Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 19,44
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Epitaph


Preis: EUR 19,44 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
33 neu ab EUR 8,03 4 gebraucht ab EUR 5,66

Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Front Line Assembly-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Front Line Assembly

Fotos

Abbildung von Front Line Assembly
Besuchen Sie den Front Line Assembly-Shop bei Amazon.de
mit 62 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Epitaph + Airmech (Limited Edition) + Echogenetic
Preis für alle drei: EUR 46,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (1. November 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Metropolis Records (Soulfood)
  • ASIN: B00005O853
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 208.270 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Haloed 4:47EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Dead Planet 5:21EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Backlash 5:37EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Epitaph 4:19EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Everything Must Perish 6:20EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Conscience 5:12EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Decoy 6:17EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Insolence 5:46EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Krank It Up 5:44EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Existance 8:14EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Front Line Assembly aus der Phase mit Bill Leeb und Chris Peterson /2001!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Elektrofutzi am 18. Mai 2003
Format: Audio CD
Was passiert, wenn man Metallern Gitarren und Schlagzeug wegnimmt und Synthesizer und Drum Machine in die Hand drückt? Dann entsteht Industrial, möchte man glauben.
Und die neueste FLA-Scheibe von 2001 ist quasi ein perfektes Beispiel. Die atmosphärische Dichte des Albums zeugt von hoher Synth- und Samplerkunst, die thematische Vielfalt und die Originalität der Mittel - von Tech-House-Abarten (Dead Planet) über Industrie-Jungle (Backlash, Insolence) bis zu einer Art Industrial-Ballade (Everything Must Perish) - zerstört trotzdem nicht eine gewisse Homogenität; saubere Basslines geben dem ganzen noch etwas Groove.
Wer elektronischen Industrial mag, wird spätestens nach Hören des Openers Haloed mit dem Kauf dieses Albums nicht länger warten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Elektrofutzi am 18. Mai 2003
Format: Audio CD
Was passiert, wenn man Metallern Gitarren und Schlagzeug wegnimmt und Synthesizer und Drum Machine in die Hand drückt? Dann entsteht Industrial, möchte man glauben.
Und die neueste FLA-Scheibe von 2001 ist quasi ein perfektes Beispiel. Die atmosphärische Dichte des Albums zeugt von hoher Synth- und Samplerkunst, die thematische Vielfalt und die Originalität der Mittel - von Tech-House-Abarten (Dead Planet) über Industrie-Jungle (Backlash, Insolence) bis zu einer Art Industrial-Ballade (Everything Must Perish) - zerstört trotzdem nicht eine gewisse Homogenität; saubere Basslines geben dem ganzen noch etwas Groove.
Wer elektronischen Industrial mag, wird spätestens nach Hören des Openers Haloed mit dem Kauf dieses Albums nicht länger warten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Patrick Dickfer am 15. Oktober 2001
Format: Audio CD
FLA haben es mal wieder geschafft.
Sehr technoid, ohne Gitarre und düster, schaffen sie wieder einmal eine sehr gute Klangatmosphäre. Ein Muss für jeden FLA Fan und jeden der eher auf industrial und techno-electro steht als auf synthie pop und weiber electro ala covenant , apoptygma und
vnv nation.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden