Menge:1
Epic - Verborgenes Kö... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,51 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Epic - Verborgenes Königreich [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Epic - Verborgenes Königreich [Blu-ray]

268 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
47 neu ab EUR 4,50 9 gebraucht ab EUR 3,87

Amazon Instant Video

Epic - Verborgenes Königreich sofort ab EUR 7,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als Blu-ray zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar


Entdecken Sie jetzt im Family & Kids-Shop Filmspaß für die ganze Familie.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Epic - Verborgenes Königreich [Blu-ray] + Die Hüter des Lichts [Blu-ray] + Die Croods [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 23,91

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Regisseur(e): Chris Wedge
  • Format: Letterboxed, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS 5.1), Englisch (DTS-HD 7.1), Französisch (DTS 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: 20th Century Fox Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 13. September 2013
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 102 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (268 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00COM87DO
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.168 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

VERBORGENES KÖNIGREICH entführt den Zuschauer in eine verborgene Welt jenseits aller Vorstellung. Klein und versteckt existiert sie, ohne dass die Menschen sie erahnen. Doch in diesem außergewöhnlichen und fantastischen Königreich herrscht seit langem ein Kampf zwischen Gut und Böse, der alles zerstören könnte. Nur M.K., die Tochter eines verrückten Professors, die auf wundersame Weise in diese Welt hineingezogen wird, kann sie beschützen. Wird sie es schaffen, das verborgene Königreich vor dem Bösen zu retten?


Pressezitate:
"Episches Filmvergnügen" (Bild)

Amazon.de

Mary Katherine, genannt M.K., soll nach dem Tod ihrer Mutter bei ihrem Vater, einem zerstreuten Professor leben, der sein ganzes Leben der Erforschung des Waldes gewidmet hat. Er ist fest davon überzeugt, dass der Wald von winzig kleinen Lebewesen bevölkert ist, und setzt alles daran, deren Existenz zu beweisen. Zunächst hält M.K. ihn für verrückt, doch dann ist sie es, die ebendiesen winzigen Leafmen, den Beschützern des Waldes, begegnet und sich urplötzlich – auf Leafmen-Größe geschrumpft – im größten Abenteuer ihres Lebens wiederfindet. Die Leafmen werden vom bösen Mandrake und seinen Boggans angegriffen, die den Wald vernichten wollen. Einzig die geheimnisvolle Knospe, die die sterbende Königin der Leafmen M.K. übergibt, kann den Wald und seine Bewohner noch retten. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, denn wenn die Knospe nicht zur rechten Zeit erblüht, wird der Wald Fäulnis und Dunkelheit anheim fallen. Unterstützt von Leafmen-Krieger Ronin, Jungspund Nod und den beiden Schnecken Mub und Grub nimmt M.K. den Kampf gegen den finsteren Mandrake auf.

Chris Wedge und sein Team zeichneten bereits für Erfolge wie Ice Age und Rio verantwortlich und beweisen mit Epic erneut ihr Talent für ausgezeichnete Unterhaltung für die ganze Familie. Epic erzählt die magische Geschichte einer geheimnisvollen Welt, die im Verborgenen und doch mitten unter uns existiert. Dort wird der ewige Kampf zwischen Gut und Böse ausgetragen. Zeit für wahre Helden, auch wenn diese erst noch zeigen müssen, was wirklich in ihnen steckt. Neben Spannung und Action kommt der Humor daher auch nicht zu kurz: Gelungene Charaktere mit all ihren Fehlern und Schwächen sowieso witzige Dialoge und Sprüche machen den Film auch für Erwachsene zu einem sehenswerten Filmvergnügen. Die Schnecken Mud und Grub sind als Sidekicks einfach unschlagbar, was nicht zuletzt an den Synchronsprechern Oliver Kalkofe und Oliver Welke liegt. Den bösen Mandrake spricht – wie im Original – der kongeniale Christoph Waltz. Im Bonusmaterial gibt es einen auch für Kinder interessanten Blick hinter die Kulissen zu sehen sowie mehrere Features über die echten Bewohner des Waldes. Empfohlen für Kinder ab acht Jahren. -- Ellen Große

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

30 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Knackstedt am 8. November 2013
Format: DVD
Das ist die Philosophie der Leafmen. Die sind zwar ziemlich klein, aber in der Gemeinschaft stark. Sie beschützen Tara, die Königin des Waldes. Das macht momentan Sinn, denn Tara ist in Gefahr. Alle 100 Jahre, wenn die Sommersonnenwende mit dem Vollmond zusammenfällt, wird eine neue Königin auserwählt, damit der Wald weiterleben kann. Geschieht das nicht, stirbt alles Grüne. Mandrake, Taras Gegenspieler und Anführer der Boggans, will genau das. Und die Chancen, dass er das schafft, stehen nicht schlecht. Doch genau da kommt der Mensch Mary-Katherine ins Spiel. Sie will ihren Vater, den zerstreuten Wissenschaftler Professor Bomba, besuchen. Der hat den Tod von Mary-Katherine ebenso wenig überwunden, wie die Tochter. Aber Bomba ist von der fixen Idee besessen, das im Wald kleine Wesen leben, die er entdecken muss. Mary-Katherine hält ihn für einen Spinner, bis... ja bis sie Tara gegenübersteht. Was dann passiert ist ein Märchen der Extraklasse. Spannend, unterhaltsam, gefährlich, tollkühn und wunderschön...

So sollte sie aussehen: Die Unterhaltung für die ganze Familie! -Epic- ist den Blue Sky Studios absolut brillant von der Hand gegangen. Die klassiche Abenteuergeschichte a'la Herr der Ringe, Gulliver und Harry Potter in einem. Das mag banal und vorhersehbar sein, ist jedoch von der Animation der Figuren, den Handlungsorten, der Musik und der Sprecher einfach perfekt gelungen. -Epic- verfolgt einen Roten Faden der Geschichte, an dem man sofort kleben bleibt. Die Charaktere wachsen einem schnell ans Herz und sind dabei alles andere als zweidimensional. Auch die deutsche Synchronisation stimmt. Egal, ob Oliver Kalkofe oder Reiner Schöne, die Stimmen passen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heike Werner TOP 1000 REZENSENT am 16. September 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Dieser Rüffel von Ronin, dem Anführer der Leafman, an seinen ehemaligen Schützling Nod ist mehr als berechtigt, schließlich hat der dickschädelige Draufgänger erst vor kurzem seinen Dienst als Leafman quittiert - weil er einfach keinen Bock mehr auf die Einhaltung von Regeln und Teamarbeit hatte.
Doch dem Wald und damit dem geheimen Königreich der kleinen Wesen und Waldbewohner droht riesige Gefahr, denn die widerwärtigen Boggans haben Tara, die Königin des Waldes, ermordet und damit ihre Welt dem Zerfall und der Zerstörung preisgegeben. Ihr Anführer Mandrake ist der Erzfeind der Leafman und er will endlich den Wald erobern, der seiner Meinung nach schon immer ihm gehören sollte.
Aber es gibt Hoffnung: Kurz vor ihrem Tod war es Tara gelungen, die Knospe des Waldes an Mary Katherine zu übergeben, ein 17jähriges Menschenmädchen und die Tochter des verrückten Professors Bomba, die nur noch M. K. genannt werden möchte und die von Tara für diese Hilfsmission in ihre Miniversion verwandelt wurde. Und so mischt M.K. nicht nur die Welt der Waldbewohner, sondern auch das Leben von Nod mächtig auf - der sich endlich darauf besinnt, was einen Helden wirklich ausmacht.

EPIC ist der neue Animationsfilm aus dem Hause Blue Sky, die ebenfalls u. a. für den Ice Age-Vierteiler, Robots und Rio verantwortlich zeichnen. Die Animationen sind wunderbar gelungen, die Welt des Waldes aufs Beste geeignet für 3D - dem die DVD natürlich nicht gerecht werden kann.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Blu-ray
Keiner glaubt Professor Bomba, dass im Wald kleine Lebewesen existieren, die Krieg gegeneinander führen. Nicht einmal seine Tochter M.K., die ihn eines Tages besuchen kommt. Doch dann findet M.K. eines Tages eine sterbende Königin im Miniaturformat und ehe sie sich versieht, ist M.K. selbst in den Krieg, der tatsächlich in einer fantastischen, mikroskopisch kleinen Welt geschieht, verwickelt.

*

Man nehme Filme wie “Avatar”, “Herr der Ringe”, “Die Reise ins Labyrinth”, “Der dunkle Kristall”, “Horton hört ein Hu”, “Medicine Man”, “Ferngully” und “Star Wars”, vermische sie mit einem Buch wie zum Beispiel “Mikro” von Michael Crichton und heraus kommt: “Epic – Verborgenes Königreich”. :)
Aber, was sich anhört, wie eine gar abscheuliche Nachmache all dieser genannten Filme und Bücher, stellt sich als wahre Freude heraus. “Epic” wird trotz der ganzen “geklauten” Vorbilder zu einem eigenständigen und höchst unterhaltsamen Film, der unglaublichen Spaß macht.

Vor allem hebt er sich durch seine Ideen (Kinderfilm trifft auf Erwachsenenfilm) von der Unzahl an Animationsfilmen ab. Danny Elfman hat eine Musik kompomniert, die entfernt an “Edward mit den Scherenhänden” erinnert und Zuschauer meiner Generation (1964) in eine Zeit zurückkatapultiert, in der derartige Filme noch so richtig Freude und Kinofeeling gemacht haben (siehe obige Aufzählung). Ich habe diesen Film genossen, wie schon lange keinen Animationsfilm dieser Art. Wunderschöne Aufnahmen in einer Welt, wie Tim Burton sie in seiner besten Zeit nicht besser inszenieren könnte, treffen auf punktgenau eingesetzte Spannung und Humor.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen