• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Entropie für Ingenie... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von buecheria
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: 1. Aufl., Gr.-8°, Softcover/Paperback, Wiesbaden: Vieweg und Teubner, 2012,. XIV, 170 S. : Ill., graph. Darst. ; 24 cm, Erste Auflage 2012. Kartoniert, XIV und 170 Seiten. Vorderer Umschlag und die ersten drei Blätter unten etwas angerändert, minimales Fleckchen auf dem Vortitel, sonst sehr gutes, auch textsauberes Exemplar.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,11 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Entropie für Ingenieure: Erfolgreich das Entropie-Konzept bei Energietechnischen Fragestellungen Anwenden (German Edition) Taschenbuch – 15. Dezember 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 27,99
EUR 6,90 EUR 12,90
5 neu ab EUR 6,90 3 gebraucht ab EUR 12,90

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Amazon Student Hochschulrennen
Alle Teilnehmer haben die Chance auf exklusive Preise im Gesamtwert von über 12.000 EUR. Hier geht es zum Hochschulrennen.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 184 Seiten
  • Verlag: Vieweg+Teubner Verlag; Auflage: 2012 (15. Dezember 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3834817147
  • ISBN-13: 978-3834817143
  • Größe und/oder Gewicht: 16,8 x 1,1 x 24 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 99.979 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Werbetext

Entropie verstehen und endlich Energie efffektiv nutzen

Buchrückseite

Für die Realisierung von energietechnischen Prozessen ist der Zweite Hauptsatz der Thermodynamik entscheidend. Er macht Aussagen über die Wertigkeit von Energie bzw. über die Energieentwertung in energietechnischen Prozessen. Je mehr man darauf angewiesen ist, Energie effektiv zu nutzen, umso mehr müssen solche Überlegungen in den Entwurf, die Planung und die Optimierung energietechnischer Anlagen einbezogen werden. Genau hier setzt das vorliegende Fachbuch an, das anhand von vielen Beispielen den physikalischen Hintergrund erklärt, den Ursachen von Verlusten auf den Grund geht und Möglichkeiten zur Bewertung und zur Verbesserung von Prozessen aufzeigt.
Der Inhalt
Was ist Entropie? - Mathematische Beschreibung - Entropie und konzeptionelle Überlegungen - Entropie und die Bestimmung von Verlusten - Entropie und die Bewertung und Optimierung von Prozessen
Die Zielgruppen
Ingenieure und Techniker sowie interessierte Laien
Studierende des Maschinenbaus, der Verfahrenstechnik und Physik an Technischen Universitäten und Fachhochschulen
Die Autoren
Dr.-Ing. Heinz Herwig ist Professor an der TU Hamburg-Harburg und leitet das Institut für Thermofluiddynamik. Dipl.-Ing. Tammo Wenterodt ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am selben Institut.



Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von David Wenger am 22. November 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch beginnt mit dem Satz: „Entropie für Ingenieure: dahinter verbirgt sich der Versuch bzw. die Hoffnung, dass Ingenieure – gewöhnt an pragmatisches Denken und Handeln – davon überzeugt werden können, auch die Entropie bei der Lösung technischer Probleme zu berücksichtigen.“ Ich gebe zu: ich musste schmunzeln. Denn als promovierter Thermodynamiker und Inhaber eines Ingenieurbüros für Thermodynamik gehöre ich zu den Pragmatikern, die fast alle Aufgabenstellungen erfolgreich ohne Entropie lösen. Dennoch wollte ich der Meinung der Autoren, „Aber mit Entropie geht es besser!“, eine Chance geben.

Das Buch beginnt mit – wie kann es auch anders sein – einer Definition des Entropie-Begriffs sowie der mathematischen Beschreibung der Entropie. Teil A und B des Buches befassen sich mit Verlusten in Strömungsprozessen und Verlusten bei der Wärmeübertragung. Teil C befasst sich mit der Bewertung und Optimierung von Prozessen unter Berücksichtigung der Entropie.

Leider muss ich sagen: Ich habe keine Ahnung, was die Autoren mir mit diesem Buch sagen wollen. Es ist aufgrund des breiten Satzspiegels und der teilweise extrem langen Sätze mühsam zu lesen. Aber die Autoren legen beispielsweise Wert darauf, nicht von „Wärmeübertragung“, sondern von „Energieübertragung in Form von Wärme“ zu sprechen. Das mag physikalisch sogar korrekter sein, aber das Lesen wird dadurch stark erschwert.

Was mich aber noch mehr stört, ist die Tatsache, dass ich weder eine klare, einfache Erklärung für den Begriff Entropie gefunden habe noch aus den Beispielen wirklich schlau werde. Natürlich geben die Autoren die klassischen Gleichungen an [z.B.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tobbe am 3. April 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Als "Thermodynamiker" kann ich das Buch absolut weiterempfehlen, insbesondere für Studenten als weiterführende Literatur. Der theoretische Begriff („Maß für die Unordnung“:-) wird in die Praxis überführt und dadurch gut greifbar. Der Inhalt ist sinnvoll aufgebaut und es macht Laune die einzelnen Kapitel durchzuarbeiten. Das Thema wird, im Gegensatz zu anderen Werken, auch nicht unnötig verkompliziert. Wer mit Entropie zu tun hat und es mal verstehen will (oder anwenden) wird das Buch lieben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen