Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 2,55 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 12,66
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: bari_medienvertrieb Preise inkl. MwSt.
In den Einkaufswagen
EUR 12,75
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: music_wasmyfirstlove
In den Einkaufswagen
EUR 17,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cvcler
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ende [Blu-ray]


Preis: EUR 9,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
56 neu ab EUR 5,64 5 gebraucht ab EUR 4,66
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Winterschnäppchen
Winterschnäppchen auf DVD und Blu-ray
Entdecken Sie bis zum 30. November über 9.000 reduzierte DVDs und Blu-rays. Zur Aktion

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Ende [Blu-ray] + The Last Days - Tage der Panik [Blu-ray] + Ben & Mickey vs. The Dead - Steel FuturePak [Blu-ray] [Limited Edition]
Preis für alle drei: EUR 31,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Miquel Fernandez, Daniel Grao, Clara Lago, Carmen Ruiz, Maribel Verdu
  • Regisseur(e): Jorge Torregrossa
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Spanisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Neue Pierrot Le Fou (Alive AG)
  • Erscheinungstermin: 17. April 2014
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 90 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00HQSBRCE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 23.186 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Eigentlich soll es ein freudiges Wiedersehen nach langer Zeit sein, doch das gemeinsame Wochenende auf einer abgelegenen Berghütte entwickelt sich für eine Gruppe alter Freunde schnell zum Alptraum: Nach einem mysteriösen Zwischenfall am Himmel fällt der Strom aus, Auto- und Handybatterien sind auf einen Schlag leer. Mehr noch: Plötzlich verschwindet ein Mitglied der Gruppe. Als sich die Verbliebenen auf die Suche nach den Vermissten machen, entdecken sie eine menschenverlassene Welt voller Gefahren. Wer von ihnen verschwindet als nächstes?

VideoMarkt

Eine Gruppe alter Freunde trifft sich nach vielen Jahren zu einem gemeinsamen gemütlichen Wochenende mit Spiel und Trank in der Berghütte eines Freundes. Zunächst macht alles einen entspannten Eindruck, doch wirft ein unschönes Ereignis aus der Vergangenheit noch immer seine Schatten. In der Nacht passiert dann Rätselhaftes: Ein Meteor erhellt den Nachthimmel, Stromquellen versiegen, Menschen verschwinden spurlos. Die Gruppe macht sich zu Fuß auf den Weg in die nächste Stadt, doch die Reise gestaltet sich gefährlich. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Willi Wundfinger "Herr de Worde" am 26. November 2014
Format: DVD
"Und die Moral von der Geschicht:
Mal ist der Mensch,
dann wieder nicht."

Das ist die Binsenweisheit, die uns nach 86 Minuten als existenzialistische Erkenntnis dämmern soll! So ist es dem ziemlich dürftigen "Making of" zu entnehmen. Sorry, dass ich das Gefühl habe, mein Leben soeben um 86 Minuten verkürzt zu haben. Das ist doch ziemlich wenig an Essenz.

Ich weiß ja nicht, ob tief gläubige Menschen das anders sehen, denn es wird ja unverhohlen auf Engelsbotschaften und Eva und Weltuntergang angespielt, aber dieser Film verstößt auf jeden Fall gegen die Regeln der Unterhaltungsbranche, z.B. dass ein Spannungsbogen auch wieder runter kommt oder dass eine GESCHICHTE erzählt werden muss (ursprünglich erfunden als Mahnung, Huldigung, zur Sinnstiftung oder externe Gedächtnisstütze).
Dabei geben sich die Filmemacher ja nicht gerade bescheiden: Da wird behauptet, der Film entwickle sich vom Charakterfilm zum Thriller und vieles erinnere an Stephen King. Das ist aber nicht einmal die halbe Wahrheit, eher ein Viertel. Die Charaktere haben kaum Gelegenheit, sich als vielschichtig zu zeigen. Einen schlechten Tag kann schließlich jeder mal haben. Zum Thrill gehört mehr als Verwunderung und Angst und ein Ende, wo alles verpufft oder im Nebel verschwindet! Und bei King gibts zumindest eine Erklärung oder Lösung oder wenigstens ein Ende. Hier jedoch wird vieles nur schwammig angedeutet. Das ist ja ach so künstlerisch und tiefsinnig!

Der Film hat poetische Züge, die Bilder sind toll, der Sound bombastisch und der Kopf grübelt ununterbrochen über die Regeln dieses seltsamen Spiels nach. Leider wird man weder bestätigt, noch verneint.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von toddywarez TOP 1000 REZENSENT am 19. August 2014
Format: Blu-ray
Das Lifestyle-Magazin "Intro" tut gut daran, diesem spanischen Mystery-Thriller seine Empfehlung auszusprechen. Ich war anfänglich etwas skeptisch, denn die letzten Kreationen aus dem Sangria-Land hatten für mich eher die Qualität des selbigen Weingepansches - gehaltlose Vermengung einiger guter Zutaten, aufgefüllt mit ganz viel billigem Nichts. Die Zeiten, in denen die Spanier unangefochtene Nummer 1 im Horrorgenre waren, schienen für mich endgültig vorbei. Mit "Ende" halte ich nun einen großartigen Lichtblick in Händen, der inhaltlich endlich mal wieder sehr positiv aus dem großen Einheitsbrei heraus sticht und auch produktionstechnisch glänzen kann. Wer hier der Coveraufmachung Glauben schenkt und einen billigen C-Movie vermutet, sollte unbedingt den Blick riskieren. Jorge Torregrossas Endzeitvision beginnt mit einem Treffen alter Freunde in einer abgelegenen Berghütte, vorbereitet von einem der ihren, der schon damals als psychisch labil und angeschlagen galt und viele Jahre in einer Heilanstalt einsaß. Aufgrund seiner Visionen gaben sie ihm den hämischen Beinamen "Der Prophet", was sich im Verlauf der Geschichte auf erschreckende Weise bewahrheiten soll. Er selbst taucht jedoch beim Treffen nicht auf. Aus anfänglichem Spaß entwickeln sich einige Streitereien und als die Anwesenden erfahren, wer tatsächlich hinter der Einladung steckt, wird das Treffen abgebrochen. Bevor die Gäste jedoch abreisen, beobachten sie plötzlich ein ungewöhnliches Naturschauspiel. Der Nachthimmel färbt sich leuchtend orange, woraufhin alle elektonischen Geräte versagen. Kein Licht, kein Telefon, kein Radio, kein Handy, kein Auto...Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Charlodde am 17. Juni 2014
Format: DVD
bis auf manchmal leicht nervige und seltsame szenen bei denen man sich tatsächlich fragt was die aktion jetzt sollte eigentlich ganz gut.
gelangweilt habe ich mich auf jeden fall nicht und es ist mal was anderes...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ChuckyBK am 7. April 2014
Format: Blu-ray
Eigentlich war es als ein Wiedersehen alter Freunde geplant, doch schon nach wenigen Stunden bemerkt man, dass sich vieles verändert hat und die Chemie nicht mehr stimmt. Doch das ist bald das kleinste Problem der Gruppe, denn am nächsten Tag ist einer von Ihnen verschwunden. Zudem funktioniert kein Handy, kein Telefon und auch kein Strom. Man beschließt den Vermissten zu suchen, doch als man nirgends eine Menschenseele trifft und manche Tiere verrückt spielen, merkt man sehr schnell, dass hier mehr dahintersteckt…..und dann verschwindet der nächste…

ENDE ist ein wirklich interessanter Streifen geworden. Mit einem relativ geringen Budget schafft man es, ein spannendes Szenario zu entwickeln, wobei der Zuschauer immer genau auf dem Stand der Protagonisten ist. Man sollte sich allerdings kein Effektgewitter erwarten, denn das „visuelle Feuerwerk“ das auf der Hülle angegeben ist findet hier in keinster Weise statt, sondern weckt eher falsche Erwartungen.

Die Mischung aus Drama und leichtem Science-Fiction funktionierte auch schon bei ALLES WAS WIR GEBEN MUSSTEN sehr gut und hier passt beides ebenso gut zusammen. Zudem hat sich der Regisseur ein paar wirklich tolle Sachen ausgedacht (kleiner Spoiler: Das Verschwinden des Kindes ist zum Beispiel klasse dargestellt).

Die Schauspieler machen einen guten Job, sagen mir aber durch die Bank nichts. ENDE beweist erneut, dass die Spanier im europäischen Film enorm aufgeholt haben, wie wir in der Vergangenheit schon desöfteren feststellen durften. (videotie.de)
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen