Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Er

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

Nils Petter Molvaer Audio CD
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 10,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 23. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 7,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Hinweise und Aktionen


Nils Petter Molvaer-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Nils Petter Molvaer

Fotos

Abbildung von Nils Petter Molvaer
Besuchen Sie den Nils Petter Molvaer-Shop bei Amazon.de
mit 21 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Er + Re-Vision + Hamada
Preis für alle drei: EUR 32,40

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Re-Vision EUR 11,98
  • Hamada EUR 9,44

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (28. Oktober 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Emarcy Records (Universal Music)
  • ASIN: B000BBRZUG
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 76.676 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Hover 7:22EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Softer 5:14EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Water 6:20EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Only These Things Counts 6:03EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Sober 3:25EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Darker 5:20EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Feeder 4:28EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Dancer 7:53EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Amazon.de

Jazz aus Skandinavien, speziell aus Norwegen klang schon immer ein wenig anders. Nils Petter Molvaer, wohl einer der bekanntesten Modernisten aus dem hohen Norden, unterstreicht auf ER einmal mehr seinen Nimbus als Grenzgänger zwischen den Welten. Ähnlich wie bei den geistesverwandten Neutönern Deathprod, Supersilent, Arne Nordheim, Terje Rypdal oder Biosphere ist Jazz von allem Mief pfeifenrauchverqualmter Spießer-Liberalität befreit. Der studierte Musiker NPM findet auf ER einen erfolgreichen Weg, Jazz und zeitgenössische Elektronik in allen Variationen, Dub und Weltmusik in eine nicht genormte und sich stets verändernde Form zu gießen. Molvaers Trompetenspiel erinnert stark an Miles Davis, seine Komposition in den unterkühlten, fast distanzierten Momenten an Terje Rypdal. ER reißt den Hörer hin und her, hier erklingen majestätische schöne Klangcollagen, da bedrohliche Kulissen, hier warme Soundteppiche, da rhythmische Breakbeatstafetten. Mal bläst die Trompete sanft, um im nächsten Moment störrisch zu quäken. Nichts an ER ist vorhersehbar, sämtliche Stücke – mit Ausnahme der Gesangsnummer „Only These Things Count“mit Sidsel Endresens – sind mehr Track denn Song. Sie dehnen sich in alle Richtungen aus und finden doch immer wieder zurück. Ein ganz feines, immer spannendes Album ist das. --Sven Niechziol

Kurzbeschreibung

Es gibt nur wenige Musiker, die es verstehen, so vorurteilsfrei und souverän mit den unterschiedlichsten musikalischen Stilelementen zu experimentieren, wie es der norwegische Trompeter, Komponist und Produzent Nils Petter Molvær tut. In seiner Musik läßt Molvær in einzigartiger Weise die Grenzen zwischen Jazz, Ambient, House, elektronischer Musik, Dub, Break Beats, HipHop, Rock und Pop verschwimmen, um Soundscapes von unglaublicher Intensität und Tiefe entstehen zu lassen. Und auf seinem neuen Studioalbum “ER” - dem ersten seit über drei Jahren - ist ihm dies nun nachhaltiger denn je zuvor gelungen.

Der 1960 auf der kleinen norwegischen Insel Sula geborene Nils Petter Molvær (kurz: NPM) wurde von seinem Vater, der selber Musiker ist, schon früh an den Jazz herangeführt. Erste Spielerfahrung sammelte er in Schülerbands und bei Auftritten in lokalen Clubs. 1979 verließ er Sula, um am Konservatorium in Trondheim, der prominentesten Brutstätte des norwegischen Jazznachwuchses, Musik zu studieren. Schon dort soll er seinen ganz persönlichen Stil entwickelt haben, der ihm bald den Ruf einbrachte, eines der hoffnungsvollsten jungen Talente der norwegischen Jazzszene zu sein.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vertraut und doch neu 17. Oktober 2005
Format:Audio CD
Beim ersten Hinhören kommt einem das neue Album von NPM vertraut vor. Die atmenden, langgezogenen, klagenden und elektronisch verfremdeten Trompetentöne, die dunklen Klanglandschaften, das alles kennt man von den vorangegangenen Alben des Norwegers. Wenn man jedoch genauer hört, dann hat sich einiges verändert. Der Gesamtklang ist zwar immer noch dunkel, doch wirkt er irgendwie weicher, wärmer und vor allem verspielter. Viele Klangschnipsel, manche eher verhalten und verwaschen im Hintergrund, einige scharf und hell im Vordergrund machen Lust auf konzentriertes Verfolgen der Musik. Auch die Verwendung von Stimmen ist ein neuer Aspekt. Ein Stück sticht besonders heraus: "Only these things count" ist ein richtiger Song, sehr lyrisch, mit Sidsel Endresen am Mikrofon und Magne Furuholmen (A-ha!) am Piano. Kleines Detail am Rande: Dieses Stück ist auch das einzige der Platte, dessen Titel aus mehr als einem Wort besteht!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gefällig 24. März 2011
Von S. K.
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Die CD läuft so in einem Flow durch, ein Erlebnis, nicht "überragend" oder "herausstechend", doch nichts stört: gefällig und doch abwechslungsreich mit eigenem Charakter. Mehr erwarte ich kaum.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Echt gut 1. Oktober 2013
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Ich habe Nils Petter Molvaer letztes Jahr zum ersten Mal beim Deutschen Jazzfest Frankfurt gesehen. Ich war gleich begeistert und die CD ist ein absoluter Leckerbissen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
22 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Langweilig 31. Oktober 2005
Format:Audio CD
Um es kurz zu machen: Der Reiz der Vorgänger-Longplayer bestand in der Verbindung konträrer Musikrichtungen -und haltungen: Zerbrechlicher, sparsamer Jazz á la Miles Davis gepaart mit tekknoider Musik - schroffe, nervöse Beats, wilde Samples, verzerrte Stimmen. Dieser Kontrast entfällt. Der - ich nenne ihn mal -, wilde, tekknoide Anteil wird zurückgefahren, die elektronische Musik ordnet sich Molvaers Trompetenspiel gänzlich unter, sie wird geschmeidig. Wogegen vielleicht nichts zu sagen sagen... ABER: Molvaer ahmt Miles Davis einfach nur nach (wobei er ihn, wie ich finde, schlecht nachahmt - viel zu viele Töne, Miles Davis hätte die Themen "umspielt").
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen zurücklehnen und geniessen... 2. November 2005
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Diese Musik ist einfach bezaubernd! Nils Petter Molvaer fasziniert wiegehabt! Tolles neues Album, welches keine voreiligen Vergleiche scheuen brauch! Es hat mehr Reife und Ruhe als die letzten NPM Alben, aber auch unglaublich viel Tiefgang. Es ist vielschichtig und Details entdeckt man erst nach mehrmaligem und genauem Hinhören! Der Gesang von Sidsel Endresen weiß ebenso zu überzeugen.
Anhören, zurücklehnen und geniessen...am besten auf guten Kopfhörern!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar