oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 17,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Enzyklopädie Erster Weltkrieg [Gebundene Ausgabe]

Gerhard Hirschfeld (Hg.) , Gerd Krumeich (Hg.) , Irina Renz (Hg.)
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 49,99 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 28. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

18. Juni 2014 3825285510 978-3825285517 2. aktual. und erw. Aufl.
Die Enzyklopädie Erster Weltkrieg ist ein einzigartiges Lese- und Nachschlagewerk und gilt als das führende Standardwerk zum Thema. Verfasst von zahlreichen namhaften Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus 15 Ländern bietet es Überblicksdarstellungen und über 650 lexikalische Artikel zu Personen, Ereignissen, Ländern, Institutionen und Begriffen. Eigens für die Studienausgabe bei UTB wurde der Band aktualisiert und erweitert. Die neu aufgenommenen Artikel spiegeln die neueste Entwicklung der Forschung zum Ersten Weltkrieg wider.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Enzyklopädie Erster Weltkrieg + Die Büchse der Pandora: Geschichte des Ersten Weltkrieges
Preis für beide: EUR 87,99

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 1114 Seiten
  • Verlag: UTB GmbH, Stuttgart; Auflage: 2. aktual. und erw. Aufl. (18. Juni 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3825285510
  • ISBN-13: 978-3825285517
  • Größe und/oder Gewicht: 24,8 x 18,2 x 5,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 154.738 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Gerhard Hirschfeld ist Direktor der Bibliothek für Zeitgeschichte und Professor am Historischen Institut der Universität Stuttgart.

Gerd Krumeich ist Professor für Neuere Geschichte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Irina Renz ist Leiterin der Sondersammlungen der Bibliothek für Zeitgeschichte in der Württembergischen Landesbibliothek, Stuttgart.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Andreas Schmidt (Media-Mania) TOP 500 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Gerhard Hirschfelds, Gerd Krumeichs und Irina Renzs "Enzyklopädie Erster Weltkrieg" ist auch in ihrer zweiten Auflage ihr Geld wert. Es gibt im deutschsprachigen Raum kein zweites Nachschlagewerk zum Ersten Weltkrieg mit dieser breiten und internationalen Perspektive.

Die Darstellungen im ersten Teil des Bandes bieten einen guten Einstieg ins Thema für Studenten und Forschende, die sich zum ersten Mal mit dem Krieg beschäftigen. In den einzelnen Beiträgen wird der Kriegsverlauf aus unterschiedlichen Perspektiven dargestellt, sowohl aus derer beteiligter Staaten und Bündnisse als auch gesellschaftlicher Gruppen. Auch finden sich hier Beiträge zu Entwicklungen beispielsweise in der Propaganda oder der Wirtschaft. Die Auswahl der behandelten Themen musste sicher aus Platzgründen begrenzt werden, allerdings fragt sich der Leser dieses international ausgerichteten Nachschlagewerkes, warum hier nur europäische Staaten und die USA mit einem eigenen Beitrag berücksichtigt wurden. Wären nicht auch das Osmanische Reich, China oder Japan interessant gewesen? Auch die restlichen Aufsätze in dem Abschnitt sind recht europafokussiert. Beispielsweise wäre vor dem Hintergrund des gesteigerten Interesses der deutschen Historiographie an Kolonialgeschichte ein eigener Beitrag zu Soldaten aus den Kolonien passend gewesen.

In den anderen Bereichen des Bandes wird die Breite der Perspektiven auf den Ersten Weltkrieg deutlicher. Der lexikalische Abschnitt bietet zu vielen wichtigen Stichworten kurze und lange Artikel, teilweise mit Bildmaterial und Karten. Querverweise zwischen den Beiträgen helfen alle gewünschten Informationen zu finden.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Topaktuelles Standardwerk 28. Juni 2014
Von timediver® HALL OF FAME REZENSENT TOP 500 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Rechtzeitig zur 100. Wiederkehr des Beginn des Erste Weltkrieges am 28. Juli 1914 ist es den drei Herausgebern, Prof. Dr. Gerhard Hirschfeld, Prof. i. R. Dr. Gerd Krumeich und Irina Renz gelungen, die 2. aktualisierte. und erweiterte Auflage als UTB-Band-Nr. 8396 zu veröffentlichen. Trotz seiner mittlerweile 1114 Seiten gehört der Wälzer damit zur wissenschaftlichen "Taschenbuchreihe", die unter dem gemeinsamen Dach der Stuttgarter UTB GmbH als Arbeitsgemeinschaft von derzeit fünfzehn Verlagen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz herausgegeben wird.

Das erstmals im Jahre 2003 für Wissenschaftler und Studenten publizierte Standardwerk wurde in seiner 2009 erschienenen Studienausgabe, wie die Herausgeber in ihrem Vorwort zur jetzt erschienenen Neuausgabe versichern, kritisch durchgesehen, überarbeitet und unter Einbeziehung neuerer Literatur ergänzt. Hierzu zählen auch elf erstmals aufgenommene Beiträge zu weiteren, bisher nicht berücksichtigten Themen und Ergebnisse der aktuellen Weltkriegsforschung. Insgesamt zeichnen sich für die einzelnen Artikel des monumentalen Werkes 168, zum Teil international renommierte Wissenschaftler als Autoren aus, welche einem Verzeichnis auf Seite 1071 zu entnehmen sind.

Flankiert wird die Enzyklopädie auf ihrem vorderen und hinteren Buchvorsatz jeweils von einer Karte Europas, Nordafrikas und des Nahen Ostens. Während die erste den Mittelmächten die Entente und ihre Verbündeten gegenüberstellt (Europa 1914), zeigt die zweite die deutschen Gebietsverluste und neuen Staaten der Nachkriegszeit (Europa 1918 – 1937).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar