Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Epson Stylus SX125 Multifunktionsgerät (3 in 1, Drucken, Scannen, Kopieren)

von Epson

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 43,90
  • Bis zu 5760 x 1440 optimierte dpi mit RPM (Resolution Performance Management) auf geeigneten Medien
  • Scannauflösung 600 x 1200 dpi, Papierzufuhr mit 100 Blatt Normalpapier DIN A4 (75 g/m2)
  • Harzbeschichtete Pigmenttechnologie zum Bedrucken einer großen Auswahl an Papiersorten
  • Sofort trockene Ausdrucke, die wisch- und wasserfest sowie lichtbeständig sind und sofort mit einem Textmarker bearbeitet werden können
  • Lieferumfang: Epson Stylus SX125, 4 separate Original Epson Tintenpatronen, Software CD, Kurzanleitung, Garantiedokument, Netzkabel
Weitere Produktdetails
Versand in Originalverpackung:
Dieser Artikel wird separat in der Originalverpackung des Herstellers verschickt und mit Versandaufklebern versehen. Eine neutralere Verpackungsart ist nicht möglich.

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Tinten- und Tonerfinder
Tinten- und Tonerfinder
Finden Sie Tinte und Toner für Ihren Drucker nach Marke, Modellserie und Modell mit unserem Tinten- und Tonerfinder.


Hinweise und Aktionen

  • Denken Sie an ein USB-Kabel: Mit den Kabeln von AmazonBasics zum kleinen Preis ist Ihr neuer Drucker sofort startklar. Gleich mitbestellen!

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Drucker-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie in unserem Ratgeber Drucker alles über die Welt der Tintenstrahldrucker, Laserdrucker und Multifunktionsgeräte und welches Gerät das richtige für ihre Bedürfnisse ist.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeEpson
Modell/SerieStylus SX 125
Artikelgewicht3,9 Kg
Produktabmessungen43,6 x 30,4 x 15 cm
ModellnummerC11CA82311
Auslaufartikel (Produktion durch Hersteller eingestellt)Ja
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen1
Watt9.9 Watt
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB003GHHLGA
Amazon Bestseller-Rang Nr. 7.301 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung5 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit31. Mai 2010
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Epson Stylus SX125

Drucken, scannen und kopieren – auch ganz ohne PC– mit diesem kompakten und einfach zu bedienenden Multifunktionsgerät. Das Drucken von Dokumentenund tollen Fotos gelingt mühelos.

Kompaktes Multifunktionsgerät zum einfachen und schnellen Drucken, Scannen und Kopieren in herausragender Epson Qualität.


Epson Stylus SX125 in Aktion.
(Hier klicken für ein größeres Bild)

Wirtschaftlich drucken mit separaten Einzelpatronen – Sie ersetzen nur die verbrauchte Farbe. Einfaches Drucken zu Hause, tolle Fotos und schnelle Kopien – auch ganz ohne PC. Schnell trocknende Ausdrucke mit der Epson DURABrite Ultra Ink. Ihre Dokumente sind wisch- und wasserfest sowie lichtbeständig und können sofort mit einem Textmarker bearbeitet werden. Entfernen des Rote-Augen-Effekts auf Knopfdruck mit Epson Easy Photo Print Automatische Farb- und Kontrastoptimierung bei Fotos mit Epson PhotoEnhance. Wiederauffrischen der Farben, Staubentfernung und Korrektur der Belichtung beim Scannen mit Epson Easy Photo Fix. Scannen von Dokumenten in editierbaren Text mit der Software ABBYY FineReader® zur optischen Zeichenerkennung. Energieeffi zientes Multifunktionsgerät – ausgezeichnet mit dem ENERGY STAR®.

Durch die separaten Einzelpatronen sparen Sie Geld, denn Sie ersetzen nur die verbrauchte Farbe. Dieser energieffi ziente Drucker ist zudem mit dem ENERGY STAR® ausgezeichnet.

OPTIMALE ERGEBNISSE ERZIELEN SIE MIT EPSON ORIGINAL TINTEN UND MEDIEN.

Die Epson DURABrite Ultra Ink eignet sich perfekt für Ihr gesamtes Druckaufkommen. Sie erzielen eine herausragende und lang haltbare Epson Qualität auf einer Vielzahl von Medien.

Ausgezeichnete Textdokumente und tolle Fotos

  • Sofort trockene Ausdrucke, die wisch- und wasserfest sowie lichtbeständig sind und sofort mit einem Textmarker bearbeitet werden können.
  • Harzbeschichtete Pigmenttechnologie zum Bedrucken einer großen Auswahl an Papiersorten.
  • Tolle Hochglanzfotos mit einer Haltbarkeit von über 200 Jahren in einem Fotoalbum*1
    *1 Weitere Informationen erhalten Sie unter www.epson-europe.com

Produktbeschreibungen

EPSON Stylus SX125 DCP A4 Inkjet USB drucken scannen kopieren 5760x1440dpi 30ppm mono 15ppm color

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

104 von 107 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mahoney78 auf 17. Oktober 2010
Vorneweg: dies ist bereits mein vierter Epson Drucker. Seit der 9-Nadel Zeit bin ich der Marke treu und war bisher immer zufrieden. Nachdem also mein treuer DX5400 nach über sieben Jahren(!) seinen Dienst quittiert hat, musste ein neues Multifunktionsgerät her. Tests und Rezensionen ließen beim SX125 auf ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis schließen, also war die Entscheidung schnell gefällt.
Nach mehreren Wochen Druckeinsatz kann ich folgendes Fazit ziehen:
+ die Qualität der Ausdrucke ist auf allen Papiersorten sehr gut
+ der Drucker hat für jede Farbe eine einzelne Patrone, was für mich persönlich ein großes Kaufargument war
+ die Installation ging schnell, man konnte nichts falsch machen
+ das Design des Druckers ist schick
o die Druckgeschwindigkeit ist akzeptabel, ich war von meinen anderen Epson Druckern nichts anderes gewohnt. Bei anderen Marken ist die Geschwindigkeit sicher höher, insbesondere die Zeit vom Druckbefehl, bis der Drucker dann endlich loslegt, ist beim SX125 recht lang
o die Lautstärke ist ebenfalls Epson Standard, was für mich nicht negativ ist. Andere Marken sind da teilweise etwas leiser.
- der größte Kritikpunkt ist der Papiereinzug. Während es bei einem frischen Packen Kopierpapier fast immer gut funktioniert, wird es die reinste Katastrophe, wenn entweder nicht mehr viele Blätter im Schacht sind oder auf Schmierpapier gedruckt wird, das eben nicht perfekt aufeinander liegt: Blätter werden gar nicht oder nur schräg eingezogen, das reinste Geduldspiel und sehr ärgerlich. Da kann man meiner Meinung nach auch von einem Drucker in diesem Preissegment mehr erwarten.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
79 von 87 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R.Stickel auf 10. August 2010
Verifizierter Kauf
Ich habe den SX125 jetzt seit 2 Tagen und muss sagen, alle Erwartungen (bis auf das im Lieferumfang nicht enthaltene USB Kabel) sind erfüllt worden. Die Installation verlief ohne Probleme, allerdings konnte ich das Handbuch erst öffnen, nachdem ich den Internetexplorer als Standart eingerichtet hatte. ( bei Firefox ging nichts )
Die Druckergebnisse sind ausgezeichnet. Die Geschwindigkeit ist etwas langsamer als bei meinem Lexmark, aber dafür ist der SX125 viel leiser.
Beim Kopieren kann man das Original und die Kopie wirklich nicht unterscheiden.
Das Scannnen von Dokumenten ist kein Problem.
Die gesamte Bedienung ist unproblematisch. Über den Tintenverbrauch bin ich gespannt, kann eigentlich nur besser als bei meinem Lexmark sein.
Ich bin jedenfalls zufrieden.

Update 29.03.2013: Druckbild wird trotz Druckkopfreinigung und Justierung immer schlechter. Vermutlich verträgt der Drucker nur Original-Patronen, die verwende ich nämlich seit kurzem nicht mehr. Eine teure Erkenntnis.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Simon auf 28. März 2012
Ich hab mir die Gurke leider vor einigen Monaten gekauft. Seitdem hab ich nur Ärger damit, Anfangs wusste ich auch noch nichts von dem Chip der den Drucker nach einer bestimmten Anzahl von Drucken/Scans einfach als "Defekt" anzeigt und die Funktion einstellt. Egal ob der Drucker nun eigentlich noch funktionieren würde oder nicht.

Aber neben diesem Betrug, wird auch bei den Patronen abgezockt ohne Ende, die Patrone sieht normal groß aus, enthält aber zu 90% eine Art Watte und hinten ist ein ganz klitzekleiner mini Behälter. Dazu druckt das Teil so verschwenderisch, das sich das Papier sogar wellt von der ganzen Farbe (sofern er denn mal überhaupt druckt), die Qualität des Drucks ....unter aller Sau.
Als ob das nicht schon genug wäre, ist der Papiereinzug der schlechteste den ich je gesehen habe, von Anfang an hat das Teil immer 2-6 Blatt auf einmal eingezogen, schräg gedruckt usw. Ist ganz "toll" konstruiert, da nur an einer Seite des Einzugs eine Rolle ist die das Blatt reinzieht, auf der anderen Seite ist nichts. Ergo das Teil kann eigentlich nur schief drucken.

Das nächste ist, der Papiereinzug geht wohl recht schnell kaputt, ich hab das Teil nach dem Kauf für ein paar Drucke benutzt und seitdem nur hin und wieder was eingescannt. Plötzlich ist wunderbarerweise auch der Füllstand aller Patronen ganz niedrig.
Neue Patronen gekauft, eingelegt und siehe da, der Papiereinzug tut gar nichtmehr, er zieht das Papier noch schräg rein, poltert dann etwas rum, das Papier steckt schräg im Einzug und der Drucker druckt ins Nichts.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
48 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Klaus Sandner auf 16. Februar 2011
In einer gestern in ARTE ausgestrahlten Sendung wurde gezeigt, dass EPSON in die Drucker Chips einbaut, die die Anzahl der Druckvorgänge auswerten und nach einer gewissen Anzahl melden, der Drucker sei defekt. Er ist es nicht. Man nennt das "geplante Obsoleszenz". Ein russischer Programmierer hat den Chip gefunden und diese Schweinerei publik gemacht. Selbst wenn der Drucker noch so gut wäre, ich kaufe aus diesem Grund prinzipiell keine Epson-Produkte mehr.
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen