque du Soleil zum Program von "Alegria", was sicher an dem Einsatz des Akkordeons liegt. Wer den Film kennt und ein Musikliebhaber ist, der wird sich den Soundtrack sicher zugelegt haben. All diejenigen, die den Film nicht kennen (was sehr schade ist) und sich gern bei einer schönen Musik hinsetzen und entspannen möchten, sei dieser Soundtrack sehr ans Herz gelegt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Birthe Harlstad am 18. Februar 2014
Verifizierter Kauf
Die Stücke auf der CD sind wirklich einzigartig und wunderschön. Sie passen zum Film, den ich auch sehr empfehlen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Es gibt einige Filme wie diesen, die von einem tollen Soundtrack begleitet werden.

Den Film fand ich schon toll. Leider war der Soundtrack als ich diesen haben wollte auch nicht verfügbar.
Aber ich habe die CD später dann doch gebraucht über Amazon bezogen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden