• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Entbrannt: Band 4 ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Mehrfach gelesen mit den üblichen Gebrauchsspuren. Preisaufkleber auf dem Cover. Als Mängel-Exemplar gekennzeichnet. Buch etwas begriffen. Werktäglicher Versand als Büchersendung. Laufzeit 3 - 6 Werktage. Viel Vergnügen!
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Entbrannt: Band 4 Taschenbuch – 18. März 2013

4.7 von 5 Sternen 45 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 5,89
49 neu ab EUR 9,99 8 gebraucht ab EUR 5,89

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Wird oft zusammen gekauft

  • Entbrannt: Band 4
  • +
  • Vereint: Band 5
  • +
  • Gebannt: Band 3
Gesamtpreis: EUR 29,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jessica Shirvington hat eine Kaffeeimportfirma gegründet und geleitet und nebenbei zu schreiben begonnen. „Vereint“ ist der finale fünfte Band ihrer erfolgreichen Engel-Saga. Jessica Shirvington lebt mit ihrem Mann und zwei Töchtern in Sydney. Neben ihrer Familie widmet sie sich nun ganz dem Schreiben.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Nachdem Phoenix Lilith, die Mutter der Finsternis, aus der Hölle befreit und Violet somit auch ihre eigene Mutter Evelyn zurückbekommen hat, muss sich Vi nicht nur mit der veränderten Familiensituation auseinandersetzen - auch andere, schwere Prüfungen liegen vor ihr. Sie wird in die Akademie beordert und muss sich dort vor dem gesamten Rat ihrer Grigori-Prüfung unterziehen und alles läuft darauf hinaus, dass sie sich in einem womöglich letzten, alles entscheidenden Kampf der mächtigsten Verbannten stellen muss. Trotz der tödlichen Gefahr, akzeptieren Violet und Lincoln endlich ihre Liebe zueinander und verbinden ihre Seelen - doch zu welchem Preis?

„Entbrannt“ ist der 4. Band der Engel-Reihe von Jessica Shirvington und für mich der bisher spannendste und emotionalste überhaupt.
Dieser Teil knüpft unmittelbar an das Ende des 3. Bandes an und Violet muss sich zu Hause in New York mit ihrer, auch aus der Hölle zurückgekehrten, Mutter Evelyn auseinandersetzen - ob sie will oder nicht. Das ist nicht leicht für Violet, schließlich ist sie davon überzeugt, dass ihre Mutter sie und ihren Vater aus eigennützigen Gründen kurz nach ihrer Geburt verlassen hat. Doch schon bald werden sie und ihre Mutter in die Akademie berufen, in der Evelyn weggesperrt und Violet sich auf die Grigori-Prüfung vorbereiten muss.
Plötzlich wird die Akademie von Verbannten angegriffen und die Ereignisse bewirken, dass Violet und Lincoln fliehen müssen um sich schon kurz darauf Lilith, der mächtigsten Verbannten, stellen zu müssen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 von 13 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wie bereits die Vorbände, habe ich auch dieses Buch gebannt verschlungen. Der Inhalt wurde von einigen Rezensenten wiedergegeben, deshalb spar ich mir das.

Was von einigen kritisiert wurde, nämlich dass den Lesern wieder ein Happy End verwehrt wurde, finde ich persönlich nicht so schlimm. Ganz im Gegenteil: Es haben sich gegen Ende so viele Dinge zum Guten gewandt (insbesondere, dass Violet Lincolns verlorene Seele retten konnte), dass das Buch hoffnungslos ins Kitschige abgedrifftet wäre, wenn die beiden dann unmittelbar anschließend gemeinsam in den Sonnenuntergang geritten wären. Violet muss eine Entscheidung treffen, die für mich auch nachvollziehbar war.

Klar, das Ende tut weh. Und wäre es wirklich das Ende, wäre es absolut unbefriedigend. Aber wie ich lesen konnte, wird es eine Fortsetzung geben. Natürlich hoffe auch ich, dass sich die Serie nicht bis ins Unendliche zieht, aber die Geschichte ist einfach noch nicht zu Ende. Werde auf jeden Fall dranbleiben.
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Inhalt
Die Welt schien für einige Sekunde still zu stehen, als das scheinbar unausweichliche geschieht. Phönix ist es tatsächlich gelungen seine Mutter Lilith, der Inbegriff des Bösen, des Todes und der Verführung aus der Hölle zu befreien. Nun steht Violet eine schwere Prüfung bevor, nicht nur der Kampf gegen die wohl mächtigste Verbannte aller Zeit liegt ihr als schwere Bürde auf den Schulter, nein, auch die Gunst der Grigori muss sie sich in der New Yorker Akademie erst noch verdienen. Tiefes Misstrauen säumt die Ränge des Grigori Rates und ihre Anführerin Josephine ist Violet nicht wohl gesonnen. Ihr steht der denkbar größte und ihr wohl letzter Kampf bevor. Noch immer hofft sie Phönix auf ihre Seite zu ziehen, tief in ihrem Innern glaubt sie seine wahren Gefühle zu erkennen. Doch ihr bleibt keine Zeit, denn sobald der nächste Kampf über sie hereinbricht, ist die Chance für beide gering, lebend aus dieser Sache herauszukommen. Trotz der bewegten Zeiten, geben Lincoln und Violet endlich ihren Gefühlen füreinander nach und erkennen ihre tiefe Liebe so an, wie sie es schon für so lange Zeit herbeisehnen. Doch die Konsequenzen sind schwerwiegend und verändern alles. Niemals wird irgendetwas wieder wie vorher sein….

Meinung
Was habe ich auf diese Fortsetzung gewartet. Furchtbare Qualen musste ich ausstehen und das halbe Jahr hat sich gezogen wie ein unglaublich zäher und großer Kaugummi. Doch dann war es schneller da als ich dachte und ich bin freudestrahlend durch die Gegend gesprungen. Und nun? Jetzt ist es schon wieder vorbei und eine tiefe Traurigkeit breitet sich wieder aus – erneut heißt es WARTEN!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Wunderschön, Fantastisch, Genial, perfekt, TRAURIG..., das sind die Adjektive die mir im Kopf schwirrten, als ich nach Mitternacht das Licht ausgemacht hatte.
Eigentlich wollte ich ja nicht die halbe Nacht durchlesen, aber man verliert sich in dem Buch und vergisst um sich herum einfach alles, man wird ein Teil der Geschichte und erlebt sie, so als wäre sie real!
Kein Mensch, finde ich, kann besser schreiben als Jessica Shirvington.
Es ist ein wundervolles Buch! Viele Emotionen kommen darin vor, vor allem die Trauer und wenn ich nicht wüsste, dass es kein weiteres Buch geben würde, würde ich jetzt noch weinen.
Ich kann es nur empfehlen!!! Selbst wenn es traurig ist, es ist einfach wunderschön.
Also Leute, pfeift auf das bisschen Geld und kauft es euch, es lohnt sich!!!
LG
Kommentar 7 von 9 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen