EUR 29,00 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von maxifreund2
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Jetzt eintauschen
und EUR 16,40 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
BIG-FOOT Europe GmbH, Preise inkl. MwSt. In den Einkaufswagen
EUR 29,90 + EUR 3,00 Versandkosten
Gameshop66 In den Einkaufswagen
EUR 29,95 + EUR 5,00 Versandkosten
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 32,00 + EUR 5,00 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Enemy Front (Limited Edition)

von Koch Media GmbH
 USK ab 18
2.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 29,00
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Plattform: Xbox 360
Nur noch 12 auf Lager
Verkauf und Versand durch maxifreund2. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

Enemy Front Limited Edition (X360) + Sniper Elite 3 - [Xbox 360] + Wolfenstein: The New Order - [Xbox 360]
Preis für alle drei: EUR 93,69

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Hinweise und Aktionen

Plattform: Xbox 360
  • Das neue Axe Gold Temptation - jetzt mit 25% Sofortrabatt. Zur Aktion.


Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Xbox 360
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Videospiel

Produktinformation

Plattform: Xbox 360
  • ASIN: B00JE792G8
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,6 x 1,6 cm ; 100 g
  • Erscheinungsdatum: 13. Juni 2014
  • Sprache: Englisch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.811 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: Xbox 360

Produktbeschreibung

Entscheide die Geschichte!

In Enemy Front, dem atemberaubenden First-Person-Action-Shooter, schlüpfst du in die Rolle des amerikanischen Kriegskorrespondenten Robert Hawkings und kämpfst in einer Vielzahl von Missionen zusammen mit Widerstandskämpfern gegen die Nazis. Diese reichen von kurzen Feuergefechten über Spionage-Aufträge bis hin zu Sabotage-Aktionen. Du wirst dabei die verschiedenen historischen Begebenheiten des Zweiten Weltkriegs hautnah mitentscheiden, darunter die Geschehnisse in der Wolfsschanze oder die Entschlüsselung der Enigma-Codes.

Enemy Front Limited Edition, Abbildung #01
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Enemy Front Limited Edition, Abbildung #02
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Enemy Front Limited Edition, Abbildung #03
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Schleichen. Stürmen. Snipern. Sabotieren.

Die Enemy Front Limited Edition enthält neben dem Hauptspiel viele zusätzliche Bonusinhalteinhalte. Dazu zählen vier einzigartige Charaktere: Warschauer Widerstandskämpfer, Elite-Grenadier, Sturmsoldat, US-Scharfschütze und vier historische Waffen: Thompson Sturmgewehr, Anti-Materiel Rifle Wz. 35, Panzerfaust, FG 42 Maschinengewehr.

Wähle deinen Kampf
Das erste Zweite Weltkrieg-Spiel mit offenem Ausgang verbindet dynamische FPS-Action mit präzisem Sniping, spannenden Schleichpassagen und tödlichen Sabotageakten.

Intensives Scharfschützen-Erlebnis
Benutze das Scharfschützengewehr, um Offiziere, Soldaten mit schweren Geschützen und feindliche Sniper mit tödlicher Präzision auszuschalten.

Wähle deine Waffe
Du hast Zugriff auf ein volles Waffenarsenal des Zweiten Weltkriegs: Handwaffen, SMGs, Sturmgewehre sowie unverkennbare Ikonen des Aufstands. Zum Letzteren gehören die Sten-Maschinenpistole, die Welrod-Schaldämpfer-Pistole und die Lighting-SMG.

Ein zerstörbares Umfeld und eine hochentwickelte, taktisch kluge KI sorgen für eine dynamische und actiongeladene Spielerfahrung.

Hoher Wiederspielwert
Erlebe eine atemberaubende Einzelspielerkampagne und einen 12-Spieler-Online-Mehrspielermodus basierend auf der CRYENGINE-Technologie.

Epische Story führt dich an wichtige Schauplätze des Krieges
Von den Schützengräben des verwüsteten Frankreichs, durch Schlachten in Berlin und schließlich zu einer geheimen Rüstungsanlage. Dort musst du die Pläne zur Herstellung einer schrecklichen Waffe verhindern, welche für die Nazis den sicheren, weltweiten Sieg bedeuten würde.

Features:

  • Die Limited Edition enthält neben dem Hauptspiel vier einzigartige Charaktere und vier exklusive zusätzliche Waffen
  • Atemberaubende FPS-Action mit präzisem Sniping, spannenden Schleichpassagen und tödlichen Sabotageakten
  • Einzel- und Mehrspielermodus
  • Umfangreiches Waffenarsenal des Zweiten Weltkriegs
  • Zerstörbares Umfeld
  • Hochentwickelte und taktisch kluge KI
  • Basiert auf der CRYENGINE-Technologie

Produktbeschreibungen

In Enemy Front, dem atemberaubenden First-Person-Action-Shooter, schlüpfst du in die Rolle des amerikanischen Kriegskorrespondenten Robert Hawkings und kämpfst in einer Vielzahl von Missionen zusammen mit Widerstandskämpfern gegen die Nazis. Diese reichen von kurzen Feuergefechten über Spionage-Aufträge bis hin zu Sabotage-Aktionen. Du wirst dabei die verschiedenen historischen Begebenheiten des Zweiten Weltkriegs hautnah mitentscheiden, darunter die Geschehnisse in der Wolfsschanze oder die Entschlüsselung der Enigma-Codes.
Das erste Zweite Weltkrieg-Spiel mit offenem Ausgang verbindet dynamische FPS-Action mit präzisem Sniping, spannenden Schleichpassagen und tödlichen Sabotageakten.
Benutze das Scharfschützengewehr, um Offiziere, Soldaten mit schweren Geschützen und feindliche Sniper mit tödlicher Präzision auszuschalten.
Du hast Zugriff auf ein volles Waffenarsenal des Zweiten Weltkriegs: Handwaffen, SMGs, Sturmgewehre sowie unverkennbare Ikonen des Aufstands. Zum Letzteren gehören die Sten-Maschinenpistole, die Welrod-Schaldämpfer-Pistole und die Lighting-SMG.
Ein zerstörbares Umfeld und eine hochentwickelte, taktisch kluge KI sorgen für eine dynamische und actiongeladene Spielerfahrung.
Erlebe eine atemberaubende Einzelspielerkampagne und einen 12-Spieler-Online-Mehrspielermodus basierend auf der CRYENGINE-Technologie.
Epische Story führt dich an wichtige Schauplätze des Krieges
Von den Schützengräben des verwüsteten Frankreichs, durch Schlachten in Berlin und schließlich zu einer geheimen Rüstungsanlage. Dort musst du die Pläne zur Herstellung einer schrecklichen Waffe verhindern, welche für die Nazis den sicheren, weltweiten Sieg bedeuten würde.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top-B-Game mit fantastischer Atmosphäre 16. Juni 2014
Plattform:Xbox 360
Also ich muss hier wohl mal eine Lanze für dieses Spiel brechen.
Natürlich ist es kein Wolfenstein aber es kostet ja auch nur (fast) die Hälfte, je nach Angebot.
Ich bin völlig zufrieden, da ich wusste was mich erwartet. Zuerst einmal fällt es mir ohnehin schwer noch einen XB360-Titel zu kaufen, da ich auch eine One besitze aber in diesem Fall habe ich mal eine Ausnahme gemacht und ich bin froh es in einem Elektronikgroßmarkt mitgenommen zu haben. Hatte aber auch nen Gutschein, vielleicht liegt es daran.
Grafik:
Toll, bunt und natürlich nicht ganz aktuell. Die Explosionen und Lichteffekte sind 360, der Rest XBOX eins von damals.
Sound:
Musik geil (vor allem das Theme), gute Effekte - leider leider , und dies ist eine der wenigen Schwachpunkte: Manchmal knarzt der Sound. Schade, da wurde unsauber gearbeitet...Dachte zeurst der TV ist kaputt aber das ist nur bei diesem Game.
Zensiert:
Sind die Kreuzchen, was mich nicht die Bohne stört.
Steuerung:
Das Sniper Rifle hat eine etwas unsaubere Steuerung. Man trifft meist nicht sofort.
KI der Gegner:
Wenns heute Schulnoten gäbe 3
Also mir macht das Game Spass und finde es auch auf "Casual" schon fordernd. Bin aber auch kein Pro- Gamer.
Ich würde es mir jederzeit wieder kaufen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nein, nein und nochmal nein! 3. Juli 2014
Von Arvid Z.
Plattform:Xbox 360
Liebe, liebe Entwickler, so geht das doch nicht. Ihr könnt doch kein Spiel entwickeln, das, Achtung Zitat des Publishers: "...sich von modernen Shootern abhebt und neue Wege bestreitet", wenn es das gar nicht tut!

Zum Spiel: Enemy Front ist ein Shooter der alten Schule, sprich Story und Handlungsablauf spielen im zweiten Weltkrieg. An und für sich eine tolle Sache, da ich diese Art von Spielen mag und mir das ganze "Modern Warfare"-Gedönse auf den Keks geht. Das Problem ist die Umsetzung. Es gibt keine Neuerrungen, es spielt sich wie schon tausend bereits dagewesene Spiele der selben Art und es ist technisch gesehen absolut unfertig. Die KI ist strunzdumm, großartige Taktikmethoden sind hier genau so nutzlos, wie Schleicheinsätze, da es keinerlei Anlass dazu gibt, weil die Gegner einem förmlich vor die Flinte laufen.
Die Grafik wäre ja an und für sich super, macht an ein paar Stellen auch eine tolle Figur, ist aber rigoros verbugt. So geht man doch nicht mit der Crytek 3 Engine um, dient doch gerade diese Engine als super Vorlage für Landschaften und Städte jeglicher Art.
Auch spielerisch ist hier nichts neues zu entdecken. Lieblose und emotionslose Charaktere, einfallsloses Leveldesign und nicht genug durchdachte Soundeinlagen machen die ganze Atmosphäre kaputt.
Kleines Beispiel: Man tritt eine Tür ein und muss in Zeitlupe alle Gegner in diesem Raum ausser Gefecht setzen (ist für mich nichts neues, CoD lässt grüßen, heisst seit dem glaub ich "Door-Breaching). Das Spiel läuft zwar in Zeitlupe ab, Waffen- und Effektsounds jedoch in normaler Geschwindigkeit!?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schlechtes Game!!! 20. Juni 2014
Plattform:Xbox 360|Verifizierter Kauf
Also ich bin bei weitem kein Grafik- Fanat, komme auch mit etwas unsauberen Spielen prima klar. Doch was hier einem geboten wird ist eine Frechheit! Für schnelle Zocker, die Geschwindigkeiten von COD oder dergleichen gewohnt sind, ist dieses Game total unbrauchbar. Es ruckelt schon bei einem einfachen Waffenwechsel, mitten in einem Schußwechsel laggt es wie Sau.
Die Ladezeiten sind extrem lang. Der Multiplayer ist (noch), ich hoffe das ändert sich, unbrauchbar weil keine Leute online sind.
Schreibfehler der billigsten Art, sind auch mit dabei.

Mein Fazit: Obwohl das Game "sehr günstig" ist, rechtfertigt es keine solche Fehler (wie in anderen Rezensionen angedeutet wird)! Ein Game um 40€ das relativ unbrauchbar ist finde ich sogar sehr teuer!
Also ich würde jedem von diesem Kauf abraten!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Habe ich vergessen meine Brille zu putzen ??? 19. Juni 2014
Plattform:Xbox 360|Verifizierter Kauf
Mensch was habe ich mich auf den Titel gefreut. Endlich mal wieder ein Weltkriegsshooter, mit einer interessanten Story.
Soweit, so gut nur was dabei raus kam war ......

Die Grafik ruckelt wie eine Holzachterbahn, Pop ups ohne Ende die an ein Silvesterfeuerwerk erinnern, eine ungenaue Steuerung, also alles was den Spielspaß nicht in den Himmel hebt.

Die KI liegt auf dem geistigen Niveau der Wolnys. Grafik Bugs die zum Teil schon wieder lustig sind.

Jungens so gewinnt ihr keinen Krieg 2014, höchstens ein paar faule Tomaten.

Schade die Idee war gut, nur die Umsetzung "MANGELHAFT".
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Achtung (noch) Nicht Kaufen..... 13. Juni 2014
Plattform:Xbox 360
ich rate dringend jedem davon ab es in dem zustand zu kaufen in dem Sich dieses Spiel momentan befindet.

Was hab ich mich gefreut, 2014 und gleich drei WW2 Spiele, Wolfenstein, Enemy Front und Sniper Elite 3.

Enemy front ist das erste mal 2010 gezeigt worden, also gehen wir mal davon aus das sich der Titel ganze 4 Jahre in Entwicklung befand.............was jetzt abgeliefert wurde ist sehr sehr Peinlich aber fangen wir von Vorne an.

Ich betone gleich zu Anfang ich bin keine Grafikhure, mir ist sowas egal solange der Spielspaß stimmt.

Dieser Sogenannte ,,Open World'' Egoshooter ist momentan Völlig Verbugt, hat eine schlimme Steuerung und der Muptiplayer ist unspielbar.

Der Hersteller Brüstet sich die power der Cry Engine auf seiner seite zu haben, das mag gut klingen aber wenn man nicht fähig ist diese einzusetzten bringt das nix.

Es sieht wirklich wie ein PS2 spiel aus was in HD konvertiert wurde und mit grellen und gleisenen licht und farbpalleten übertüncht wurde das man es nicht ganz so merkt.

Die Singleplayer kampange hackt, und lagt und hängt über all krasse pop ups, grafikfehler wohin man sieht, Open World ist es definitiv nicht sondern große schlauchlevel mehr nicht.

Auf der Packung steht realistische Scharfschützensimulation und da musste ich lachen, es ist sehr schlecht gemacht, sniper elite hat gezeigt wie es aussehen muss und das hier ist sau schlecht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen der grosste fehler meines lebens
Ich hab mich echt auf ein zweiteweltkrieg shooter gefreut aber die grafik ist grotten schlecht erinnert nich an die alle ersten call of duty es ruckelt permanent du das dass... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von The Phi Phan veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Endlich wieder ein 2. WK Shooter
Es hat mich sehr gefreut, dass es endlich wieder einen 2. WK Shooter gibt, nach über sechs Jahren Wartezeit.

Das Spiel ist von der Story her sehr gut. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Sindri veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen ok
Das spiel ist ok für zwischendurch. Sicherlich nicht perfekt aber ok.
Gegner sind teilweise dumm bild ruckelt/hengt.
Animation teilweise sehr billig. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von tim meier veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Besser als schlecht und schlechter als gut
So empfinde ich das Spiel. Wurde der Markt vor einigen Jahren noch mit WK2-Shootern geflutet so herrschte die letzten Jahre Ebbe + es passierte genau das Gegenteil. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von FAB veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Enemy Front - Limited Edition ist Geldverschwendung
Das Spiel hakt(laggt), Verbündete stehen im Weg so das sie ein weiterkommen verhindern, die Interaktionstaste 'X' Funktioniert beim betreten der Festung nur mit viel... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Klaus Kanacher veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Mal langsam bitte...
Also erstmal zu meinen Vorrednern:
Ihr kauft ein XBOX 360 Spiel für 39,99€ (damit ist es als Release in dem Genre das billigste das mir je unter gekommen ist)
von... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Pille veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Gute Ansätze aber äußerst schwache Technik....
....ich habe den Einzelspielermodus bereits durchgespielt. Dieser dauert auf höchstem Schwierigkeitsgrad vielleicht 10 Stunden und ist von der Länge her absolut in... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Don Jorgo veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Enttäuschung !!
Ich hab mich so gefreut,war noch voll im" Wolfenstein the New Order" Glücksgefühl und dann das.Einfach nur Grotte. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Rohrleger veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

Plattform: Xbox 360