oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 9,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Epidemiologie für Dummies [Taschenbuch]

Oliver Razum , Jürgen Breckenkamp , Patrick Brzoska
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 24,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 26. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

13. Juli 2011 3527707255 978-3527707256 2. aktualisierte Auflage
Wer ein gesundheitswissenschaftliches Fach oder Medizin studiert, darf sich auf die Epidemiologie freuen, denn dann wird es richtig spannend. Oliver Razum, Jürgen Breckenkamp und Patrick Brzoska führen in diesen Querschnittsbereich der Medizin und der Gesundheitswissenschaften ein. Sie erläutern, wie Epidemiologen Risikofaktoren und Krankheiten der Bevölkerung untersuchen, wie Studiendesigns aufgebaut sind und welche Methoden zur kritischen Datenanalyse angewendet werden. Anhand vieler Beispiele erfahren Sie, wie sich Seuchen ausbreiten, warum Bewegung gesund ist und warum Rauchen krank macht.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Epidemiologie für Dummies + Statistik für Dummies (Fur Dummies) + Übungsbuch Statistik für Dummies
Preis für alle drei: EUR 64,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"... Die Grundlagen der Epidemiologie werden insgesamt hervorragend erklärt; eine kritisch hinterfragende Grundhaltung wird vermittelt. Das Buch geht über die im Medizinstudium üblichen Inhalte hinaus, bleibt dabei aber immer klar verständlich. ... Das Buch schafft es, für das Fach Epidemiologie zu begeistern und ein Verständnis für die grundlegenden
epidemiologischen Prinzipien zu vermitteln."
Deutsches Ärzteblatt (Januar 2010)
 
"... ... Das Buch ist weder ein Lehrbuch, noch eine populärwissenschaftliche Einführung, dennoch auf dem Stand der Forschung und richtet sich vorrangig an Professionelle: Studenten der Medizin, die im Gesundheitswesen arbeiten, daneben auch an vorgebildete Laien. ..."
ekz-Informationsdienst (ID 41/09)
 
"... denn hier wird der Lernende auf unterhalsame und spannende Weise an die epidemiologische Arbeitsweise herangeführt. ... Die Veröffentlichung ist für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis gleichermaßen lesenswert. Studierende und Teilnehmer an den Weiterbildungskursen für Öffentliches Gesundheitswesen profitieren ganz besonders von diesem Buch. Beschäftigten im Gesundheitsamt, die sich mit Epidemiologie, Gesundheitsberichterstattung sowie Statistik beschäftigen, bietet dieses Werk eine gewinnbringende und mitreißende Lektüre. Unbedingt empfehlenswert!"
Blickpunkt Öffentliche Gesundheit (Nr.1/2010)
 
"... Also schadet es nichts, auch als Laie dort weiterzulesen - für StudentInnen ohnehin ein Muss und sicher vielfach erhellend."
(Pharma-Brief (Nr. 1/2010)"
 
"Studierende und Lehrende werden an diesem Werk ihre Freude haben, und so mancher, der einen gut lesbaren Einstieg in das spannende Feld der Epidemiologie sucht, wird bei "Epidemiologie für Dummies" fündig"
(Bundesgesundheitsblatt 5/2010)
 
"Auf eine ?erfrischende? Art und Weise werden Inhalte wie die Einführung in die Praxis der epidemiologischen Tätigkeit mit ihren Methoden zur Analyse von Daten und Studiendurchführungen, die historischen Betrachtungen der epidemiologischen Berufsentwicklung, die heutigen Gesundheitsstatistiken/Register und die Fälle oder die Aspekte der Bevölkerungen/-Bevölkerungsgruppen mit Risikofaktoren bzw. Krankheiten beschrieben. Aufgrund der sehr übersichtlich strukturierten Texte in den 24 Kapiteln und der im Buch verwendeten 4 Symbole ist eine schnelle Orientierung möglich, die dem Leser die Entscheidung leichtmacht, ob er sich ausschließlich den Definitionen widmen oder ob er sich mit Detailinformationen beschäftigen möchte. Zur Vermeidung der besonderen Fehler, den sogenannten Fallstricken in epidemiologischen Studien, werden überdies entsprechende Textpassagen mit einem deutlichen Warnhinweis-Symbol versehen. Der sogenannte ?Top-Ten-Teil? rundet letztlich mit den beiden Kapiteln 23 und 24 sowohl mit Tipps zur weiteren Fehlervermeidung als auch einem Hinweis zu relevanten Datenquellen ab. In der Tradition einer verständlichen Sprache der ?DUMMIES? vermittelt das Autorenteam auf 377 Seiten einen gelungenen Überblick aller Facetten der Epidemiologie. Mittels interessanter Informationsaufbereitung wird mit relevanten, eingängigen Beispielen aus dem Alltag die Welt der Epidemiologie praxisnah eingeführt. Um epidemiologische Sachverhalte zu verstehen, muss dieses Buch nicht vollständig von Anfang bis Ende durchgearbeitet werden, sondern kann auch als Nachschlagewerk von Fachbegriffen verwendet werden, da es ein umfangreiches Stichwortverzeichnis gibt.Meine abschließende Empfehlung: Das Buch ist auch für Studenten geeignet, die Epidemiologie nicht gerade als Hauptfach belegen, die aber ihre bisherigen Grundkenntnisse auffrischen bzw. einen guten fachlichen Überblick zu den diesbezüglich wichtigen Inhalten erlangen möchten."
(Prof. Dr.rer.nat. Dr.med.habil. Ines Golly,
Walther-Straub-Institut für Pharmakologie und Toxikologie
der Ludwig-Maximilians-Universität München)
 

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Oliver Razum, Dr. med. MSc., ist Mediziner und Professor für Epidemiologie und International Public Health sowie Studiendekan an der Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld.Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind die Lehre in der Epidemiologie; Sozialepidemiologie, Migration und Gesundheit, Gesundheitsversorgung in Entwicklungsländern.
Jürgen Breckenkamp, DrPH, MSc., ist Gesundheitswissenschaftler und Epidemiologe und Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld.
Patrick Brzoska, BSc, MPH ist in der Abteilung Epidemiologie und International Public Health der Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld beschäftigt. Er unterrichtet dort im Bachelor-Studiengang »Health Communication«.
 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Exzellente Einführung in die Epidemiologie 16. Dezember 2011
Ich unterrichte selbst Epidemiologie und kann dieses Buch ohne Zögern jedem empfehlen.
Ideal für Fachfremde und Einsteiger mit keinerlei Vorkenntnissen, aber auch für angehende Epidemiologen bietet es durchaus genug Futter und Tiefe und steht anderen Einführungsbüchern in nichts nach.
Inhaltlich ist es logisch aufgebaut und voller einleuchtender Erklärungen und anschaulicher Beispiele aus verschiedenen Gebieten. Ein lockerer Schreibstil und eine Prise Humor erhöhen den Lesegenuß. Die Präsentation ist sehr übersichtlich gestaltet, so dass man darin auch gut nachschlagen und querlesen kann.
Einziger Nachteil (was aber nur für Fachleute zutrifft): Durch das Vermeiden von Fachjargon in den Überschriften sucht man manchmal etwas länger, aber das ausführliche Stichwortverzeichnis hilft diesem minimalen Problem schnell ab.
Da es ein vergleichbares Buch bisher nicht auf Englisch gibt (meiner Kenntnis nach), haben nun die deutschen Epidemiologie-Interessierten die Nase vorn!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Epidemiologie leicht gemacht 27. November 2012
Verifizierter Kauf
Das Buch "Epidemiologie für Dummies" macht einem das Leben wirklich leichter.

Mit anschaulichen Beispielen werden die einzelnen Rechnungen immer wieder erläutert und erklärt.
Auch wer von der Materie keine Ahnung hat, erhält so einfach und gut verständlich, einen Überblick.

Die Kapitelaufteilung ist etwas gewöhnungsbedürftig, ebenso das Suchwortverzeichnis. Denn oft stehen bei dem Begriff, den man sucht, mehrere Seiten zum Nachschlagen und man muss sich etwas durchsuchen.

Jedoch würde ich es, trotz diesem Nachteil, jedem empfehlen, der sich einen schnellen und einfachen Überblick über die Epidemiologie verschaffen möchte, empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Einstieg 13. Mai 2012
Von Caninus
Verifizierter Kauf
Ich habe mir dieses Buch auf Empfehlung bei einer Fortbildung angeschafft. Es wurde als leicht verständlich und doch fundiert beschrieben. Nachdem ich nun mehr als die Hälfte des Buches als abendliche Lektüre verschlungen habe, bin ich mehr als angenehm überrascht, wie lebendig und spannend "Epidemiologie" doch sein kann. Alle Fachbegriffe sind gut und ausführlich mit Beispielen erklärt. Eine Prise Humor würzt das Ganze. Zudem ist der Aufbau so gestaltet, dass man sowohl von vorn, als auch bei irgendeinem Kapitel starten kann. Für Begriffe/Formeln, die in vorherigen/späteren Kapiteln erklärt werden, ist immer ein Querverweis vorhanden.
Im Folgenden, einige enthaltenen Themen:
- Abwanderungssaldo
- Äquivalenz
- Alter
- Alternativhypothese
- Altersstandardiesierung
- Bevölkerung
- Bevölkerungsbewegung
- Bias
- Confonder/Confounding
- Datenaufbereitung
- Dosis-Wirkungs-Beziehung
- Epidemiologie
- Evaluation
- Expositionsmessung
- Fall-Kontroll-Studie
- Gauß-Verteilung
- Geburtenziffer
- Inzidenz
- Kohortenstudie
- Korrelation
- Lebenswartung
- Letalität
- Mortalitätsrate
- Odds Ratio
- Prävalenz
- Regression/-sanalyse
- Relatives Risiko
- Screening
- Signifikanzniveau /-test
- Validität
- Vier-Felder-Tafel
- Wanderung/-ssaldo
- ...diese Aufzählung ist natürlich nicht vollständig. Meine Empfehlung: Wer sich ein Basiswissen in Epidemiologie aneignen möchte und dazu ein gut geschriebenes Buch braucht - hier ist es.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen umfangreicher und leicht lesbarer Überblick 12. Dezember 2013
Von Muschel
Verifizierter Kauf
Für Epidemiologie- Neulinge ist dieses Buch einfach klasse und sehr zu empfehlen. Die Autoren geben einen umfangreichen, aber leicht verständlichen Überblick in die Epidemiologie. Sie verknüpfen die Theorie perfekt mit der Praxis, in dem sie immer wieder Beispiele hinzuziehen. Diese macht die Epidemiologie anschaulich, verständlich und sehr interessant. Meiner Meinung nach eine Pflichtliteratur für jeden, der in die Epidemiologie einsteigen möchte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Von Cirrus
Verifizierter Kauf
Ich kann dieses Werk nur in den nachdrücklichsten Tönen loben. Es ist glasklar in der Sache, hervorragend und mit viel Sorgfalt geschrieben und bietet eine ziemlich optimale Mischung zwischen Lesefreundlichkeit und Informationsgehalt. In den ersten Kapiteln wird gut verdeutlicht, worum es in der Epidemiologie geht, die mittleren Kapitel reichern das dann mit Studiendesigns und Methoden an, und am Schluss gibt es jede Menge gute weiterführende Tipps für die Studienplanung und Links zu Datenquellen. Alles wirkt handverlesen und sehr sorgfältig zusammengestellt und aufgebaut, es gibt auch kaum Redundanzen. Die zentralen Konzepte der Epidemiologie werden sehr schön veranschaulicht und bleiben haften. Von wegen für Dummies -- das hier ist eine Meisterleistung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Naked Epidemiologie 7. Dezember 2011
Von Lesespass
Auch für die 2. Auflage gilt:

"Photoshop für Dummies" hat mir schon oft geholfen. Aber passt die "Dummy"-Jacke auch einer Wissenschaftsdisziplin wie der Epidemiologie?

Die Autoren zeigen, dass das wirklich gut geht. Das Buch liest sich sehr unterhaltsam, auch für jemanden der bereits etwas mit der Materie vertraut ist. Die humorvolle und gelegentlich selbstironische Sichtweise ("Die Epidemiologen brauchen die Raucher dringender als die Raucher die Epidemiologen"), viele Fallbeispiele und Veranschaulichungen, aber auch die klare logische Struktur helfen dabei. Die Autoren verbergen ihren Gegenstand nicht hinter komplizierten Wortgebilden. Sie präsentieren ihn so wie dies der "naked chef" Jamie Oliver mit seinen Gerichten tut. Lesevergnügen ist garantiert und die recht schnell folgende 2.Auflage deutet darauf hin, dass dies auch viele Leser der 1. Auflage so sahen.

Das Buch richtet sich an Leser, die sich für Gesundheit interessieren, im Gesundheitsbereich arbeiten oder Gesundheitswissenschaften oder Medizin studieren. Seine Aufbau und die vielen Beispiele helfen stark, das was man in der Vorlesung hörte oder aus anderen Lehrbüchern kannte, neu zu durchdenken und besser zu verstehen. Legt man andere Epi-Bücher daneben, dann taugt das Buch auch als eine vollwertige Einführung in die Epidemiologie. Die wichtigen Konzepte, Begriffe und Kennziffern werden ohne Einschränkung behandelt. Die Autoren gehen den Dingen auf den Grund, nur versteht man es eben viel schneller als in vielen anderen Lehrbüchern.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen coole Zusammenfassung
Da steht einfach das Wesentlich drin, was man also Grundlagen in der Epidemiologie einfach drauf haben sollte. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Tagen von Natalie Wetzel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Supi!
Das Buch ist super. Ich habe es für das zweite Semester meines Studieums benutzt und das meiste steht drin. Zudem war es schnell da. Alles glatt gelaufen.
Vor 1 Monat von Maryfine veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Gibt bessere Bücher
Meiner Meinung nach ist das Buch nicht besonders gut aufgemacht. Es gibt bessere Bücher für Epidemiologie, die einem mehr bringen.
Vor 1 Monat von Lioni veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schön einfach geschrieben
Wenn man im Studium mit Epi zu tun hat, ist das Buch ein muss. Es ist einfach geschrieben mit einem Tick Humor. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Hanna Dyrbusch veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Für Public Health Studenten super geeignet
Ich selber studiere Public Health und mir hat das Buch wirklich viel gebracht. Es ist super wenn man die Themen und Rechenschritte aus den Vorlesungen nachschlagen und verstehen... Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Sari S veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Epidemiologie
Ein echt gutes Buch für Einsteiger kann ich nur weiterempfehlen.Alles wird gut ,klar und sehr informativ dargestellt. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Dirk Grosser veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen richtig gute Beispiele
du suchst ein Buch mit guten, prägnanten Erklärungen
und genialen Beispielen dann nimm dieses! Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Bolder veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar