Engineering-Dienstleistungen und Mitbestimmung und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Engineering-Dienstleistun... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Gestempelt.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,11 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Engineering-Dienstleistungen Und Mitbestimmung: Mitbestimmungspolitische Konsequenzen des Outsourcing in der Automobilentwicklung (German Edition) Taschenbuch – 27. Oktober 2010


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 49,99
EUR 47,99 EUR 20,00
44 neu ab EUR 47,99 4 gebraucht ab EUR 20,00

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Werbetext

Über die Praxis der externen Vergabe und ihre Konsequenzen für die Mitbestimmung

Buchrückseite

Seit Mitte der 1990er Jahre lässt sich eine starke Zunahme der externen Vergabe von Entwicklungsleistungen in der Automobilindustrie beobachten. Über die Praxis der externen Vergabe und über ihre Konsequenzen für die Mitbestimmung ist jedoch kaum etwas bekannt. Tabea Bromberg stellt die Ergebnisse einer explorativen Untersuchung dieses Themenfeldes dar und verknüpft auf theoretischer Ebene die Fragestellung mit dem „Industrial Governance“-Ansatz. In diesem Zusammenhang prüft sie, ob die externe Vergabe von Entwicklungsleistungen als Anzeichen der Abkehr der Automobilindustrie vom chandlerianischen Paradigma interpretiert werden kann.

Das Buch wendet sich an Dozierende und Studierende der Arbeits- und Industriesoziologie sowie an am Themenkreis „Industrielle Beziehungen“ Interessierte.




In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne