oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
rezone In den Einkaufswagen
EUR 8,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Empire State - Die Strassen von New York [Blu-ray]

Dwayne Johnson , Liam Hemsworth , Dito Montiel    Freigegeben ab 16 Jahren   Blu-ray
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 4. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih

Empire State auf Blu-ray bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.
3 Blu-rays für 25 EUR
3 Blu-rays für 25 EUR
Entdecken Sie auch unsere Aktion 3 Blu-rays für 25 EUR und sparen Sie beim Kauf von Blu-rays.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Empire State - Die Strassen von New York [Blu-ray] + Assault on Wall Street [Blu-ray] + Killing Season [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 25,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Dwayne Johnson, Liam Hemsworth, Emma Roberts, Michael Angarano
  • Regisseur(e): Dito Montiel
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Splendid Film/WVG
  • Erscheinungstermin: 27. September 2013
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 94 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00DU632RO
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.770 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

VideoMarkt

Chris wäre gerne Polizist geworden, doch gereicht hat es nur zum Wachmann bei der Sicherheitsfirma Empire State. Sein Kumpel Eddie wäre einfach nur gerne reich. Als er durch Chris von den mangelhaften Sicherheitsstandards bei Geldtransporten von Empire State erfährt, wittert der Möchtegerngangster den großen Coup. Tatsächlich gelingt den beiden Amateuren im dritten oder vierten Anlauf das ganz große Ding. Doch nun haben sie nicht nur die Cops, sondern auch das organisierte Verbrechen am Hals.

Produktbeschreibungen

Besonderheiten: Freigegeben ab 16 Jahre Freigegeben ab 18 Jahre Freigegeben ab 18 Jahren

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zu wenig "The Rock", zuviel Spannungsarmut! 1. Mai 2014
Format:Blu-ray
Anders als man es vom Cover erwarten könnte, ist hier nicht Dwayne Johnson, sondern Liam Hemsworth der Hauptdarsteller dieses Heist-Movies! Das ist grundsätzlich nichts schlechtes, jedoch wird Hemsworth, der die reale Figur des Geldräubers Christos Potamitis verkörpert, wie auch der restliche Cast durch die lahme Inszenierung gebremst. Dwayne Johnson bleibt bei seinen kurzen Auftritten blass und wäre mit mehreren Auftritten wie in "Empire State" wohl ziemlich schnell in der Versenkung verschwunden. Der Film beruht auf wahren Ereignissen und stellt den größten Geldraub der amerikanischen Geschichte in den Mittelpunkt dieses Krimi-Dramas. Klingt gut, ist aber schwach und spannungsarm umgesetzt. Es gibt eine ganze Reihe von Fernsehproduktionen, die aus vergleichbaren Stoffen wesentlich mehr gemacht haben. Das Budget von geschätzten 11 Millionen Dollar sieht man dem Film nicht an, hier ging die Kohle wohl nur für die Gagen der Mimen drauf. Alles in allem ein maximal durchschnittliches Filmchen, das sich NICHT für den großen Kinoabend eignet!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Viel Platz nach oben 3. November 2013
Von Apo
Format:DVD
Der Film fängt schwach an und hört noch schwächer auf.... Die Story wäre nicht mal so schlecht und kann man echt ausbauen aber Schauspieler sind nicht die besten. Hab mir den Film hauptsächlich wegen The Rock geholt, hier wurde aber wohl mehr sein Name Benutzt..... Kommt zwar öfters vor aber nur kurz Einsätze. Erschreckend finde ich aber mehr die anderen Schauspieler.
Schade, hab mir mehr unter dem Film vorgestellt...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Blu-ray
Hi, zwei wirklich Coole Schauspieler, The Rock spielt eigentlich eine ziemlich schlechte Nebenrolle, ist man so nicht gewohnt von Ihm, wobei er ja schon öfters B-Movies gedreht hat. Der Hemsworth ist schon ein verdammt guter Schauspieler, dennoch kann er wohl nichts auswirken, weil die Grundstory ist ziemlich genial - aber die gesamte Umsetzung fade, öde und sehr langweilig!. Die ersten 15 Minuten kann man vorspulen, viel bla bla, die man hätte wegfallen lassen könnte, dann eine interessante Story, überhaupt nicht ausgekostet, verschenkte Spannung ( die kommt zu 0% auf ) und ein Ende was so lahm daher kommt, das man schon fast sauer ist am Ende. Kameraführung, Sound und Bildgewaltigkeit ist miserabel. Das einzige, man fühlt sich versetzt in das Jahr 1976 in New York. Das war es auch!

Ob wahre Geschichte hin oder her, Langweilig! Nicht sehenswert - trotz gutem Cover / Schauspieler!

Habe die Bluray günstig erworben, jetzt weiss ich auch warum!!! ;-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen tolle Idee, letztendlich aber nur solide Kost 8. Februar 2014
Format:Blu-ray
Empire State ist ein Film den eigentlich niemand kennt und nachdem ich ihn jetzt gesehen hatte, weiß ich auch warum.

Chris arbeitet bei einer Sicherheitsfirma. Bald schon nutzt er deren lose und fehlenden Sicherheitsmaßnahmen aus und klaut etwas Geld. Sein Kumpel dreht aber bald durch und klaut mehrere Millionen Dollar, woraufhin Chris von der Polizei unter die Lupe genommen wird.

Empire State ist einer dieser Filme, den ich nur mal so im Regal irgendwo gesehen habe und verblüfft war, dass trotz der relativ bekannten Darsteller kaum ein Mensch diesen Film kennt. Dann hatte ich mir den Film mal ausgeliehen und mir wurde relativ schnell klar, warum dieser Film so unbekannt ist.
Regisseur Dito Montiel erzählt hier im Grunde genommen eine Heist-Geschichte, also einen Überfall. Leider schafft er es aber nicht, irgendwie Spannung oder Intensität aufzubauen. Es wird dann zwar noch die Mafia mit in die Geschichte integriert, aber man weiß nicht so recht, wie man hier Stimmung und Atmosphäre aufbaut. Der Film hat absolut keine eigene Stimmung und weiß seine eigentlich ganz interessante Geschichte nicht gut genug zu inszenieren. Der Film ist zwar handwerklich gar nicht mal schlecht, aber es gibt nicht eine Szene, die auch nur irgendwie hängen bleiben wird. Dies ist wirklich schade, denn manchmal sieht man das Potential deutlich durchscheinen, aber mehr auch nicht.
Noch ein großes Problem sind hier auch die nicht vorhandenen starken Charaktere. Bei solch einem Film braucht man starke Charaktere, die den Film tragen und interessant halten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Solider Heistmovie-Thriller 13. Oktober 2013
Von Frank Linden TOP 1000 REZENSENT
Format:DVD
New York 1982: Chris Potamitis will zur Polizei, wird aber abgelehnt.
Die Alternative ist ein Job bei einem Geldtransportunternehmen.
Dort fällt ihm auf das die Sicherheitsvorkehrungen so gut wie nicht existent sind.
Zuerst fährt er als Beifahrer mit dann, nach einem Überfall, verdingt er sich als Nachtwächter vor Ort.
Als sein durchgeknallter und redseliger Kumpel Eddie davon Wind bekommt nimmt das ganze eine dramatische Wendung und Chris steht vor der Wahl: Ein mies bezahlter Job oder das ganz grosse Geld machen.

Diese Geschichte beruht auf tatsächlichen Ereignissen....
Das macht den Film jetzt zu keinem Glanzstück des Heistmovie-Genres, aber allemal interessant.
Die Dialoge sind OK, die Story solide inszeniert und die Darsteller (Liam Hemsworth, Dwayne Johnson u.a.) agieren im ertragbaren Bereich.
Ich persönlich fand Dito Montiel's Vorgängerfilm The Son of no One einen Tick besser, aber auch Empire State kann sich sehen lassen.
Man bekommt zwar keinen Reinrassigen Heistmovie sondern eher ein Gangsterdrama serviert was aber völlig in Ordnung ist wenn man keinerlei Ansprüche an den Film stellt.
Positiv ist auch das durchgängige 80er Flair das stets gut in Szene gesetzt wird.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen Kann man, muss man aber nicht
Diese wahre Begebenheit ist im Film miserabel umgesetzt. Ich würde fast schon C- Movie dazu sagen. Kamera, Musik und Regie sind wirklich unterste Schublade. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Tagen von S. Kühn veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Soo schlecht...
...wie der Film hier vom einigen beschrieben wird ist er nun wirklich auch wieder nicht. Gut, er ist natürlich kein Meilenstein der Filmgeschichte, allerdings ist er meiner... Lesen Sie weiter...
Vor 24 Tagen von filmkr veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen =)
Am Anfang so ein bisschen verwirrend. Aber nach dem zweiten Mal gucken habe ich einiges besser nachvollziehen und verstehen können. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Anne veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Enttäuschung
Vorsicht: Der Film wirbt offensiv mit Dwayne Johnson, obwohl dieser nur eine Nebenrolle spielt und vergleichsweise wenig Szenen hat. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Fasti veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Geht gar nicht
Langweilig, Langweilig, Langweilig. Mehr fällt mir dazu nicht ein. Bei Filmen in dem Dwayn mit spielt hab ich definitiv mehr erwartet
Vor 3 Monaten von Birgit Felisch veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Kann man sehen!
Der Film wäre bestimmt besser wenn the Rock gegen nen richtigen Schauspieler getauscht würde... So toller Film, den man auch das zweitemal schauen kann...
Vor 6 Monaten von O'Nelli veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen nett aber ...
es fehlt was. das ganze ist ja ein netter Diebes Film, ja schön und gut, die Darsteller sind auch gut gewählt, aber irgendwie ist das ganze so einfach, es fehlt da jede... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Tuvok veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht, aber ich habe mehr erwartet
Man sollte nicht den Fehler begehen, „Empire State – Die Straßen von New York“ als Action Film zu betrachten, denn das ist er keineswegs. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Sascha Hennenberger veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen verschenkt...
war leider nicht für mich sondern ein Geschenk für einen "The Rock " Fan.
Daher keine genauen angaben zum Film
Vor 7 Monaten von Romy veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Empire State
Da New York sozusagen meine 2.Heimat ist und ich totaler Dwayne Johnson Fan bin, musste ich den Film einfach kaufen. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von S. Karl veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar