• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch ARMEBOOKS. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 1,99 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von musicbox-feichtinger
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Beim Kauf ab 3 Artikeln in einem Bestellvorgang, zahlen Sie nur 1,50 Euro pro Artikel innerhalb Deutschlands. Zuverlässige Erstattung erfolgt über Amazon-Payment. Beim Kauf eines Artikels mit FSK 18 Bestickerung muss der Käufer die Volljährigkeit dem Verkäufer vorab nachweisen.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 1,98
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Filmnoir
In den Einkaufswagen
EUR 22,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

3 Engel für Charlie - Volle Power [VHS]

3.3 von 5 Sternen 75 Kundenrezensionen

Verkauf und Versand durch ARMEBOOKS. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Produktinformation

  • Darsteller: Cameron Diaz, Drew Barrymore, Demi Moore, Lucy Liu
  • Regisseur(e): McG
  • Format: Dolby, PAL, Special Extended Version, Widescreen
  • Sprache: Deutsch
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Columbia Tristar Home Video
  • Erscheinungstermin: 11. November 2003
  • Spieldauer: 103 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen 75 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0000A1WRD
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.147 in VHS (Siehe Top 100 in VHS)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"Ob als Bullen-reitende Cowgirls, Motocross-Rennfahrerinnen oder ultra-sexy Showtänzerinnen - die Martial Arts-erprobten Verwandlungskünstlerinnen begeben sich auf Charlies Anweisung hin in höchst brenzlige Situationen. Diesmal macht sich das Team auf die Suche nach zwei gestohlenen Silberringen, die verschlüsselte Informationen über die Identitäten sämtlicher Personen des Zeugenschutzprogramms der U.S.-Regierung tragen. Als die ersten Zeugen tot aufgefunden werden, kann nur das todesmutige Power-Trio den Täter aufhalten. Doch dann holt sie ein Stück dunkelster Vergangenheit ein..."

Amazon.de

3 Engel für Charlie. Volle Power ist ein großes, spaßiges Chaos von Film, und das ist auch gut so. Sein populärer Vorgänger aus dem Jahr 2000 hat die Formel genau richtig getroffen: umwerfende Mädels, eher nebensächliche Handlung und so viele aktuelle Trends aus der Pop-Kultur wie man in einem zuckersüßen Stückchen Hollywood-Chaos eben unterbringen kann.

Die Fortsetzung setzt noch mal eins drauf. Die Handlung kann man noch mehr vergessen (wenn das überhaupt möglich ist), die Mädels, die Autos und die Mode sind noch ausgefallener und die Stunts (stark digitalisiert und ziemlich absurd) schwingen sich zu erstaunlichen Höhen von Cartoon-Albernheit auf. Cameron Diaz, Drew Barrymore und Lucy Liu haben bei der erneuten Verkörperung ihrer Titelrollen den Spaß ihres Lebens, vor allem dann wenn sie sich mit dem ultra-schnittigen gefallenen Engel Demi Moore messen (die mit 40 besser aussieht als die meisten Frauen mit 20) und sich dem schäbigen Gangster Justin Theroux entgegenstellen. Bernie Mac löst Bill Murray ab als Engel-Nebenspieler Bosley. Das ist nur ein weiteres Anzeichen dafür wie McG vorsätzlich tollkühn ein vorsätzlich tollkühnes Franchise steuert. Unser Ratschlag: Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und lachen Sie mit. --Jeff Shannon -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Über die Geschichte und über den Film schreibe ich nichts, denn dazu ist dieser bei Fans und Hassern bekannt genug (man liebt die Geschichte und die Mädels oder eben nicht). Möchte nur auf die Qualität der Blu-ray eingehen.

Laufzeit: 107 Minuten

Bildqualität (1920x1080pHD 16:9; 2,40.1) ist gut, scharfes Bild, kein Grieseln gegenüber der DVD-Fassung. Was das Bild angeht so zahlt sich für einen Fan ein Umstieg von DVD auf Blu-ray sich aus. Dennoch, für eine Blu-ray-Fassung hätte es um einen Tick besser sein können.

Tonqualität (in Deutsch Dolby Digital 5.1, in Englisch Dolby Digital 5.1 DTS-HD Master Audio). Hier ist es wieder schade, dass man nicht die bessere Tonqualität der englischen Tonspur genommen hatte - diese ist wegen der besseren Qualität die bessere Alternative.
Kommentar 4 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Das Menü dieser DVD gliedert sich in Film Starten, Sprachauswahl/Tonauswahl, Untertitel, Szenensauswahl, Zusätzliche Filminfos, Trailer. Der Hauptfilm hat eine Spieldauer von ca. 103 Minuten.

Mir hat auch dieser zweite Teil sehr gut gefallen, da er flott inszeniert ist sowie einen guten Mix aus Action und Situationskomik bietet. Des Weiteren sind erstklassig choreographierte Kampfszenen und spektakuläre Stunts (z. B. mit den Motorrädern) zu sehen. Diesen Filmspaß sollte man sich nicht entgehen lassen, was natürlich primär an den drei "Engeln" Cameron Diaz, Drew Barrymore und Lucy Liu liegt.

Hinzu kommt, dass auch die Nebenrollen gut besetzt sind, u. a. mit Demi Moore, Robert Patrick, John Cleese, Luke Wilson und Matt LeBlanc - schade nur, dass dieses Mal Bill Murray nicht mit von der Partie ist. Darüber hinaus ist der "Look" (Kostüme, Requisiten, Auswahl der Farben) des Films wunderbar. Abgerundet wird das Ganze durch die stimmige Musik von Edward Shearmur.

Das Bonusmaterial ist unter dem Punkt "Zusätzliche Filminfos" zu finden und beinhaltet

Kommentare (Regisseur & Autoren), "Engel-Visionen", 8 Filmdokumentationen (Pussycat Dolls; Die phänomenale Martial-Arts-Choreografie; XXX-Treme Engel; Volle Power - Die Fahrzeuge im Film; Engel-Design; Größer-Schneller-Besser-Volle Power; Making of "Hansen-Damm-Szene"; Die Super-Outfits; jeweils OmU), Gastauftritte prominenter Persönlichkeiten (insgesamt 14 Personen; selber sehen bzw. im Film aufpassen), Volle Power Jukebox (11 Titel mit Intros; letztere OmU), ein Musikvideo (Pink featuring William Orbit: "Feel Good Time"), Filmografien (vom Regisseur, 3 Autoren und 6 Schauspielern; jeweils Texttafeln) sowie 7 Trailer (von anderen Filmen; teilweise OmU)

mit einer Gesamtspieldauer von ca. 115 (!) Minuten - für eine Single-Disc nicht nur sehr umfangreich, sondern auch noch sehenswert und interessant.
Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
"3 Engel für Charlie - Volle Power" ist eine super Fortsetzung, die gut mit seinem Vorgänger mithalten kann.
Auch hier bekommen wir wieder die geballte, doch dabei sehr sympathische Frauenpower, super Aktion, jedoch vor allem eine Menge Witz geboten. Denn dieser steckt hier in allem drin, ob es die Aktion selbst ist, die so übertrieben ist, dass ich mich jedes mal kaputt lachen muss, die gleichzeitige Anspielung auf andere Filme oder das Verhalten der drei Engel selbst.
All das ist so voller Ironie, dass es einfach nur zum schlapp lachen ist und wer sich darüber aufregt und das als Schrott bezeichnet, wie ich hier schon in einigen Rezensionen gelesen habe, der hat den Film wohl einwenig zu ernst genommen und nicht gemerkt, dass dieser sich auf ganz tolle Weise selbst auf die Schippe nimmt.
Für mich bieten die drei witzigen und sympathischen Engel, die übrigens toll gespielt werden von Cameron Diaz, Lucy Liu und Drew Barrymore eine tolle Unterhaltung und es macht einfach nur Spaß ihnen zuzuschauen. :-)
Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Videokassette
Ganz hübsch aufgemotzt! Und trotzdem: Wenn man sich diesen Streifen ansieht, dann weiss man von vornherein, dass die drei Power-Königinnen nicht um Realität feilschen!
Sie kämpfen sich mit enorm viel Kraft, Einfallsreichtum und Phantasie durch den Film, amüsieren den Zuschauer mit Witz und Charme und verzaubern mit Schönheit!
Man trifft die Meisten der Akteure wieder - natürlich die drei Engel: Drew, Lucy und Cameron, dazu Piet, mit dem Natalie in dieser Folge zusammenzieht.
Leider ist Bill Murray als Bosley in dieser Folge ausgeschieden, was sehr schade ist - dafür kreuzt Demi Moore, schöner denn je, als Gegner der Engel deren Weg....
Böse wie eine Schlange macht sie sich daran, die Engel und ihre Mission zu zerstören, sucht nach den Ringen, die das Geheimnis tausender im Zeugenschutzprogramm lebender Menschen in sich bergen und bringt dadurch ein schreckliches Geheimnis an den Tag - die Vergangenheit holt die Engel ein und zerstört beinahe das Trio....
Und doch.... es reizt - es reizt unheimlich den Film trotz aller Unwirklichkeit bis zum Ende zu sehen, sich der Unterhaltung hinzugeben und einfach zu entspannen und zu lachen....
Unbedingt empfehlenswert!
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Auch der zweite Film ist absolut gelungen. Die Anfangssequenz erinnert teilweise an Bond-Filme - herrlich überdreht und total unrealistisch, aber sehr unterhaltsam. Auch der Rest ist Spaß total. Großes Lob auch an Demi Moore - selten sah sie so gut aus!
Die DVD besticht insbesondere durch das Zusatzmaterial. Entfallene Szenen, Making of einiger Teile, eine Menge Hintergrundinfos ... .Besonders interessant fand ich die Infos (die Überlegungen des Regisseurs) zur Auswahl der Musik. Die Begeisterung für die verschiedenen Autos konnte ich dagegen weniger teilen ;-)
Alles in allem: eine rundum gelungene Sache und ein echter Spaß!
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden