oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Engel & Joe

Robert Stadlober , Jana Pallaske    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (49 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 18,90 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf durch Eliware und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 18. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Prime Instant Video

Engel und Joe sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar
Universal Jubiläumsshop
Universal 100% Entertainment
Entdecken Sie den Universal Entertainment Shop bei Amazon.de: Hier finden Sie eine Auswahl der Film- und Serien-Higlights von Universal Pictures, Kinofilme zum Vorbestellen und die Bestseller auf DVD und Blu-ray.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Engel & Joe + Wie Feuer und Flamme
Preis für beide: EUR 28,35

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Wie Feuer und Flamme EUR 9,45

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Robert Stadlober, Jana Pallaske, Vanessa Jopp, Beckmann
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universal/Polygram
  • Erscheinungstermin: 23. Mai 2002
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 93 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (49 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0000659NH
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 27.644 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Amazon.de

In der Popmusik gilt die zweite Platte einer Band meist als entscheidender Gratmesser. Sie muss den Beweis erbringen, ob der erste Erfolg nur Glück war oder ob mehr dahinter steckte, vielleicht sogar eine eigenständige Vision, die die Band auf lange Sicht etablieren könnte. Ein ähnlicher Druck lastet auch auf dem zweiten Film einer Regisseurin wie Vanessa Jopp, die mit ihrem Debüt Vergiss Amerika große Erwartungen und Hoffnungen geweckt hat. Es war dieser Erwartungsdruck, mit dem Engel + Joe am stärksten zu kämpfen hatte, als er im Herbst 2001 ins Kino kam. Und er war es auch, der Vanessa Jopp so viele verhaltene oder sogar negative Kritiken eingebracht hat.

Vanessa Jopp greift zwar mit Engel + Joe gewisse Themen und Motive ihres Debüts auf. Die jugendliche Sehnsucht nach einem bedingungslosen und intensiven Leben steht auch hier im Zentrum der Erzählung. Doch letztlich wirkt dieses Straßenkinderdrama eher wie ein Gegenentwurf zu Vergiss Amerika und nicht wie seine Fortführung in einem anderen Milieu. Während ihr Erstling noch von einer gewissen Melancholie erfüllt war, von einem Gefühl des Abschieds und des Verlusts, zeugt jede Szene in Engel + Joe von einem unbändigen Glauben an den Moment, an seine alles andere auslöschende Intensität.

Die Gefühle von Engel (Robert Stadlober), dem auf der Straße lebenden Punker, und Joe (Jana Pallaske), die sich nicht in die von Neurosen beherrschte bürgerliche Welt ihrer Mutter einfügen will, scheinen den Film beinahe zu sprengen. Robert Stadlober verliert sich dabei zwar immer wieder in Manierismen, aber Jana Pallaske beweist nach ihrem sensationellen Auftritt in alaska.de erneut, dass sie von allen jungen deutschen Schauspielerinnen zurzeit wohl die talentierteste ist. Der schon selbstzerstörerische Drang der 15-jährigen Joe nach einem anderen Leben gewinnt durch ihre ungeheuer natürliche, niemals forciert oder eben aufgesetzt wirkende Darstellung eine verstörende Unmittelbarkeit. Der ruhige Ton des Debüts ist einem emotionalen Exzess gewichen, den Vanessa Jopp mit Handkamera und Cinemascope-Format meist kongenial in äußerst eindringlichen Bildern einfängt.

In seiner Aneinanderreihung von dramatischen Szenen, die einen Höhepunkt auf den nächsten folgen lässt und einem kaum Gelegenheit gibt, Abstand zu seinen wie wahnsinnig liebenden Helden zu gewinnen, hat Engel + Joe manchmal etwas von einer Kolportage. Ein bisschen weniger wäre hier sicher mehr gewesen. Doch auf der anderen Seite ist es gerade dieses Zuviel, dieser unbedingte Wille zu großen und auch zu überlebensgroßen Gefühlen und Situationen, der diesen Film so faszinierend macht. Vanessa Jopp hat nach ihrem ersten Erfolg eben nicht auf Sicherheit gesetzt, sondern von neuem alles riskiert und so bewiesen, dass man wirklich auf sie hoffen darf. --Sascha Westphal

Produktbeschreibungen

Universal Engel + Joe, USK/FSK: 12+ VÃ--Datum: 25.04.02

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach Wunderschön!! 22. November 2004
Von merry
Format:DVD
Engel&Joe ist ein Film der einfach unter die Haut geht,so mitreißend,dass man ständig heulen könnte,gerade weil die Handlung so unglaublich realistisch ist und auf einer wahren und gut rechachierten geschichte basiert.Ich hab den Film erst seit ein paar tagen,aber ich hab ihn schon etliche Male gesehen,weil er einfach total schön ist.Die Hauptdarsteller spielen ihre Rolle so überzeugend echt,dass man sich den Film einfach immer wieder ansehen kann.Eine manchmal traurige aber immer wieder überwältigende Erzählung von der ersten großen Liebe in einem harten sozialen Milleu.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen klasse Film 3. Juli 2008
Format:DVD
Dieser Film ist für Leute die gerne mal Filme gucken die nicht die ganze Welt sehen. Filme, die es in sich haben aber eher unendekt sind.
Ich muss sagen das zwischen dem Buch und dem Film fast Welten liegen, aber trotzdem sind beide gut (auch wenn ich das Buch besser finde ;-P). Es ist ein sehr Emotionaler Film der einen mit sich reißt. Außerdem kann man ihn sich ofters angucken, also lohnt sich eine DVD allemal. Man findet immer irgendwas neues und das schöne ist, das man wenn man auch nur einmal in Köln war Orte aus dem Film sofort wieder erkennt. Außerdem handelt es sich um eine Deutsche Produktion, wenn man sich umhört, werden häufige solche Produktionen in ein schlechtes Licht egstellt. Dieser fantastische Film ist der Beweis das auch Deutche Produktionen richtig klasse sein können und es auch Deustche Schauspieler/innen gibt die es drauf haben.
Ansehen lohnt sich.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wahnsinns Film ! 6. November 2005
Von BuBu
Format:DVD
Engel + Joe ist ein unglaublich emotionaler Film. Die Mischung aus Melancholie, Authentizität und Liebe bzw. Gefühl ist beeindruckend. Der Film ist mit Robert Stadlober und Jana Pallaske absolut perfekt besetzt, denn die schauspielerische Leistung ist wahnsinnig gut! Das einige Szenen aus dem Buch weggelassen wurden ist normal. Außerdem macht es den Film so nicht ganz so kompliziert. Schade ist nur, dass Ihr Baby im Film Moses heißt anstatt David Che,da der letztere Name für Engel eine noch größere Bedeutung hatte als Moses aber das ist nun auch nicht weiter tragisch. Der Soundtrack ist absolut passend und wunderschön. Den Film kann ich allen empfehlen, die wirklich noch an die große (grenzensprengende) Liebe glauben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kampf zwischen Liebe und Drogenhölle 15. Februar 2006
Von Ein Kunde
Format:DVD
Ich las dieses Buch zume rsten mal vor zwei Jahren, nachdem ich es durch Zufall in einem kleinen Laden entdeckte und mich die lange Weile zum Kauf animierte. Einmal angefangen mit Lesen konnte ich nicht wieder aufhören und stellte am Ende glücklich fest, dass es einer dieser Bücher war, bei denem an einigen Stellen die Formulierung so wudnerschön, in dem Falle Kai Hermann, gelungen ist, dass es überall kribbelt und man sich wünscht, in der Rolle der Joe zu stecken!Als ich von einem Film erfuhr, musste ich ihn auf der Stelle sehen und habe mich sofort verliebt! Eine junge zerbrechliche Liebe entwickelt sich zum bedingungslosen, starken Zusammenhalt. Sicherlich ist der Film etwas mit Melodramatik überspitzt, aber welchem Mädchen gefällt es nicht. Der Film lässt uns doch noch von der wahren und einzigen Liebe träumen und Robert Stadlober, der seine Rolle wie immer perfekt spielt, ist unsere Hauptfigur! Anschauen und für wenige Minuten aus tristem Alltagstrott entlfiehen...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Den Geschickes Mächten ausgeliefert. 24. März 2009
Format:DVD
Die fünfzehnjährige Joe haut von zuhause ab, weil sie ihre tablettensüchtige Mutter und deren Freund nicht mehr ertragen möchte. Am Kölner Dom lernt sie zufällig den siebzehnjährigen Engel, einen Punker, kennen. Sie bleibt eine Weile bei den Punkern und kommt so Engel näher. Bald ist zwischen den beiden mehr als nur Zuneignung. Doch die junge Liebe muss einige schwere Prüfungen bestehen. Da ist Asi, eine andere Punkerin, die Besitzansprüche an Engel anmeldet und da ist Joe's Mutter die sie nach der Schule abfängt und erreicht, dass sie nach hause zurück kehrt.

Die Trennung setzt den beiden zu und sie überschreiten leichtfertig Grenzen. Joe wird schwanger und Engel landet im Gefängnis. Alles scheint vorbei. Nach Engel's Zeit im Knast wagen die beiden einen Neuanfang und fahren ihr gemeinsames Leben erneut in den Sumpf. Ihnen wird das Kind weggenommen und Engel hängt an der Nadel, so dass Joe Anschaffen muss. Wieder scheint alles vorbei, doch Joe gibt noch einmal richtig Gas.

Die Liebesgeschichte wird traurig, aber auch mit einer Prise Humor, erzählt. Die Protagonisten wirken wie Don Quichotte und Dulzinea in ihrem Kampf gegen die Windmühlen unserer Zeit. Überraschende Wendungen treiben die beiden immer wieder zueinander und wieder davon, wie das Spiel der Wellen an der Küste. Gute Kameraeinstellungen und eine clevere Regie haben einen interessanten Film kreiert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach Wahnsinn! 5. Februar 2005
Von Nektarine
Format:DVD
Ich denke dieser Film ist alleine deshalb schon sehenswert, da er jeden Menschen in irgendeiner Weise ansprechen kann. Jugedliche, die die Szene kennen finden sie hier in einer gewissen Form wieder. Auch die zum Film passende Musik von den Donots, Slut, Placebo, ... spricht für sich. Doch das Wichtigste ist trotz allem diese unglaubliche Liebesgeschichte, die einfach jeden in den Bann zieht. Für Leute wie mich, die jedoch die Geschichte zuerst in Buchform gelesen haben, ist er doch manchmal enttäuschend, da zum Beispiel, das Ende einfach nicht stimmt, oder weil man dem Sohn der beiden, der eigentlich David-Che heißt, einfach einen anderen und wesentlich unpassenderen Namen gegeben hat.
Trotz allem ist es erst das zweite Mal in meiner "Lesen-Filme schauen Karriere" (das erste Mal war der Club der toten Dichter), dass ich über solche Sachen hinwegsehen kann, da der Film, genau wie das Buch, einfach so mitreißend ist, dass man einfach nicht anders kann, als sich ihn immer wieder anzusehen und ihn einfach toll zu finden. Hut ab!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen gebraucht nich zu empfehlen
Die DVD is sehr zerkratzt un auch nich mehr zu gebrauchen leider schade ich empfehle nur neu zu kaufen nich gebraucht
Vor 3 Monaten von Sabine veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Top
Schnelle Lieferung!
Mein lieblings Buch in meiner Jugend tolle Geschichte.
Leider ist der Film nicht gaaanz so intensiv wie das Buch aber das ist ja immer so das das Buch... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Lolitaty veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super
auch wenn ich die dvd im gebrauchten zustand bekam (war mir auch bewusst) gab es keine mängel am produkt. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Viktoria Eisner veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen emotionaler Film
ein wirklich sehr ergreifender und schöner Film, der einen fesselt und mitfühlen lässt!Sehr zu empfehlen und zum wieder anschauen geeignet.
Vor 12 Monaten von Romy Seitz veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Stadlober spielt super
Da ich den Schauspieler Robert Stadlober sehr gerne mag, interessierte ich mich für diesen Film und habe ihn nun geschaut. Die Story ist sehr dramatisch und mitreißend. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen schöner Film
Ich habe diese Geschichte bereits als Buch gelsen und fand sie damals schon super und deshalb der Film einfach Pflicht
Vor 19 Monaten von Christin Koch veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen also
mit dem buch garnicht zu vergleichen
wer das buch gelesen hat sollte diese dvd einfach weglassen
lohnt sich nicht
aber versand war super und wen man das buch nicht... Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Anja Stepberger veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Schlechter Film
Wer das Buch gelesen hat sollte vom Film auf jeden Fall die Finger lassen. Das Buch ist wirklich sehr packend und man kann und will es auch mehr als einmal lesen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. Juli 2012 von Sternchen
1.0 von 5 Sternen Kein Untertitel trotz Angaben
Habe die DVD bestellt, um sie parallel zum Buch im Unterricht zu besprechen.
Als der Film gestartet wurde, musste ich leider feststellen, dass trotz der Angaben bei Amazon und... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. April 2012 von avilo
4.0 von 5 Sternen nach dem buch...
...ist der film doch recht überschaubar. man muss das buch eben erst gelesen haben, so halte ich es zumindest mit auf büchern basierenden filmen.
Veröffentlicht am 31. März 2011 von neo
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Deutsche Untertexte für den DaF-Unterricht? 0 26.08.2007
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar