Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,19

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Enjoy Every Sandwich:Songs of Import


Preis: EUR 27,10 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
16 neu ab EUR 7,32 4 gebraucht ab EUR 8,23

Wird oft zusammen gekauft

Enjoy Every Sandwich:Songs of + Wind
Preis für beide: EUR 44,28

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (19. Oktober 2004)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Artemis
  • ASIN: B0002XED9E
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 471.832 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Searching for a Heart - Don Henley
2. Werewolves of London - Adam Sandler
3. Reconsider Me - Steve Earle & Reckless Kelly
4. Poor Poor Pitiful Me - Jackson Browne & Bonnie Raitt
5. My Ride's Here (Live) - Bruce Springsteen
7. Studebaker - Jordan Zevon
8. The Wind - Billy Bob Thornton
9. Splendid Isolation - Pete Yorn
11. Monkey Wash Donkey Rinse - David Lindley & Ry Cooder
12. Don't Let Us Get Sick - Jill Sobule
13. Ain't That Pretty At All - Pixies
14. Keep Me in Your Heart - Jorge Calderon & Jennifer Warnes
15. Keep Me in Your Heart (Strings Only) - Van Dyke Parks

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "man_in_dark" am 30. November 2004
Format: Audio CD
Letztes Jahr in der ersten Ausgabe des ME die ich mir gekauft habe, fand ich eine Kritik zum letzen Album von Warren Zevon ( "The Wind") Die Kritik berichtete davon, dass er "The Wind" aufgenommen hatte, nachdem er von seiner Krankheit erfahren hatte. Ich kaufte mir dies letzte Machwerk und war begeistert.
Jetzt ungefähr ein Jahr nach seinem Tode, sehe ich dieses Album und kaufte es mir auf gut Glück und war einfach begeistert. Männer wie Billy Bob Thornton, Bruce Springsteen, Adam Sandler u.v.a. geben die Songs einer der besten Songwriter Amerikas noch einmal zum Besten. Durchweg klingen die Lieder einfach fantastisch, auch wenn man die Songs bis dato nicht kannte und das galt in meinem Fall für fast alle, so gefallen sie, haben ihren eigenen Humor und setzen sich im Kopf fest.
Der einzige Wermutstropfen ist meiner Ansicht nach die Version der Pixies, auch wenn sie eine der größten Bands sind, so vermag ihr Song nicht so Recht in das Gesamtbild zu passen und zerstören ein wenig die Stimmung, welche durch die vorhergehende Songs entstanden ist.
Aber auch durch diesen kleinen Fehler, ist das einer der besten Sampler dieses Jahres und für Fans der amerikanischen Singer/ Songwriter einfach lohnenswert.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R. Siegl am 28. Februar 2009
Format: Audio CD
Dass Warren Zevon, vor einigen Jahren leider viel zu früh an Lungenkrebs verstorben, unter anderem ein ArtistŽs Artist war, zeigt dieses Album. Zum Tribut an seine Songschreibekunst versammeln sich nicht wie meist üblich einige Interpreten der zweiten und dritten Garde: Hier erweist Bob Dylan seine Referenz an Mutineer und Bruce Springsteen gibt live My RideŽs here - kein Song aus der ersten Liga Zevons - und spricht von einem der great, great American Songwriters.
Und genau so ist es. Die Qualität seiner Songs zeigt sich auch darin, dass Fremdinterpretationen durchaus reizvoll geraten. Diese Juwelen glitzern auch, wenn sie anders gefasst werden. Interpreten wie sein enger Freund Jackson Browne, sein Mitstreiter Jorge Calderon, Steve Earle oder Ry Cooder sind natürlich in ihrem eigenen Stil nicht so weit weg von Zevons eigener Musik. Doch selbst der Schauspieler Adam Sandler - ja genau der - zieht sich ausgerechnet bei Werewolves of London durchaus achtbar aus der Affäre. Ausfall gibt es kaum einen, wenngleich Billy Bob Thorton aus The Wind ein Lüftchen macht und die Pixies die wunderbare Melodieführung von AinŽt that pretty at all ein wenig stark negieren.
Und so ist dieser Tribute Sampler keineswegs ein Ärgernis, sondern eine reizvolle Ergänzung einer Zevon-Sammlung. Und wenn er nur wieder Lust macht, die Originale aufzulegen, wie anschliessend bei mir, gibt es auch durchaus Schlimmeres.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Helmut Balser am 7. April 2008
Format: Audio CD
Bei uns ein geheimtipp. viele songs kennt man von anderen künstlern (jackson browne, linda ronstadt), aber als interpret war w.z. bei uns eher unbekannt.hier haben sich seine verehrer verewigt, um diesem leider bereits verstorbenen genius die ehre zu erweisen: don henley (von den eagles), jackson browne, bruce springsteen, bob dylan - die garde der amerikanischen rockmusik gibt sich die ehre. eine cd, die lohnt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von J. Jokisch am 13. Februar 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Warren Zevon hat in den 1960ern viel Mist aufgenommen. Die Miete mußte bezahlt werden. Erst in den 70ern machte er sich musikalisch frei und schaffte kleine Meisterwerke. Aber der liebe Gott rief ihn früh zu sich. Auf diesem Album versuchen einige wenig bekannte Musiker, die Kompositionen von Zevon zu verstehen. Das Ergebnis ist gemischt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden