oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Ensemble, c'est tout [Französisch] [Taschenbuch]

Anna Gavalda
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 11,60 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 18. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 11,60  

Kurzbeschreibung

11. Januar 2006
Eigentlich haben die 4 Personen in diesem Roman miteinander nichts zu tun. Aber sie leben zusammen. Einfach zusammen. Und dass zwei davon sich ineinander verlieben, ließ sich kaum vermeiden...
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Wird oft zusammen gekauft

Ensemble, c'est tout + Je voudrais que quelqu'un m'attende quelque part: (Fremdsprachentexte)
Preis für beide: EUR 17,60

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 573 Seiten
  • Verlag: J'ai lu (11. Januar 2006)
  • Sprache: Französisch
  • ISBN-10: 2290343714
  • ISBN-13: 978-2290343715
  • Größe und/oder Gewicht: 17,8 x 10,9 x 2,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.801 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Traurig, heiter, melancholisch, leicht: Die Titel von Anna Gavaldas Büchern klingen eher schlicht. "Ich wünsche mir, dass irgendwo jemand auf mich wartet", hieß z. B. ihr erster Erzählband aus dem Jahre 1999, der sofort ein großer Erfolg wurde. Bis sie sich hauptberuflich dem Schreiben widmete, studierte sie Literaturwissenschaften an der Pariser Sorbonne, arbeitete in diversen Jobs - sie schrieb z. B. fiktive Heiratsanzeigen - und unterrichtete Französisch. Anna Gavalda wurde 1970 in Boulogne-Billancourt bei Paris geboren und lebt heute mit ihren Kindern im Department Seine-et-Marne. Ihr 2005 erschienener Bestsellerroman "Zusammen ist man weniger allein" wurde - mit Audrey Tautou in der Hauptrolle - verfilmt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
41 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Buch über die Chancen eines Neuanfangs 25. Mai 2006
Von Finja
Format:Taschenbuch
Das Buch handelt von 4 völlig unterschiedlichen Menschen, die einen Neuanfang wagen (müssen). Dieser Neuanfang führt sie zusammen. Im weiteren Verlauf wird eine schöne Liebesgeschichte erzählt, die der Geschichte von Amélie Poulain ähnelt. Im Vordergrund steht jedoch, welche Chancen ein Neuanfang dem Leben bieten kann.
Ich empfehle dieses Buch allen, denen die fabelhafte Welt der Amélie gefallen hat und all denen, die gerne Bücher lesen, die Tiefgang haben und zum Nachdenken anregen.
Ich denke, dass sich dieses Buch auch gut lesen läßt, wenn die Französischkenntnisse bereits etwas eingestaubt sind. Der Sprachstil der Autorin erleichtert den (Wieder-) Einstieg in die französische Sprache sehr.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandios!!! 30. Juli 2004
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Ein dicker Wälzer (über 600 Seiten!) von Anna Gavalda, darin unterscheidet er sich von ihren anderen Büchern, aber einmal begonnen, unterbricht man auch diese Lektüre nur unfreiwillig. Gut geschrieben und nicht belehrend lässt es uns an der Geschichte einer Frau namens Camille, die die Dinge anders sieht und bereit ist, die daraus resultierenden Konsequenzen zu tragen, teilhaben. Und Camille eckt an, immer wieder. Das Buch ist fesselnd. Und man erinnert sich, dass ein jeder das Recht auf seine Art hat, auf seine Langsamkeit u.ä. Aber das Buch umhüllt seinen Leser, es nimmt einen mit in die Realität, aber eben eine individuelle, der wir allzu oft einfach zu schnell sind, sie übergehen oder sie einfach vergessen. Ein Buch, das eine zweite Lektüre verlangt...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach schön zu lesen 8. November 2006
Von Fraggle
Format:Taschenbuch
Dies ist das erste Buch, das ich seit langer Zeit auf französisch gelesen habe, und ich muß sagen: ich liebe es.

Normalerweise kann ich mich mit der französischen Schreibweise nicht anfreunden (weiß auch nicht warum), aber dieses Buch liest sich quasi von selbst- man will einfach wissen, wie es mit den Charakteren weitergeht. Zu Beginn ist es alles noch sehr traurig: die vier Protagonisten leben still vor sich hin und drohen, an ihrer Einsamkeit zu zerbrechen. Dann jedoch laufen sie sich allmählich über den Weg und –so verschieden sie auch alle sind- helfen einander wieder auf die Beine. Es ist ein warmherziges Buch, das sowohl traurig als auch amüsant ist, mit Charakteren, denen man nur das Beste wünscht. Ich habe es bereits zweimal weiterverschenkt und habe nur begeistertes Feedback bekommen- es zieht seitdem seine Kreise durch meinen weiblichen Freundeskreis wie vor ein paar Monaten noch „Die Frau des Zeitreisenden“. Fans von diesem Buch werden auch bei „Ensemble, c’est tout“ absolut auf ihre Kosten kommen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar