Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,60 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Enterprise Integration Patterns für SAP NetWeaver PI Gebundene Ausgabe – 28. Juni 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 125,00 EUR 124,99
1 neu ab EUR 125,00 3 gebraucht ab EUR 124,99

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

René de Daniel studierte Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Furtwangen und war bereits als Student im Rahmen internationaler Integrationsprojekte aktiv. Er arbeitete ab 2003 als Berater in zahlreichen SAP NetWeaver XI-Projekten. Bei BP in London, einem Ramp-Up-Kunden von SAP, war er am Aufbau des Integration Compentence Centers beteiligt, mit folgenden Schwerpunktthemen: Definition der unternehmensweiten XI/PI-Architektur, Master SLD Strategy, Namenskonventionen und Definition von Vorgehensweisen bei der Implementierung sowie Enterprise Integration Patterns. Derzeit ist er bei Ciba Inc. als Enterprise Architect beschäftigt und ist für die unternehmensweite Integration und das Application Portfolio Management verantwortlich.

Hermann Steinrötter (Dipl.-Inform.) ist bei der BP AG als Technical ERP Architect beschäftigt und ist als Leiter der Architecture Practice des Refining & Marketing-Segments für die IT-Architektur verantwortlich. Des Weiteren steht er dem Integration Compentence Center vor, das die Implementierung von Integrationsszenarien bei globalen SAP-Roll-outs durchführt. Er beschäftigt sich seit zehn Jahren mit ERP-Integrationsszenarien und arbeitet seit dem Ramp-Up von SAP XI 3.0 (2004) an der Entwicklung von Standards und Best Practices für die Implementierung von Integrationsszenarien auf der Basis von SAP NetWeaver PI.

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne