oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 20,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Entwicklungspsychiatrie: Biopsychologische Grundlagen und die Entwicklung psychischer Störungen [Gebundene Ausgabe]

Beate Herpertz-Dahlmann , Franz Resch , Michael Schulte-Markwort , Andreas Warnke , Klaus Minde , Norman Sartorius
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 69,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 15. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

Oktober 2007 379452358X 978-3794523580 2., vollst. überarb. u. erw. Aufl.
Die „Entwicklungspsychiatrie" ist zu einem „State of the Art"-Werk der Kinder- und Jugendpsychiatrie geworden. Dieser Erfolg bestätigt das einzigartige Konzept des Buches: Psychische Störungen können nur auf der Basis von fundiertem entwicklungsbiologischem und -psychologischem Grundlagenwissen richtig erkannt und behandelt werden. Aus dieser Erkenntnis heraus Setzt das renommierte Herausgeber- und Autorenteam weiter auf seinen bewährten Ansatz: Aus einer multidisziplinären Perspektive werden aktuelle Forschungsergebnisse aus allen Fachbereichen mit der empirisch fundierten integrativen Darstellung psychischer Erkrankungen vereint. Die 2. Auflage wurde komplett überarbeitet und umfassend erweitert. Hinzugekommen sind u.a. Kapitel über die vorgeburtliche Entwicklung, die funktionelle Bildgebung, gutachterliche Fragestellungen und transkulturelle Versorgungssysteme in der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Das Spektrum der klinischen Krankheitsbilder wurde komplettiert. Die „Entwicklungspsychiatrie"Das Buch bereitet den Wissensstoff didaktisch sehr gut auf und stellt die Inhalte gut verständlich und sehr anschaulich dar. Das Konzept des Buchs und sein interdisziplinärer Ansatz überzeugen, und es kann als ein Meilenstein der kinder- und jugendpsychiatrischen Literatur gesehen werden." In: Deutsches Ärzteblatt PP, Heft 4, April 2008. "Insgesamt ein großer Wurf und eine große Leistung, die allen Respekt vor den Herausgebern verlangt." In: psycho neuro, 3/2008 "Trotz der komplexen Materie und der Themenvielfalt ist die Darstellung übersichtlich und gut verständlich. Die Einbeziehung von Grundlagenwissenschaften verbunden mit der klinischen Praxis ist gut gelungen. Deswegen: Sehr empfehlenswert für Pädiater, Psychologen, Psychiater, Kinder- und Jugendpsychotherapeuten sowie Erziehungsberater!" Susanne Binschus-Schwonberg, in: ZfF -- Zeitschrift für das Fürsorgewesen, Heft 11 (Nov. 2008) "Auch wenn es sich hierbei um ein Buch mit vielen Autoren handelt, ist es sehr flüssig geschrieben, ausgezeichnet bebildert und zu keinem Zeitpunkt redundant. Es stellt ein hervorragendes Lehrbuch für alle diejenigen dar, die nicht nur sich mit den wesentlichen Fakten abgeben wollen, sondern mit dem Verständnis der Grundlagen wirklich profund ihn das Fach der Kinder- und Jugendpsychiatrie einsteigen möchten.'Das Buch bereitet den Wissensstoff didaktisch sehr gut auf und stellt die Inhalte gut verständlich und sehr anschaulich dar. Das Konzept des Buchs und sein interdisziplinärer Ansatz überzeugen, und es kann als ein Meilenstein der kinder- und jugendpsychiatrischen Literatur gesehen werden.' In: Deutsches Ärzteblatt PP, Heft 4, April 2008. 'Insgesamt ein großer Wurf und eine große Leistung, die allen Respekt vor den Herausgebern verlangt.' In: psycho neuro, 3/2008 'Trotz der komplexen Materie und der Themenvielfalt ist die Darstellung übersichtlich und gut verständlich. Die Einbeziehung von Grundlagenwissenschaften verbunden mit der klinischen Praxis ist gut gelungen. Deswegen: Sehr empfehlenswert für Pädiater, Psychologen, Psychiater, Kinder- und Jugendpsychotherapeuten sowie Erziehungsberater!' Susanne Binschus-Schwonberg, in: ZfF -- Zeitschrift für das Fürsorgewesen, Heft 11 (Nov. 2008) 'Auch wenn es sich hierbei um ein Buch mit vielen Autoren handelt, ist es sehr flüssig geschrieben, ausgezeichnet bebildert und zu keinem Zeitpunkt redundant. Es stellt ein hervorragendes Lehrbuch für alle diejenigen dar, die nicht nur sich mit den wesentlichen Fakten abgeben wollen, sondern mit dem Verständnis der Grundlagen wirklich profund ihn das Fach der Kinder- und Jugendpsychiatrie einsteigen möchten.'Das Buch bereitet den Wissensstoff didaktisch sehr gut auf und stellt die Inhalte gut verständlich und sehr anschaulich dar. Das Konzept des Buchs und sein interdisziplinärer Ansatz überzeugen, und es kann als ein Meilenstein der kinder- und jugendpsychiatrischen Literatur gesehen werden.' In: Deutsches Ärzteblatt PP, Heft 4, April 2008. 'Insgesamt ein großer Wurf und eine große Leistung, die allen Respekt vor den Herausgebern verlangt.' In: psycho neuro, 3/2008 'Trotz der komplexen Materie und der Themenvielfalt ist die Darstellung übersichtlich und gut verständlich. Die Einbeziehung von Grundlagenwissenschaften verbunden mit der klinischen Praxis ist gut gelungen. Deswegen: Sehr empfehlenswert für Pädiater, Psychologen, Psychiater, Kinder- und Jugendpsychotherapeuten sowie Erziehungsberater!' Susanne Binschus-Schwonberg, in: ZfF -- Zeitschrift für das Fürsorgewesen, Heft 11 (Nov. 2008) 'Auch wenn es sich hierbei um ein Buch mit vielen Autoren handelt, ist es sehr flüssig geschrieben, ausgezeichnet bebildert und zu keinem Zeitpunkt redundant. Es stellt ein hervorragendes Lehrbuch für alle diejenigen dar, die nicht nur sich mit den wesentlichen Fakten abgeben wollen, sondern mit dem Verständnis der Grundlagen wirklich profund ihn das Fach der Kinder- und Jugendpsychiatrie einsteigen möchten." ist nicht nur ein Referenzwerk für alle Kinder- und Jugendpsychiater, sondern bietet einen wertvollen Fundus für jeden Psychiater, Nervenarzt, Kinderarzt, klinischen Psychologen sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Entwicklungspsychiatrie: Biopsychologische Grundlagen und die Entwicklung psychischer Störungen + Psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen: Lehrbuch der Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie + Klinikmanual Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
Preis für alle drei: EUR 218,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 1136 Seiten
  • Verlag: Schattauer; Auflage: 2., vollst. überarb. u. erw. Aufl. (Oktober 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 379452358X
  • ISBN-13: 978-3794523580
  • Größe und/oder Gewicht: 28,4 x 22,2 x 5,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 230.491 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

auf und stellt die Inhalte gut verständlich und sehr anschaulich dar. Das Konzept des Buchs und sein interdisziplinärer Ansatz überzeugen, und es kann als ein Meilenstein der kinder- und jugendpsychiatrischen Literatur gesehen werden.'" (Deutsches Ärzteblatt PP, Heft 4, April 2008)

Der Verlag über das Buch

Vorteile/Essentials: - Aktuelle Übersicht von der Entwicklungsbiologie und -psychologie bis hin zur klinischen Kinder- und Jugendpsychiatrie - Einheitliche Abhandlung der verschiedenen kinder- und jugendpsychiatrischen Erkrankungen und deren Therapie - Erstes entwicklungspsychiatrisches Handbuch mit multidisziplinärer Perspektive Aus dem Inhalt: Entwicklungsbiologische Grundlagen Grundlagen körperlicher und psychischer Entwicklung Entwicklungspsychiatrische Grundlagen psychischer Störungen Entwicklungspsychiatrische Grundlagen von Diagnostik, Klassifikation, Therapie und Ethik Kinder- und jugendpsychiatrische Erkrankungen und Entwicklungsstörungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein tolles Grundlagenbuch 9. November 2009
Format:Gebundene Ausgabe
In dem vorliegenden Buch werden psychische Störungen unter dem Blickwinkel der Entwicklung, der Grundlagenforschung und der angewandten klinischen Praxis betrachtet. Das Buch ist in zwei Teile gegliedert. Im ersten Teil werden die Grundlagen der psychischen Störungen, die Diagnostik, Klassifikation, Therapie und Ethik sowie die Entwicklungsbiologie und die körperliche und psychische Entwicklung behandelt. Im zweiten Teil werden die einzelnen kinder- und jugendpsychiatrischen Erkrankungen und Entwicklungsstörungen wie z.B. Autismus, Bindungsstörungen, Suchtstörungen usw. sehr anschaulich dargestellt. Dabei werden die einzelnen Störungen ausführlich mit Definition und Klassifikation, Epidemiologie und Prävalenz, Symptomentwicklung und Komorbidität, Ätiologie und Pathogenese, Diagnose und Differentialdiagnose, Behandlung und Prävention sowie Verlauf und Prognose abgehandelt. Besonders gut hat mir der letzte Teil eines jeden Störungsbildes gefallen. Dabei bringen die Autoren ein aktuelles Forschungsanliegen und einen Ausblick in die Diskussion ein. Damit stellt das Buch eine ausgezeichnete und vor allem sehr umfassende Orientierung für alle Berufsgruppen dar, die sich mit Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen befassen wollen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar