Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 215,16
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: technikbilliger
In den Einkaufswagen
EUR 215,81
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: kg-computer-AGB-Widerrufsbelehrung
In den Einkaufswagen
EUR 216,79
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: AVIDES
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Epson Perfection V550 Flachbettscanner FineReader Sprint Plus  Epson Copy Utility schwarz/silber
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Epson Perfection V550 Flachbettscanner FineReader Sprint Plus Epson Copy Utility schwarz/silber

von Epson
14 Kundenrezensionen
| 8 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 269,99
Preis: EUR 196,99 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 73,00 (27%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
62 neu ab EUR 196,99 2 gebraucht ab EUR 183,20 2 B-Ware & 2. Wahl ab EUR 175,00
  • 6400 dpi optische Auflösung
  • Digital ICE-Technologie: Restaurieren Sie alte, beschädigte Filme
  • Durchlichteinheit - Filme, Dias und Mittelformatfilme
  • Scannen in die Cloud - Laden Sie Fotos direkt online hoch
  • Lieferumfang: Epson Perfection V550 Flachbettscanner FineReader Sprint Plus Epson Copy Utility
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Epson Perfection V550 Flachbettscanner FineReader Sprint Plus  Epson Copy Utility schwarz/silber + 3 Jahre GARANTIE-VERLÄNGERUNG für Scanner von 200,00 bis 299,99 EUR
Preis für beide: EUR 229,98

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Denken Sie an ein USB-Kabel: Mit den Kabeln von AmazonBasics zum kleinen Preis ist Ihr neuer Drucker sofort startklar. Gleich mitbestellen!

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Drucker-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie in unserem Ratgeber Drucker alles über die Welt der Tintenstrahldrucker, Laserdrucker und Multifunktionsgeräte und welches Gerät das richtige für ihre Bedürfnisse ist.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeEpson
Modell/SeriePerfection V 550 Photo
Artikelgewicht4,4 Kg
Produktabmessungen28,4 x 48,5 x 11,6 cm
ModellnummerB11B210302
Farbeschwarz/silber
Hardware PlattformABBYY FineReader Sprint Plus, Adobe Photoshop Elements, Epson Copy Utility, Epson Creativity Suite, Epson Event Manager, Epson File Manager, Epson Scan
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00EAI8P5K
Amazon Bestseller-Rang Nr. 828 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung5 Kg
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
Im Angebot von Amazon.de seit2. August 2013
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 


Produktbeschreibungen

EPSON Perfection V550 Photo A4 Scanner

Schnelles Scannen in hoher Qualität
Dank der Epson Matrix CCD-Technologie und einer optischen Auflösung von 6.400 dpi wird jedes Detail erfasst. Die schnelle und energieeffiziente Epson ReadyScan LED-Technologie braucht praktisch keine Aufwärmzeit und ermöglicht es, sofort mit dem Scannen von Fotos und Filmen zu beginnen.


Restaurieren alter Fotos
Mit der Digital ICE-Technologie lassen sich beschädigte Filme ohne zeitaufwändige Retuschierarbeiten digital reparieren. Störende Fehler, Kratzer und Fingerabdrücke werden automatisch aus dem gescannten Film entfernt. Außerdem stellt Epson Easy Photo Fix verblasste Farben wieder her, entfernt Spuren von Staub und stellt die Belichtung ein, um alten Fotos einen neuen Glanz zu verleihen.


Digitalisierung von Negativen
Mit der integrierten Durchlichteinheit können Sie zwei 35-mm-Filmstreifen (12 Bilder pro Sekunde) oder vier gerahmte 35-mm-Dias gleichzeitig scannen. Das Mittelformat wird auch unterstützt. Mit der ArcSoft Scan 'n' Stitch Deluxe-Software¹ können Sie auch Seiten bis zum Format DIN A2 scannen, wie etwa große Fotos, Zeitungsartikel usw.


Scannen in die Cloud
Epson Easy Photo Scan ermöglicht das direkte Scannen in ausgewählte Social-Media- und Photo-Sharing-Webseiten und in andere Cloud-Speicherdienste. Sie können von nahezu überall aus auf Ihre Fotos zugreifen und sie mit Freunden und Familie teilen.


Energiesparend
Dank seines niedrigen Energieverbrauchs und der praktisch nicht vorhandenen Aufwärmzeit schont der Fotoscanner Ihren Geldbeutel ebenso wie die Umwelt.


Produktbeschreibung des Herstellers


Epson Perfection V550

Fotoscanner

Der Epson Perfection V550 Photo ist ein vielseitiger Fotoscanner, der alten Fotos neues Leben verleiht. Sie können eine Vielzahl an Negativen und Positiven bis hin zum Mittelformat auf einfache Weise scannen. Mit der Digital ICE-Technologie und der Epson Easy Photo Fix-Software werden diese schnell in gestochen scharfe Digitalbilder umgewandelt.

  • 6.400 dpi optische Auflösung
  • Restaurieren Sie alte, beschädigte Filme
  • Laden Sie Fotos direkt online hoch
  • Filme, Dias und Mittelformatfilme
  • ReadyScan LED-Technologie

Schnelles Scannen in hoher Qualität

Dank der Epson Matrix CCD-Technologie und einer optischen Auflösung von 6.400 dpi wird jedes Detail erfasst. Die schnelle und energieeffiziente Epson ReadyScan LEDTechnologie braucht praktisch keine Aufwärmzeit und ermöglicht es, sofort mit dem Scannen von Fotos und Filmen zu beginnen.

Restaurieren alter Fotos

Mit der Digital ICE-Technologie lassen sich beschädigte Filme ohne zeitaufwändige Retuschierarbeiten digital reparieren. Störende Fehler, Kratzer und Fingerabdrücke werden automatisch aus dem gescannten Film entfernt. Außerdem stellt Epson Easy Photo Fix verblasste Farben wieder her, entfernt Spuren von Staub und stellt die Belichtung ein, um alten Fotos einen neuen Glanz zu verleihen.

Digitalisierung von Negativen

Mit der integrierten Durchlichteinheit können Sie zwei 35-mm-Filmstreifen (12 Bilder pro Sekunde) oder vier gerahmte 35-mm-Dias gleichzeitig scannen. Das Mittelformat wird auch unterstützt. Mit der ArcSoft Scan 'n' Stitch Deluxe-Software können Sie auch Seiten bis zum Format DIN A2 scannen, wie etwa große Fotos, Zeitungsartikel usw.

Scannen in die Cloud

Epson Easy Photo Scan ermöglicht das direkte Scannen in ausgewählte Social-Media und Photo-Sharing-Webseiten und in andere Cloud-Speicherdienste. Sie können von nahezu überall aus auf Ihre Fotos zugreifen und sie mit Freunden und Familie teilen.

V39 V370 Photo V550 Photo V600 Photo V800 Photo V850 Pro
Optische Auflösung (dpi) 4.800 4.800 6.400 6.400 6.400 6.400
Maximale Auflösung (dpi) 4.800 x 4.800 4.800 x 9.600 6.400 x 9.600 6.400 x 9.600 6.400 x 9.600 6.400 x 9.600
ReadyScan LED-Technologie
Unterstütze Filmarten/ Anzahl Aufnahmen - 4× 35-mm Dias, gerahmt, 1× 35-mm Filmstreifen (6 Bilder) 4× 35-mm Dias, gerahmt, 2× 35-mm Filmstreifen (12 Bilder), 1× 120/220-Mittelformat (6× 22 cm), Filmstreifen 4× 35-mm Dias, gerahmt, 2× 35-mm Filmstreifen (12 Bilder), 1× 120/220-Mittelformat (6× 22 cm), Filmstreifen 12× 35-mm Dias, gerahmt, 3× 35-mm Filmstreifen (18 Bilder), 1× 120/220-Mittelformat (6× 20 cm), Filmstreifen 1× 4×5-Zoll- Einzelrahmen, Bis zu 8×10-Zoll- Folie mit Filmführung Fluid Mount-Scans (optional) 12× 35-mm Dias, gerahmt, 3× 35-mm Filmstreifen (18 Bilder), 1× 120/220-Mittelformat (6× 20 cm), Filmstreifen 1× 4×5-Zoll- Einzelrahmen, Bis zu 8×10-Zoll- Folie mit Filmführung 2 Filmhalterungen Fluid Mount-Scans (optional)
Software Epson Scan, Epson Easy Photo Scan, Epson Document Capture Pro (PC), Epson Document Capture (Mac), Epson Copy Utility, Epson Event Manager, ArcSoft Scan-n-Stitch Deluxe Epson Scan, Epson Document Capture Pro (PC), Epson Document Capture (Mac), Epson Copy Utility, Epson Event Manager, ArcSoft MediaImpression, ABBYY FineReader Sprint Epson Scan, Epson Easy Photo Scan, Epson Copy Utility, Epson Event Manager, Arcsoft Scan-n-Stitch Deluxe, ABBYY FineReader Sprint Epson Scan, Epson Copy Utility, Epson Event Manager, Arcsoft Scan-n-Stitch Deluxe, ABBYY FineReader Sprint Epson Scan, Epson Copy Utility, Epson Event Manager, SilverFast SE 8 Epson Scan, Epson Copy Utility, Epson Event Manager, SilverFast SE Plus, iScanner 8

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von UMCforever am 11. Juli 2014
Verifizierter Kauf
Ein geerbtes Fotoarchiv zwang uns, neben einem Epson V330 und einem Reflecta DigitDia 4000 auch noch einen mittelformatfähigen Durchlichtscanner anzuschaffen. Nach 6 Monaten intensivstem Betrieb (KB-Negative, MF-Negative, Papierbilder) ziehen wir eine durchwegs positive Bilanz:
+ Die Epson Scansoftware ist in ihren Gründzügen seit vielen Jahren gleich geblieben und funktioniert gut
+ Die ICE-Staubentfernung bei Durchlichtscans funktioniert passabel
+ Der Scanner arbeitet mit LED Technik und braucht daher keine Lampenaufwärmzeit
+ Die Mechanik wirkt recht solide, der Deckel hält gut in der Schrägstellung
+ Angenehmes Geräuschspektrum
+ Automatische Abschaltung
- Keine Verstaumöglichkeit der Durchlichtscanrahmen
- Relativ langatmige Einschaltsequenz
- Deckel leider an der kurzen Seite angeschlagen, dadurch braucht man Platz nach oben

Tipps:
Die Scanzeiten bei Durchlichtscans sind marktüblich recht lange (bis 4 Minuten pro Bild), daher empfiehlt sich die Anschaffung von zusätzlichen Durchlichtscanrahmen. Dann kann man schon einen Rahmen vorbereiten, während der andere gescannt wird.
Das Scannen von Negativen, speziell von älteren, verfärbten gelingt mit Vuescan (separat zu erwerbende Software) erheblich besser. Das Wegrechnen der Maskierung von Negativfilmen bleibt mit der Kombination Epson-Software und Photoshop/Lightroom immer ein Ratespiel. Mit Vuescan geht das einfacher und besser.
Alle Vorlagen (Durchlicht und Auflicht) mit Druckluft reinigen, in unserem Fall verrichtet das ein kleiner Airbrush-Kompressor.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Horst am 7. März 2014
Nach der Enttäuschung über den CANON 9000fMarkII habe ich den EPSON V 550 gekauft. Das Gehäuse ist labiler als das vom CANON. Kein eingebautes Netzteil. Positiv ist aber die Vermeidung von Lackflächen. Versteckt und undokumentiert befindet sich der Netztaster in einer verdeckten seitlichen Mulde. Mit Schärfe u. Farbintensität beim KB u MF scan bin ich zufrieden. Die Ergebnisse sind ein wenig besser als mit dem alten V 200. Die Scansoftware läßt sich fast intuitiv bedienen. Abspeicherung ist in vielen Formaten möglich.
Jedes Mal nach Einschalten des Scanners dauert es eine gefühlte Ewigkeit bis dieser erwacht. Früher war dies die Zeit des "Aufwärmens".
Die im prof.Modus suggerierte Möglichkeit der Abspeicherung von versch. Scaneinstellungen funktioniert nur eingeschränkt. Hatte dazu einen Tag lang intensiven Telefonkontakt mit dem Support. Leider auch hier wenig kompetente Ansprechpartner.
Für die lange Startzeit sei angeblich meine Firewall schuld. Ich habe einen Einzel-PC. Na gut, naiverweise habe ich Epson scan in der Firewall freigegeben. Die Startzeit blieb natürlich genauso lang. Das Problem der Abspeicherung von Scaneinstellungen sollte mit einer Neuinstallation der Scansoftware behoben werden.
Leider blieben auch bei der neuen Version die Probleme gleich. In einem neuerlichen Supportkontakt erhielt ich nun zur Auskunft, daß mein PC Schuld an allem war.
Mein Einwand, daß der normale deinst-Befehl keineswegs ALLE Epson Einträge löschte, wurde nicht aktzeptiert. Dummerweise wies ich auf die vielen zurückgebliebenen reg Einträge von EPSON hin. Nun wurde Microsoft als der Schuldige deklariert. Ich solle mich also an MS wenden.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von kaiuwef am 21. Juni 2014
Mein alter Epson hat nach mehreren Tausen Dia- Negativ- und Bild Scan seinen Dienst quittiert. Durch diese guten Erfahrungen habe ich das Nachfolgemodell gewählt. Klasse: Die Abdeckungen und Scan einsätze des alten kann ich hier noch weiter benutzen. Die Epson Photo Scanner sind einfach zu empehlen. Allein die Kopier Funktion für Dokumente ist stark.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Opfermann am 1. Juli 2014
Ich habe zwar diesen Photscanner nicht bei Amazon gekauft, trotzdem ist es vielleicht sinnvoll für interessierte Nutzer eine Bewertung abzugeben.
Wegen Defekt des über 10 Jahre alten Scanners, ist das der zweite Epson Photoscanner. Der Scanner wird als Auflicht und auch für Farbnegativfilme verwendet (max. 12 Negative/Scan). Ein rechtzeitiger Scan alter vorhandener Kleinbildfilme ist immer sinnvoll, bevor diese unbrauchbar werden. Dias sind ebenso möglich(4 Stck. pro Scan). Gute selbsterklärende Software, im Prof Modus kann von 50-12800 dpi Auflösung gescannt werden. Ausreichend im JPEG unkomprimiert sind 1200 oder 2400dpi, entspricht etwa 1 bis 5 MB pro Foto. Im Vergleich zum alten Scanner sehr gute Aulösung bei zügiger Scangeschwindigkeit.
Bei sehr hellen Farbnegativen kann es vorkommen, dass diese leider von der Software nicht erkannt werden.
Der Scanner ist auch bei einer grösseren Anzahl von Kleinbildfilmen völlig ausreichend.
Falls erforderlich ist eine Nachbearbeitung mit Adobe Photoshop sinnvoll.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von shopping335 am 1. Mai 2015
Verifizierter Kauf
Gesucht war ein Gerät, mit welchem ich meine alten Negative, Dias und Bilder einscannen konnte. Dabei handelte es sich eher um "Schnappschüsse" als Profiaufnahmen. Trotz der häufigen Bemerkungen in Foto-Foren, dass sich Flachbettscanner aufgrund der effektiven Auflösung nicht wirklich gute Scan-Ergebnisse liefern würden, habe ich mich dann doch für so ein Gerät entschieden. Denn ich wollte keinen reinen Filmscanner, den ich hinterher für nichts anderes verwenden kann.
Hier nun meine Erfahrungen:

++ Funktionalität
Mein Ziel, das Gerät möglichst mulitfunktional einzusetzen, wurde voll erfüllt. Die Extratasten zum Kopieren (Druckauftrag erstellen) und PDF-Erzeugen sind super!

+ Scanqualität
Die Scanqualität reicht für meine Zwecke absolut! Wie gesagt, ich scanne Dias und Negative ein, die ich vor 30 Jahren mit einer Kleinbildkamera gemacht habe. Insbesondere die Negative werden sehr gut, die Dias sind schon etwas unschärfer, aber sie haben auch echt "gelitten" (schlecht gelagert). Die Staubentfernung "ICE" arbeitet einwandfrei!

+ Software
Für meine Anforderungen sehr gut und nach kurzer Orientierung (absoluter Scan-Anfänger) intuitiv zu bedienen. 4 verschieden Modi begrenzen die Anzahl an möglichen Einstellungen, und die automatischen Bildkorrekturen reichen für meine Zwecke. (Ich benutze häufig die "Farbwiederherstellung" und manchmal die "Hintergrundbeleuchtung-Korrektur"
Die Abgrenzungen der einzelnen Bilder in Negativen werden sehr gut erkannt, bei meinen gerahmten Dias allerdings nur 50%, hier muss ich den Scanbereich dann korrigieren, was aber sehr leicht geht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen