Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,49
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Elvis Recorded Live on Stage in Memphis (Legacy Edition) [Doppel-CD]

Elvis Presley Audio CD
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (26 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 8,99
Jetzt: EUR 8,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 4. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 6,49 bei Amazon Musik-Downloads.


Elvis Presley-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Elvis Presley

Fotos

Abbildung von Elvis Presley

Videos

Music & Photos (exklusiv bei Amazon.de)

Biografie

Elvis Aaron Presley wurde am 8. Januar 1935 in Tupelo / Mississippi geboren. Er wuchs als wohlbehütetes Einzelkind auf und war ein eher durchschnittlicher Schüler. Seine Grundschullehrerin, der das Gesangstalent des 10-jährigen Elvis bemerkte, bewegte die Familie dazu, ihn an einem Talentwettbewerb der örtlichen Radiostation teilnehmen zu lassen. Er belegte den 5. Platz, ... Lesen Sie mehr im Elvis Presley-Shop

Besuchen Sie den Elvis Presley-Shop bei Amazon.de
mit 942 Alben, 9 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Elvis Recorded Live on Stage in Memphis (Legacy Edition) + Aloha From Hawaii via Satellite (Legacy Edition) + Elvis: As Recorded at Madison Square Garden
Preis für alle drei: EUR 26,91

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (14. März 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: RCA / Legacy Recordings
  • ASIN: B00HQLZC7C
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (26 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.672 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         


Disk 1:

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Also Sprach Zarathustra (Live at Mid-South Coliseum, Memphis, TN, March 20, 1974) 1:15EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. See See Rider (Live at Mid-South Coliseum, Memphis, TN, March 20, 1974) 3:02EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. I Got A Woman / Amen (Live at Mid-South Coliseum, Memphis, TN, March 20, 1974) 5:48EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Love Me (Live at Mid-South Coliseum, Memphis, TN, March 20, 1974) 2:03EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Trying To Get To You (Live at Mid-South Coliseum, Memphis, TN, March 20, 1974) 2:06EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. All Shook Up (Live at Mid-South Coliseum, Memphis, TN, March 20, 1974) 1:03EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Steamroller Blues (Live at Mid-South Coliseum, Memphis, TN, March 20, 1974) 2:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Teddy Bear / Don't Be Cruel (Live at Mid-South Coliseum, Memphis, TN, March 20, 1974) 1:59EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Love Me Tender (Live at Mid-South Coliseum, Memphis, TN, March 20, 1974) 1:45EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Long Tall Sally / Whole Lotta Shakin' Goin' On / Your Mama Don't Dance / Flip Flop and Fly / Jailhouse Rock / Hound Dog (Live at Mid-South Coliseum, Memphis, TN, March 20, 1974) 3:32EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Fever (Live at Mid-South Coliseum, Memphis, TN, March 20, 1974) 3:07EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Polk Salad Annie (Live at Mid-South Coliseum, Memphis, TN, March 20, 1974) 3:32EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. Why Me Lord (Live at Mid-South Coliseum, Memphis, TN, March 20, 1974) 2:55EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. How Great Thou Art (Live at Mid-South Coliseum, Memphis, TN, March 20, 1974) 3:45EUR 1,29  Kaufen 
Anhören15. Suspicious Minds (Live at Mid-South Coliseum, Memphis, TN, March 20, 1974) 3:40EUR 1,29  Kaufen 
Anhören16. Introductions (Live at Mid-South Coliseum, Memphis, TN, March 20, 1974) 3:08EUR 1,29  Kaufen 
Anhören17. Blueberry Hill / I Can't Stop Loving You (Live at Mid-South Coliseum, Memphis, TN, March 20, 1974) 3:01EUR 1,29  Kaufen 
Anhören18. Help Me (Live at Mid-South Coliseum, Memphis, TN, March 20, 1974) 2:54EUR 1,29  Kaufen 
Anhören19. An American Trilogy (Live at Mid-South Coliseum, Memphis, TN, March 20, 1974) 3:57EUR 1,29  Kaufen 
Anhören20. Let Me Be There (Live at Mid-South Coliseum, Memphis, TN, March 20, 1974) 3:34EUR 1,29  Kaufen 
Anhören21. My Baby Left Me (Live at Mid-South Coliseum, Memphis, TN, March 20, 1974) 2:23EUR 1,29  Kaufen 
Anhören22. Lawdy, Miss Clawdy (Live at Mid-South Coliseum, Memphis, TN, March 20, 1974) 2:06EUR 1,29  Kaufen 
Anhören23. Funny How Times Slips Away (Live at Mid-South Coliseum, Memphis, TN, March 20, 1974) 2:56EUR 1,29  Kaufen 
Anhören24. Can't Help Falling In Love (Live at Mid-South Coliseum, Memphis, TN, March 20, 1974) 1:38EUR 1,29  Kaufen 
Anhören25. Closing Vamp (Live at Mid-South Coliseum, Memphis, TN, March 20, 1974) 1:11EUR 1,29  Kaufen 


Disk 2:

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Also Sprach Zarathustra (Live at Coliseum, Richmond, VA, March 18, 1974) 1:17EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. See See Rider (Live at Coliseum, Richmond, VA, March 18, 1974) 3:01EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. I Got A Woman / Amen (Live at Coliseum, Richmond, VA, March 18, 1974) 4:16EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Love Me (Live at Coliseum, Richmond, VA, March 18, 1974) 1:40EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Trying To Get To You (Live at Coliseum, Richmond, VA, March 18, 1974) 2:08EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. All Shook Up (Live at Coliseum, Richmond, VA, March 18, 1974) 1:02EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Steamroller Blues (Live at Coliseum, Richmond, VA, March 18, 1974) 2:53EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Teddy Bear / Don't Be Cruel (Live at Coliseum, Richmond, VA, March 18, 1974) 1:59EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Love Me Tender (Live at Coliseum, Richmond, VA, March 18, 1974) 1:44EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Long Tall Sally / Whole Lotta Shakin' Goin' On / Your Mama Don't Dance / Flip Flop and Fly / Jailhouse Rock / Hound Dog (Live at Coliseum, Richmond, VA, March 18, 1974) 3:17EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Fever (Live at Coliseum, Richmond, VA, March 18, 1974) 3:03EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Polk Salad Annie (Live at Coliseum, Richmond, VA, March 18, 1974) 3:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. Why Me Lord (Live at Coliseum, Richmond, VA, March 18, 1974) 2:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. Suspicious Minds (Live at Coliseum, Richmond, VA, March 18, 1974) 3:44EUR 1,29  Kaufen 
Anhören15. Introductions (Live at Coliseum, Richmond, VA, March 18, 1974) 2:31EUR 1,29  Kaufen 
Anhören16. I Can't Stop Loving You (Live at Coliseum, Richmond, VA, March 18, 1974) 2:25EUR 1,29  Kaufen 
Anhören17. Help Me (Live at Coliseum, Richmond, VA, March 18, 1974) 2:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören18. An American Trilogy (Live at Coliseum, Richmond, VA, March 18, 1974) 3:58EUR 1,29  Kaufen 
Anhören19. Let Me Be There (Live at Coliseum, Richmond, VA, March 18, 1974) 3:39EUR 1,29  Kaufen 
Anhören20. Funny How Times Slips Away (Live at Coliseum, Richmond, VA, March 18, 1974) 2:48EUR 1,29  Kaufen 
Anhören21. Can't Help Falling In Love (Live at Coliseum, Richmond, VA, March 18, 1974) 1:45EUR 1,29  Kaufen 
Anhören22. Closing Vamp (Live at Coliseum, Richmond, VA, March 18, 1974) 1:00EUR 1,29  Kaufen 
Anhören23. Down In The Alley (Rehearsal take) 3:34EUR 1,29  Kaufen 
Anhören24. Good Time Charlie's Got The Blues (Rehearsal take) 3:19EUR 1,29  Kaufen 
Anhören25. Softly As I Leave You (Rehearsal take) 2:17EUR 1,29  Kaufen 
Anhören26. The First Time Ever I Saw Your Face (Rehearsal take) 4:28EUR 1,29  Kaufen 
Anhören27. The Twelth Of Never (Rehearsal take) 2:48EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

40th Anniversary Edition des Albums 'Recorded Live On Stage In Memphis'. Auf zwei CDs finden sich darauf erstmals auch die Songs, die bei der Erst-Veröffentlichung 1974 auf der Original-LP keinen Platz gefunden hatten. Dazu gibt es noch einige Überraschungen, u. a. die bisher (regulär)unveröffentlichen MONO Aufnahmen des Testlaufs des Konzertes am 18. März 1974 in Richmond Coliseum, zwei Tage vor dem eigentlichen Konzert in Presleys Heimatstadt Memphis, wo er zuletzt 1961 aufgetreten war. Das Line-up umfasste James Burton und John Wilkinson (Gitarre), Charlie Hodge (Gitarre und Gesang), Duke Bardwell (Bass), Ronnie Tutt (Schlagzeug), Glen D. Hardin (Klavier), die Sweet Inspirations, JD Sumner & The Stamps, Kathy Westmoreland (Gesang) mit Joe Guercio und seinem Orchester. Ein 24-seitiges Booklet mit seltenen Fotos, bisher unveröffentlichten Memorabilia und neuen Liner Notes rundet die Veröffentlichung ab.

Produktbeschreibungen

(2014/RCA) 52 tracks, digipac mit 28 Seiten Booklet. Remixed/Remastered von by Vic Anesini. Fantastischer Sound!*****
Auf zwei CDs finden sich darauf erstmals auch die Songs, die bei der Erst-Veröffentlichung 1974 auf der Original-LP keinen Platz gefunden hatten. Dazu gibt es noch einige Überraschungen, u. a. die bisher unveröffentlichten Mono Aufnahmen des "Testlaufs" des Konzertes am 18. März 1974 in Richmond Coliseum, zwei Tage vor dem eigentlichen Konzert in Presleys Heimatstadt Memphis, wo er zuletzt 1961 aufgetreten war. Ein weiteres Highlight sind  fünf RCA Studio-rehearsals aus dem Jahre 1974!

Das Line-up umfasste James Burton und John Wilkinson (Gitarre), Charlie Hodge (Gitarre und Gesang), Duke Bardwell (Bass), Ronnie Tutt (Schlagzeug), Glen D. Hardin (Klavier), die Sweet Inspirations, JD Sumner & The Stamps, Kathy Westmoreland (Gesang) mit Joe Guercio und seinem Orchester.

Ein 28-seitiges Booklet mit seltenen Fotos, bisher unveröffentlichten Memorabilia und neuen Liner Notes rundet die Veröffentlichung ab.
Medium 1
  1. Memphis:Also sprach Zarathustra
  2. See see rider
  3. Medley
  4. Love me
  5. Trying to get to you
  6. All shook up
  7. Steamroller blues
  8. Medley
  9. Love me tender
  10. Medley
  11. Fever
  12. Polk salad Annie
  13. Why me Lord
  14. How great thou art
  15. Suspicious minds
  16. Introductions
  17. Medley
  18. Help me
  19. An American trilogy
  20. Let me be there
  21. My baby left me
  22. Lawdy, Miss Clawdy
  23. Funny how time slips away
  24. Can't help falling in love
  25. Closing vamp
Medium 2
  1. Richmond:Also sprach Zarathustra
  2. See see rider
  3. Medley
  4. Love m...

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein ausgezeichnetes Grammy-Werk! 8. Januar 2008
Von Goliath
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Für einmal heisst es nicht "Elvis has left the building" am Schluss des Konzertes, sondern "Elvis has left to Graceland"! Dieses Konzert vom 20. März 1974 aufgenommen in Memphis gehört zu meinem absoluten Höhepunkten von Elvis. Mit dabei die bekannten Musiker von Elvis, The Sweet Inspiriations und J.D. Summer & The Stamps. So viel Spielfreude und Power hat man selten von Elvis gehört. Seine volle und ausgereifte Stimme der 70er kommt hier voll zum Tragen. Auch das Repertoire hebt sich von anderen Live-Platten ab. Dieses Konzert wurde ursprünglich um 8 Songs gekürzt, aber erscheint genau wie zu Lebzeiten von Elvis. Vielleicht wird es mal eine Special Edition geben. Aber egal. Diese CD kann man nur empfehlen. "My Baby left me" im Stil von "That's all right Mama", der damals neue Song "Help Me", der sogar besser als die Studioaufnahme daher kommt und das BESTE "How Great You Art", welches ich je gehört habe. Der Klang ist erstaunlich gut, bzw. auch für heutige Verhältnisse fast perfekt. Da hat jemand gute Ohren beim Mastern auf CD gehabt.

Elvis selber bekam für dieses Album einen Grammy. Seinen dritten Grammy und zwar auch hier für die Gospel-Songs auf dieser CD. Elvis bekam nie einen Grammy für seine unzähligen Rock'n'Roll-Hits. Generell kann ich sowieso allen Fans empfehlen sich mehr an die originalen Veröffentlichungen zu halten. Der Zeitgeist kommt so besser rüber. Und zu diesem Preis?! Mehr kann es nicht geben...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top!! 22. März 2014
Von Nordi
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Hier mal eine Rezession die alles über die neue Veröffentlichung im März 2014 aussagt!
Geschrieben von Herrn M.W. auf Facebook.

Zitat:

Ich bin nach wie vor begeistert, sowohl von dem Konzert selber als auch von dem neuen Mix. Er ist deutlich trockener als die bisher bekannten, nicht so verwaschen und verhallt. Und vor allem nicht so zugematscht mit Applaus.

Klar ist: Die Originalfassung als Zusammenschnitt der Highlights hatte mehr Drive, weil alles fehlt, was Längen hätten sein können; der einzige Lähmer ist da "Love Me", das sie sich wirklich hätten sparen können, das es sowohl bei MSG als auch Aloha eh schon mit dabei war. Durch die massiv eingesetzten Applausfahrten kam beim Original natürlich die ultimative Live- und Party-Stimmung auf. Das hat der neue Mix nicht zu bieten. Stattdessen ist er präzise, sogar knallhart präzise. Ich kenne keinen anderen Live-Mix von Elvis, bei dem man jedes einzelne Instrument so klar differenziert heraushören kann. Normalerweise sollte man das bei Konzert-Mitschnitten auch nicht machen, weil immer irgendwas schief läuft, irgendwer nicht ganz sauber spielt oder das Timing wackelt. Bühne ist halt nicht Studio. Aber hier kann man es sich erlauben, denn die Band spielt wie ein Uhrwerk, auf Millisekunden genau, kein falscher Ton, nichts geht daneben, es wackelt an keiner Stelle. Es wird für mich immer ein Faszinosum bleiben, wie man gleichzeitig so diszipliniert spielen kann und dabei noch so viel Raum für Improvisationen und Spielereien lassen kann. Was für eine herausragende Leistung aller Beteiligter!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Audio CD
Elvis ist hier noch einmal nach Aloha from Hawai auf dem Höhepunkt seiner Stimmlichen Vocalkraft! Gehört in jede Sammlung!Ein super guter Klang und endlich Komplett und in voller Länge last euch nicht durch meine Vorgänger verunsichern. Ich kenn mich aus hab selbst über 20 verschiedene Elvis Konzerte. Dieser Livemittschnitt ist wirklich gut, über die Hälfte der Songs sind unveröffentlicht euch erwartet feinsten Memphis Soul in RCA Stereo Qualität!! Super und Genial eben der King!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen WOW!! Kaufen, Fans! 15. März 2014
Von schmidi
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Habe (hatte) die LP, die erste CD Version, die Digital Remastered und die FTD, diese Legacy ist mit Abstand die Beste!
Warum?
Dieses Konzert (1974) ist eines der besten von Elvis die jemals professionell aufgenommen wurden.
Die LP war für mich beim ersten mal hören (80'ger Jahre) eine Offenbarung! Sound total Modern, vergleichbar mit 'Today'.
Damals wusste aber fast Niemand, dass die Show um fast ein Drittel gekürzt war. Pervers! Auch ein Kriterium für mich war die tolle und hörbare Stimmung im Publikum, bis sich herausstellte, dass diese im Studio hinzugefügt wurde, als wenn man das Nötig hätte!
Dann kam die CD, in meinem Fall die Japanische, Naja, kein Unterschied. Dann kam die Offizielle - Remastered von Sony/BMG, Irgendwie flacher Sound, immer noch alles gekürzt.
Dann aber kam die FTD Veröffentlichung, zum ersten mal 'Ungekürzt' und ganz neu abgemischt. Sensationell, die 'neuen' Songs wie 'Steamroller Blues' , Polk Salad Annie' usw. aber der Sound gefiel mir nicht mehr so, zu Flach, zu viel 'Brei' zu wenig zum 'Raushören'!
Nun aber ist die 'Suche' beendet, der Sound ist wirklich neu abgemischt (siehe Infos CD) auch das 'künstliche ' Publikum ist weg, man könnte meinen ein neues Konzert vom King zu hören, obwohl man es doch schon aus dem Schlaf kennt. Natürlich ist das wie immer Geschmackssache, wie bei jeder neuen Veröffentlichung.
Die Aufmachung ist Hochwertiger als die der FTD(samt Booklet und Preisvergleich), der Bonus, die 2.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Die ultimative Version
Die 1974er Memphis-Show gab es in mehreren Variationen, doch jetzt klingt sie endlich so, wie sie schon immer hätte klingen sollen. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Tagen von Dirk Welz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ELVIS AT HIS BEST !!
Dieses detaillierte Sony Projekt von Presleys Konzert (20.03.1974) gehört in jede Elvis Sammlung ! Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von M.Lüke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolle Neuauflage
Ich kann mich den positiven Bewertungen nur anschliessen.

Ich besitze seit Jahren die Original-LP und bin über diese erweiterte Neuauflage begeistert. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Arne Schuermann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen gutes Konzert von Elvis
sehr gute live Aufnahmen in Anbetracht des Alters ,das zeigt dass auch alte Aufnahmen richtig gut klingen können , danke
Vor 3 Monaten von micha veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Top Konzert vom King Of Rock n' Roll
Nach dem Konzert in Hawaii eines der besten!!!
Elvis auf dem Höhepunkt seiner Live Alben
Perfektes Konzert - ein muss für alle Fans
Vor 3 Monaten von Holger Stahl veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolle Cd
Kann nur sagen diese Legacy Edition ist wieder der Hammer! Elvis war sowieso der grösste Entertainer der Welt und es gibt nur einen King of Rock 'n ' Roll!
Vor 3 Monaten von simoni angelo veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Unterbewertetes Live-Album erlebt Wiedergeburt als Presleys...
Neben "Greatest Hits"-Compilations ist die Wieder- oder Neuauflage (Neudeutsch: "Re-Issue") eines Albums für eine Plattenfirma DIE Möglichkeit, finanziell auch noch das... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von El Sideburner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gelungene Edition
Musikalisch war Elvis selten in den 70ern so auf der Höhe der Zeit, sowohl stimmlich als auch physisch. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Staatsfeind No. 1 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spitze! Spitze! Spitze!
Ich bin begeistert von den Veröffentlichung "Legacy Edition". Auch von dieser. Tolles Konzert in toller Qualität. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von D. Klose veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Passt!
Ohne Rückmeldung passt es immer. Daher erfolgt eine Wertung nur bei Misständen! So wird es in Zukunft
ohne Rückmeldung bleiben! ALSO PASST ALLES!
Vor 4 Monaten von Walter Kubin veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Elvis FTDs 1 07.05.2014
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar