Menge:1
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Vergleichen Sie weitere Angebote auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 620,88
+ EUR 3,50 Versandkosten
Verkauft von: XPRESS Multimedia
In den Einkaufswagen
EUR 635,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Computer & NetWorks
In den Einkaufswagen
EUR 640,24
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: ELECTRONIS
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Epson Stylus Photo R3000 Farb-Tintenstrahldrucker (WiFi Funktion, Ethernet)

von Epson

Unverb. Preisempf.: EUR 699,00
Preis: EUR 581,60 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 117,40 (17%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
53 neu ab EUR 581,60
  • Ausdrucke bis DIN A3+ Drucken in Profi-Qualität
  • Einzug für Kunstdruckpapier Leicht zugänglicher Frontal-Papiereinzug
  • Umfassende Konnektivität USB-, Wi-Fi- und Netzwerkanschluss
  • Automatische Umschaltung Foto- und Mattschwarz-Tinten
  • Lieferumfang: Epson R3000, 1x Satz Original Tintenpatronen, Netzkabel, Software, Bedienungsanleitung
Weitere Produktdetails

Epson Markenshop
Jetzt informieren: stöbern Sie durch unser riesiges Angebot an preisgekrönten Druckern, Scannern, Projektoren sowie passendem Verbrauchsmaterial und Zubehör - jetzt in unserem Epson Markenshop.

Wird oft zusammen gekauft

Epson Stylus Photo R3000 Farb-Tintenstrahldrucker (WiFi Funktion, Ethernet) + Epson C13S042169 Premium glossy photo paper inkjet 255g/m2 A4 2x15 Blatt Pack BOGOF + Epson C13S041328 Premium semi Gloss Photo Papier Inkjet 251g/m2 A3+ 20 Blatt Pack
Preis für alle drei: EUR 616,11

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Denken Sie an ein USB-Kabel: Mit den Kabeln von AmazonBasics zum kleinen Preis ist Ihr neuer Drucker sofort startklar. Gleich mitbestellen!

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Drucker-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie in unserem Ratgeber Drucker alles über die Welt der Tintenstrahldrucker, Laserdrucker und Multifunktionsgeräte und welches Gerät das richtige für ihre Bedürfnisse ist.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeEpson
Artikelgewicht16 Kg
Produktabmessungen36,9 x 61,6 x 22,8 cm
ModellnummerC11CA86301
Farbeschwarz/silber
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen1
Watt21 Watt
BetriebssystemWindows
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004O7ET16
Amazon Bestseller-Rang Nr. 4.172 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung20 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit17. Februar 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Epson Stylus Photo R3000 - ein DIN A3+ Fotodrucker für Profis und ambitioinierte Fotografen.

Professioneller Fotodrucker mit großen UltraChrome K3-Tintentanks, Fine-Art-Papier-Einzug und Wi-Fi

Mit dem Epson Stylus Photo R3000 stellt Epson seinen neuesten DIN A3+ Fotodrucker für Profis und ambitionierte Fotografen vor. Der R3000 liefert Druckergebnisse in professioneller Qualität, bietet zahlreiche benutzerfreundliche Funktionen und eignet sich dank 25,9 ml fassenden Tintenpatronen auch für größere Druckvolumen. Durch seine geringen Abmessungen nimmt das Gerät nicht viel Platz ein.

Mit der Entwicklung des R3000 rundet Epson sein Portfolio an professionellen Fotodruckern im A3+ Format nach oben ab. Bei der Entwicklung des Epson Stylus Photo R3000 wurde Wert auf Benutzerfreundlichkeit gelegt: Der vordere Einzug für Fine Art Medien erleichtert das Einlegen von Papier, reduziert somit die Gefahr das Papier zu beschädigen und spart Platz. Über das 2,5 Zoll große LCD-Farbdisplay navigieren Anwender leicht durch das Menü, um beispielsweise die Tintenfüllstände zu überprüfen. Standardmäßig mit großen Tintenpatronen ausgestattet (25,9 ml) eignet sich der R3000 auch für größere Druckvolumen bei geringen Verbrauchskosten.

Die UltraChrome K3-Tinten mit Vivid Magenta sorgen für durchgängig realitätsgetreue Druckergebnisse. Drei verschiedene Schwarztöne liefern eine feine Graustufenwiedergabe und damit hochwertige Schwarzweißdrucke mit natürlicher Anmutung und ohne Farbstich. Insbesondere bei professionellen Porträts zeichnet sich die verbesserte Graubalance aus. Je nach Medium wählt der Drucker automatisch zwischen zwei verschiedenen Schwarztinten, Photo- und Mattschwarz, wobei beide Tinten installiert sind und nicht manuell gewechselt werden müssen.

Der Epson Stylus Photo R3000 liefert dem Anwender die Möglichkeit, seine Druckergebnisse dem eigenen Geschmack entsprechend zu optimieren, beispielsweise indem Schwarzweiß-Töne warm, neutral oder kühl dargestellt werden. Im Druckertreiber werden diese Einstellungen gespeichert und können beim nächsten Gebrauch erneut verwendet werden.

Benutzerfreundlicher Druckertreiber Mit dem sehr leicht zu bedienenden R3000 Druckertreiber übernehmen Sie volle Kontrolle über Ihre Bilder. Steigern Sie Ihre Produktivität, legen Sie eigene Medieneinstellungen fest, und passen Sie Druckergebnisse mit der integrierten ICC-Profilerstellung Ihrem Stil an.

Die wichtigsten Leistungsmerkmale

  • Druckt bis zum Format DIN A3+

  • 8-Farb UltraChrome K3-Tintenset mit Vivid Magenta für professionelle Farb- und Schwarzweißbilder

  • Kompaktes Design

  • Großvolumige, 25,9 ml fassende Tintenpatronen für größere Druckvolumen

  • Vorderer Einzug für Fine-Art-Papier

  • Wechselt automatisch zwischen den Tinten Photo-Schwarz und Mattschwarz

  • USB-, Wi-Fi- und 10/100-Netzwerkanschluss

  • Druckt auf einer Vielzahl an Medien, wie Rollenpapier, Foto- und Fine-Art-Papier bis zu einer Dicke von 1,3 mm

  • Bedienfeld mit hintergrundbeleuchtetem LCD-Farbdisplay von 2,5 Zoll

  • Unterstützt ICC-Profile

  • Druck hochwertiger DIN A3+-Fotos in ca. 195 Sekunden

  • Kostenersparnis durch den geringeren Energieverbrauch: mit dem ENERGY STAR ausgezeichnet

  • PictBridge™ Schnittstelle zum einfachen Druck von Einzelbildern oder Kontaktabzügen

  • Randloser Druck

  • CD/DVD-Druck

  • Variable-sized Droplet-Technologie mit Ultra Micro Dot™ Technologie für eine minimale Tröpfchengröße von 2 pl (Pikoliter)

  • Bis zu 5.760 x 1.440 optimierte dpi durch Resolution Performance Management

Warum Epson Original Verbrauchsmaterialien?

Optimale Druckergebnisse sind nur möglich, wenn alle drei Komponenten - Drucker, Tinte und Papier - einander harmonisch ergänzen. Sie erhalten klare, wischfeste Ausdrucke in lebendigen Farben, die bleibenden Eindruck hinterlassen. Die Verwendung von Epson Original Verbrauchsmaterialien in Verbindung mit Ihrem Epson Drucker garantiert hohe Zuverlässigkeit, lange Haltbarkeit Ihrer Ausdrucke und problemloses Drucken über viele Jahre.

Epson UltraChrome® K3 Ink - Bewährte Epson Tintentechnologie nun auch im neuen Epson Stylus Photo R3000.

Die Epson UltraChrome® K3 Ink mit Vivid Magenta sorgt für herausragende Ausdrucke in Schwarzweis und Farbe mit ausgezeichneten Graustufen, präziser Farbkontrolle und sanften Tonwertabstufungen von dunklen bis hellen Bildbereichen. Die Grundlage hierfür bilden 3 verschiedene Schwarztinten. Die neue Tinten Vivid Magenta und Vivid Light Magenta erweitern den Farbraum vor allem in den blauen und magentafarbenen Bildbereichen. Die Ausdrucke können zuverlässig bei verschiedenen Lichtbedingungen und auf einer Vielzahl von Medien mit glänzenden, matten, Kunstdruck- und Leinwandoberflächen ausgestellt werden.

Nach den Epson Photodruckern Stylus Photo R2880 und Stylus Pro Photo 3880 sowie den professionellen Großformatdruckern Stylus Pro 3880, 7890 und 9890 beinhaltet nun auch der neue Epson Stylus Photo R3000 die Epson Ultra Chrome K3 Vivid Magenta Ink.

Das 9-Farben-Tintenset besticht durch:

  • Exzellente Farbstabilität
  • Außergewöhnlich hohe Lichtbeständigkeit
  • perfekter Tonwertabstufung
  • Wesentlich sanftere Farbverläufe
  • Kontrastreiche S/W-Qualität durch drei unterschiedliche Schwarztinten
  • Verbesserte Graubalance ohne Farbstiche

Die Tintenpatronen verfügen über 25,9 ml. Somit sind sie für große Druckvolumen bei geringen Verbrauchskosten bestens geeignet.

Übersicht der Tintenpatronen

Color Name T-Code SKU Code:
Photo Black T1571 C13T15714010
Cyan T1572 C13T15724010
Vivid Magenta T1573 C13T15734010
Yellow T1574 C13T15744010
Light Cyan T1575 C13T15754010
Vivid Light Magenta T1576 C13T15764010
Light Black T1577 C13T15714010
Matte Black T1578 C13T15714010
Light Light Black T1579 C13T15794010

Produktbeschreibungen

Epson STYLUS PHOTO R3000, Kompakter DIN A3+ Drucker/ Frontaler Einzug für Kunstdruckpapier, USB-, Wi-Fi- und Netzwerkanschluss, Automatische UmschaltungFoto- und Mattschwarz-Tinten/2,5 Zoll große Farbdisplay/ 5760x1440 dpi

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Slotfieber auf 16. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Im September 2011 gab mein geliebter A3 Drucker HP B9810 den Geist auf und der Kauf eines neuen Druckers stand an. Die Wahl fiel auf den Epson R3000, da er preislich attraktiv war und recht gute Kritiken bekommen hat. Ein größerer Drucker in A2+ hätte mich zwar auch gereizt, aber der Preis und mein ehr sporadisches Druckverhalten, haben mich zum A3+ Drucker greifen lassen.

Die Vorteile des R3000 in meinen Augen :

- Einbindung per WIFI an meinen Mac, geht bis zum heutigen Tage ohne jegliche Probleme
- Kompakte Abmessungen im geschlossenen Zustand
- Monitor am Drucker zur Anzeige von Informationen (ist erst auf den zweiten Blick und im täglichen Gebrauch sehr praktisch)
- Einfaches Setup
- Mit Epson Fotopapieren auf meinem iMac farblich auf den Punkt, auch ohne aufwendige Kalibrierung
- Druckqualität in SW wirklich hervorragend
- Druckqualität in Farbe ebenfalls hervorragend, nur bei Hochglanzpapieren ganz leichter Bronzingeffekt. Für mich aber absolut nicht störend.
- Patronengröße für mich optimal, nicht zu groß und nicht zu klein
- Keine Probleme mit dem eintrocknen von Düsen
- Egal ob A3+, A4 oder 10x15 Bildchen, der R3000 bedruckt jedes Format ohne Probleme

Folgende Nachteile habe ich festgestellt:

- Tinte ist, wie bei allen Druckern, leider nicht gerade günstig, dies ist aber nicht ein Problem des R3000, sondern betrifft alle Drucker
- Papierzuführung für Fine-Art- und Künstlerpapiere ist nicht auf den ersten Blick zu verstehen. Da hat Epson echt noch viel Potential für Verbesserungen. Die Papierzuführung von Fotopapier ist hingegen einwandfrei und einfach.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ralf auf 21. Februar 2014
Verifizierter Kauf
Ich habe ebenfalls ab und zu die seltsame Meldung mit Druckerfehler und das das Gerät neugestartet werden muss. Das wird bei mir von den Patronen verursacht, bzw. ein Patronenwechsel geht der Meldung immer voraus. Ein paar mal war es VLM und zuletzt einmal die VC Patrone, die das Problem verursachte. Also Patronen rein und raus und Ein und Aus-schalten immer wieder, bis der Drucker wieder geht und dann ist wieder für längere Zeit ruhe, obwohl ich die Patronenen wechsle.

Der Drucker beinhaltet alle Funktionen der teuereren Großformatdrucker von EPSON. Allerdings sind nicht alle dieser erweiterten Funktionen über das Menü oder die Treiber erreichbar. Mit Hilfe einer Drittanbieter Software für um die 10$ habe ich mir Zugang zu diesen Funktionen verschaft. Man kann damit die Leitungen füllen, so wie das bei der Erstbefüllung im Werk gemacht wird und noch einiges Andere. Zudem sämtliche Daten auslesen. Ohne diese Möglichkeiten wäre ich bereits aufgeschmissen gewesen. Den einmal waren wohl die Leitungen von zwei Farben leer und nicht mehr zu befüllen mit Hilfe der normalen Druckkopf Reinigung. Die software heißt: Epson Adjustment Program.

Ein Nachteil der nicht dem Drucker zugeschrieben werden kann, ist das die Drucke nicht sehr resistent gegen abrieb sind. Wenn man ein dunkles Foto hat, ist es unmöglich es von Kratzern und Wischspuren freizuhalten. Ich fotografiere Portraits im Studio und habe ab und an mal recht dunkle Hintergründe. Diese Bilder kann ich nicht mit dem Epson durcken und an Kunden ausliefern.

Für viele Fälle reicht auch "Qualität" als Einstellung aus, man kann dann auf "max. Qualität" verzichten und dadurch schneller drucken.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
67 von 74 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Testales auf 7. Juni 2011
Ich fasse mal Pro und Kontra aus meiner Sicht kurz zusammen:

+ Gute Farb- und Bildqualität (sollte in dieser Preisklasse und bei 9 Farben auch klar sein)
+ Netzwerkfähig, sowohl WLAN als auch LAN
+ zügig und leise
+ viele Einstellungsmöglichkeiten im Treiber, allerdings auch etwas umständlich einfach nur ein bestimmtes Standardfarbprofil festzulegen
+ deutlich größere Tanks als die Vorgängermodelle hatten
+ robust*

- Tinte SEHR teuer, der Preis pro Tintenmenge ist (wenn überhaupt) kaum geringer als bei den Vorgängern
- sehr hoher Tintenverbrauch, nach weniger 20 Fotos im A4-Format war Light Magenta bereits auf 1/4 runter, light light black auf unter 50%, der Rest bei 70%+
- jede der häufigen automatischen "Reinigungen" zieht natürlich Tinte aus allen 8 aktiven Patronen (die 9. ist ein weiteres Schwarz)
- keine internen Papierfächer
- Umstellen auf den für "mattes" Papier verwendeten Schwarzton kostet jeweils 1-2ml der knapp 27ml fassenden Patrone, ein Wechsel wie das wohl bei älteren Modellen war, ist aber nicht mehr nötig

Ich habe mit diesem Drucker auch sehr gute Ergebnisse auf dem neuen nur 160g/m² schweren, doppelseitigem Glossy Papier von Schwarzwald-Mühle ("Candescum Light") erzielt. Der Farbraum war da erstaunlicherweise noch fast ebenso gut, wie auf dickeren Papieren. Natürlich muss man das verwendete Papier profilieren lassen, sofern man keine Epson-Papiere verwendet. Obwohl die Epson-Standardprofile bereits sehr gut sind. In einigen Foren wird auch empfohlen die Farbdichte um 10% zu reduzieren, da der Druck sonst etwas dunkel wirken kann.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen