Elvis in Concert ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Elvis in Concert
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Elvis in Concert

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

18 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
29 neu ab EUR 4,39 2 gebraucht ab EUR 2,98

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Elvis in Concert + On Stage + Moody Blue
Preis für alle drei: EUR 23,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (21. Juni 1993)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Rca Int. (Sony Music)
  • ASIN: B000025KLO
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 38.298 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Elvis Fans' Comments/Opening Riff
2. Also sprach Zarathustra (Theme from 2001: A Space Odyssey)
3. See See Rider
4. That's All Right
5. Are You Lonesome Tonight?
6. Elvis Fans' Comments II
7. You Gave Me A Mountain
8. Jailhouse Rock
9. Elvis Fan's Comments III
10. How Great Thou Art
11. Elvis Fans' Comments IV
12. I Really Don't Want To Know
13. Elvis Introduces His Father
14. Hurt
15. Hound Dog
16. My Way
17. Can't Help Falling In Love
18. Closing Riff/Special Message From Elvis' Father
19. Elvis Talks
20. Love Me
Alle 29 Titel anzeigen.

Produktbeschreibungen

PRESLEY ELVIS, IN CONCERT

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 9. September 2004
Format: Audio CD
Diese CD enthält Aufnahmen vom 19.06.1977 und vom 21.06.1977 aus Omaha, bzw. Rapid City. Viele Highlights enthielten die Auftritte des King nicht mehr, aber einige gibt es hier doch. So singt Elvis hier die ultimative Version von TRYING TO GET TO YOU und ein hervorragendes I REALLY DON'T WANT TO KNOW. Auch MY WAY darf wohl als die definitive Fassung dieses Welthits bezeichnet werden. Bei diesen (und noch einigen anderen) Liedern riss sich Elvis zusammen und sang mit absolut phantastischer Stimme. Die üblichen Greatest Hits jedoch werden schlicht vor die Wand gefahren. Der JAILHOUSE ROCK wirkt überhastet und HOUND DOG hat allenfalls noch Wiedererkennungswert. Dennoch gehört diese CD in jede Sammlung, da sie die letzte Tournee des King dokumentiert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von wolfgangK am 23. Juni 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ergreifendes Dokument eines Abgangs: perfekt getimtes Abschiedsalbum des King - knapp 2 Monate vor seinem viel zu frühen Tod merkt man hier die Müdigkeit und Wehmut, mit der er seinen Abschied zelebriert: aber eines ist klar - die Stimme bis zuletzt einzigartig. Es gibt sogar Leute, die nicht zu Unrecht behaupten, Elvis habe nie beeindruckender gesungen. Das unterschreib ich, denn hier singt nicht mehr der Körper sondern die Seele, die sich bereit macht nach Hause zu gehen.

Und wer die beiden Shows, aus denen dieses Album zusammengeschnitten wurde, auf Film gesehen hat, der wünscht es ihm im Nachhinein, daß er bald darauf gehen durfte - muß wohl eine Erlösung gewesen sein. Aber Gold ole Elvis hinterließ uns noch schnell die ultimativen Versionen von TRYING TO GET TO YOU, HOW GREAT THOU ART und I REALLY DON'T WANT TO KNOW
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Old school fighter am 26. Februar 2009
Format: Audio CD
Für mich sind diese Live-Mitschnitte ein gewaltiges "Zeitzeugnis". Vor vielen Jahren war ich froh als ich die Doppel-LP mein eigen nennen durfte und später als sich die CD in meiner Sammlung befand. Sicher, es handelt sich hier nicht um die besten Live-Mitschnitte, aber es handelt sich um Live-Mitschnitte, die dokumentieren wie herausragend Elvis auf der Bühne war, selbst wenn es ihm nicht so gut ging. Auch die Titelauswahl zeigt, dass er Altes und Neues zusammengebracht und sich nicht gescheut hat, auch Klassikern ein neues Gewand zu geben. Musikalisch ist alles vertreten, wenn die Rocker auch leider vom Zeitansatz her etwas kurz geraten sind. "My Way" und "How great thou art" gehen einfach unter die Haut. Störend empfinde ich lediglich im ersten Teil die "Elvis Fans Comments", also Kommentare, die Fans über ihr Idol abgeben. Diese Sequenzen sind aber recht kurz, so dass man damit klar kommt. Manch einer mag diese Statements vielleicht auch mögen. Mich bewegt an dieser Scheibe auch der Gedanke, dass ein gesundheitlich stark angeschlagener Mensch vor einem Riesenpublikum auftritt und ungeachtet aller Beeinträchtigungen eine gewaltige Leistung erbringt. Das emotionale Band zwischen Elvis und seinem Publikum ist spürbar. Der Funke ist bis zum letzten Auftritt übergesprungen. Seine herausragende Stimme hat ihn nie verlassen! Auch das dokumentiert diese Scheibe. Und seine Musiker und Background-Vokalisten sind - wie er selbst auch - einfach gewaltig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "tigerman73" am 25. Februar 2005
Format: Audio CD
Bei diesen Konzertausschnitten, war Elvis auf den Höhepunkt seiner gesanglichen Stimme angeht. Er singt die langsamen Stücke so phänomenal, wie man es vorher von ihm nicht so hörte. Hier singt Elvis die Lieder die ihm persönlich am Herzen lagen.
Die alten Rock'n Roll- Nummern auf diesen Album kann man vergessen z.B. Jailhouse Rock, Hound Dog, Teddy Bear/ Don't be Cruel. Aber hören sie sich You gave me a mountain, My Way, How great thou Art, Trying to get to you oder It'now or Never an. Hier hört man die größte und umfangreichste Stimme der Musikgeschichte. Leider wird das Konzert aufgrund von Elvis Körpergewicht immer herabgewertet, aber stimmlich absolut genial.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 12. April 2001
Format: Audio CD
Die CD besteht etwa zur Hälfte aus den Tonaufnahmen zum 1977er TV-Special, welches wiederum einen Zusammenschnitt aus 2 Konzerten darstellt. Sie bietet den einzigen offiziellen Lifemitschnitt dieses letzten Jahres des Schaffens von Elvis und zeigt sehr deutlich, daß er, trotz der bekannten gesundheitlichen Probleme, immer noch einmalige Performances ablieferte. Obwohl stellenweise gesangliche Aussetzer oder vergessene Texte auftreten, dokumentiert diese Aufnahme an anderen Stellen sehr deutlich die Ausstrahlung und Hingabe an die Musik auch in der letzten Phase Elvis' künstlerischen Schaffens.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von rundegundel am 15. Mai 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
nicht nur was für eingefleischte Elvis Fans........... gute Zusammenstellung der Musik, Ich mag sowieso die Art der Musik und bin voll auf meine Kosten gekommen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cavaradossi_IT_62 am 20. Juli 2005
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Fast auf den Tag 2 Monate nach diesen Konzerten starb Elvis Presley. Und wer das CBS-TV-Spezial damals gesehen hat, der weiß rückblickend, dass Elvis in einem erschreckenden Zustand war, der einem die Tränen in die Augen treiben konnte. Es war weniger sein Gewicht, das einen erschrack, wie die Tatsache, dass er blass, aufgequollen und halt sehr krank aussah. Gerade in den letzten 12 Monaten seines Lebens verschlechterte sich sein Zustand dramatisch - wahrscheinlich durch einen immer unkontrollierter werdenden Tablettenmissbrauch. Aber dies nur zur Voraberläuterung meiner Rezension.
Diese CD bietet - wenn man so will - 2 Seiten von Elvis. Die alten Hits (Hound Dog, Teddy Bear, Don`t be cruel, Jailhouse Rock) sind schlichtweg "gruselig", er leiert sie herunter und man hat den Eindruck, er ist froh, wenn er es hinter sich hat.
Auf der anderen Seite - und wegen dieser Seite gebe ich auch 5 Sterne - lohnt sich der Kauf dieser CD allein schon für "I really don`t want to know" und "Hurt". Es ist schlichtweg phantastisch was er in diese Lieder an Gefühl und Ausdruck hineinlegt. Diese Art von Lieder wäre sicher das gewesen, was uns Elvis geboten hätte, wäre er nicht viel zu früh gestorben. Das "alte Feuer" brannte nach wie vor in ihm, nur es fiel ihm immer schwerer es zu entzünden.
"You gave me a mountain", "How great thou art", "My Way", "Fairytale" und "And I love you so" sind ebenfalls Beispiele dafür. Auch der "Hawaiian wedding Song" und "Early Mornin` Rain" sind wunderbare Interpretationen.
Aber leider - und das muss ich immer wieder sagen - wurde Elvis Presley verheizt ...... man wollte schnell und viel Geld mit ihm verdienen. Was ja auch gelang ....... aber um welchen Preis?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen