newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch Siemens Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Homeland 4 Staffeln 2013

Amazon Instant Video

Auf Prime erhältlich
Staffel 3
Auf Prime erhältlich
(91)

3. Endstation Caracas AGES_16_AND_OVER

Als der flüchtige Nicholas Brody immer mehr in die Enge getrieben wird, sucht er seinen Glauben an Führung auf höchst unerwartete Weise. Carrie ist zurück in Washington und hat Probleme damit, wieder eine Verbindung zu Saul herzustellen.

Laufzeit:
53 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Staffel 3

Details zu diesem Titel

Genre Drama
Staffel-Jahr 2014
Studio FOX
Sprachen Deutsch, Englisch
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nana am 22. April 2015
Format: Amazon Instant Video
Claire Danes spielt die Rolle ihres Lebens, sie ist nicht nur überzeugend sondern ein Traum von Schauspielerin für die Rolle der Carrie.
Homeland ist absolut sehenswert, die Spannung wird bis zum äußersten gebracht und jedes Staffelfinale ließ mich in ein Loch voller Fragen und Erwartungen an die nächste Staffel fallen, die bisher auch immer erfüllt wurden.
Meine Reaktion auf das Ende war "Waaaaas? Neeeiiiiin! Im Eeeeeeernst? Das geht doch nicht! Waaaaaas?" ;)
Staffel 3 haut alles raus, ich kann mir gar nicht vorstellen, wie es jetzt weiter geht! Was mach ich denn jetzt so lange? :D
Amazon bitte schneeeeeell Staffel 4 zumindest zum Ausleihen freigeben!!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Hofmann am 18. Januar 2015
Format: Amazon Instant Video
Nach Breaking Bad ist Homeland für mich die zweitbeste Serie! Einzig und allein die Dana-Storyline am Anfang der dritten Staffel sorgt für Langeweile, die nicht zuletzt auf das Mimenspiel vom Morgan Saylor zurückzuführen ist.
Überragend dagegen ist Claire Danes! Was diese Schauspielerin an Talent mitbringt ist schon etwas unheimlich! Mit welcher Präsenz sie diese Begabung mit jedem Muskel ihres Körpers konsistent im Spiel umsetzt, ist weltspitze! Ihre Carrie kommt mit ihrer inneren Zerrissenheit, ihrer Verletzlichkeit und ihrer Besessenheit dermaßen realistisch herüber, dass man sie Manchmal in den Arm nehmen und ihr sagen möchte "It's okay, Carrie!". Ihre Leistung ist absolut vergleichbar mit der von Bryan Cranston als Walter White in Breaking Bad.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Matthias am 11. Mai 2015
Verifizierter Kauf
Absolut sehenswert.
Man wird des öfteren von den Wendungen überrascht.
Einige Folgen sind unnötig in die Länge gezogen und es gibt auch nervige Momente (Brody's Tochter und das Geheule von Carrie).
Sehr gute Darsteller.
24 war einen Tick besser.
Trotzdem meine klare Empfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Philipp Poell am 19. Juli 2015
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Ist vielleicht nicht die passendeste Bewertung, aber angesichts aktueller politischer Ereignisse, ist die letzte Episode jetzt politisch korrekt - es GIBT jetzt eine Atomverhandlung mit dem Iran!
Ansosnten eine unglaublich spannende, fesselnde Serie, die unglaublich überzeugend gespielt wurde!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Burkhard Reike am 27. Juli 2015
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Die ersten Episoden der dritten Staffel sind einfach langweilig. Insbesondere bleibt dem Zuschauer keine Facette des passiv-aggressiven Verhaltens Dana Brodys erspart. Warum die Autoren glaubten, irgendwer interessiere sich für die überflüssige Nebenhandlung rund um den bockigen Teenager, wird wohl ihr Geheimnis bleiben. Die gute Nachricht: Nach dem schnarchigen Anfang nimmt die Staffel deutlich an Fahrt und Spannung auf. Also durchhalten! Über den Ausgang der Staffel kann man dann wieder geteilter Meinung sein, ich fand's unglaubwürdig.
Kurz: Hier und da deutliche Schächen, aber der starke Mittelteil reißt es heraus.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von -db- am 19. August 2015
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
..gesehen dank Amazon Prime!

Nachdem ich mir Staffel #1 +#2 angesehen habe war ich süchtig.
(Worum es geht, darüber wurde schon genug rezensiert und wird auch hier nicht erneut getragen.)

Ich habe die Musik, die fantastische Darstellung der Carry durch Claire Danes und den sensationellen Damian Lewis als Brody schon in Staffel #1 und #2 genossen.
Hier in der Staffel #3 geht es von Anfang an voll ab.
Storyaufbau, halber charaktertod, alte Kontakte verwenden und diese gegen andere ausspielen - perfekt!
Bis zu den letzten zwei Folgen der Staffel bauen sich so viel Erwartungen auf, dass man kaum warten kann.
Sind sie da, reißt man die Augen auf, ist mit offenem Mund dabei und kann nicht aufhören.
Das Ende ist ein absoluter Wahnsinn und ich gratuliere den Schreibern dafür.
Ich selbst bin schon mehr als gespannt, wie es in Staffel #4 weitergehen wird.
Die dritte Staffel ist meine derzeitige Lieblingsstaffel.

Von mir vollste Empfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Antun Sintic am 10. Januar 2015
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Man muss mit der ersten Staffel beginnen und dann wird man nicht mehr losgelassen. Wer House of Cards liebt wird, wird nach dieser Serie auch süchtig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von GuruMeditation am 12. März 2015
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Eine grandiose Serie, das einzige was mir bei der 3. Staffel missfällt, ist dass das politische Setting nicht passt. Dass die Erzfeinde Shiiten und Sunniten zusammenarbeiten ist sehr unwahrscheinlich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen