EUR 3,90 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von zeedee-berlin
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 5,02
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: marvelio-germany
In den Einkaufswagen
EUR 5,49
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: -uniqueplace-
In den Einkaufswagen
EUR 7,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Abakues
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Elvis Presley - The Final Chapter [UK Import]


Preis: EUR 3,90
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch zeedee-berlin. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
17 neu ab EUR 3,90 6 gebraucht ab EUR 1,93

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Elvis Presley
  • Format: PAL, Import
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: Imc Vision
  • Erscheinungstermin: 9. April 2003
  • Produktionsjahr: 2002
  • Spieldauer: 60 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00006AW7L
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 201.784 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

The story of the last years of Elvis Presley's life - as told by the people who were there with him 24 hours a day. Sheila Ryan, Elvis' long term lover speaks about her years with the star in Las Vegas, on tour, and at Graceland, as Presley entered a destructive spiral of substance abuse. Elvis' friend and personal assistant Joe Esposito talks about the star's obsession with guns, karate, his extreme generosity and the women in his life. Don Wilson, one of Elvis' boyhood pals talks of their friendship along with many other close friends and co-stars including Sheree North, Mary Ann Mobley and Diane McBain. Find out about the extraordinary control that Colonel Tom Parker had over Elvis, and the real story of why Priscilla finally left Elvis for the Karate instructor Mike Stone.

Kundenrezensionen

2.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 17. August 2002
Format: DVD
die dvd besteht 95 % aus interviews. diese sind absolut unverständlich, da sie dumpf und leise abgemischt sind, daher ist diese dvd nicht zu empfehlen. ich habe meine wieder zurückgegeben. mfg robert
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 25. August 2004
Format: DVD
Auf dieser DVD berichten Joe Esposito und Shila Ryan über die letzten Jahre des King. Die Ansichten sind natürlich sehr subjektiv, aber es ist dennoch interessant, wenn die Geschichten von Leuten erzählt werden, die damals dabei waren. Lächerlich hingegen sind die eingestreuten Spielszenen und dieser Don Wilson, der mit Elvis so gar nichts zu tun hat....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von CHON am 19. Dezember 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Diese Thema ist sehr delikat und jeder sieht es anders. Am seriosen sind ohne weiteres Jo Esposito Erzählungen, weil er wirklich dabei war am 16 august 77. Viele machen noch immer Geld mit seine "wichtige" Storys. Es ist aber besser als dem ersten Dokumental "The final chapter" von 2002. Nur die unwichtige Sheila Ryan ist nicht zur ertragen. Elvis wollte sie auch nicht haben. Nur für Fans.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 25. August 2002
Format: DVD
Die DVD enthält viele Interviews mit Personen die Elvis kannten da sie mit ihm zusammengelebt (Sheila Ryan) oder mit ihm gearbeitet haben. Der Ton is klar und das Bild scharf. Es kommt keine Langeweile auf.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen