Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Enterprise JavaBeans 2.0/2.1. Grundlagen - Konzepte - Praxis. Gebundene Ausgabe – 22. August 2002


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 9,49
3 gebraucht ab EUR 9,49 1 Sammlerstück ab EUR 17,59

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:

Enterprise JavaBeans und JPA: Grundlagen - Konzepte - Praxis zu EJB 3.1 und JPA 2.0
(1)
Melden Sie sich an, um per E-Mail benachrichtigt zu werden, wenn dieser Artikel verfügbar ist.

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 454 Seiten
  • Verlag: Spektrum Akademischer Verlag (22. August 2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827413222
  • ISBN-13: 978-3827413222
  • Größe und/oder Gewicht: 24,6 x 18,2 x 3,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.532.400 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

(..) Das Buch vermittelt auf verständliche Weise die Konzepte, Architektur und Bestandteile von Enterprise JavaBeans 2.0. Zahlreiche Illustrationen und Code-Beispiele veranschaulichen dabei wichtige Aspekte und Zusammenhänge. Der Leser findet dadurch einen leichten Zugang zum Thema und kann eigene Ideen schnell umsetzen. (..)
Bundesanzeiger

Eine sehr gründliche und zugleich verständlich geschriebene Einführung in die zugrunde liegenden Konzepte und in praktische Projekte (..)
Buchhändler heute

(..) kann sowohl dem fortgeschritttenen Einsteiger als auch dem Entwickler mit EJB-Erfahrung empfohlen werden.
Java Magazin

Rezension

"umfassend, kompakt, klar" Karl Eilebrecht Als Unternehmen, welches sich ausschließlich mit der Softwareentwicklung auf Enterprise JavaBeans beschäftigt können wir dieses Buch uneingeschränkt empfehlen. Sebastian Grimm, abaXX Technology AG, Stuttgart Selten habe ich ein Buch mit so ausgeprägtem Verständnis für Didaktik in Händen gehalten. Elemente wie Randnotizen, Soap-Box, hervorgehobene Zusammenfassung werden überlegt eingesetzt. Notwendiges Hindergrundwissen wird in kompakter Form mitgeliefert (Referentielle Integrität, Pooling, JNDI, Transaktionssteuerung,..) - einige weitere Ausflüge beleuchten auch weniger zentrale Begriffe (Lazy Loading, CORBA Clients, Poison Messages) und erschliessen weitere gute Ressourcen. Auch nach dieser gelungenen Einführung ins Thema endet das Buch noch nicht: Es folgen einige interessante Ausführungen zu fortgeschrittenen Problemen wie Assembly, Performance und Design oder Application Server-Auswahl. Hier bleibt man konsequent bei Appetithappen, eine Fortsetzung des Werks auf selbem Niveau in diesen Themenbereichen wäre sicherlich eine Sensation. Dirk M. Sohn, Orientation in Objects GmbH, Mannheim

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 14. Oktober 2002
Format: Gebundene Ausgabe
Selten habe ich ein Buch mit so ausgeprägtem Verständnis für Didaktik in Händen gehalten. Elemente wie Randnotizen, Soap-Box, hervorgehobene Zusammenfassung werden überlegt eingesetzt. Notwendiges Hindergrundwissen wird in kompakter Form mitgeliefert (Referentielle Integrität, Pooling, JNDI, Transaktionssteuerung,..) - einige weitere Ausflüge beleuchten auch weniger zentrale Begriffe (Lazy Loading, CORBA Clients, Poison Messages) und erschliessen weitere gute Ressourcen. Auch nach dieser gelungenen Einführung ins Thema endet das Buch noch nicht: Es folgen einige interessante Ausführungen zu fortgeschrittenen Problemen wie Assembly, Performance und Design oder Application Server-Auswahl. Hier bleibt man konsequent bei Appetithappen, eine Fortsetzung des Werks auf selbem Niveau in diesen Themenbereichen wäre sicherlich eine Sensation.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "tobias_end" am 6. Januar 2004
Format: Gebundene Ausgabe
Zur Auffrischung meiner Java Enterprise Kenntnisse habe ich mich über Neujahr mit einigen Büchern ausgestattet. Sehr angesprochen hat mich dieses Buch, da es die Themen rund um EJB ausführlich einführt und auch ebenso ausführlich weiter vertieft (mit hilfreichen, gelungenen Abbildungen!).
Die Kapitel enthalten mehrere Beispiele und prägante Listings zur Veranschaulichung, die man schnell überblicken und verstehen (und selbst ausprobieren) kann -- im Gegensatz zu anderen Büchern bei denen ich oft den Eindruck habe, man will durch Listings die Seiten füllen. Der Buchtext ist zwar stellenweise etwas trocken und es gibt einige Rechtschreibfehler, die mir ab und zu aufgefallen sind. Insgesamt ist das Buch aber sehr gut zu lesen und leicht zu verstehen.
Thematisch wird praktisch alles abgedeckt was zu EJB-Technologie gehört, einschließlich auch den Neuerungen von EJB 2.1 (diese aber eher kurz gehalten). Das Kapitel über Design Patterns ist zwar ebenfalls etwas kurz (ca. 20 Seiten), dafür sind viele wichtige Tipps und Design-Hilfen als Textbox oder als Unterkapitel in den entsprechenden Kapiteln zu finden. Durch die Randnotizen kann man wichtige Aussagen schnell auszuspüren. Insgesamt ein durchaus zu empfehlendes Buch.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 13. Oktober 2002
Format: Gebundene Ausgabe
Ich finde das Buch als umfassende Einführung in die EJB-Welt absolut empfehlenswert: Informativ, aktuell, leicht zu lesen und gut zu verstehen. Man merkt, daß die Autoren sich eingehend mit den Fragen ihrer Seminar-Teilnehmer auseinander gesetzt haben, bevor sie sich dran gemacht haben, das Buch zu schreiben. Das Verhältnis von theoretischer Betrachtung und praxisnaher Erklärung mit Beispielen finde ich sehr ausgewogen. Was mir besonders gut gefällt, ist die stets behutsame Einführung von Begriffen und Konzepten. Der Text ist so gehalten, daß man das Buch an jeder Stelle aufschlagen, lesen und dann auch noch verstehen kann. Die Grafiken sind nicht die Grafiken, die man ohnehin schon kennt, sondern sie dienen dem Verständnis. Immer wieder fällt mir positiv auf, daß die Autoren sich ihre eigenen Gedanken über die Materie gemacht haben. Dadurch hebt sich das Buch von vielen anderen Darstellungen des Themas ab, die lediglich bekannte Aussagen und Sachverhalte variieren. Kurz: Das Buch ist sein Geld wert, und es wäre noch mehr wert, wenn der Index etwas umfangreicher wäre :).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Schumacher am 17. September 2002
Format: Gebundene Ausgabe
Mittlerweile gibt es zum Thema EJB ja eine ganze Menge an Büchern, wobei viele leider veraltet sind. Umso mehr habe ich mich über dieses Buch gefreut, dass sich auf den aktuellen EJB-Standard 2.0 konzentriert und sogar auf EJB 2.1 eingeht.
Zudem ist es endlich auch mal wieder ein deutschsprachiges Buch zu diesem Thema, wobei mir der Schreibstil positiv aufgefallen ist und dass alles immer präzise beschrieben ist. Zudem gibt es viele Bilder und Listings.
Gefallen haben mir auch die vielen Tips und Details. Es gibt viele Kästen, die darstellen warum bestimmte Dinge in EJB so sind wie sie sind. Man hat sich offensichtlich viele Mühe gemacht, das Thema EJB auszuleuchten. Sehr nützlich fand ich die Randnotizen auf den Seiten, durch die man ein Thema schnell querlesen kann. Das Buch hat 470 Seiten, 14 Kapitel und mehrere Anhänge. Für mich ist es zur Zeit das Standardwerk zu EJB.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 10. September 2002
Format: Gebundene Ausgabe
Es ist sehr kompetent geschrieben und genau recherchiert.
Was mich begeistert, ist die klare Darstellung der Sichten
auf Beans. Ich kannte mich bereits mit EJB aus, aber erst
jetzt ist mir der Unterschied zwischen (logischen)
Session/Entity/Message-Driven-Bean-Objekten und
(phyiskalischen) Bean-Instanzen klar geworden. In den US-
Büchern wird auf beide Sichten stets mit "the bean", "the
EJB" etc. Bezug genommen (was mir erst jetzt aufgefallen
ist!). Von den umfangreichen 14 Kapiteln (> 450 Seiten)
finde ich die Einführung und die Kapitel zur Architektur von
EJB, Client-Sicht, Container-Managed-Persistence,
Transaktionen, Deployment und Design-Empfehlungen besonders
gut dargestellt. Insgesamt ist das Buch ausführlich aber
dennoch kompakt, und mit vielen Bildern :-). EJB 2.1 wird
auch dargestellt, allerdings liegt der Schwerpunkt auf EJB
2.0. Auf EJB 1.1 wird nicht weiter eingegangen, was ich aber
gut finde, weil das sonst nur für Verwirrung sorgen würde --
in den bisherigen Büchern zu EJB 1.1/2.0 musste ich immer
genau hinschauen, auf welche Version der Text sich gerade
bezieht. Ich kann das Buch wirklich jedem Einsteiger und
Fortgeschrittenen empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen