Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge Cloud Drive Photos Learn More Indefectible Sculpt Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken studentsignup Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen9
4,4 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:18,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

"Immediately the king sent an executioner and commanded his head to be brought. And he went and beheaded him in prison, brought his head on a platter, and gave it to the girl; and the girl gave it to her mother." -- Matthew 6:27-28 (NKJV)

If you haven't read any of the earlier books in this distinguished series, I highly recommend that you read at least some of the earlier books before The English Girl. Much of the pleasure of this book comes from seeing its action in the context of what has gone before ... and seems to be promised in the end for the future.

If you are a series fan, I think you'll like this book better than most of the recent ones. The story is closer to the roots of what good espionage fiction does best: draw away the curtain of pretense to show the naked thirst for control that leads to desperate times and measures. As a fine writer of such tales, Daniel Silva has pulled together a story that will seem predictable ... but will leave a few surprises for all but the most discerning reader. In that sense, the book is a bit like those nesting Russian dolls ... seemingly always having yet another one inside.

In addition, there's movement in the story line for the series. I won't write more in that regard lest I spoil something.

I especially liked the way that Gabe Allon becomes involved in all kinds of matters that aren't really his business, but which he feels obliged to do anyway in the name of honor and friendship. There's a good lesson for everyday living here: do the right thing and you'll please some people and amaze the rest (to paraphrase a Samuel Clemens quote).

There's also an element of destiny here. We do have lives to which we are called to lead. Often, such lives aren't our first choice ... but they often open doors to places much finer than we ever expected to experience. Such could be the case here. See what you think in this regard.

Bravo, Mr. Silva!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2013
Ich habe diese Bewertung gewählt, weil das Buch ungeheuer spannend und in gutem Englisch geschrieben ist. Wer außerdem auch an neuerer Geschichte interessiert ist, kann mit dem Kindl via Widipedia sich auf den aktuellen Stand und Hintergrund der Politik bringen. Leser, die daran kein Interesse haben, finden es vielleicht dann etwas langstielig. Da sehr viele Akteure beteiligt sind, muss man schon aufpassen, den Faden nicht zu verlieren.
Ich finde das Buch auf jeden Fall sehr gut.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 20. August 2013
Diesen Thriller von Daniel Silva musste ich mir gleich in englischer Sprache kaufen, weil ich so gespannt war, dass ich die deutsche Übersetzung einfach nicht abwarten konnte. Und ich wurde nicht enttäuscht!

Seit ich "The English Assassin" (Der Engländer) gelesen hatte, habe ich mir gewünscht, dass dieser sympathische Killer einmal wieder in einem von Silvas Thrillern auftauchen möge. Und nun spielt er in "The English Girl" eine echte Schlüsselrolle. Er hilft Gabriel Allon tatkräftig bei der Aufklärung der Entführung der Premierminister-Geliebten, und zwischen den beiden Männer entwickelt sich langsam aber sicher eine Freundschaft.

Mehr will ich hier nicht zur Handlung verraten, die wieder einmal Hochspannung hat. Silva ist mit "The English Girl" wahrhaft ein Meister-Coup gelugen.

Was mir auch besonders gut gefällt, sind die die teilweise sehr humorvollen Dialoge und Handlungspassagen. Zum Beispiel, wenn ein alter Bekannter auftaucht, der ebenfalls in "Der Engländer" schon eine nette Rolle gespielt hat: Don Casabiancas angriffslustiger Ziegenbock!

Für alle Silva-Fans, die des Englischen mächtig sind: Orignals kaufen!

Die schöne Aufmachung des Buches in seiner schwarz-roten Einbindung ist ein weiteres Plus, das bibliophile Leser schätzen werden
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2013
ziemlich fade Geschichte nach dem ueblichen Strickmuster, nur diesmal ohne ueberraschende Wendungen. Charaktere aus vorrangegangenen Folgen werden wieder aufgegriffen - fuer Silva Fans interessant, fuer Leser, die die anderen Buecher der Reihe nicht kennen, sicher etwas verwirrend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2014
Der Autor dieses Buches Daniel Silva, hat sich, wie fuer jedes seiner Buecher, sehr gut dokumentiert. Das Buch ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Die Metaphern sind ein Ohrenschmaus ganz so wie die sehr gelungenen Dialoge.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2013
Another excellent book by Daniel Silva. Not quite so gory as some, but with an interesting twist in the tail.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2013
Ein wie immer verlässlich guter Silva-Roman über den israelischen Agenten Gabriel Allon. Allerdings kam es mir in den letzten 15 Kapiteln eindeutig so vor, als hätte der Autor noch die Deadline seines Verlegers einhalten müssen - so liest sich das Ende zu schnell erzählt, mit zu vielen Detailfragen ausgelassen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2013
Aber wie immer sehr schön und auch spannend zu lesen. Die Zusammenhänge erschließen sich klar. Im Vergleich zu Vorgängern tauchen einige Stereotypen auf, das bräuchte es nicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2013
Gabriel Alon is one of my favorite heros. Daniel Silva delivers again a great thriller. If you have not read all the other books you will definitly do after reading this one.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden