newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More blogger w6 Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Gebraucht kaufen
EUR 7,98
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Empfehlungssysteme: Recommender Systems - Grundlagen, Konzepte und Lösungen Taschenbuch – 26. Februar 2009

3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 2,95 EUR 7,98
2 neu ab EUR 2,95 3 gebraucht ab EUR 7,98

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 174 Seiten
  • Verlag: Vieweg+Teubner Verlag; Auflage: 2009 (26. Februar 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3834805688
  • ISBN-13: 978-3834805683
  • Größe und/oder Gewicht: 16,8 x 1,2 x 24,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 641.313 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Werbetext

Das derzeit erste Buch zum Thema

Buchrückseite

Das Problem, zu einem Thema "passende" Informationen zu finden, ist vermutlich so alt, wie die Fähigkeit des Menschen, Informationen zu archivieren. Der amerikanische Trendforscher John Naisbitt prägte den Satz "Wir ertrinken in Informationen, aber hungern nach Wissen".
Empfehlungssysteme werden in vielen Bereichen als Lösung dieses Dilemmas gesehen. Diese auch "Recommender Systems" genannten Lösungen sind ein ebenso spannender wie neuer Bereich der Domäne Wissensmanagement.
Die ausführliche Einführung, die im Rahmen von Vorlesungen an der Universität Siegen entstand, erläutert anschaulich die hinter Empfehlungssystemen stehenden Grundlagen und Konzepte. Neben einer fundierten Darstellung des Collaborative Filtering und des Content Based Filtering werden mehr als 50 Empfehlungssysteme in kompakter Form vorgestellt und verglichen.
Dieses Buch ist in seiner umfassenden Form die ideale Basis für jeden, der sich ernsthaft mit Empfehlungssystemen beschäftigen will.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

2.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Torben Brodt am 29. März 2009
Format: Taschenbuch
Das Buch vermittelt die mathematischen Verfahren die genutzt werden. Diese sind einfach erklärt, so dass man sie versteht. Man wird jedoch nicht sofort loslegen können um sie selber zu programmieren. Dafür sind die Ausführungen zu kurz.

Außerdem werden etliche Recommendersysteme wie das von amazon verglichen. Die Erläuterungen sind kurz, aber nirgends sonst kann man sich so schnell einen Überblick verschaffen.

super buch für einen angenehmen preis.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich beschäftige mich nun seit gut 5 Jahren mit Empfehlungssystemen im Bereich Forschung. Ich habe somit viel Literatur zu dem Thema gelesen und auch dieses Buch steht in meiner Sammlung zum Thema Empfehlungssysteme.

Bei einem Blick ins Inhaltsverzeichnis wird relativ schnell klar, dass hier nicht besonders tiefgreifend erläutert wird. Am besten gefällt mir da noch die Unterscheidung zwischen den gängigen Empfehlungsdienst Methoden, die leicht verständlich beschrieben sind. Zentral zu kritisieren habe ich die Erläuterung der Distanzmaße, die lediglich wie die Aneinanderreihung von Formeln wirken. Als Nachschlagewerk sicherlich ganz nett, als Neuling in diesem Gebiet aber wenig hilfreich. Auch die Aneinanderreihung von verschiedenen Implementierungen enttäuscht mich. Man erhält sicherlich einen netten Überblick über existierende Lösungen, was aber eher einem fachkundigen Leser helfen wird.

Das Gebiet der Empfehlungsdienste ist äußerst umfangreich und deshalb kann ich vor allem Neulingen nicht zu diesem Buch raten. In anderen Rezensionen sind bereits alternative Vorschläge gemacht worden, die einen deutlich besseren und umfangreicheren Einstieg in die Thematik bietet. Auch für Experten gibt es deutlich bessere Literatur und dann weiß ich nicht mehr so recht wem dieses Buch tatsächlich von Nutzen sein soll.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Domtest am 9. Februar 2012
Format: Taschenbuch
Mir hat dieses Buch nicht besonders gut gefallen. An vielen Stellen ist es zu umständlich und auch recht lückenhaft. Als Überblick besser geeignet ist "Recommender Systems: An introduction" oder das "Recommender Systems Handbook".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen