oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,40 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Englands Königinnen: Von den Tudors zu den Windsors [Taschenbuch]

Marita A. Panzer
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 4. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe EUR 29,95  
Taschenbuch EUR 12,95  

Kurzbeschreibung

1. April 2003
Von der Stammmutter der Tudors, Elisabeth von York, bis hin zu Königin Elisabeth II. aus dem Hause Windsor spannt sich der Reigen königlicher Frauen, deren Lebensbilder hier vorgestellt werden – darunter so unterschiedliche Herrscherpersönlichkeiten wie Anna Boleyn, die für wenige Jahre auf dem Thron mit ihrem Leben bezahlen musste, wie die »heimliche Regentin« Caroline von Brandenburg-Ansbach oder wie Königin Viktoria, die einer ganzen Epoche ihren Namen gab.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Englands Königinnen: Von den Tudors zu den Windsors + Ich, Heinrich VIII.: Historischer Roman + Elisabeth I.
Preis für alle drei: EUR 32,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Marita A. PANZER, Dr. phil., geb. 1949, studierte Geschichte, Germanistik und Sozialgeografie in München. Sie lebt heute als freie Historikerin und Publizistin in Regensburg und ist in der Frauenbildung und Frauenforschung tätig. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
54 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine kurze Geschichte der englischen Königinnen 23. September 2003
Von Sabrina
Format:Taschenbuch
Beginnend mit Elizabeth von York, der Mutter von Heinrich dem Achten, bis zur aktuellen englischen Königin, Elizabeth der Zweiten widmet Marita Panzner allen englischen Königinnen, egal ob gekrönt oder nicht, selbst regierend oder Gattin eines Königs, ein Kapitel in diesem informativen und unterhaltsamen Buch. Über Elizabeth die Erste, Königin Viktoria oder die diversen Frauen von Heinrich dem Achten weiß sicherlich jeder ein wenig Bescheid, doch wie sieht es mit den Gemahlinnen der Stuart-Könige aus ? Oder der der diversen Georgs ? Marita Panzner geht auf alle ein, selbst auf die unglückliche Jane Grey, die nur wenige Tage Königin war. Interessant ist dabei, wie unterschiedlich die Königinnen an ihre Aufgabe herangingen. Einige waren zufrieden damit, Frau und Mutter zu sein, andere lenkten mehr oder weniger geschickt den Gemahl und damit die Geschicke des Landes. Zu allen Zeiten scheint es jedoch so gewesen zu sein, dass der "Beruf" der Königin gleichermaßen von den äußeren Umständen als auch von der Persönlichkeit der Amtsinhaberin geprägt wurde.
Zusätzlich erfährt man eine Menge über England und Europa in den letzten 500 Jahren, ohne dass einzelnen Themen dabei zu viel Raum eingeräumt wird. Empfohlen für Geschichts- und Englandinteressierte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
44 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Etwas stereotyp - gelegentlich flüchtig! 7. November 2007
Von Beatrice Berger TOP 1000 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Um das Positive an dem Buch vorwegzunehmen: es bietet eine vollständige Aufzählung aller englischen Königinnen, angefangen bei der Mutter Heinrichs VIII. (obwohl seine beiden Großmütter um einiges skandalträchtiger und brennend interessant gewesen wären.) Womit ich aber leider schon zum "Aber" kommen muß, auch wenn ich das sehr ungern tue.

Aber - 1. schon im ersten Kapitel mißfällt mir die Behauptung, Richard III. sei der gewesen, der sich der Neffen im Tower entledigt habe. Auch ich habe keine Ahnung, ob das stimmt oder nicht, ein derart schwieriges historisches Minenfeld zu betreten und das Gerücht als Gewißheit auszugeben, halte ich für zumindest methodisch bedenklich.

Aber - 2. an manchen Stellen macht sich eine Flüchtigkeit breit, die auf Dauer verunsichert. Die Tochter von Charles I. und Henrietta Maria heirate "den Herzog von Anjou, einen Bruder des Königs von Frankreich". Mag schon sein, daß Philippe de France damals noch diesen Titel führte, aber der nur mit der deutschen Terminologie vertraute Leser kann damit nichts anfangen. Sie heiratete den einzigen Bruder von Ludwig XIV., den wir in Deutschland AUSSCHLIESSLICH unter dem Namen Philippe dŽOrleans kennen (und wir kennen ihn auch nur deswegen, weil er danach Liselotte von der Pfalz geheiratet hat, die Enkelin der mit dem Winterkönig verheirateten und von Frau Panzer auch erwähnten Elisabeth Stuart...)

Ich kenne mich nun zwar bei Stuart-Königen aus und kann die mir dort gelieferten Informationen in den Zusammenhang einordnen, in den sie gehören, ich kenne mich aber nicht bei hannoveranischen Königinnen mit ihren verwirrend ähnlichen Vornamen aus.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Übersichtlich, informativ, unterhaltsam 27. Mai 2010
Von R.E.R. TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
Sehr übersichtlich, sehr informativ und gut verständlich sind diese Kurzbiographien aller englischen Königinnen. Spätestens wenn man auf Heinrich den Achten stößt, beginnt man sich für englische Geschichte zu interessieren. Wo gibt es sonst einen König, der insgesamt sechs mal verheiratet war, zwei seiner Frauen köpfen ließ, sich vom Papst lossagte, seine eigene Kirche gründete damit er seine erste Frau auf "legalem" Weg loswurde und das alles um endlich einen ersehnten männlichen Thronfolger zu bekommen. Was natürlich nicht funktioniert hat. Wenig später saß mit Elisabeth der Ersten, die Tochter seiner geköpften zweiten Ehefrau auf Englands Thron. Eine der erfolgreichsten Monarchinnen der Inselgeschichte. Die übrigens selber niemals heiratete und sich als jungfräuliche Königin selbst beschrieb.

Marita Panzer dokumentiert in ihrem Buch "Englands Königinnen" die Herrscherinnen der Häuser Tudor, Stuart, Hannover, Sachsen-Coburg-Gotha und Windsor. Somit erhält man einen Überblick der englischen Geschichte etwa vom Beginn des 15. Jahrhunderts bis zur heutigen Königin Elisabeth der Zweiten. Insgesamt werden 27 Königinnen vorgestellt.

Die Aufsätze variieren in der Länge, je nach Dauer der Regierungszeit der Monarchinnen. Alle Texte sind in gut lesbarer Prosa verfasst, so dass man sich mit diesem Buch nicht nur gut informieren sondern es auch zur Unterhaltung lesen kann. Zahlreiche Bilddokumente und einige Zeittafeln komplettieren dieses gelungene Werk.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein toller Überblick über Englands Königinnen 7. August 2008
Von M. Weiland VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Das Buch ist ein toller Überblick über Englands Königinnen.
Wer nicht zu jeder Königin eine eigene Biographie lesen möchte (weil die Informationen vielleicht oft einfach zu umfangreich sind, zu sehr in die Tiefe gehen, was nicht immer interessiert), dem kann ich das Buch absolut empfehlen. Man taucht ein in das Leben der div. Königinnen, kann den Fortschritt der Dynastie richtig gut mitverfolgen und hat am Ende des Buches den Eindruck, alle Königinnen irgendwie gekannt zu haben.
Das Buch ist perfekt geschrieben. Nicht zu viele und nicht zu wenige Informationen. Für mich ein absolutes Meisterwerk. Und wer sich näher für eine Königin interessiert, kann ja dann speziell dazu noch eine Biographie zur Hand nehmen.
Aufmerksam geworden bin ich auf das Buch durch meine erste Reise nach England und London in diesem Jahr. Da ich mir Schloss Windsor angesehen habe und natürlich auch den Tower of London, "musste" ich schließlich dieses Buch lesen. Erst jetzt kann ich das Gesehene genauer zusammenfügen. Schade, dass ich es nicht schon vorher gelesen habe, dann wäre der Besuch vor Ort sicher noch interessanter gewesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Englands Königinnen Von den Tudors zu den Windsors
Gan toll ein wunderbares Buch mit viel historischen Hintergrund über die englische Monarchie. Empfhehlenswert für jemanden,der gerne historische Bücher liest.
Vor 1 Monat von Hannelore Ruppert veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Frauenpower pur
Eine Frauenlektüre, die einfach zu "starker" Frau macht! Lesenswert!!! Fragt Frau sich oft-hab ich zu dieser Zeit schon gelebt?? Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Siamkatze veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Großartig recherchiert und spannend geschrieben
In ihrem Werk „Englands Königinnen“ beschreibt Marita A. Panzer das Leben der englischen Königinnen beginnend mit Elisabeth von Yorck, die 1486 zur Königin... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von leserattebremen veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Nette Lektüre
Ich habe das Buch bereits fertig gelesen. Toll ist das es den Leser fesselt. Man möchte nicht mehr aufhören. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Testerin veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wissenstand erweitern
Das Buch gibt einen guten Überlick über die Königinnen Englands. Auch über solche, über die nicht häufig geschrieben wird. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Sonja Braun veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr gut
War sehr interessant.
Das ist aber lästig, Wenn ich mit sehr gut alles ausgedrückt habe, muss ich immer noch weitere Worte finden. Was soll ich da noch schreiben?
Vor 19 Monaten von Maria veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Großartiger Überlick
Jahrzehnte- und jahrhundertübergreifend werden die Frauen auf Englands Thron vorgestellt, inkl. Hintergrundinformationen und ihrem Weg zum Thron ... und darüber hinaus.
Vor 20 Monaten von MTL veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gute Unterhaltung
Kein Buch welches ich am Stück lesen konnte. Aber ein Buch welches ich immer wieder gern in die Hand nahm um es weiter zu lesen. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von nofret78 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Englands Königinnen
Das Buch ist sehr gut und klar geschrieben. Man taucht in die Geschichte ein, liest und liest und mag es gar nicht mehr aus der Hand legen.
Veröffentlicht am 30. Juli 2012 von Sissy
5.0 von 5 Sternen geschichte von englischen Königinnen von Tudor bis Windsor
An alle die diese Weltgeschichte leben ist dies ein wunderschöner interessantes Buch-sehr einfach zu verstehen und ohne große Schnörkel-dies Buch ist sehr... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. Januar 2012 von Carmen Kliemann
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar