Gebraucht:
EUR 533,13
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von KELINDO³
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Verkäufer spezialisiert in Musik. Die Ware wird von Japan aus versendet. Die durchschnittliche Lieferfrist beträgt 16 Tage nach Asien, Europa, Nordamerika und Ozeanien, und 23 Tage nach Südamerika.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 23,69

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Elvis Live in Las Vegas [Musikkassette]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Elvis Live in Las Vegas [Musikkassette] Box-Set, Import


Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 533,13

3 CDs für 15 EUR
Musik im Sparpaket:
Entdecken Sie eine große Auswahl an Musik aus allen Genres zum Sonderpreis: 3 CDs für 15 EUR

Elvis Presley-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Elvis Presley

Fotos

Abbildung von Elvis Presley

Videos

Music & Photos (exklusiv bei Amazon.de)

Biografie

Elvis Aaron Presley wurde am 8. Januar 1935 in Tupelo / Mississippi geboren. Er wuchs als wohlbehütetes Einzelkind auf und war ein eher durchschnittlicher Schüler. Seine Grundschullehrerin, der das Gesangstalent des 10-jährigen Elvis bemerkte, bewegte die Familie dazu, ihn an einem Talentwettbewerb der örtlichen Radiostation teilnehmen zu lassen. Er belegte den 5. Platz, ... Lesen Sie mehr im Elvis Presley-Shop

Besuchen Sie den Elvis Presley-Shop bei Amazon.de
mit 980 Alben, 9 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Produktinformation

  • Hörkassette (10. Juli 2001)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 4
  • Format: Box-Set, Import
  • Label: RCA
  • ASIN: B00005LN71
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)

Disk: 1
1. Blue Suede Shoes
2. I Got a Woman
3. All Shook Up
4. Elvis Welcomes the Audience
5. Love Me Tender
Alle 20 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. That's All Right
2. I Got a Woman
3. Hound Dog
4. Love Me Tender
5. There Goes My Everything
Alle 22 Titel anzeigen.
Disk: 3
1. See See Rider
2. Release Me
3. Sweet Caroline
4. Wonder of You
5. Polk Salad Annie
Alle 23 Titel anzeigen.
Disk: 4
1. Heartbreak Hotel
2. Long Tall Sally
3. Blue Suede Shoes
4. Money Honey
5. Promised Land
Alle 24 Titel anzeigen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

36 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "rebewxam" am 23. Juli 2001
Format: Audio CD
Ich konnte es nicht abwarten und mußte mir die Box aus Amerike bestellen. Fazit: es hat sich gelohnt. Auf der Box sind zwei vollständige Konzerte, eins von 1969 und eins von 1970, zu finden. Und sie halten, was diese Phase aus Elvis' Schaffensperiode verspricht. Eine unbändige Kraft geht von diesen Aufnahmen aus, sie sind einzigartig, wahrhaftig der King of Rock'n'Roll, auch in dieser oft mißverstandenen Phase seines Schaffens. Von Rock-Krachern wie Hound Dog(dieses Lied bitte nicht laut mit Kopfhörer spielen), bis zu Popsongs wie Bridge over Troubled waters, jedes Lied ist einfach nur hörenswert. Seine Stimme klingt besser als jemals zuvor. Nach dem 68 Comeback Special merkt man Elvis die ehrliche Freude an Liveauftritten wieder an. Später wurde es zu dem wahrscheinlich bekanntesten Elvis' Klischee: die Aufritte in Karate-Anzügen in Vegas. 1969 und 1970 war es jedoch neu für das Publikum, Elvis war auch musikalisch wieder jemand, nachdem er jahrelang fast nur Filmsongs aufnahm, bei den Liedern hört man die pure Freude, welche Elvis damals hatte und auch die Spontanität der Darbietung begeistert. Wahrscheinlich gab es wenige Künstler, welche Live solch eine Ausdruckskraft besaßen, oder jemals besitzen werden! Man möchte diese Aufnahmen immer wieder hören, möglichst laut. Die dritte CD bietet altbekanntes, Aufnahmen aus Vegas von 1970 und 1972,nicht mehr ganz so explosiv wie die Songs der ersten beiden CD's. Geteilte Freude dann bei CD 4. Aufnahmen von 1956 und 1974/75. Auf diese hatte ich mich sehr gefreut, zu meiner Überraschung sind jedoch gerade die Aufnahmen von 1974/75 in einer sehr schlechten Qualität.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 4. Februar 2003
Format: Audio CD
Nachdem Elvis' erster Versuch im Jahr 1956, sich beim Publikum in Las Vegas einen Namen zu machen eher fehlgeschlagen war, entschied sich Cornel Tom Parker, der Manager Presleys, für das Live Comeback seines Schützlings wiederum Las Vegas als Austragungsort zu wählen.
Im neu errichteten International Hotel, das später in Las Vegas Hilton umbenannt wurde, feierte der King am 31. Juli 1969 eine umjubelte Auferstehung aus seiner 8 jährigen Live Abstinenz.
Von Juli 1969 bis Dezember 1976 wurde Elvis im Durchschnitt zwei mal jährlich für ein Konzertgastspiel mit jeweils zwei Auftritten pro Abend (Dinner- und Midnight Show) engagiert.
Mit jeweils einem kompletten Live - Mitschnitt vom 24.August 1969 (DS) und 11. August 1970 (MS) kann man auf den ersten beiden CD's der vorliegenden Box mit Sicherheit den besten Elvis hören den es, aus meiner Sicht, je gegeben hat. Seine Stimme ist äußerst kraftvoll und rau und doch, im Vergleich zu den frühen Jahren wesentlich erwachsener geworden. Man fühlt die Freude und Begeisterung in Elvis' Vortrag, eine Energie, die in den kommenden Jahren nie wieder erreicht werden sollte.
Während man sich bei den Konzerten aus dem Jahr 1969 größtenteils auf die großen Hits aus den 50ern verläßt sind für die 70er Shows zahlreiche neue Kompositionen eingespielt worden.
CD 3 beinhaltet schon veröffentlichtes Material des "On Stage" Albums vom Gastspiel im Februar 1970 sowie Aufnahmen vom Februar 1972.
CD 4 ist besonders interessant, da sich hier nicht nur unveröffentlichte sondern auch selten gespielte und eher nicht so gängige Aufnahmen befinden.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dschungelkönig am 14. Oktober 2013
Format: Audio CD
Während Boxen wie etwa "Today, Tomorrow ..." oder "Close Up" sich hauptsächlich mit unveröffentlichtem Studiomaterial beschäftigten widmete sich diese Box Elvis Arbeit in der Glitzerstadt.

Leider wurden nur bei zwei Engagemants komplette Shows mitgeschnitten - im August 69 und im August 70.

Jeweils eine Show dieser Engagemants bekommen wir hier auf den ersten zwei CD`s. Wobei man leider Elvis Monolog aus der 69èr Show herausgeschnitten und ans Ende der CD gestzt hat.

Diese beiden Shows sind klasse- wie eigentlich so gut wie alles aus dieser Zeit.

Auf der dritten CD wird es dann problematisch. Im Februar 70 und zwei Jahre später wurden ebenfalls Aufnahmen gemacht. Allerdings wurden keine kompletten Shows aufgenommen. Die hier zu hörenden Aufnahmen sind dem Fan schon so oft neu verkauft worden das schon beim Erscheinen dieser Box - die ja auch schon einige Jahre auf dem Buckel hat - der Frust meinerseits nicht wegzuleugnen war.

Die vierte CD enthält dann den einzigen aufgenommenen Beweis von elvis kurzem Gastspiel in Vegas aus dem Jahr 56 - ebenfalls bereit sattsam bekannt - und einen Zusammenschnitt von Soundboardaufnahmen (also Bootleg Qualität) aus den späteren Vegas Jahren des King.

Viele der Shows aus denen wir hier Auszüge hören wurden inzwischen, auch von offizieller Seite, komplett veröffentlicht (z.B. auf den CD`s "Big Boss Man" oder "Nevada Nights") die der Konzertsammler also als ganzes im Regal hat. Für den Nebenbeihörer sind diese Aufnahmen, im dumpfen Sound und mit einem sich nicht immer in Bestform befindlichen Elvis, sicherlich ohnehin verzichtbar.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen