Empire of Religion: Imperialism and Comparative Religion und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 4,51 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Empire of Religion: Imperialism and Comparative Religion auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Empire of Religion: Imperialism And Comparative Religion [Englisch] [Taschenbuch]

David Chidester

Preis: EUR 28,78 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 21. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 17,88  
Gebundene Ausgabe EUR 83,34  
Taschenbuch EUR 28,78  

Kurzbeschreibung

19. März 2014
How is knowledge about religion and religions produced, and how is that knowledge authenticated and circulated? David Chidester seeks to answer these questions in Empire of Religion, documenting and analyzing the emergence of a science of comparative religion in Great Britain during the second half of the nineteenth century and its complex relations to the colonial situation in southern Africa. In the process, Chidester provides a counterhistory of the academic study of religion, an alternative to standard accounts that have failed to link the field of comparative religion with either the power relations or the historical contingencies of the imperial project. In developing a material history of the study of religion, Chidester documents the importance of African religion, the persistence of the divide between savagery and civilization, and the salience of mediations-imperial, colonial, and indigenous - in which knowledge about religions was produced. He then identifies the recurrence of these mediations in a number of case studies, including Friedrich Max Muller's dependence on colonial experts, H. Rider Haggard's and John Buchan's fictional accounts of African religion, and W. E. B. Du Bois' studies of African religion. By reclaiming these theorists for this history, Chidester shows that race, rather than theology, was formative in the emerging study of religion in Europe and North America. Sure to be controversial, Empire of Religion is a major contribution to the field of comparative religious studies.

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Elegantly pairing key themes and authors in each section, Chidester's lucid and powerful book will be of central importance to specialists in African religions and history and the larger genealogy of religion as a modern category." (Hugh B. Urban, Ohio State University)"

Über den Autor und weitere Mitwirkende

David Chidester is professor of religious studies and director of the Institute for Comparative Religion in Southern Africa at the University of Cape Town. He is the author or editor of more than twenty books, including, most recently, Wild Religion: Tracking the Sacred in South Africa. He lives in South Africa.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar