Endlich allein (Pidax The... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,65 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 10,49
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Endlich allein (Pidax Theater-Klassiker)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Endlich allein (Pidax Theater-Klassiker)

10 Kundenrezensionen

Preis: EUR 9,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager
Verkauf durch pidax und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
57 neu ab EUR 9,84 3 gebraucht ab EUR 8,03

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Endlich allein (Pidax Theater-Klassiker) + Sextett (Pidax Theater-Klassiker) + Frühling im September (Pidax Theater-Klassiker)
Preis für alle drei: EUR 30,35

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Darsteller: Wolfgang Spier, Johanna von Koczian, Harald Effenberg, Michael von Au, Stefan Ernst
  • Regisseur(e): Wolfgang Spier
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Pidax film media Ltd. (Alive AG)
  • Erscheinungstermin: 7. Februar 2014
  • Produktionsjahr: 1990
  • Spieldauer: 114 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00FMXEMFE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.347 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Die Kinder des Ehepaars Helen und George Butler (Johanna von Koczian und Wolfgang Spier) sind erwachsen geworden und haben das Haus verlassen. Das Paar im besten Alter hat sein Heim nun endlich wieder für sich allein und will auch mal wieder Ruhe in trauter Zweisamkeit genießen. So ist es jedenfalls geplant, aber im Hause Butler kehrt keine Ruhe ein, denn die ach so erwachsenen Söhne Michael, Elliott und Robert belästigen sie ständig mit kleineren und größeren Problemen und sorgen dafür, dass aus dem idyllisch gedachten Heim ein Narrenhaus wird. Ohne Rücksicht darauf, dass auch mal ihre Eltern Schwierigkeiten haben könnten, werden Helen und George mit Ehezwist, Zukunftssorgen und Erziehungsfragen konfrontiert. Es brodelt in George lange, bevor er einen entscheidenden Schritt setzt ...

Diese spritzige und turbulente Komödie, in der ein älteres Ehepaar um die ersehnte Freiheit im eigenen Heim gebracht wird, punktet durch ein starkes und enorm gut zusammenspielendes Ensemble. Johanna von Koczian als gestresste Mutter und Wolfgang Spier als ruhiger, aber dann doch polternder Vater sind ein ideales Paar, an deren Seite Harald Effenberg, Michael von Au und Stefan Ernst überzeugen. Dass die Komödie am Kurfürstendamm ein voller Erfolg war, liegt wohl auch daran, dass der Inhalt mitten aus dem Leben gegriffen ist und sich jeder mit irgendeiner Figur identifizieren kann. Ein herrliches Komödienvergnügen!

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von sorbiekatze am 23. Juli 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich habe mich sehr über die Veröffentlichung dieser Komödie gefreut, die ich bereits aus dem Fernsehen kannte. Und ich wurde nicht enttäuscht: Johanna von Koczian und Wolfgang Spier sind - auch bei einem " Wiedersehen nach langer Zeit", wo immer die Gefahr einer Enttäuschung besteht, weil man in der Erinnerung manches verklärt hat - großartig als Elternpaar dreier Söhne, das nun "endlich allein" ist, weil diese ausziehen. Wie die beiden einander in witzigen, aber nie platten Dialogen die Bälle zuwerfen, ist genial und zeugt von großem Können. Auch die Darsteller der drei Söhne, die natürlich wieder zurückkehren (Kommentar der geplagten Mutter: "sie kommen zurück wie Jo-Jos!") liefern äußerst gelungene Vorstellungen ab. Das Stück zeichnet sich einerseits durch großen Humor aus ( man kommt aus dem Lachen z.B. nicht heraus, als der älteste Sohn Michael dem Vater "mathematisch korrekt und logisch durchdacht" vorrechnet, dass dieser eigentlich das geringste Recht hat, in dem Haus der Familie zu wohnen), andererseits gibt es auch ernste und tiefsinnige Gespräche und es zeigen sich Probleme ( Seitensprung des Vaters vor vielen Jahren). Diese Aufzeichnung ist bestens geeignet, um einen schönen Theaterabend zu Hause zu verleben. Nochmals Danke für die Veröffentlichung und bitte weitere Komödien dieser Qualität auflegen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mammianne am 13. August 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Dieses Stück ist einfach wunderbar. Die Kinder ziehen aus um Flügge zu werden und wie ein Bumerang kommen sie zurück.Wunderbar gespielt einfach großartig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von hofbauer am 10. September 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Mir gings wie vielen Rezis hier: hatte VHS-Band, aber schon so ausgeleiert, dass kaum mehr zum Anschaun. Nun endlich auf DVD.
Zum Stück - glaube ich - brauche ich nix zu sagen, wer sich so eine DVD kauft, weiß, um was es geht.
Bernd Spier und Johanna v. Koczian in Höchstform.
Unbedingt ansehen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Karsten Meyer am 8. Februar 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein Ehepaar (aus Los Angeles), dessen letzter von drei Söhnen gerade nach Washington aufbricht, um dort sein Studium zu beginnen, freut sich auf eine hoffentlich lange Zeit, die sie ohne ihre Kinder genießen können. Die Frau (Johanna von Koczian) will ihre Malerkarierre wieder fortführen, wo sie diese vor 28 Jahren, mit der Geburt des ältesten Sohn begraben hat.
Prompt mit dem Auszug des jüngsten Sohn, kommt der älteste Sohn, Mathematiker und Dozent am MIT, durch die Hintertür zu seinen Eltern zurück.
Dabei bleibt es nicht: Auch der zweite Sohn und eine flüchtige, weibliche Bekanntschaft des jüngsten Sohn quartieren sich bei den Butlers, so ist der Familienname des Ehepaars, ein.

Ich habe bei dem Stück Tränen gelacht. Interessant fand ich, das das Stück, Ende der 80er, ein Phänomen behandelte, das inzwischen wohl weit verbreitet ist, nämlich die Rückkehr der erwachsenen Kinder in "Hotel Mama" (falls diese denn schon mal ausgezogen wären).
Interessanterweise ist das Problem der zwei zurückgekehrten Söhne nur ein Teilaspekt des Theaterstücks. Der andere ist die Pointe kurz vor Ende des Stücks. Dieser eine Satz: "Donnerwetter George, das hast Du aber schon lange auf Lager gehabt" - Ich finde, das ist eigentlich das Herzstück dieses Lustspiels. Johanna von Koczian war im Grunde eine begnadete Schauspielerin!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dvd-sucht TOP 1000 REZENSENT am 17. Februar 2014
Format: DVD
Mit Endlich allein präsentiert uns Pidax Film in der Reihe Theater Klassiker ein unterhaltsames Theaterstück, welches 1990 am Kurfürstendamm in Berlin aufgezeichnet wurde. Nun können sich die Fans des Stücks über die Veröffentlichung auf DVD freuen.

Das Theaterstück dreht sich um das Ehepaar Helen und George Butler (sehr schön gespielt von Johanna Koczian und Wolfgang Spier), die nun endlich das Haus für sich alleine haben. Die Kinder sind erwachsen und haben das Haus verlassen, es wird Zeit die neugewonnene Zweisamkeit in Ruhe zu genießen. Doch jedes Elternpaar weiss – auch wenn die Kinder aus dem Haus sind, siekommen wieder wenn sie Sorgen haben. Warum sollte es Helen und Georg anderes gehen?

Der Zuschauer bekommt hier eine lustige und unterhaltsame Komödie geboten, die über die komplette Laufzeit gut unterhalten kann. Man erkennt sich in einigen Situationen wieder, vieles hat der Zuschauer sicherlich schon selber erlebt. Wer lustige Theaterstücke mag, sollte hier auf jedem Fall einmal einen Blick riskieren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen