holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor BildBestseller Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Dezember 2005
Ich habe dieses Buch vor einem Jahr gekauft und es komplett durchgelesen und durchgearbeitet. Jetzt benutze ich es als Anglistik-Student für meine Nachhilfeschüler. Fast alles steht drin. Es fehlen nur Kapitel über Present Participle und Past Participle, die auch während meiner Schulzeit im Gymnasium durchgenommen wurden. Allerdings benutze ich dieses Buch in Verbindung mit den Büchern "English Grammar in Use. For intermdiate students" von Raymond Murphy und "Advanced Grammar in Use" von Martin Hewings. Diese beiden Bücher sind das Beste, was es zur Zeit auf dem Markt gibt. Aber alle drei Bücher erklären die Regeln, geben Beispiele und Aufgaben, die hinten in den Büchern gelöst werden. Die Autorin des deutschen Buches is spitze. Vor allem hat mir das Kapitel über das Gerundium gefallen. Da habe ich etwas gelernt. Spitzenmäßig.
22 Kommentare|83 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2008
Ich war lange auf der Suche nach einer guten Grammatik, die 1. für Schüle/Schule, 2. für selbstständig Wiederholende gut geeignet ist. Zufällig stieß ich auf dieses Werk bei DEM großen deutschen Discounter.

Auch wenn es anfangs meine Skepsis erregte (Ramschartikel beim Discounter etc.), war ich extrem positiv überrascht.

Warum?

1. AUFBAU & STRUKTUR:
Das Buch ist klar und übersichtlich nach den verschiedenen Bereichen aufgebaut. Nach den einleitenden (meist tabellarischen) Beispielsätzen werden die Regeln (auf Deutsch) erklärt. Es folgen Übungen, und am Ende jedes einzelnen Kapitels gibt es die "final tests". Sehr klar und logisch!

2. INHALT & RICHTIGKEIT:
Die Regeln sind präzise, Beispiele gut gewählt und Übungen/Tests wohl durchdacht. Beispielsweise werden sog. "signal words" bei den Tempora hilfreich aufgezeigt, auf häufige "deutsche" Fehler hingewiesen und Tabellen übersichtlich und akkurat präsentiert. Die Lösungen der Übungen befinden sich (leider - zum Glück?!?) am Ende.

3. PREIS & NUTZEN:
Für unter 10 Euro ist dieses Werk ein unschlagbares Kaufargument - besonders bei diesem Lernwert. Als Benutzer hat man nach dem Durcharbeiten einer Lektion den Eindruck, die gewissheit, etwas nachhaltig und dauerhaft gelernt zu haben.

Ich kann der Grammatik guten Gewissens die vollen 5 Sterne geben. Selber schuld, wer mehr Geld für ein teureres und "schlechteres" Buch ausgibt.
0Kommentar|37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2012
Ich habe mir dieses Buch zum Auffrischen meiner Englischkenntnisse gekauft. Zudem war Grammatik nie meine Stärke und sie zu lernen hat mir auch noch nie Spass gemacht.

Zwar steigert dieses Buch nicht wirklich meine Lust auf die Grammatik, aber es ist sehr übersichtlich gestaltet, so dass man es zum Lernen und Wiederholen aber auch zum Nachschlagen gut verwenden kann.

Das sämtliche Begriffe der Grammatik in deutsch und englisch angegeben sind, ist positiv hervorzuheben.

Ich habe dieses Buch mit "PONS Die große Grammatik Englisch: Das umfassende Nachschlagewerk" und "Langenscheidt Grundwissen Englische Grammatik" verglichen. Während der PONS die Grammatik nicht wirklich erklärt, ist der Langenscheidt teilweise zu ausschweifend, beide sind auch nicht so übersichtlich.

Weiterhin spricht für dieses Grammatikbuch, dass es einen festen Einband besittz (der PONS allerdings hat auch einen) und der besonders günstige Preis.

Die Qualität der Übungen kann ich nicht beurteilen, ich benutze nebenher noch die drei Bände "Oxford Practice Grammar", die sind zwar zum Nachschlagen nur bedingt geeignet, machen aber beim Lernen mehr "Spass".

FAZIT: Klare Empfehlung, auch im Vergleich zu den Wettbewerbern Langenscheidt und PONS.
0Kommentar|27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2012
Ich habe das Buch gekauft um Material für meine Nachhilfestunden zu haben. Zum einen die Erklärungen zu den einzelnen Grammatik-Kapitel als auch Übungen dazu und ich wurde nicht enttäuscht.
Ich konnte den Stoff nochmal gut für mich selbst wiederholen und auch meine Schülerin konnte ihn besser verstehen.
Vor allem die Übungen sind toll, da sie Schritt für Schritt aufgebaut sind und auf verschiedenen Schwierigkeitsgraden basieren.
Ergebnis: Meine Nachhilfe-Schülerin hat sich verbessert und musste die Jahrgangsstufe nicht wiederholen.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2015
Ich habe dieses Buch für meinen Sohn (5/6. Klasse) angeschafft, da die heutigen Lehrmethoden doch eine strukturierte Vermittlung der Grammatik hinter den sprachlichen Fertigkeiten zurückstellen. Somit bot aus meiner Sicht auch das Schulmaterial keine Grundlage für ein Kind, was eher 'logisch schwarz-weiss' veranlagt ist- ihm hilft das Buch ganz ausgezichnet, da es alle wichtigen grammatikalischen Sachverhalte kurz und verständlich zusammenfasst und an Beispielen nachvollziehbar macht. Bei uns ersetzt dieses Buch mittlerweile die im Lehrbuch fehlenden 'Grammatik auf einen Blick-Lernkästen'
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2013
Ich muss einfach meine Begeisterung über dieses Grammatikbuch kundtun und hoffe, dass auch andere Leute dieses Buch ebenso hilfreich finden werden wie ich. Es scheint wirklich genauso entwickelt worden zu sein, wie die Autorin in der Einleitung schreibt: "Es (das Buch) wurde aus der Praxis heraus konzipiert, d.h. es basiert auf Erfahrungswerten gewonnen aus Korrekturen von Klassenarbeiten, Tests, Hausaufgaben etc." Weiter steht da: "Leicht verständliche Erklärungen in deutscher Sprache mit den entsprechenden, im Unterricht gebräuchlichen englischen Fachausdrücken,..."

Ich schreibe Teile der Einleitung hier einfach nur ab um auszudrücken, dass sie aus meiner Sicht vollkommen zutrifft. Allein beim Durcharbeiten der ersten paar Seiten gingen mir der Reihe nach die "Geistesblitze" nur so auf und mir wurden Dinge klar, die mir auch schon vor 20 Jahren bei der Matura (Abitur) sicherlich eine wesentlich bessere Note beschert hätten. Auch merke ich jetzt, dass Englischlernen Spaß machen kann, wenn man eine ordentliche Erklärung erhält.

Das dieses Buch auch noch um einen sehr moderaten Preis zu bekommen ist, ist natürlich ein extra Bonus und soll m.E. nicht zu dem Irrglauben verleiten, dass es nicht so viel Wert sein kann, wie ein teureres Lehrbuch.

Damit der geneigte Leser nicht glaubt, dies wäre eine bezahlte Rezension, habe ich aber auch eine Kritik anzubringen. Es fehlt an Farbe im Buch. Ich für meinen Teil habe aber keine Skrupel diese selbst mit Hilfe von Textmarken etc. ins Buch zu bringen.

Fazit: Auf jeden Fall ein Spitzenbuch für "Einsteiger" und "Wiederholer".
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2011
Diese Englische Grammatik eignet sich hervorragend zum Lernen des Englischen oder zur Wiederholung dessen, was seit Abschluss der Schule verloren gegangen ist. Didaktisch gut aufgebaut, beinhaltet die Grammatik zu den einzelnen Kapiteln eine Erklärung, dann folgen Beispiele und weitere Anmerkungen, dann folgen jeweils Übungsstücke, die ich für die Wiederholung des Gelernten als sehr hilfreich empfand. Auch die Tabellen sind meines Erachtens sehr übersichtlich gestaltet.

Die Grammatik hätte aufgrund des Inhalts ohne Probleme volle 5 Sterne verdient, allerdings bemängele ich einen Schwachpunkt bzgl. der Herstellung des Buches. Das Buch wurde geklept und nicht wirklich gebunden. Würde man das Buch einmal lesen und wieder ins Regal stellen würde, wäre dies nicht schlimm. Allerdings bringt die Art der Bindung große Nachteile, wenn viel mit dem Buch gearbeitet wird. Arbeitet man mehrer Monate mit der Grammatik um sein Englisch auf Vordermann zu bringen - wie ich es musste -, drohen im Laufe der Zeit manche Seiten durch die häufige Benutzung auszufallen. Hier wünsche ich mir, man hätte etwas mehr in eine bessere Bindung investiert. Dies hätte sich alle mal gelohnt.

Nichtsdestotrotz: Hat man Einiges zu wiederholen um sich in Englisch fitt zu machen, ist dies immer noch meine größte Empfehlung!

Grüße
Daniel
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2012
Das Buch bietet wirklich einen guten Überblick mit vielen, vielen Übungsaufgaben. Diese sind auch mein Hauptgrund gewesen, es zu kaufen, da ich mich in der Uni für eine Grammatikklausur vorbereitet habe. Aufgrund der relativ eintönigen Gestaltung und den teilweise knappen Erklärungen mit wenigen Beispielen ist es aber eher etwas für ältere SchülerInnen, Studierende und Erwachsene Lernende (und Lehrende - natürlich!). Anfängern würde ich das Buch auch nur als Begleiter zu einem Kurs empfehlen. Sonst werden alle wichtigen Themen behandelt und können intensiv eingeübt werden. An sich eine sehr gute Zusammenfassung!
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2013
Diese Grammatikzusammenfassung ist sehr gut, um in kurzer Zeit viel Grammatik zu wiederholen, wenn man sich zum Beispiel auf einen anstehenden Urlaub oder eine Prüfung vorbereiten muss.

Sehr gut gelöst ist der Aufbau der einzelnen Kapiteln. So sind z.B. die Kapitel zu den Verben z.B. folgenderweise aufgebaut:

-Einleitung
-Beispielformen
-Bildung
-Besonderheiten
-Anwendung
-Übungen

Nach zusammenhängenden Themen wird dann auch noch ein Abschlusstest zur Verfügung gestellt.

Dieses Buch ist sehr gut für Schüler aller Jahrgangsstufen (besonders Oberstufe, um verlorenes Wissen aufzufrischen) und Leute, deren Schulbankdrücken schon weit in der Vergangenheit zurück liegt.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2010
Das Buch "Englische Grammatik" von Ellen Hinrichs ist wirklich gut! Ich hatte zunächst nur ein Heft erwartet und war etwas erschrocken, so einen "Wälzer" zu bekommen. Demzufolge ist es aber auch komplett. Es enthält wirklich so ziemlich alles an Grammatik, was man fürs Englische braucht. Es nicht kompliziert geschrieben, enthält viele Tipps und auch Beispielaufgaben mit Lösungen zum Festigen des Erlernten. Ich habe mir vor dem Kauf auch einige Rezensionen durchgelesen und kann bestätigen, dass es nicht für alle Klassen geeignet ist, weil viele Vokabeln vorausgesetzt werden. Ich nutze es zum Wiederauffrischen meines Schulenglisch und finde es wirklich toll. Für solche oder ähnliche Zwecke kann ich das Buch wirklich nur empfehlen. Beide Daumen hoch!
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden