Zum Wunschzettel hinzufügen
End of Time - Folge 02: Happy End
 
Größeres Bild
 

End of Time - Folge 02: Happy End

21. Februar 2014 | Format: MP3

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
11:42
30
2
10:02
30
3
12:56
30
4
12:33
30
5
12:11
30
6
10:37
30
7
12:20
30
8
17:11


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 21. Februar 2014
  • Erscheinungstermin: 21. Februar 2014
  • Label: WortArt
  • Copyright: 2014 WortArt AS Media GmbH
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:39:32
  • Genres:
  • ASIN: B00IMPGB4O
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.521 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Kettner on 25. März 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Durch die John Sinclair Hörspiele, bin ich ja schon vorher auf Oliver Döring aufmerksam geworden und dadurch weiß ich das er eines mit Sicherheit perfekt kann: Hörspiel produzieren! Hörspiele die Qualitativ neue Maßstäbe setzen und so noch nie dagewesen waren. Das er nun mit End of Time noch einen oben drauf setzt, hätte ich dabei nicht gedacht. Trotz einer Länge von ca. 100 Minuten, wird die Geschichte die End of Time erzählt nie langweilig sondern bleibt bis zum Schluss spannend, was letztendlich mit daran liegt, dass man von Anfang an nicht alles gleich serviert bekommt sondern immer nur Stückchenweise. Dazu die Atmosphäre, wie die Musik, die Effekte, dass gesamte Paket fesselt einfach. Anders als bei John Sinclair wo die Story eine genau Linie verfolgt, werden hier mehrer Strenge auf einmal aufgenommen, dass macht die ganze Story komplexer und auch anspruchsvoller. Und noch eine Besonderheit: Das Hörspiel verzichtet, weitestgehend auf einen Erzähler, was das Gefühl, man "schaue" einen Film noch verstärkt.

Natürlich sind auch wieder die Stimmen vieler Hollywoodstars dabei unter anderem auch von Nicolas Cage.

Kurz gesagt: Wer John Sinclair schon sehr gern gemocht hat, der wird End of Time lieben. Der Kauf hat sich voll gelohnt und ich kann es jedem nur ans Herz legen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DerMichl on 14. März 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Unfassbar. Da höre ich mir monatelang den 1. Teil "2 Minuten" an, und warte ungeduldig wie ein kleines Kind unterm Weihnachtsbaum auf die Fortsetzung... und dann merke ich erst 3 Wochen nach dem Release, dass Teil 2 schon draussen ist. Grmpf... Aber das Warten hat sich wahrhaft gelohnt! Wenn es den Begriff "Blockbuster" nicht schon gäbe, man müsste ihn extra für "End of Time" erfinden. Selten zuvor (evtl. noch die Gabriel Burns Reihe) hat mich ein Hörspiel so in seinen Bann gezogen wie dieses. Kopfkino vom Allerfeinsten!
Sehr SEHR gut finde ich, dass Teil 2 nicht einfach nur ein fader Abklatsch von Teil 1 geworden ist. Den massiven Gänsehautfaktor von "2 Minuten", der streckenweise fast dramatische Ausmaße angenommen hat, versucht man hier gar nicht erst zu toppen. Stattdessen werden die Handlungsstränge spannend und fesselnd weitergesponnen und man stellt sich am Ende wieder einmal die Frage, wie DIESE Story denn wohl ausgehen wird..
Die "Sprecher" nur auf eben dieses zu reduzieren, wäre eine Beleidigung für alle Mitwirkenden, hier werden keine Texte abgelesen, sondern Rollen wahrhaft ausgelebt. Definitiv KEIN Easy-Listening, sondern Hörspiel-Kino in beängstigender Perfektion.
Produktion, Schnitt, Geräusche, Musik (kommt ebenfalls wieder sehr geil am Schluß, wobei mich der "My Baby is taking me home" - Singalong am Ende von Teil 1 noch mehr begeistert hat), Effekte, Darsteller, der Mix aus Agenten-Krimi, Akte-X-artiger Mystery, purer Action und Dramatik überzeugen von der ersten bis zur letzten Sekunde und daher kann und MUSS(!) END OF TIME einfach nur ganz dick allen (erwachsenen) Hörspielfans empfohlen werden! Ich freu mich auf Teil 3!! Danke Herr Döring!!! ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Deller on 8. März 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
es hat ja lange gedauert und nun ist sie endlich da. Wer *zwei Minuten* mochte bekommt hier ein neues Hörspielkino das einfach hörenswert ist. Mehr möchte ich nicht dazu sagen :-)

Danke Oliver Döring
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Diese Serie wird uns hoffentlich lange erhalten bleiben. Flotte Story, sehr gut inszeniert, tolle Sprecher super Spannung und Action.
Herzlichen Glückwunsch Herr Döring !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Poldis Hörspielseite TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER on 22. März 2014
Format: MP3-Download
Erster Eindruck: Auf der Suche nach einem Datenstick

London wird von der Ankündigung eines Terroranschlages in Angst und Schrecken versetzt, eine Massenpanik bricht aus, es gibt zahlreiche Verletzte. Doch den britischen Geheimdienst beschäftigt noch ein ganz anderes Problem: Einer ihrer Agenten scheint ein doppeltes Spiel zu spielen und die Organisation als Maulwurf zu unterwandern – die Jagd nach einem geheimnisvollen Datenstick hat begonnen. Währenddessen schmiedet die psychisch kranke Nancy ganz eigene Pläne…

Mit „Zwei Minuten“ hat Oliver Döring einen beeindruckenden Start für seine Actionserie „End of Time“ geschaffen, doch der zweite Teil ließ einige Zeit auf sich warten – Der Produzent setzt hier einmal mehr auf eine nachhaltige und qualitativ hochwertige Produktion als auf einen Schnellschuss. Und das hört man der Folge mit dem leicht zynischen Titel „Happy End“ auch an, denn selten habe ich in letzter Zeit die Schlagwörter „Kino für die Ohren“ so passend empfunden wie in diesem Hörspiel. Die Handlung wirkt tatsächlich wie aus einem temporeichen Hollywood-Action-Blockbuster. Die Handlungsstränge der Vorgängerfolge werden aufgegriffen und weiterhin sehr verschachtelt erzählt, dabei gibt es schnelle, harte Schnitte und mal auch nur Fetzen einer Szene, ein spontan eingespieltes Geräusch oder einige Worte einer Unterhaltung. Da auf einen Erzähler verzichtet wurde (was die absolut richtige Entscheidung für diese Produktion war) fordert die Geschichte schon einiges an Aufmerksamkeit und Konzentration, denn die ganzen feinen Zusammenhänge und die verschiedenen Perspektiven wollen miteinander verknüpft und verstanden werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden